Jump to content

airway pirat

Members
  • Content Count

    1134
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

airway pirat last won the day on April 2

airway pirat had the most liked content!

Community Reputation

72 Excellent

About airway pirat

  • Rank
    Privat Pilot - ME/IR

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also mein "unfertiges Software Produkt" fliegt präzise so wie es soll und wie ich es erwarte! Ich weiß, das hilft dir jetzt nicht weiter, aber ich möchte hier kundtun, dass es auch zufriedene Flight Factor Nutzer gibt! der Hermann
  2. Darf man das denn heutzutage noch sagen: Chinesenhütchen? Damit wird ja ein Milliardenvolk diskriminiert. Wenn ihr euch da mal keine diplomatischen Verstimmungen eintütet. Das können wir jetzt wirklich nicht auch noch gebrauchen. Gruß Hermann
  3. Hallo Jürgen Wandrack. Willkommen hier im Forum. Da werden Sie geholfen! Wozu brauchst du diese Einblendung der Flugdaten? Das kann man doch alles an den Instrumenten ablesen! Gruß Hermann
  4. Schon geschehen "Mopperle"! Beeindruckend. Respekt wie der Pilot die PC 12 auf dem schmalen Weg zur Piste rollt. Morgen werde ich mit der Porter versuchen nach unten und wieder hoch zu kommen. Hoffentlich machen die Bremsen das mit!!!
  5. Keine Fragen zu "Locher Airfield"! Das Installations Manual liest sich anfangs kompliziert, aber wenn man Schritt für Schritt abarbeitet, ist die Installation einfach. Das ist eine tolle Szenerie und fliegerisch anspruchsvoll. Unglaublich, dass dieser Platz in diesem engen Tal überhaupt eine Zulassung bekam und unter anderem eine PC 12 dort stationiert ist. Ich glaube die deutschen Behörden würden dies niemals genehmigen!! Aber ich kann Locher Airfield XLILU nur weiter empfehlen. Gruß Hermann
  6. Albertville ist natürlich schon lange in der Custom Scenery und wird auch immer wieder gerne von mir angeflogen! Zur Installation von "Locher Airfield" habe ich noch Fragen, aber da mache ich einen neuen Thread in der Abteilung Szenerien auf!
  7. Vielen Dank für die Vorschläge!! Wird natürlich ausprobiert. Gruß Hermann
  8. Nachdem ich wirklich sehr viele Platzrunden mit der PC 6 praktiziert habe, stand heute der Checkflug für das "Type Rating" auf dem Programm. Dazu ging es in die Berge. Nach LFLJ, Courchevel. Das ist wirklich sehr anspruchsvoll dort zu landen. Zudem stehen in meiner Scenery auch noch hohe Bäume direkt im Finale. Ich habe den ganzen Tag nur Starts und Anflüge dort geübt. Es gab leider auch zwei mal verbogenes Blech auf der Runway zu beseitigen. Aber jetzt habe ich das Biest gezähmt. Und was soll ich Sagen? Ich bin absolut happy. Das macht so viel Spaß. Und jetzt geht die Suche nach speziellen anspruchsvollen Landestrips los! Danke in die Schweiz an Remo, durch den ich erst auf dieses Flugzeug aufmerksam wurde. Gruß Hermann
  9. Lass doch einfach mal den X-Plane 11 Installer dein X-Plane überprüfen!
  10. Aus dem "Frust Stadium" bin ich inzwischen raus! Jetzt beginnt es Spaß zu machen mit dem Biest zu arbeiten. Als nächstes sind die kurzen Landestrips dran.
  11. Ich habe jetzt etliche Stunden im Cockpit der PC 6 verbracht und sehr viele Platzrunden geflogen. Ich habe mir dabei sehr schwer getan, und ja, ich gestehe: zwei Porter wurden dabei verschrottet. Ich habe dabei auch mit der Zuladung experimentiert und festgestellt, wenn das "Biest" mit 6 Paxen beladen wird, ist CG relativ weit hinten und die Landungen sind damit einfacher zu handeln. Inzwischen wird jede Landung besser und jetzt werde ich auch nach und nach die Zuladung verringern. Mein bisheriges Fazit: der Kauf hat sich gelohnt! Gruß Hermann
  12. Hallo Heinz. Ich hatte beim Durchstarten leider Bodenberührung mit dem Propeller. Also nutzte ich die Zeit der Reparatur mit der Installation des SkunkcraftUpdaters wie von dir beschrieben. Hat alles wunderbar geklappt, und ich konnte auch gleich updaten auf die aktuellste Version. Dann werde ich Morgen im "experimentellen Flugmodell" mein Einweisungsflüge (hoffentlich unfallfrei) fortsetzen. Danke schon mal für die geleistete Unterstützung. Gruß Hermann
  13. Die ersten Platzrunden in LFLB (Chambery aix-les-Bains) habe ich hinter mir. Das "Biest" ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Eine Herausforderung. Ich denke da werde ich noch etliche Stunden in der Platzrunde verbringen bis ich der Chef im Ring bin. Aber das macht wirklich so viel Spaß, denn hier gibt es etliches zu beachten, denn die Pilatus verzeiht vor allem bei der Landung keinen Fehler. Verzeihung Captains, wenn ich das so sagen darf, da sind die von mir bis jetzt geflogenen Airliner "Kinderkram"! Das mag jetzt überheblich klingen, aber das ist meine Überzeugung und ich glaube die Porter und ich, wir werden noch viel Freude miteinander haben! Gruß Hermann
  14. Alles klar, werde das Prozedere dann starten wenn ich mit dem Flugzeug auf "du und du" bin! Gruß Hermann
  15. Hallo Heinz. Danke für den Hinweis. Ich habe noch eine Frage zum "skunkcrafts updater" der ja im Download Paket enthalten ist. Ich bin es von Aerosoft so gewohnt, dass ich immer nur Vollversionen herunterladen kann wenn es Updates gibt. Demzufolge ist der skunkcrafts updater ja meiner Meinung nach nicht notwendig! Liege ich da richtig?? Gruß Hermann
×
×
  • Create New...