Jump to content

simHeaven X-EUROPE 3


PilotBalu
 Share

Recommended Posts

vor 5 Stunden , FlyAgi sagte:

 

Das ist merkwürdig... da werden nämlich massenhaft OpenSceneryX-Assets nicht gefunden. 

 

Merkwürdig ist da nix. Erstens ist OpensceneryX nicht installiert und zweitens steht X-Europe an der falschen Stelle. Das überdeckt ja alles andere.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden , bulva1 sagte:

Die Situation in diesen Regionen (EHRD, ...) wird durch die Entfernung der Schichten 6 und 7 von X-Europe 3 gerettet. Nur dann kann ich XP in diesen Regionen ausführen.
Ich benutze XE3 an anderen Orten und alles ist in Ordnung (alle Ebenen laufen) - LFMD, LFMN, ENOV, EPWA, ....

Ich füge zwei Protokolldateien bei: 1) in einer Situation, in der XP ausgeschaltet werden muss, weil es nicht startet, und 2) wenn die Ebenen 6 und 7 in XE3 ausgeschaltet sind:

1)

 

Log.txt 87 kB · 2 downloads

 

2)

 

Log.txt 113 kB · 1 download

 

Für den Fall 1)

Welche der anderen Plugins etc. musst du denn entfernen, dass XP trotz Eu3 startet?

D.H. mit welchem Produkt reibt sich Eu3?

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

@bulva1 Bei mir wurden diese Airports geladen, hat jedoch ewig gedauert. Danach war der Speicher und die Performance normal.

 

Ich habe ein Update gemacht, bitte mal ausprobieren, einfach drüber kopieren:

X-Europe-3_Update_3.0.2.zip

 

Danach wird bei mir alles superschnell geladen, die missratene Brücke in Mechelem, die ewig hoch in den Himmel ragt, habe ich dabei auch gleich korrigiert. :) 

 

changelog

v3.0.2
1-vfr+corr     excluded bridge in Mechelem
6-add-autogen    fixes for Belgium

 

v3.0.1
1-vfr+corr     fix for X-Plane Landmarks – London
 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden , Frithjof sagte:

Merkwürdig ist da nix. Erstens ist OpensceneryX nicht installiert und zweitens steht X-Europe an der falschen Stelle. Das überdeckt ja alles andere.

 

Ja... dann ergibt das Sinn... da aber gesagt wurde, OSX sei installiert und aktuell erschien mir das merkwürdig. Wo X-Europe nun in der Scenery_Packs.ini eingetragen wird ist für das Laden ohne Fehlermeldung aber unerheblich. 

Link to comment
Share on other sites

2 hours ago, PilotBalu said:

@bulva1 Bei mir wurden diese Airports geladen, hat jedoch ewig gedauert. Danach war der Speicher und die Performance normal.

 

Ich habe ein Update gemacht, bitte mal ausprobieren, einfach drüber kopieren:

X-Europe-3_Update_3.0.2.zip

 

Danach wird bei mir alles superschnell geladen, die missratene Brücke in Mechelem, die ewig hoch in den Himmel ragt, habe ich dabei auch gleich korrigiert. :) 

 

changelog

v3.0.2
1-vfr+corr     excluded bridge in Mechelem
6-add-autogen    fixes for Belgium

 

v3.0.1
1-vfr+corr     fix for X-Plane Landmarks – London
 

 

Es hat geholfen. Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe. 🙂

Link to comment
Share on other sites

2 hours ago, PilotBalu said:

Das kommt von einer anderen Szenerie, vielleicht eine EHRD Szenerie obendrüber?

 

Bei mir sieht das so aus: :) 

 

image.png

 

 

Jetzt sieht diese Szenerie genauso aus wie deine 🙂
Ich musste den alten Ordner "z_NL_Landmarks_09-17" aus "Benutzerdefinierte Szenerie" löschen.
Danke.
 

Link to comment
Share on other sites

2 hours ago, PilotBalu said:

Alles wird gut... :) 

 

Das kleine Update ist nun auch offiziell verfügbar: http://simheaven.com/faq/

 

Fix for FlyAgi Vegetation to adapt colours to SFD Global 

 

Ich weiße nicht und ich sehe nicht was dieser Patch tut?
Ich benutze SFDG und XE3, ich habe es mit dem Ordner O4XP (Default) und SFD Global versucht, aber ich sehe keinen Unterschied ... 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten, bulva1 sagte:

Ich benutze SFDG und XE3, ich habe es mit dem Ordner O4XP (Default) und SFD Global versucht, aber ich sehe keinen Unterschied ... 

 

Der Patch verändert die Vegetationfarben minimal, die SFDG-Variante ist etwas leuchtender, insgesamt sind sich beide aber recht ähnlich. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , Frithjof sagte:

Im hinteren Elbsandsteingebirge fehlt ziemlich viel Wald. (50° 54`N 14°18´E)

 

 

Der steht jetzt auf den Salzwiesen der Ostfriesischen Inseln und an der gegenüberliegenden Küste. Oder auf großen Gleisanlagen... 😄

Egal, das Meiste ist ziemlich korrekt und sieht toll aus. Eine große Bereicherung! Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für die unermütliche Arbeit und Zeit, die darin steckt. Ein beeindruckendes Ergebnis!!! Hut ab!

Link to comment
Share on other sites

Dass, mit dem Wald im Elbsandsteingebirge, kann ich auch bestätigen. hab's mal getestet, obwohl ich in der Gegend nicht unterwegs bin.

Aber z.B. in Freiburg auf den Schlossberg und dem Hirzberg fehlen auch ganze Waldstücke. 

