New releases: Geneva professional and OnAir: Airline Manager

Jump to content

Frithjof

members
  • Content Count

    229
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 Neutral

About Frithjof

  • Rank
    Flight Student - Crosscountry

Recent Profile Visitors

358 profile views
  1. https://github.com/voyageur/Ortho4XP/tree/master/Patches/%2B45%2B006
  2. Ja, in der library.txt den Eintrag für die Breakwater.fac suchen und auf blank.fac ändern.
  3. Da scheint schon jemand am arbeiten zu sein. Zumindest sind die Kreuzenden Polygone von Breakwater und Piers zumindest an den Stellen die ich gefunden hatte nicht mehr da.
  4. hast du denn schon mal mit Ortho4Xp probiert? Wie gesagt, ich hatte in der 1.20 Version direkt einen OSM-Patch für Courchevel drin. Meribel ist übrigens grad eine neue Version auf dem Gateway erschienen (24.11.2019)
  5. Dann würde aber der Wind auch nicht stimmen... Schau doch einfach mal nach welches Wetter activesky überträgt..
  6. Liegt auf SSD und ist vom Virenscanner ausgeschlossen.
  7. Hallo, Vielleicht hat von euch jemand noch ne Idee. Ein Kumpel hat sich grad einen neuen PC zugelegt und will sich nun im Xplane versuchen. I9 9900k, 32GB RAM, RTX2080ti 11GB Das Problem: Frisch installierter Xplane (auf 11.40 geupdatet) ansonsten Vanilla. Standard Gateway Airport EDBM in Standard Cessna Die Frames springen permanent zwischen 19! und 60 (Vsynch) hin und her. Irgendjemand der ne Idee hat was diesen massiven FPS Drop verursacht? Bei dem Rechner müsste das eigentlich auch ungetweakt besser laufen.
  8. Eine RX580 mit 4GB und 16GB Ram bringen dich auf alle Fälle schon mal deutlich weiter als das bisherige. Ob sich das lohnt muss eh jeder für sich selbst entscheiden. Phototapeten gehen eher auf den VRAM. Die 16GB sind eher für die Szenerieobjekte nötig.
  9. Frithjof

    Steuerproblem

    mal doof gefragt: Autopilot ist aus und die Seitentrimmung ist mittig? Was passiert bei der Standard Boing 737? Interessant ist nämlich die Fehlermeldung von Better Pushback.
  10. Excludieren im herkömmlichen Sinne geht auch nicht. Die Heliportmarkierung ist ja im Endeffekt eine Runway und damit weder Objekt noch Fassade. 2 Möglichkeiten: 1. Die Einträge aus den Global Airports löschen (Nach einem Update hat man sie wieder drin) 2. Deinem Heliport die selbe ID geben, in den Metadaten dann ICAO oder IATA Code ändern. Das "Problem" mit den komischen Kennungen bei den Amis ist das die Globalairports immer eine ID nutzen die dummerweise aber nicht immer gleich mit dem ICAO/IATA Code ist. Wenn also ein ICAO Code als ID bereits in Nutzung ist (Die Datenbanken woher der WED Bot die Plätze gebaut hat sind steinalt) dann muss man eine neue ID beim Gateway beantragen. Die fängt dann mit dem X an. In den Metadaten kann man dann aber die richtigen Code eintragen. Der Platz ist dann auch unter dem richtigen Code aufrufbar. Einziges Problem: Littlenavmap zb liest nur die ID aus und stellt diese da.
  11. möglich das ein Addon die pushbacks verschwinden lässt. Wenn zb in einer library.txt drin steht das pushback Fahrzeuge auf eine blank.obj umgelegt werden sind sie weg. Better Pushback deaktiviert auch die originalen Fahrzeuge, stellt dir dafür aber andere hin.
  12. Reifen zerstechen, Tank leeren ... 🙂
  13. Die ATC des XPlane berücksichtigt keinerlei Topografie. Außer für ein bisschen Chatter ist sie eigentlich kaum zu gebrauchen.
  14. Ja die Straßen sind eindeutig zu erkennen..... 😆
  15. du musst die Datei mit Endung 001 in die GUI von 7Zip laden und dann entpacken. Er nimmt dann automatisch beide Teile.
×
×
  • Create New...