Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Larry Croft

members
  • Content Count

    242
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Larry Croft

  1. Sieht auf jeden Fall sehr interessant aus und ist auf meiner Wunschliste gelandet!
  2. Ich hab zwar den Fred nicht verfolgt, weiß aber was Du meinst und stimme Dir absolut zu. Eine ähnliche Situation gibt es ja bei EDDL, bis der endlich da ist. Es gibt eben wie bei jedem Hobby sehr viele ganz spezielle Freaks. Aufregen bringt da nichts.
  3. Und was war jetzt die Lösung des Problems?
  4. Taugt die was? Das ist aber nicht die aus dem Aerosft Shop, oder?
  5. In Verbindung mit dem FSX funktioniert jeder aktuelle LCD-Bildschirm, der nicht gerade ein Billigmodell ist. Meine Favoriten sind Samsung. Ich würde auf jeden Fall ein Modell mit 16:10 Auflösung (1920x1200) nehmen. Da sind die Verzerrungen im 2D Cockpit nicht so extrem. Ich persönlich schaue auch besonders auf den Stromverbrauch. Die aktuellen Modelle mit LED-Beleuchtung sind da echt top. Ich weiß gar nicht, ob aktuelle Payware Flugzeuge beim 2D Panel auch Widescreen unterstützen. Ist immerhin schon eine Weile Standard.
  6. Das Datum, das da steht, interessiert mich auch nicht. Ich weiß, daß die Teile in Arbeit sind und wenn sie fertig sind, sind sie fertig. Ich bin keiner der Kandidaten, für die eine Welt zusammenbricht, wenn sich ein Releasedatum verschiebt.
  7. Da freu ich mich auch drauf, vor allem auf Dublin. Aber keine Angst, ich kann es schon erwarten, bis die beiden Flughäfen raus sind. Gibt es eventuell für Frankfurt eine Update-Möglichkeit für die Besitzer der aktuellen Version?
  8. Hast Du denn nicht die gefühlten 3543 Threads zu diesem Thema gelesen? Da wurde doch im Prinzip schon mehrfach alles gesagt. Wie gut die 777 laufen wird, weiß wohl nur PMDG selber. Ich persönlich würde mir eine nvidia Grafikkarte kaufen. Außerdem würde ich so viel Komponenten wie möglich aus dem alten Rechner verwenden (DVD-Laufwerk usw.). Man muß sicher keine 1500 Ocken ausgeben. Mir wäre das der FSX nicht wert.
  9. Einen neuen Fred zu dem immer wiederkehrenden Thema aufzumachen ist aber genauso Banane.
  10. Wie sind denn bei euch die Traffic-Einstellungen? Mir persönlich ist der Traffic sehr wichtig, schluckt aber auch 10 Frames. Ich hab dann letztendlich um die 12 Frames auf großen Flughäfen. Das ist zwar nicht mehr schön, aber von der Performance noch hinnehmbar. Bei mir läuft der 3770K mit einer GTX460 und 16GB (braucht kein Mensch, aber das war preislich gut und da ich auch Videobearbeitung mache, hab ich das eingebaut) Ich bin ja froh, daß ich den FSX endlich nutzen kann. Mein 2004er lief am Anfang auch nicht besser.
  11. Finde ich gut, daß es auch mal solches Feedback an die Entwickler gibt. Für mich ist das dann auch ein Kaufanreiz, obwohl mich das "Ziel" selber nicht so interessiert. Mir hat die Szenerie auf den Screenshots schon sehr gut gefallen. Steht jedenfalls auf der Wunschiste!
  12. Hallo Aerosoft-Team! Wer von euch ist denn eigentlich auf der Gamescom? Wäre mal nett, den ein oder anderen persönlich zu treffen.
  13. Das wäre mal geil, eine Aerosoft.exe, in der alle erworbenen Produkte enthalten sind und ich den ganzen Krempel in einem Rutsch installieren kann. Sowas wäre mal eine coole Entwicklung. Wäre sowas überhaupt ansatzweise umsetzbar? D.h. ich kaufe ein Produkt, lade das im Shop runter und die Software bindet das in das Paket ein. Das würde bei einer Neuinstallation (die leider ab und zu mal nötig wird) viel Zeit ersparen.
  14. Wer erst mal so ein riesen Faß aufmacht, gleich Geld zurück fordert und rumproletet, in wieviel Foren er/sie/es sein Unwesen treibt, muß sich auch nicht wundern. Man sollte auch bedenken, daß der "Kunde" so lange König ist wie er sich gut benimmt. Erfahrungsgemäß haben auch diejenigen, die am meisten die Klappe aufreißen am wenigsten Grund dazu.
