Jump to content

captain13chris

Members
  • Posts

    422
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by captain13chris

  1. Hi, ich habe mir deinen Link angesehen und kann nicht erkennen, woher der Autor seine Werte nimmt. Die Idle Drehzahl wird vom Computer (FADEC) gesteuert und hängt von verschiedenen Faktoren ab (Temperatur, Höhe, Anti-Ice, Packflow, Flugphase, etc). Der Wert von 19.5 N1 entspricht exakt den Werten aus dem offiziellen Airbus Handbuch (ISA, Meereshöhe) und ist im echten Flieger durchaus zu beobachten. Um das Anrollen zu beschleunigen kann man den Schub dann gerne etwas erhöhen, das wird in der Realität auch so gemacht. Hinzu kommt folgendes Problem: Wenn du die Kurve der Schubhebel so erhöhst, wie du es vorhast, dann wird das System nicht mehr korrekt funktionieren. Die Schubhebel würden nie in die Idle „Notch“ kommen, bei der Landung würde also zum einen der Autothrust nicht deaktiviert und zum anderen hättest du eventuell einen zu hohen Schub und würdest im Flare sehr lange floaten. viele Grüße Chris
  2. Hi Ly, ich würde auf den ersten Blick vermuten, dass es am Tag "ruins = yes" liegt, der für das gesamte Areal vergeben wurde. Habe diesen soeben von der Fläche entfernt, und die Gebäude auf building=ruins geändert. Gruß, Chris
  3. Erstmal vielen dank für das Update! Ich habe bemerkt, dass sich im 1-VFR-Ordner - objects - Switzerland - Basel kein Objekt befindet. Ist das so korrekt?
  4. Leider hat irgendjemand in Hamburg vor nicht allzu langer Zeit bei mehreren Häusern eine Null zu viel bei der Anzahl Etagen eingetragen. Ist eine interessante Skyline geworden. Habe die Gebäude allesamt korrigiert.
  5. Blöde Frage, aber ist das nicht Spanien und müsste dementsprechend in der X-Europe enthalten sein, statt der X-Africa? Gruß, Chris
  6. Hi Jörg, du kannst auf Big Sur upgraden, X-Plane 11 läuft darauf bei mir genauso gut wie unter Catalina. Gruß, Chris Hi, I think you might have strayed into the German forum by accident..
  7. Mir ist aufgefallen, dass der Sendemast in Hamburg-Boberg nicht am korrekten Ort steht. Mit dem OSM-Overlay kann man ganz gut erkennen, wo er erzeugt werden sollte. Leider steht er zu weit östlich. Wenn man gleichzeitig Günthers VFR Objekte Hamburg installiert hat (hier ist der Turm korrekt platziert), tauchen dort zwei Türme nebeneinander auf, da die Exclusion Zones jeweils so natürlich nicht greifen. Ich habe mal ein Bild angehängt. Sollte ja ein schneller Fix sein. Die Koordinaten kannst du ja im Bild erkennen. Danke für deinen/euren großartigen Einsatz! Gruß Chris
  8. Die scenery_packs.ini kannst du einfach löschen. Xplane liest dann die ganzen Szenerien in alphabetischer Reihenfolge beim nächsten Start wieder ein. Chris
  9. Das ist die Ausgabe des Flugmodells das Xplane berechnet. Die grünen Striche zeigen die Kräfte, die auf die Flügel wirken. Zum Ausschalten einmal (eventuell auch mehrfach) im Menü "Special" auf "Show Flight Model" klicken. Gruš, Chris
  10. Wie lange hast du denn gewartet? Es dauert normalerweise recht lange (bis zu 10 Minuten), bis Xplane startet, je nach System. Chris
  11. Es ist ja nicht so, dass sie eine bezahlte Leistung nicht vollbringen...