Ich habe mir mit den simHeaven_Forests-Europe geholfen.

Damit sind alle Wälder wieder korrekt dargestellt.

Allerdings hatte ich gedacht, dass die simHeaven_Forests-Europe nun überflüssig sind.?

 

Ansonsten lieber Armin @PilotBalu,  Gratulation zu dieser wirklich selbstlosen und hervorragenden Arbeit von Dir und deinem Team.

Ich persönlich bin echt begeistert von der Darstellung und der sehr guten Performance.

Gruß Ludger

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs
vor 15 Stunden , Frithjof sagte:

Im hinteren Elbsandsteingebirge fehlt ziemlich viel Wald. (50° 54`N 14°18´E)

Ja, das stimmt leider, da scheint das Skript zum Aufteilen der Wälder manches "zu verschlucken". Als schnelle Lösung bleibt entweder das zu akzeptieren oder ich erstelle die Wälder wieder mit w2xp und habe dann wieder alle Wälder, doch die überdecken Straßen und Eisenbahnen. Parallel kann ich den Fehler finden und das Script anpassen, doch die Erzeugung aller Kacheln dauert sehr lange... das wäre dann was für ein größeres Update.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Achim,

und danke für dein Top Arbeit. Man hört ja das ganze Jahr nix von mir ,aber das heißt ich bin mit dem Fliegen und jetzt auch noch Segeln beschäftigt

Nach dem Gestrigen testen muss ich heute gleich dein Donate knöpfchen drücken  🙂 .

Es schaut wirkich sehr gut aus.

X Plane schmeißt bei mir die Fehlermeldung das XEurope -5 Probleme macht ,aber ich kann nix feststellen .

Die Log Datei sagt keine Windräder, aber ganz erlich ,mir ist ohne sowieso lieber 😉  und das auf dem Mühlberg bei München ist ja da.

Wahrscheinlich von VFR München.

 

Danke nochmal für deine Arbeit

Gruß Mike

PS.: Vielleicht sieht man ja den einen oder anderen in Oberschleißheim  am 19/20.10

Link to comment
Share on other sites

Bei aller Freude über die neue X-Eu wage ich trotzdem konstruktive Kritik.

 

Im Süden Europas (z.B. Sardinien) finde ich die Farben der Gebäude zu knallig. In diesen Gegenden werden oft Natursteine aus der Region verbaut und dadurch heben sich die Gebaude farblich oft nur wenig von der Umgebung ab.

Die Ziegel der Dächer sind eher erdig, stumpf, und der Staub nimmt den Farben ebenfalls deutlich die Farbigkeit.

Ganz besonders gefällt mir in jenen Gegenden, dass, wenn man über die Dächer schaut, man eine Vielzahl unterschiedlicher Ziegelfarben sieht.

 

Sollte es gelingen, diese Eindrücke in X-Eu zu vermitteln, wäre das ein weiterer großer Schritt nach vorn.

 

Farben, wie sie in der Realität sind:

KA350%20-%202019-10-11%2011.55.25.jpg

 

 

 

Und wie sie dargestellt werden

KA350%20-%202019-10-11%2011.55.35.jpg

 

 

 

Die gleichmäßige Färbung sieht sehr künstlich aus.

KA350%20-%202019-10-11%2011.54.57.jpg

 

 

 

Gruß

Günther

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten, Othello sagte:

Bei aller Freude über die neue X-Eu wage ich trotzdem konstruktive Kritik.

 

Im Süden Europas (z.B. Sardinien) finde ich die Farben der Gebäude zu knallig. In diesen Gegenden werden oft Natursteine aus der Region verbaut und dadurch heben sich die Gebaude farblich oft nur wenig von der Umgebung ab.

Die Ziegel der Dächer sind eher erdig, stumpf, und der Staub nimmt den Farben ebenfalls deutlich die Farbigkeit.

Ganz besonders gefällt mir in jenen Gegenden, dass, wenn man über die Dächer schaut, man eine Vielzahl unterschiedlicher Ziegelfarben sieht.

 

Sollte es gelingen, diese Eindrücke in X-Eu zu vermitteln, wäre das ein weiterer großer Schritt nach vorn.

die idee wäre, südeuropa als update zu bringen, mit neuen fassaden und dächern, danke für die kritik 😉

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs
vor 3 Stunden , PilotBalu sagte:

Parallel kann ich den Fehler finden und das Script anpassen, doch die Erzeugung aller Kacheln dauert sehr lange... das wäre dann was für ein größeres Update.

"Fehler" gefunden, war aber keiner, denn das war beabsichtigt. Problem sind die Relationen mit über 255 inner Bereichen, die X-Plane nicht verträgt, die wurden unterdrückt und müssen stattdessen gesplittet werden, damit alle Wälder wieder drin sind.

 

vor 7 Minuten, Blen sagte:

die idee wäre, südeuropa als update zu bringen, mit neuen fassaden und dächern

Super Idee, wer macht's? ;) Hatte im letzten halben Jahr schon keinen gefunden der sich dessen annimmt.

 

Doch aktuell gibt es welche die das für Griechenland machen wollen und da dran sind. Es gibt also Hoffnung. :) 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten, PilotBalu sagte:
vor 4 Minuten, PilotBalu sagte:

Super Idee, wer macht's? ;) Hatte im letzten halben Jahr schon keinen gefunden der sich dessen annimmt.

wir wollten xeurope ja erstmal zum laufen bringen und dann schritt für schritt anpassungen vornehmen, ausserdem war ich immer gegen die xplane fassaden 😛

 

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...