Jump to content

Othello

Members
  • Posts

    1771
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Othello last won the day on May 27 2020

Othello had the most liked content!

About Othello

Recent Profile Visitors

3810 profile views

Othello's Achievements

Enthusiast

Enthusiast (6/14)

  • Reacting Well Rare
  • Very Popular Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Posting Machine Rare

Recent Badges

305

Reputation

  1. Nicht unbedingt. Bei Inversionswetterlagen (Smog) kann es genau diesen Effekt geben. Unterhalb der Grenzschicht hat man extrem schlechte Sichten. Steigt man drüber (z.B. in 5000ft Höhe) gibt es nur das klare Himmelsblau und man sieht man von Stuttgart aus die Alpen, senkrecht nach unten sieht man etwas, aber die Sicht nach vorn sieht genau so aus wie auf deinem Bild. Null Sicht zum Boden, man sieht nur eine helle, undurchsichtige Fläche. http://www.wicci.de/aviation/sonneninversion/Inversion_HVL_2002-03-17_320.jpg /Günther
  2. Das Beste des Videos steht ganz am Schluß: Coming Soon 🙂 /Othello
  3. Aha, ich verstehe, er flog demnach auserhalb des Empfangskegels an. Es empfiehlt sich, den Landekurs mit 30° anzuschneiden. Happy Flying Günther
  4. Ich hoffe, du bringst auch schöne Souveniers mit 🙂 /Günther
  5. Den gibt es wahrscheinlich auch gar nicht. Die Landebahnbezeichnungen sind immer die genaue mißweisende Ausrichtung der Bahn auf 10° gerundet. Die RWY 31 kann also eine Ausrichtung von 305° bis 314° haben. Bei den Karten kommt es auf das Datum an, da sich der mißweisende Kurs mit der Zeit verändet (Variation). So sind auf dieser Karte 308° genannt. https://nav.vatsim-germany.org/files/edgg/charts/edln/public/EDLN_SID31.pdf Und auf dieser hier sind es 307.1 https://www.pilotnav.com/airport/EDLN Und hier sind es 309° https://skyvector.com/airport/EDLN/Moenchengladbach-Airport Gruß Günther EDIT Sorry, bei der Wahl der Kartenbeispiele war ich zu hastig und habe ganz schön Mist gebaut. Was ist falsch? Findet es selbst raus. Das Prinizip ist jedenfalls richtig, schaut einfach auf eurer Anflugkarte nach 🙂 EDIT 2 Karte vom März 2021, da sind es 307°
  6. Das Posting damals sollte nur zeigen, dass man die Kartendarstellung mit dem aufgezeichneten Flugweg gut zur Orientierung in der Platzrunde verwenden kann. Gruß Günther
  7. Kein Wind, sauber nach Heading fliegen. Wenn der Flieger immer sauber getrimmt ist, fliegt er fast von alleine geradeaus. Sauber getrimmt meint, nach jeder Änderung des Flugzustandes neu austrimmen. Ach ja, und üben ...
  8. Ich geb's auf! Es gibt kein Pi/1 und 2. Das war eine Fehlermeldung, dass der Winkel für Latitude auserhalb des zulässigen Bereiches von +/- 90° war! Die +/- 90° wurden im Bogenmaß (+Pi/2 und -Pi/2) angegeben. https://de.wikipedia.org/wiki/Radiant_(Einheit)
  9. Vom Segeln her bekannt? Na ja, anscheinend nicht wirklich. Wo steht denn da etwas von P1 und P2? Da steht -Pi/2 unf +Pi/2, Pi ist in etwa 3,14 und Winkel im Bogenmaß basieren darauf, daß der Vollkreis (also 360°) gleich 2Pi ist, Pi ist demnach 180° und Pi/2 die Hälfte davon, also 90° Es wird also erwartet, daß Latitude zwische +90° (vom Äquator Richtung Nordpol) und -90° (vom Äquator Richtung Südpol) liegt. Irgend ein Punkt im Flugplan hatte eine falsche Winkelangabe (also z.B.123°) EDIT: Und als Bogenmaß bedeutet das, der Wert war größer als 1.571 oder kleiner als 1.571 https://de.wikipedia.org/wiki/Geographische_Breite Also: Die Unterrichtsstunde Koordinatensystem nochmals wiederholen 🙂 Nichts für ungut. Gruß Günther
