Jump to content

X-EUROPE OSM Verbesserungen


Recommended Posts

Der Sendemast ist da, danke Günther für die super-schnelle Reaktion. :D Weitere Verbesserungen frage ich dann im VFR-Thread an.

@Armin: Hab die Test-Szenerien von DACH installiert, Tankstelle bleibt verschwunden. Sind die vielleicht im OSM nicht als solche richtig deklariert? Aber wie wir ja schon festgestellt hatten, hate die vorherige w2xp-Szenerie das schon mal richtig interpretiert. Kann mir jmd. bitte einen Beispiel-Flugplatz benennen wo direkt daneben eine Tankstelle dargestellt wird, damit ich das in XP11 mit der neuen Version überprüfen kann?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 471
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich mache den Layer 5-forests auch neu, nun müsste es mit neuem PC und 16 statt 6 Kernen ja schneller gehen.  

Kommt drauf an, welchen Maßstab du anlegst. Wenn du alle Verbesserungen meinst, die X-Europe weiter aufwerten, werden das noch Jahre sein. Ich wollte eben eine Silokiste in einer Kiesgrube mal schnell

@yeboman nun sollte der Turm passen:   Hier nur für Dich die Dateien, gehören nach simHeaven_X-Europe-1-vfr\objects\Germany\Hamburg Heinrich-Hertz-Turm.zip

Posted Images

vor 5 Stunden , PilotBalu sagte:

BITTE eine exclusion für alle Objekte in den "X-Plane Landmarks - London" setzen, dann passt das wieder. Im Ordner hat LR die Datei für WED reingepackt, sollte also kein großes Problem sein. Optisch sind diese Objekte ein Augenschmaus, doch LR hat hier versäumt ihre eigenen Vorgaben einzuhalten.

 

Welche Art Exclusion muss man dann eingeben?

Jeweils um die einzelnen Objekte, oder?

Sorry, habe mich noch nie groß mit dem OverlayEditor beschäftigt...

(würde London aber gerne wieder mit seinen Sehenswürdigkeiten bereichern!)

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Mir ist in meiner Heimatgegend (37139 Adelebsen in Südniedersachsen) aufgefallen, dass in einem Steinbruch lauter Bäume stehen. Ob das wo anders auch noch so ist, weis ich nicht, wäre aber denkbar. Ev. werden die Bäume aus irgendwelchen Gründen bei der Sceneryerstellung nicht rausgenommen.

 

In der Defaultscenery ist der Wald zwar nicht ganz korrekt, aber der Steinbruch ist nicht bewaldet.

 

Bilder einmal Default XP, X-Europe (mit Bäumen im Bruch) und OSM wo man sehen kann, dass der Steinbruch hier auch korrekt ohne Bäume ist.

 

 

X-Plane Default.jpg

X-Europe.jpg

OSM Steinbruch Adelebsen.jpg

Link to post
Share on other sites

@jobia Hallo Nachbar:D Ich schau mir das nächste Woche mal an. Bin leider gerade nicht zu Hause. Seit ein paar Wochen bin ich jetzt schon dabei unseren „Kietz“ zu taggen. Im Raum Kassel/Göttingen ist leider viel leere Fläche in OSM. Hast du dir den Steinbruch schon im JOSM angeschaut? Vielleicht kannst du es ja reparieren keine Angst, das macht Spaß!

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , jobia sagte:

ass in einem Steinbruch lauter Bäume stehen

ist der noch aktiv? wenn nicht wäre es ja richtig, dann hat die Vegetation sicher Besitz davon ergriffen. ;) wenn ich mir das Bild aus OSM angucke, dann stimmt die default ja noch weniger, denn da fehlt definitiv Wald. Es könnte auch ein Fehler im Multipolygon sein, am besten in OSM checken.