  15. Da es bisher so war, daß man besser nur jede zweite Version von Windows nutzen sollte, werde ich das bei Win8 ebenso beibehalten. Vista war jedenfalls für die Tonne und ME hatte ich zum Glück nie benutzt. So viel Verbesserungen kann das gar nicht bringen, daß ich so viel Zeit und Geld darin investiere. Win7 wird locker noch 3-5 Jahre gut nutzbar sein und bis dahin gibt es dann eh eine neue Version. Ich verstehe gar nicht, daß es so viele Leute gibt, die immer das neueste BS haben müssen. Der FS ist schon Bastelstube genug.
  16. Von FS Captain hab ich noch nie gehört, klingt aber interessant. Was sind da so die wesentlichen Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile zu FSP?
  17. Ich hab Dich damit nicht gemeint, David. Da gibt es andere Kandidaten.
  18. Schon mal weiter unten geschaut? Da gibt es das Thema mit genau dem gleichen Titel. Oder gibt es hier einen Wettbewerb: Der 5000. Ersteller eines Threads zum Thema "FSX-PC gewinnt einen neuen PC, mit dem der FSX mit allen Reglern rechts läuft? Und wie immer kommen die Super-Experten aus den Löchern gekrochen, die mit superschlauen Vorschlägen aufwarten. Die wirklichen Probleme, die hier im Forum auftauchen, werden leider so gut wie nie gelöst.
  19. 40€ sind Low-Cost? Gut zu wissen, daß ich in Zukunft meine Erwartungen nicht zu hoch setze.
  20. Ich hab den X52 seit ca. 7 Jahren im Einsatz. Mittlerweile ist er schon ziemlich abgerockt, funktioniert technisch aber noch ohne Probleme. Das Yoke System will ich mir auf jeden Fall zulegen. Ist auch immer eine Frage, wie viel Platz man hat. Für den Preis ist das Material von Saitek OK.
  21. Bei mir brauchst Du keine nvidia Ehrenrettung zu machen. Das hab ich heute wieder bei einem Laptop mit ATI-Karte gesehen. Ich finde die nach wie vor gut. Es ist nur "verdächtig", wenn bei 2 Leuten der identische Fehler auftaucht und beide den gleichen Treiber drauf haben. Normalerweise haue ich auch nicht immer den neuesten Treiber drauf, wenn er verfügbar ist, wenn das System gut läuft. Es ist aber schon öfter vorgekommen, daß es neue Treiber gibt, die fehlerhaft sind. Egal welcher Hersteller. Ich hab das Treiberupdate ja nach dem letzten Bluescreen gemacht, der eindeutig auf die SYS-Datei des Grafiktreibers hingewiesen hat. Der Trusted Installer hat auch schön verhindert, daß die gelöscht wurde und eine viel ältere Version hatte. Kein Wunder, daß es da Probleme gibt. Nach wie vor hab ich das RAM in Verdacht und werde da weiter testen. Als nächstes werde ich mal jeweils einen Riegel rausnehmen und hoffen, daß ich auch mit 2GB auskomme. Dann wird man weiter sehen. Leider gibt es viele die denken, sie hätten Ahnung und erzählen was vom Pferd. Bernd, bei Dir bin ich mir sicher, daß Du nicht dazu gehörst und Deine Ratschläge schätze ich, auch wenn wir nicht unbedingt immer einer Meinung sind. Schade, daß Du keine Glaskugel hast ;-)
  22. Lustigerweise hatte ich den gleichen Fehler und den neuen Treiber drauf. Ich hab im Moment ständig komische Abstürze und Bluescreens, der letzte kam durch den Grafiktreiber. Daraufhin hab ich den neuen installiert in der Hoffnung, daß es das war.3 Flüge liefen ohne Probleme, dann ging der Mist direkt von vorne los und jetzt noch die bunten Bilder dazu.
  23. Wenn es nur der rosa Bildschirm wäre, kann das natürlich das Kabel sein. Aber er hat ja gleich geschrieben, daß die Kiste hängt. Der Fehler klingt trotzdem nach kaputter Graikkarte. Ob die wirklich ausgetauscht wurde? Ich hatte mal genau den gleichen Fehler mit einer 9800GT. Da war die Karte im Popo. Wenn die Komponenten von einem Computerladen zusammengebaut wurden, hätten die schon geschrien, wenn da was nicht zusammen passen würde. Ich würde denen die Kiste hinstellen und die sollen den Fehler suchen. Ist da nicht noch Garantie drauf? Wenn das von Anfang an war, ist das erst recht ein Garantiefall.
  24. Wie sollte ein Kabelbruch einen Absturz verursachen? Das mußt Du mir mal technisch erklären. Normalerweise würde ich auch die Karte vermuten, aber wenn mit der neuen der gleiche Fehler auftritt, ist das unwahrscheinlich. Vielleicht auch Netzteil? Das kann theoretisch auch das Mainboard sein. Genaue Angaben über die restlichen Komponenten würden sicher helfen.
×
×
  • Create New...