Jump to content

Frithjof

Members
  • Content Count

    697
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

43 Excellent

About Frithjof

  • Rank
    Privat Pilot - SEP

Recent Profile Visitors

954 profile views
  1. Hab mal nach geschaut. Das ist der Global Airport und der Erbauer ging wahrscheinlich vom Satbild aus. Das zeigt eindeutig eine 13/31. Es wurde also irgendwann der Bahnbezeichner geändert. Die Szenerie selbst wurde am 21.Januar 2020 hochgeladen!
  2. Regelmäßig werden auf diversen Plätzen die Runwaybezeichnungen geändert. Der Magnetische Nordpol wandert ja quasi oberhalb von Alaska und Kanada hin und her. Das hat nichts mit liederlichen Arbeiten zu tun (was es bestimmt auch gibt). Wem so etwas in den Global Airports auffällt der ist gerne eingeladen seine Korrekturen auf den Gateway hoch zu laden. Nur leider passiert das viel zu wenig. Sollte es sich um den Freewareairport handeln kann man entweder selbst Hand anlegen oder den Autor anmailen. Wobei das gar nichts nutzen würde weil da gar keine apt.dat mitgeliefert wird. Aeroso
  3. Die Datenmenge entspricht einer ZL17 Ortho-Kachel Eine Orthokachel komplett in ZL19 wäre knapp 128-130Gb groß
  4. Jeder Punkt auf der Config Seite kann angeklickt werden und es erscheint eine Beschreibung des Punktes!
  5. Da dürfte wohl eher bei dir etwas verstellt sein denn von allein ändert Ortho4Xp keinen Provider. Wenn du mit Custom ZL arbeitest musst du natürlich auch dort den passenden Provider einschalten. Die VFR Berlin ist "nur" Objektszenerie. Keine Mesh Szenerie. Wie ich schon schrieb: Du hast ein paar seltsame Vorstellungen von Ortho4XP für das es übrigens zig Tutorials gibt.
  6. genau die meinte ich. Da ist die ganze Stadt sehr gut. Sogar ein fahrendes "Cabelcar".
  7. hgt Dateien und GeoTIFFs sind erst einmal 2 unterschiedliche paar Schuhe. Die GeoTIFF als Träger von Höhendaten sind Graustufenbilder die lediglich die Höhendaten beinhalten. Also nichts was man im WED als "Unterlage" nutzen kann. Zumal die GeoTiffs in einigen Kacheln nicht vollständig sind. Deutschland ist zb nicht komplett mit LIDAR vermessen. Ich glaube du gehst vom völlig falschen Vorstellungen über Ortho4XP aus. Eine Ortho4XP Kachel ist wie schon gesagt wurde immer 1°x1° groß. Diese Kacheln beinhalten dann das Mesh (Höhendaten) und die dazugehörige Bodentextur. Das ist e
  8. Für San Francisco gibts doch eine richtig gute Szenerie inkl einer ordentlichen Golden Gate Bridge.
  9. Wenn du X-Europe nutzt dann die obersten 4 vom unteren Block.
  10. Das Groundtraffic Plugin muss auf alle Fälle raus aus dem Plugin Ordner. Das gehört immer zu einer Szenerie und wird dort im Plugin Ordner liegen. Des weiteren wäre es ratsam den Xplane in ein anderes Verzeichnis zu schieben. Der Desktop ist so ziemlich das ungeeignetste Verzeichnis da es Rechteprobleme geben kann. Zum Test auch mal alle Plugins deaktivieren.
  11. Derzeit gibt es mit dem Xplane eigenen Wetter (was naturbedingt 1 Stunde hinterher hinkt) Probleme mit Turbulenzen. Ansonsten kann man auch mit dem Xplane eigenem Wetter gut fliegen.
  12. EDDP ist Leipzig-Halle und der alte EDBG heißt Gatow
  13. 1. Wenn du Daten nicht mehr benötigst (Weil Kachel für dich ok) dann kannst du die Daten löschen und Platz schaffen. 2. GO2 hat in Deutschland einige Farbänderungen an den größeren Städten, Bing dafür eine Menge Wolken. Einen speziellen "EUR" Bildprovider gibt es nicht für Deutschland! Standardmäßig ist für D wohl ein ARC Server zuständig falls man die EUR.comb Datei nicht bearbeitet hat. 3. Die OSM Daten könnte man löschen da sie eh wieder neu geladen werden beim nochmaligen Erstellen einer Kachel. 4. Falsche Vermutung. Previews werden nur im Preview Ordner gespeichert. In der
  14. Jaein..., Das kommt auf die Ortho4XP Version an. Bei der 1.20b würde nur der +40-004 Ordner in den Patche Ordner rein kommen. Erst bei 1.30 wurde eine neue Ordnerstruktur eingeführt.
  15. Das einzige was nun passieren kann ist das einige Objekte schweben könnten. Damit muss man dann leben.
×
×
  • Create New...