 

vor 7 Stunden , jessicalampe sagte:

Tankstelle bleibt verschwunden

also ich habe Tankstellen gesehen, zwar nur teuere wie Esso (das sollte unbedingt geändert werden, dass wenigstens auch die richtige Marke angezeigt wird, sorry, jetzt bin ich ironisch, ist nach den letzten Tagen als mich allerlei seltsame Mails erreichten ;)) hier eine Tankstelle aus meiner Umgebung:

CirrusSF50_5.png

 

ok, sie steht nicht ganz richtig und die Benzinpreise stimmen auch nicht, doch im großen und ganzen bin ich zufrieden. Es könnte vielleicht sein, dass die Fläche der Tankstelle die du nicht findest entweder zu groß oder zu klein ist, denn ich gebe min und max Werte vor, denn die Objekte sollten auch zur Tankstelle passen.

Link to post
Share on other sites

Ja der Steinbruch ist noch hochgradig aktiv. Ist laut einer Führung in Deutschland der nördlichste Steinbruch in dem Basalt abgebaut wird. Soll uns auch noch überleben (aktiver Abbau noch mehrere Jahrzehnte) hat man uns damals gesagt. Wohne nur ca. 2km entfernt. Ansonsten ja ist korrekt. Im Default X-Plane fehlt definitiv Wald. Der Steinbruch liegt wirklich nahezu umschlossen im Wald. OSM gibt das sehr gut wieder. Unten rechts unter dem Steinbruch ist ja diese gelbe Fläche in OSM (sind zwar auch Baumsymbole drin) sind in der Realität aber Felder (was wohl die gelbe Fläche ev. interpretieren lässt).

 

 

 

Von OSM habe ich leider null Ahnung, kann da also selbst nicht weiter helfen. Hatte halt nur gedacht meldest das mal, da das so nicht korrekt ist und ev. auf andere Gebiete auch zutreffen könnte. Weis ja nicht wie die Sceneryerzeugung abläuft. Gehe aber weitgehend von Automatismen aus. Da das in OSM recht gut wiedergegeben wird, ging ich jetzt ev. von einer benötigten Feineinstellung aus um OSM da korrekt auszuwerten.

 

Was fällt sonst noch auf. Es gibt es im Steinbruch auf der Südseite Brecher und Betriebsgebäude. Auf der Straße vom Steinbruch bis runter nach Adelebsen steht allerdings bis auf zwei Scheunen allerdings nichts. Wo jetzt so ein paar Gebäude im Wald in Straßennähe herkommen..... keine Ahnung. In OSM sehe ich da auch nichts. Wie gesagt war von meiner Seite auch nur als Info gedacht. Gibt bestimmt relevantere Sachen.

 

 

Link to post
Share on other sites

die Häuser könnten zusätzlich gesetzte sein... mhmm... grübel...mal sehen...

 

auch in der Ansicht in OSM ist der Wald über den Steinbruch gelegt, insofern st meine Erzeugung richtig: ;) 

 

image.png

 

ich hab den Wald in OSM angepasst (Drehrichtung von inner/outer), am besten morgen nochmal nachsehen ob das in OSM weg ist.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , Wildkatz sagte:

Die Tankstelle ist ja total schief...das geht gar nicht!!!

Die muss nur noch in der Realität angepasst werden, dann haut das wieder hin. Ich werde demnächst mit dem Tankstellenbesitzer reden. :D 

Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten, PilotBalu sagte:

Die muss nur noch in der Realität angepasst werden, dann haut das wieder hin. Ich werde demnächst mit dem Tankstellenbesitzer reden. :D 

 

Schöööön vorsichtig!!! - Da hat es durchaus schon ein paar Schildbürgerstreiche in der Vergangenheit gegeben...! ;) :D

 