  12. Seit wann ist Aerosoft ein Lieferant? Hast du was bei denen bestellt und sie liefern es nicht? Außerdem: Ich kaufe oder bestelle doch nur, was angeboten wird oder im Vorverkauf ist. Von EDDL habe ich aber im Shop noch nichts gesehen. Wenn es etwas nicht gibt, was ich will, dann gebe ich mich damit zufrieden, warte bis es das gibt, oder frage einmal höflich nach. Dann kommt eine Antwort und damit gebe ich mich zufrieden.
  13. Du hast recht, Nutzer würden sich über die schlechte Qualität aufregen. Leider wäre das aber die einzige Möglichkeit, die Konversationen anderen zur Verfügung zu stellen... Chris
  14. Ich würde sagen, dass ist eher dein Problem als Aerosofts... Außerdem entwickelt doch Aerosoft gar nicht den Flughafen?! Was können die denn dafür? Aber das wurde ja alles schon mehrfach diskutiert...... Chris
  15. Vielleicht könnte Aerosoft ja die konvertierten Szenerien für Käufer/Besitzer der FSX/FS2004 Szenerien kostenlos zum Download anbieten? Dann verlangt ihr nicht extra Geld, könnt selbst bestimmen, wer die Konversation bekommt, und andere Nutzer profitieren davon! Chris
  16. Da hat mich mich wohl mein Gedächtnis im Stich gelassen... Nach einem Jahr ohne Flugsimukator (und somit auch den Airfields), Scheine ich da was vergessen zu haben. Danke für die Korrektur! Chris
  17. Benutzen die German Airfields nicht die Standart Flieger des FSX? Warum sollte dann SimObjects geändert werden? Chris
  18. Noch ein Plus für Xplane: es gibt kostenlose Updates für ca. 4 Jahre, dann kommt eine neue Version heraus (11), soweit ich weiß. FSX ist ja ein totes Stück Code ohne Updates. Mir persönlich geht das Tweaken vom FSX auf den Keks. Und übrigens hat PMDG angekündigt für Xplane zu entwickeln... Mal sehen, was Version 10.1 bringt. Hoffentlich den lange ersehnten Startbildschirm... Chris PS: Ich glaube, dass der AS FS auf Eis gelegt wurde, da es zu teuer und kompliziert war und man sich deshalb entschlossen hat, XPlane zu unterstützen.
  19. Neuinstallation würde soweit ich weiß nichts bringen. Du bekommst das gleiche Resultat, wenn du den Updater nocheinmal laufen lässt. Der vergleicht dann alle Dateien in deiner Installation mit den Richtigen. Das könntest du mal probieren. Ansonsten kannst du vielleicht einen Bugbericht an Laminar senden. Warte mal bis Heinz antwortet, der weiß mehr. Gruß, Chris
  20. Und hier auf deutsch: http://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/37042-flugzeug-hupft/page__hl__%2Bflieger+%2Bh%FCpft+%2Bbeim+%2Bpushback Guck doch mal ins Handbuch?! ;-)
  21. In AES Help (oder war es AES config?) gibt es einen Knopf "repair pushback" (keine Ahnung wie er auf Deutsch heißt). Der sollte das Problem beheben. Chris
  22. Hmm. Das ist ein Bug. Um ehrlich zu sein: die ganze AI und ATC Engine ist noch sehr verbesserungswürdig. Ich glaube nicht, dass du etwas ändern kannst. Versuch es mal auf einem anderen Flughafen.
  23. Wenn du noch ein paar Jahre warten kannst, solltest du mal auf den FSLabs A340 warten. Die haben sich schon mit der Concorde bewiesen und arbeiten gerade an einem A320 auf PMDG Niveau. Danach sollen langsam die anderen Flugzeuge der A3xx Reihe folgen. Das kann allerdings noch auf sich warten lassen... Gruß, Chris PS: Der Link zu ihrem Forum: http://forums.flightsimlabs.com/index.php?/forum/23-a3xx-master-series-a320/
  24. I think: It has disappeared because all the models were replaced by better ones with more detail. Oliver couldn't find a model that was good enough yet or didn't have time yet to implement a new tanker model. But I hope it will be back soon. Chris
×
×
  • Create New...