We got a new video from World of Aircraft: Glider Simulator and are asking for some alpha/beta testers! Check this post.

 

Jump to content
PilotBalu

simHeaven X-EUROPE 4

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich habe mit der XE4 ein Ladezeiten-Mysterium. X-Plane verhaspelt sich total beim Laden. Mit der XE3 waren es so ca 3-4 Min. Das ging allerdings auch schon mit Update der letzten XE3-Version los.
Da hatte ich aber nach 10 Min abgebrochen, alles vom PC gelöscht, weil da schon die Arbeit an der neun Version bekanntgegeben wurde und ich auch keine Zeit mehr hatte mich damit zu beschäftigen.
Wochen später, nach der Installation der XE4, brauchte X-Plane satte 15 Min zum Laden. Wobei die Performanz bei der üppigen und schönen Szenerie sogar besser war, als bei der XE3. Da fiel mir ein,
es könnte an der älteren Version von OpenSceneryX liegen. Also Update gemacht, neu gestartet und nach sensationellen weniger als 3 Min war X-Plane startbereit. OK, das wars, dachte ich - bis zum nächsten Tag.
Da ging das Lade-Nirvana wieder los. Vorsichtshalber nochmal den OpenSceneryX-Installer laufen lassen. Da hies es, das PlugIn sei nicht aktuell und es müsse eine Datei nachgeladen werden.
Aber irgend ein Bock ist damit auch, weil diese Meldung grundsätzlich erscheint. Selbst bei einem unmittelbar darauffolgendem Durchlauf. Dann hatte ich XE4 mit deaktivierter "vfr+corr"gestartet.
Und siehe da, normale Ladezeiten - aber beim nächsten Start schon wieder nicht mehr. Wenn ich allerdings den "network" Ordner deaktiviere, dann habe ich grundsätzlich Ladezeiten von 4-5 Min.
Mit "network" dauert es dann wieder so extrem lange und das lässt sich beliebig reproduzieren. Dabei waren HD-Mesh und die Overlays von Ortho ebenfalls deaktivert. Dann fehlt nur blöder Weise der
komplette Verkehr, auch wenn HD-Mesh wieder aktiv ist. Also irgend was ist damit los. Gibt es vielleich eine Möglichkeit, das Network von X-Plane/HD-Mesh trotzdem wieder darzustellen?

Gruss Meik

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, bulva1 said:

 

Ich frage mich jedoch, warum thasos keine Bäume in den Gebäuden hat ???  😉

 


deswegen habe ich in meiner Randnotiz am Ende vor den Screenshots gesagt, welches Setup ich fahre ;) ... 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 hours ago, thasos said:

Ich selber verwende SFDG mit dem Hotfix mit höherer Prio in der scenery_packs und darunter die Standardinstallation von XE MIT Order-6 zusammen mit GeoReality Global Forests

 

Das funktioniert bei mir leider nicht 😞

scenery_packs.ini.txt

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, bulva1 said:

 

Das funktioniert bei mir leider nicht 😞


Du hast ja auch kein Global Forests welches alle anderen .for (Wälder) überschreibt.  Außerdem hat Armin ja bereits ein Update angekündigt das hier Besserung schafft. Oder was meinst du jetzt? 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denken Sie am Ende dieses Themas, dass die Verwendung von Global Forests der Grund dafür sein kann, dass Bäume in Gebäuden nicht angezeigt werden (oder nicht angezeigt werden)?

 

LÖSUNG:

Ich bin mir jetzt sicher.
Ja, es ist Global Forest, der in Athen Gutes tut 🙂 
Vielen Dank für Ihre Hilfe und .... Geduld 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

@bulva1 Ich nehme die zusätzliche Vegetation aus dem layer 6 raus und gut ist, oder nicht? Die Dateien dafür sind doch schon fertig.

 

@Ka8Heizer Hab Schwierigkeiten den Text zu lesen und zu verstehen, kannst du mir nicht eine eMail schreiben und das Log mitschicken?

 

In welchen Kacheln werden keine Wälder dargestellt? Kann das jemand zusammenfassen?

Dann würde ich das bei mir prüfen und den Fix noch ins Update reinpacken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall +050+006

Alle zu testen wäre richtig viel Arbeit, aber ich habe die Dateigrößen mit der in xeurope3 verglichen und keine weiteren 

Abweichungen gefunden. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
24 minutes ago, PilotBalu said:

@bulva1 Ich nehme die zusätzliche Vegetation aus dem layer 6 raus und gut ist, oder nicht? Die Dateien dafür sind doch schon fertig.

 

So sieht es mit meiner vollständigen XE4-Installation (ohne SFDG) aus:

1.thumb.jpg.973c7bdab12a21ecca313bc2cb860e8b.jpg


Und so sieht es aus (keine Bäume in Gebäuden), wenn ich tile + 37 + 023 von simHeaven_X-Europe-6-add-autogen entferne:

2.thumb.jpg.a16483ff8346dea285d0203e5950e839.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 4.1.2020 at 08:08, PilotBalu sagte:

Rätsel 

@Pitt153 hat bei manchen Objekten ein Gimmick eingebaut, das sieht man besonders gut, wenn man tief und aufmerksam fliegt. ;) 

Der Erste der das errät, den lade ich auf einen schönen Flug ein, um einen direkten Vergleich von X-EUROPE zur Realität zu haben, Abflugort ist EDQH. Der Flug wird je nach Wetter entlang Rhein und Mosel, in die Alpen, zum Bodensee oder oder gehen.

Bitte Antworten per Mail mit Stichwort "Rätsel" an info (a) simheaven.com, bitte nicht hier posten.