Zum Beispiel wurde in den frühen 80ern in meiner Heimatstadt Emsdetten eine Verkehrsinsel mit Beruhigungskurve zum Abbremsen des "Überlandverkehrs" gebaut. Dass die Kinder aus der neuen Siedlung auf dem Schulweg gut und sicher über die Hansestraße kommen. Leider, hatte der Bauleiter keine Zeichnung bekommen. War bei seinen Unterlagen wohl irgendwie vergessen worden. Kein Problem, ist er halt noch mal in die Firma gefahren und hat auf die Schnelle selber eine Lichtpause erstellt. Weil er sich nicht so auskannte und weil die Männer´s auf der Baustelle bereits untätig warteten, hat er sie leider spiegelverkehrt gepaust. Kann ja mal passieren in dem ganzen Stress... . Im Endeffekt - und das hat mehrere Wochen gedauert - hat keiner was gemerkt (haben wollen...) und die Verkehrsinsel wurde so gebaut, dass der Verkehr aus der Bauernschaft ("Überland") mit vollem Tempo geradeaus in die Ortschaft hineinfahren kann, während die nach außerhalb fahrenden Autos kurz vor dem Ortsschild noch einmal durch eine Schikane müssen... . Wie gesagt: Wochenlang und trotz vieler Hinweise durch die Anlieger, wurde "das Bauwerk" durchgezogen...!

 

:banghead1_s:

 

 

Emsdetten_Hansestrasse.JPG

Link to post
Share on other sites

Da X-Europe 1,2,3 bei mir seit der 1. Stunde einwandfrei funktioniert , habe ich bis jetzt auch nichts geändert.

Die Stadtmauern in Salzburg sehen aber nicht ganz so aus.

Mit exclusion kann man sie zwar editieren ,aber da sie fac Dateien sind , ist es eine sehr mühsame Arbeit ohne andere Objekte zu löschen.

Da sie sowieso nicht ganz zu einer Fototextur passen würde ich sie auch gerne mit Gimp transparent machen ,nur wo finde ich diese fac Datei.

mfg HansJetranger_1.thumb.jpg.cd569e38dcef009e5efb9a96dc816613.jpg

Link to post
Share on other sites

Ausgrabungsstätte Staffelberg, St 2204, Bad Staffelstein, Landkreis Lichtenfels, Oberfranken, Bayern, 96231, Deutschland

(Link führt direkt zu OSM)

 

Im DACH und ich denke auch im x-europe steht da leider eine riesen Burg (Siehe Bild1) ,

aber es handelt sich lediglich um eine kleine Steinmauer-Ruine der Kelten (Bild 2),

die man sogar als Wanderer fast übersehen kann. Insofern sollte man die große Burg entfernen.

Danke!

CirrusSF50_29.png

Bild 1

staffelberg.jpg

Bild2

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden , tongaluga sagte:

x-europe steht da leider eine riesen Burg

1. ich fliege oft drüber und ja, es sieht unpassend aus, eigentlich sieht man vor allem die Kapelle und wenn man genauer hinsieht, dann noch die Staffelbergklause

2. da steht in X-Europe keine Burg, sondern eine Ruine ;)

3. ich frage ne minimale Fläche ab, die war 10x10m, habe ich auf 15x15 m erhöht damit diese Mauerruine von 13,4 m Länge nicht mehr erfasst wird, das Ruinenobjekt in X-Europe ist ca. 30x30 m

4. kann ich auf "Spezialfälle" keine Rücksicht nehmen, es muss ja für ganz Europa passen, wenn ich das für einen bestimmten Ort passend mache, dann passt es vielleicht woanders nicht mehr

5. seid ihr gut fleißig wenn ihr sowas entdeckt

 

vor 11 Stunden , Haswa41 sagte:

Die Stadtmauern in Salzburg sehen aber nicht ganz so aus.

ja, das mag sein. Und wenn ich mich richtig an Salzburg erinnere: ja, du hast Recht. Du kannst entweder die Textur entsprechend deinen Wünschen anpassen (wall.fac) oder solche Stadtmauern ganz deaktivieren, steht im Manual. -> blank.fac

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten, AstorGrand sagte:

Wäre es möglich das zu ändern

ganz ehrlich? Das ist so ein schönes Schloss, da würde ich @Günther Kremp ranlassen, damit das richtig gut und real aussieht. Vielleicht gibt es ja schon eine Szenerie von ihm, die das macht, guck doch mal nach seiner Szenerie von Hannover.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden , PilotBalu sagte:

1. ich fliege oft drüber und ja, es sieht unpassend aus, eigentlich sieht man vor allem die Kapelle und wenn man genauer hinsieht, dann noch die Staffelbergklause

4. kann ich auf "Spezialfälle" keine Rücksicht nehmen, es muss ja für ganz Europa passen, wenn ich das für einen bestimmten Ort passend mache, dann passt es vielleicht woanders nicht mehr ...

