Jump to content

XP-Pilot

Members
  • Posts

    311
  • Joined

  • Last visited

About XP-Pilot

Recent Profile Visitors

2405 profile views

XP-Pilot's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Dedicated Rare
  • Week One Done Rare
  • One Month Later Rare
  • One Year In Rare

Recent Badges

30

Reputation

  1. @keprof die Flugplätze sind jetzt in "Global Airports" enthalten. Gruß Ludger
  2. habe die neuen Solar Panel jetzt installiert und kann nur sagen "Spitze" jetzt sieht es wirklich toll aus. Danke dafür
  3. nabend, zu den Solaranlagen kann ich nur sagen "Klasse" mir ist allerdings aufgefallen, dass die Solarpanel erst sehr spät zu sehen sind. Man sieht sie erst, wenn man drüber her fliegt. Ansonsten, tolle Arbeit. Gruß Ludger
  4. Hallo FlyAgi ich habe wie schon gesagt eine reine X-Plane 11.52r1 Installation Nach dem Installieren von SkyMaxx Pro 5.0.6 habe ich den XP-Installer laufen lassen. Leider ist das Ergebnis das Gleiche. Dann habe ich mal folgendes ausprobiert. SkyMaxx PlugIn in XP deaktiviert. Default SkyColor von Hand kopiert und die Wolkenfarben neu geladen. Damit war dann die Sonne wieder da. (war ja auch X-Plane default) Dann habe ich das SkyMaxx PlugIn wieder aktiviert und siehe da, die Sonne war immer noch da. Selbst nach einem Wechsel der Color Sets in SkyMaxx war die Sonne geblieben. Auch nach einem XP Neustart Frag mich nicht, wieso das nun funktioniert.
  5. Hallo, Vielleicht kennt jemand das Problem, dass egal welches Sky Color Set mann auswählt es wird keine Sonne dargestellt. Das einzige Set bei dem die Sonne dargestellt wird ist das "Skymaxx Hosek-Wilki Sky Model" Selbst in einer reinen Xplane 11 Installation funktioniert es nicht. Für jeden Tipp bin ich sehr dankbar. Gruß Ludger
  6. @OE3GSU Armin hat recht. Bei mir sieht auch alles gut und korrekt aus. Gruß Ludger
  7. Danke für den Hinweis, aber Vorsicht! für alle welche xEnviro 1.15 benutzen. xEnviro 1.15 funktioniert mit Vulkan nur mit X-Plane 11.50r3 ansonsten geht xEnviro nur mit OpenGL
  8. so, ich hab's am laufen. Ich habe einfach die Version 1.1 über ein Backup der Version 1.0 kopiert.(nur ältere Dateien ersetzt) Dann X-Plane gestartet skunkcrafts updater laufen lassen und siehe da, die Beaver wurde geladen. Ich habe aber keine Ahnung warum das nun funktioniert. Egal, ich freu mich auf jeden Fall und werde nun meine ersten Wasserstart's machen. Gruß Ludger
  9. ok, mach ich wird aber wahrscheinlich erst morgen was werden.
  10. na toll, ich habe das Update nun drauf, hat ca 2,5 Std. gedauert und das Ergebnis ist - X-Plane schmiert beim Start (also beim Laden des Fliegers) ohne Vorwarnung ab. Na dann werde ich mal auf das Update für das Update warten. Es sei denn, einer hat eine Idee woran das liegen könnte. Gruß Ludger
  11. Hallo Heinz, Nach dem Update der Beaver auf 1.05 habe ich das GTN-750 nun endlich am Laufen. Danke noch mal für deinen Tipp und schönes Wochenende. Gruß Ludger
  12. Hallo Heinz, danke für deine Antwort. ich habe mich mal im X-Plane.Org Forum schlau gelesen und einen Beitrag zu meinem Problem geschrieben. Mal sehen was dabei rauskommt. Gruß Ludger
  13. Hallo, ich habe mir die fantastische Thranda DHC-Beaver gegönnt. Ein wirklich toller Flieger, vor allem der Sound ist extrem gut! Die Panel Konfiguration gefällt mir besonders. Ich habe nun mein GTN-750 erfolgreich integriert. Nur leider geht das GTN-750 nicht an obwohl Batterie und Avionic eingeschaltet sind. Hat vielleicht einer von Euch ein Idee woran das liegen könnte? Gruß Ludger
  14. Moin Hermann, da gibt's nur eins, warten! aber es lohnt sich definitiv.
×
×
  • Create New...