  10. Ich hatte einen solchen Fehler noch nie, allerdingsbin ich auch "steam" frei. In meinem Logfile steht: Vulkan Layers : VK_LAYER_NV_optimus (1) Vulkan Version : 1.2.175 Vulkan Driver : 472.12.0 im Logfile von Stevebiker steht: Vulkan Layers : VK_LAYER_NV_optimus (1), VK_LAYER_VALVE_steam_overlay (1), VK_LAYER_VALVE_steam_fossilize (1) Vulkan Version : 1.2.186 Vulkan Driver : 497.29.0 Jetzt wäre es interessant zu wissen, ob die Fehler nur in Zusammenhang mit steam auftreten. /Othello
  11. Ja, die letzten Wochen waren etwas turbulent, hatte aber nichts mit der Fliegerei zu tun. Obwohl - etwas schon, ich durfte wieder miterleben, wie ineffizient Supportabteilungen geworden sind. Aber jetzt funktioniert der Quadrant wieder, und ich kann wieder fliegen. Allerdings muß ich erst die schon absolvierten Flüge (in Afrika) verarbeiten. Und ja, der Turcanasee ist etwas Besonderes! Und wieso nicht rein? Zumindest bis Schwimmertiefe 🙂 Gruß Günther
  12. Ausflug zum Kilimandscharo Auch an diesem Tag war das Wetter für einen Besichtigungsflug der von 1902 bis 1964! so genannten Kaiser-Wilhelm-Spitze ideal. Zitat aus Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Kilimandscharo Das kann ich mir gut vorstellen, immerhin wurde dieser Berg nahe des Äquators gesichtet, und der soll eine eisbedeckte Spitze haben? Hätte ich damals wahrscheinlich auch nicht geglaubt. Also, schauen wir mal, wie es um das Eis und den Schnee zur Zeit bestellt ist. Die Standard Szenerie von X-Plane sieht nicht besonders spektakulär aus, von Eis ist aus der Entfernung nicht viel zu sehen. Hier fliege ich gerade den ersten Kringel und Höhe zu gewinnen🙂 Flughöhe: ca 20000 ft Anflug des Gipfels aus Osten Und hier ist ein Bild aus dem jahre 2009 Auf dem Rückflug stauten sich einige Wolken im Nordwesten des Berges (siehe dazu auch das Photo aus 2009) Genau gesehen stauen sie sich sicht, sie entstehen durch orographische Hebung. (http://www.physik.uni-regensburg.de/forschung/gebhardt/gebhardt_files/skripten/WS1213-WuK/Seminarvortrag.3.Wolken.pdf Siehe Seite 6, zweite Hälfte) Die Landung "zu hause" stellte keine besonderen Anforderungen. Und hier die geflogene Strecke, so macht fliegen Laune! Der erste Kringel nördlich des Berges war nötig, um die erforderliche Flughöhe zu erreichen. Und der nächste Flug bringt uns dann in die Wiege der Menschheit, zum Tucana See. /Othello
  13. Wenn der Name der fehlenden/fehlerhaften Datei schon so vorbildlich in der Fehlermeldung genannt wird, würde ich einfach mal nachsehen, ob es diese Datei gibt und wenn ja, wie groß sie ist und wie die Zugriffsrechte aussehen, mit einem Texteditor kann man auch reinschauen. Neu installieren geht natürlich auch, würde aber meine Neugierde, woher der Fehler stammt, nicht befriedigen 🙂 /Günther
  14. Ich kenne mich nur mit Windows aus, dort gibt es in appdata/local noch Dateien. Es handelt sich dabei aber hauptsächlich um spezifische Einstellungen wie Sprache, Beta installieren oder nicht, X-Plane Install Folder etc.. (Auf meinem System sind auch noch Dateien von Xp10, die muß ich 'mal löschen) /Günther
×
×
  • Create New...