 

@PilotBalu

 

Merke schon, du kennst dich ja hier gut aus in unserem "Gottesgarten und Bierparadies"!

 

Nee, wusste ja nicht, wie OSM-Daten genau abgeschöpft werden und will euch auch nicht mit Kleinigkeiten belasten, deshalb noch eine Frage, weil ich gestern erstmals damit Gravierendes, wie z. B. Kleine Wohnhäuser in 15-Etagen-Hochhäuser, Sendemasten und andere Objekte, insbesondere Orientierungspunkte und -objekte, geändert habe:

 

Wenn ich Änderungen in OSM selbst durchgeführt habe, wie lange dauert es dann in etwa, bis sich diese im X-Plane niederschlagen?

 

Ich vermute jetzt mal bis zum nächsten SimHeaven- bzw. X-Plane-Update, das nach der Änderung diese Daten erstmals abgreift, oder?

 

Na, dann werde ich dem Günther Kremp mal unsere Veste Coburg anbieten müssen. Ist ja gerade für Piloten ein Riesen-Orientierungspunkt, weil sich der Flugplatz direkt daneben befindet.

 

Schönen Sonntag!

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden , PilotBalu sagte:

Ja, er liest hier mit und beziehe ihn mit @Günther Kremp auch direkt mit ein. wahrscheinlich fehlt ihm das entsprechende Objekt im 3D-Warehouse, dann kann man da vorerst nichts verbessern,

 

Ja Feind, öh ne, Freund hört mit. :)

Leider gibt es kein freies Modell im 3-D Warehouse und ich hatte mit meiner Empfehlung daran gedacht, ob jemand hier im Forum, der sich mit OSM Programierung besser auskennt die Eintragung in OSM verbessern könnte.

Also Schloss durch OSM verbessern und dadurch in X-Europe besser aussehen zu lassen.

Du warst Armin also nicht direkt persönlich gemeint.

Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten, tongaluga sagte:

 

@PilotBalu

 

Na, dann werde ich dem Günther Kremp mal unsere Veste Coburg anbieten müssen. Ist ja gerade für Piloten ein Riesen-Orientierungspunkt, weil sich der Flugplatz direkt daneben befindet.

 

 

 

Leider gibt es diese schöne Veste nicht im 3-D Warehouse. Da kann ich leider nichts bauen. :(

Aber vielleicht liest ja jemand mit 3-D Modelliererfahrung mit und kann uns solch fehlende Teile bauen.  Bitte melden !!!

Dann baue ich sie gerne ein.

 

Link to post
Share on other sites

Jetzt nur nicht pingelig werden. Was die Szenerien von Armin und Günther im XP11 darstellen, sucht seinesgleichen. Um hier eine größere Detailtreue zu bringen, dürfte das System vielleicht etwas überfordert sein.

Vielleicht gibt es das im XP13 oder später mal.

 

Ich bin jedenfalls dankbar für eure Initiative (@Günther Kremp und @PilotBalu) und werde das auch durch Spende/n anerkennen.

 

VG Horst

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Spezialisten,

 

als Anfänger im Bereich der OSM-Bearbeitung, habe ich mal eine Frage.

Ich habe bisher für ein paar Änderungen mein firefox-internes Browsertool, den iD OpenStreetMap Editor, verwendet.

 

Gibt es (abgesehen von Kopieren und Einfügen mit Strg+C / Strg+Umschalt+V ) eine Möglichkeit, mehreren Häusern oder Objekten, die sich in Realität sowohl in Form und Farbe, als auch in anderen Eigenschaften gleichen, so zu bearbeiten dass sie später im X-Plane gleich aussehen?

Ich meine z. B. Häuser gleicher Farbe und gleichen Stils in Reihenhaus-Siedlungen oder Wohnanlagen.

Oder ist es nicht möglich, einem Haus eine Farbe zuzuweisen?

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...