Jump to content

Frithjof

Members
  • Content Count

    433
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

21 Excellent

About Frithjof

  • Rank
    Gliderpilot

Recent Profile Visitors

516 profile views
  1. Kurz angeschaut und wieder von der Platte geschmissen. Bei mir flackern die beiden G1000 Displays los sobald ich mich auf Tablet zoome... FPS bis zu diesem Zeitpunkt ungefähr auf PC-6 Niveau.
  2. Wenn man sich auf der Webseite von Hold my Beer umsieht kann man das nachlesen mit dem Sound: External sounds are at the very end of our list. Es ist schließlich ein Beta Version.
  3. Wo genau ist denn das? Bei mir sind rund um Stockerau zumindest alle Windräder mit Rotoren.
  4. Die drehen nur so schnell... 🙂
  5. Die Standardplätze die Aerosoft mit liefert sollte man nur als Beigabe und Kostprobe werten. Die sind wahrscheinlich nur für das Standardmesh mal "entwickelt" worden. Abhilfe bekommt man wenn man sich die entsprechenden Airports kauft.
  6. Yogosem Airstrip in Papua ist auch so ein interessaneter Kandidat. Liegt auf 2500m Höhe mit 12° Sloped Graspiste. https://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/35752-wt75-susi-air-yogosem-airstrip/
  7. Soweit ich das weis geht das nur mit IPads. Ansonsten kann man diverse Apps nutzen auf Android um zb den Autopiloten darzustellen. (Aviator - https://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/51042-aviator-for-x-plane/ ) oder FSRadioPanel - http://www.tambucho.es/android/fsradiopanel/
  8. Die Bestuhlung kann man auch raus werfen, aber leider keine Fracht dafür rein tun... 🙂 Und bevor zuviel Frust wegen des Tailwheels aufkommt kann man das auch in den Simple Modus schalten. Dann dreht es sich max 30Grad nach links oder rechts. Ich hatte inzwischen schon 2mal Rauch im Cockpit da ich einfach zu schnell mit dem Gashebel war.... Ich liebe diese Kiste....BETA funktioniert damit auch prima.
  9. Aber nicht nach deinem Log was du hier veröffentlicht hast...
  10. Das "Problem" ist das Höhenmodell. Der Standard-Global Airport nutzt ein Always Flatten während der mitgelieferte Aerosoft EDDF nicht standardmäßig geflattet wird. Um sie auch standardmäßig zu flatten (wenn man kein besseres Höhenmodell nutzen will) einfach in der apt.dat die Zeile "1302 flatten 1" einfügen. (ohne die "")
  11. Nicht nur die Sinkgeschwindigkeit sondern auch die Vorwärtsgeschwindigkeit beachten.
  12. Wenn das Bugrad mit dem Seitenruder gekoppelt ist kann das schon passieren.
  13. Von welchem speziellen Vulkantreiber sprichst du denn hier? Den einzigen "zusätzlichen" den ich kenne ist ein Developertreiber.
  14. Vorsicht mit Cockpitfotos. Hier muss immer die Brennweite des Objektivs berücksichtigt werden. Schon allein deshalb bringt ein Vergleich überhaupt nichts. Dann steht der Fotograf hinter dem Pedestal und sitzt nicht auf dem Pilotensitz! Wenn du es real haben willst müsstest du dich in ein Cockpit setzen, Blick starr geradeaus und dann den Kopf von einem Instrument zum nächsten schwenken und dabei die Gradzahlen messen. Dann könnte man das "übernehmen" in dem du von deiner heimischen Sitzposition zum Monitor die gleichen Gradzahlen einstellst. Wahrscheinlich wüst du dann feststellen das du nicht mal die Hälfte des Cockpits auf dem Monitor siehst.
×
×
  • Create New...