Bin gespannt wie lange das dauert bis der Erste das errät. :) 

 

Komisch, dass das noch niemand bemerkt hat... ;)  Es kam bisher eine Antwort, die war jedoch leider falsch. @Pitt153 Wenn es keiner findet dann bekommst du notgedrungen den Preis! :D hast ja auch viel Arbeit da investiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten, PilotBalu sagte:

Wenn es keiner findet dann bekommst du notgedrungen den Preis!

wart mal ab, irgend einem wird es ja auffallen.(dann brauch ich selber nicht in Luft steigen)  😃

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten, XP-Pilot sagte:

Auf jeden Fall +050+006

ja, ich denke auch dass die Kachel die einzige ist. Wir sind tagelang in Europa rumgeflogen, doch die Kachel hab ich zumindest nicht entdeckt. Und beim Dateigrößenvergleich hatte es mir keinen Fehler ausgeworfen weil die .txt größer als die .dsf war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend zusammen,

bei der Suche nach dem Gimmick bin ich doch tatsächlich noch auf einen "Hochhaus-Spargel" gestoßen der die neue Höhenbegrenzung überlistet hat.  (s. Bildchen)

Ansonsten habe ich in meinem Revier Rhein-Main-Neckar  nur positive Überraschungen gefunden, für die ich mich bei allen Beteiligten nochmals recht herzlich bedanke.

So long,

Wolfgang

 

EX4Spargel-1.png

XE4-Spargel-Malchen.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 hour , wokue sagte:

bei der Suche nach dem Gimmick

Wolfgang, nicht aufgeben, hast Du ein Fernglas mit im Cockpit beim Fliegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich genau wüsste, wie ich die betreffende Kachel identifiziere, würde ich es auch machen :D

So kann ich nur dazu schreiben, dass zumindest weiträumig westlich vom Flugplatz LFBE Bergerac Dordogne Perigord weite Flächen

durch vermutlich Weinstöcke belegt sind, die schön regelmässig angeordnet sich rücksichtslos über Wälder, Gebäude, Strassen und aller Art Flächen verteilen.

Wären es die Trüffel aus dem Perigord, dann wäre das nicht so tragisch. Die wachsen unter der Erde :D

Ich bin dort heute zufällig gestartet und habe jetzt das Gebiet nicht in alle Richtung ausgemessen, aber zumindest westlich/nordwestlich von LFBE sind es sicher ca. 10mls.

Generell möchte ich ja Weinbaugebiete nicht von der Landkarte vertilgen, aber kann man temp. in entsprechenden Gebieten eingreifen ( falls mir noch mehr unter die Flügel kommen)?

 

 

JF_Robin_DR400 - 2020-01-07 17.16.40_1.jpg

JF_Robin_DR400 - 2020-01-07 17.16.00_1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die betreffende Kachel ist +044+000

kannst du ganz einfach feststellen indem du in Xplane bei der Datenausgabe einen Haken bei Nr. 20 Latitude, longitude, & altitude machst.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besten Dank! Da ich mich selten mit der Datenausgabe beschäftige, hatte ich das nicht im Fokus...aber jetzt schlauer geworden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden , wokue sagte:

in ich doch tatsächlich noch auf einen "Hochhaus-Spargel" gestoßen

Das müsste in X-Europe exakt 153 Meter hoch sein, so steht das jedenfalls in OSM. Ich hab's in OSM korrigiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden , quaxpilot sagte:

So kann ich nur dazu schreiben, dass zumindest weiträumig westlich vom Flugplatz LFBE Bergerac Dordogne Perigord weite Flächen

durch vermutlich Weinstöcke belegt sind

Ja, laut OSM ist das auch richtig:

image.png

Doch das ist eindeutig falsch, wie Du schreibst, gehen die über alles. Denke, die sind automatisiert angelegt worden, wen man sich die Quelle ansieht:

image.png

 

 

Wenn man sich das als Luftbild anguckt, ja, das sind schon riesige Weinanbauflächen, doch Dörfer, Straßen etc. müssten da rausgenommen werden, hab mal ein Polygon markiert:

image.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info! Hmm, ist mir verständlich...aber sind andere Weinbaugebiete auch so definiert, dass sie rücksichtslos überall spriessen? :)

Oder ist das nur eine lokale Ausnahme? Ich müsste mir jetzt mal deutsche Anbaugebiete an Rhein und Mosel anschauen ( mach ich auch gleich mal).

Da ich von der technischen Seite die x-Europe-Threads nicht so detailliert betrachtet habe, kommt dann jetzt die nächste Anmerkung,

um Neugier weiter auszubauen...

Müssten zumindest Strassen, Gebäude und Waldflächen mit den dort eindeutig gesetzten Bäumen dies nicht aussparen und den Wein dort unterdrücken?

Waldgebiete sind mir z.B. jetzt noch nicht so aufgefallen bis auf wenige eng begrenzte Spots, die aber nicht weiter auffallen, wenn nicht gerade hinschaut.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Armin,

in Berlin, Nähe EDDT gibt es auch noch so ein "hohes" Haus. Würdest du das bitte auch noch korrigieren.

 

Danke,

schöne Grüße

Martin

EDDT.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden , martin99 sagte:

in Berlin, Nähe EDDT gibt es auch noch so ein "hohes" Haus. Würdest du das bitte auch noch korrigieren.

Hallo Martin, hast Du genauere Koordinaten, dann kann ich es in OSM korrigieren

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden , Pitt153 sagte:

Hallo Martin, hast Du genauere Koordinaten, dann kann ich es in OSM korrigieren

ca.  52.554  13.278

ist vom Bild abgelesen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie hoch ist denn dieses Haus wirklich?

 

Lustig, das sind 3 baugleiche Häuser und beim mittleren hat einer 55 Levels eingetragen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...