Jump to content
  1. English

    1. 99029
      posts
    2. 354392
      posts
    3. 1826
      posts
    4. 146
      posts
    5. 1465
      posts
    6. 276
      posts
    7. Shop FAQ

      How to buy, download, install and access your account

      17
      posts
  2. Deutsch

    1. 65049
      posts
    2. 163035
      posts
    3. 1360
      posts
    4. 488
      posts
    5. 78
      posts
    6. 17
      posts
  3. Francais

    1. Discussion générale

      Discussion générale (pas de support)

      1740
      posts
    2. 2321
      posts
    3. 158
      posts
    4. 22
      posts
  4. Español

    1. 854
      posts
    2. 618
      posts
    3. 1678
      posts
    4. 125
      posts
    5. 122
      posts
    6. FAQ

      9
      posts
  5. Italian, Portugues

    1. PORTUGUES

      O fórum para todos os nossos amigos Portugueses e Brasileiros, organizado por J.Pinto & Alejandro Diaz

      731
      posts
    2. MS FS - ITALIAN DISCUSSION AND SUPPORT

      Il forum per tutti i nostri amici di lingua italiana, ospitato da Augusto Morosini

      1218
      posts
  6. Aerosoft Friends

    1. 9794
      posts
    2. 3892
      posts
  • Posts

    • Einfach den Link in die Adressleiste kopieren. Grant Teton Ich habs mal probiert in dem ich den Link (hoffentlich....) klickbar gemacht habe.
    • Hallo Danny, alles gut und ich habe die Botschaft verstanden, und wenn ich jemanden zu nahe getreten bin, bitte ich das zu entschuldigen.    freundliche Grüße   Micha  
    • Hallo Micha,   erst einmal vielen Dank für Deine Antwort.   Ich denke, dass ich Diene Aüßerungen verstehe. Was mich heutzutage auch öfter "stört", dass man sehr oft "halbfertige" Produkte bekommt, von anständiger Dokumentation ganz zu schweigen. Ich habe beruflich auch viel mit Soft- und Hardware aus dem IT- und Industriesektor zu tun. Einen Vergleich zu den 90 er Jahren kann man nicht mehr anstellen. Die Produktreife wahr früher viel weiter ausgeprägt, denn ein Update für Software oder Firmware war meist mit hohem Aufwand, zusätzliche Disketten oder später CDs zu versenden, verbunden. Das kann man mit der heutigen globalen Welt und dem Druck, so schnell wie möglich zu liefern aber nicht mehr vergleichen. Es ist wie Du erwähnst die Zeit die alles hoch hält oder fallen lässt. Niemand möchte sicherlich seine private Zeit vergolden. Dennoch denke ich, dass die Flugsimulation für viele Menschen ein Hobby ist, vielleicht ausgenommen den Piloten. Hobbies haben es meist an sich, dass man oft auch zum "Basteln" Zeit mitbringen muss. Wenn diese Zeit aber in keiner Relation mit dem Leben steht, dann sollte man für sich entscheiden, ob es das richtige Hobby ist.   Was ich aber im Kern meinte ist, dass man manchmal mit ein wenig Geduld an die Sachen rangehen sollte. Ich erlebe im Beruf viele Menschen, die ungeduldig sind und bei den kleinsten Anzeichen von Fehlern zur "Hochform des exzentrischen Jammerns und Verurteilens" auflaufen, obwohl diese eigentlich Verantwortung für viele andere Leute oder Sachen haben und eigentlich eher ruhig und besonnen ein Problem lösen sollten. Diese Menschen wollen alles Perfekt und so schnell wie möglich... Doch die Wahrheit sieht anders aus. Man kann nur Schritt für Schritt Probleme lösen. Um es abzukürzen..., diese Leute verzetteln sich mehr in Ihrer Betroffenheit und Machen das Treiben verrückt, anstatt nach einer Lösung zu Suchen. Oftmals hätte es aber gereicht, dass Sie Ihre Emails oder Dokumentationen wirklich durchlesen, anstatt mit tausenden Emails, Anrufen und Blosstellungen die Lösungen tage- und wochenlang nicht vor Ihrer Nase sehen.   Ich denke, dass die Flugsimulation ein Nischenprodukt ist. Das ist ähnlich wie in der Branchensoftware. Man benötigt viel Aufwand für die Entwicklung und erreicht aber relativ gesehen einen kleinen Geschäftserfolg, auch wenn man etabliert ist. Zudem ist die Geschwindigkeit, welche die Kunden heute fordern, eher bedenklich. Und ja, es frustet natürlich den Kunden, wenn versprochene Funktionen nicht vorhanden sind. Das ist allgemein ein Problem der heutigen Zeit... "Im Agilen Entwicklungsumfeld wird dann halt einer neuer Sprint für die versprochenen Funktionen irgendwann gemacht, oder die Bugfixes erzeugt, wo es in den agilen Teams meist keine Tester mehr gibt. Dazu haben wir doch die Anwender/ Kunden die uns diese Abläufe triggern..." Wundern oder "Weh-tun" tut mich das schon lange nicht mehr. Der Mehrwert ist heute meistens geheuchelt und so abstrakt, dass der Himmel meist nicht mal mehr blau ist. Aber nicht vergessen - ohne Erfolg macht keiner mehr was. Wohin das führt kann man sich ein wenig ausmahlen - zu Nichten zu etwas Gutem...   Aber es gibt ja wie Du erwähnt hast, auch die Möglichkeit mit zu entwickeln, bzw., besser in diesem Zusammenhang gesagt, zu basteln. Das war früher nicht möglich. Meistens hatte Software keine Schnittstellen zum Anpassen. Diese und auch die Baukästen gibt es Heute aber weit verbreitet. Und ein hoch auf die Entwickler, dass Sie diese Möglichkeiten geschaffen haben.   Aber dennoch haben Dir ein paar Tips von den Menschen, die sich "opfern", meist aber auch einfach Freude an Ihrem Hobby haben, Dir ein Stück zur Lösung geholfen.   In diesem Sinne - Luft holen und dann Stück für Stück...   Gruß und weiter Gutes Gelingen
    • Vielen Dank für den Tipp! Werde ich mir mal ansehen.     Gruß Reiner
    • Hi   I have recently installed the latest version of the A320-321 & am having an issue with it & P3Dv4.4.   1. The aircraft loads fine   2. I set up the route etc - all fine.   3. I start the APU - fine.   4. BUT - when I disconnect the External Power, my sim crashes to desktop! This happens every time at the same point!   I have tried re-installing but to no joy.   I disabled all addons & all third party sceneries & sat at a remote airport in Africa, to see if the was some kind of overload on the system; however, the exact same problem occurred again !   Am I doing something wrong or is there a known issue?   Regards   David        
    • Keine Fehler aktiviert!  
    • Hi... I found these answers  to Your questions:   1. Regarding ADF only tuning knobs are simulated so the check is verified when the pointer is active to disired direction 2. Ground spoiler switch is not installed only test switch 3. I have copied from AFM info about Preferential Circuit and how perform the test is described in Checklist Amplified     IMG_20190321_0001.pdf
    • I seriously doubt that.  In Turkey, the military does not like any pictures taken it seems. 
    • Hallo Reiner,   in den Settings des FMC gibt es gleich den ersten Punkt FMS Original/PIP. Ich denke, hier geht es viel schneller, den FMC umzustellen, als über den LOAD/UNLOAD Prozess des Tablets. Einfach mal ausprobieren.   Viele Grüße Vollgas
×
×
  • Create New...