Jump to content
PilotBalu

simHeaven X-EUROPE 2.1

Recommended Posts

Gibt's das Update auch als Differenz Update-Datei zur 2.0 oder sollen sich nun wirklich mehr als 10000 Leute (die bereits die 2.0 haben) jeweils die kompletten über 4,5 GB nochmal saugen?

 

Share this post


Link to post

Siehe FAQ auf meiner Webseite, da ist ein Update von 2.0 auf 2.0.1, hat schlappe 26 MB :)

 

Dort poste ich immer Ergänzungen und News zur X-Europe, steht auch so im Manual (das eh keiner liest) ;)

Share this post


Link to post
vor 39 Minuten, PilotBalu sagte:

Siehe FAQ auf meiner Webseite, da ist ein Update von 2.0 auf 2.0.1, hat schlappe 26 MB :)

 

Prima. :)

 

Zitieren

 

Dort poste ich immer Ergänzungen und News zur X-Europe, steht auch so im Manual (das eh keiner liest) ;)

 

Also, ich habe das Ding nun schon so oft gelesen, dass ich es fast auswendig kenne, aber dieser eine Satz ist mir doch echt durchgegangen. Mea culpa!

 

"If any issues occur and they can be fixed easily, there will be an update, please refer to this web page
with announcements: http://simheaven.com/faq/"

 

 

Suggestion:

Vielleicht könntest du auf der Downloadseite der X-Europe zur FAQ (vielleicht unter "X-Europe known issues and updates") hinweisen?

Müsste doch auch in deinem Interesse sein, dass für die Updates nur die Diffs geladen werden müssen, oder? ;)

 

 

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden , PilotBalu sagte:

Lies doch einfach mal das Manual, nur so als Tipp ;) 

 

Wie oft hast du das bisher schon Leuten entgegnen müssen?

 

vor 16 Stunden , scorpio2001de sagte:

Da steht sogar drin, wie man beliebige andere Objekte entfernt oder gegen eigene austauscht. Aber wer liest schon Manuals? Echte Männer brauchen sowas nicht!

 

Nur mal so ein paar Gedanken:

 

Ok. Die ehrenvolle SimHeaven-Website ist wohl eine englischsprachige Website mit Sitz innerhalb Deutschlands.

Im internationalen Flug- und Funkverkehr wird englisch, doch im deutschsprachigen Raum bei VFR-Flügen auch gerne mal deutsch gesprochen. Warum das denn?

Ich habe keinerlei Probleme mit dem Handbuch (Manual), aber wir wissen auch, dass sich bei manchem Leser - gelegentlich sogar unter uns - hin und wieder etwas gegen die Übersetzung sträubt und er erst einmal nach Möglichkeiten und Hilfsmitteln sucht, eine Materie vielleicht einfacher verstehen zu können, ohne seitenlange Texte zu übersetzen, wenn auch nur im Kopf! Ist das nicht menschlich und ganz normal? Ich denke schon.

Deshalb gibt es ja auch Foren dieser Art, in dem wir uns befinden, nämlich in einem deutschen Forum für Flugsimulation.

Ich meine, wenn man wollte, könnte man da nicht vielleicht auch einmal ein Handbuch auf Deutsch herausgeben?  :rolleyes: Nur vielleicht!

(Da wird jetzt Armin vermutlich antworten "Das kannst du doch gerne selbst machen" oder so was ähnliches. Aber ich bin 1. nicht der Herausgeber, 2. nicht betroffen und 3. möchte ich keine Rechte verletzen.)

Obwohl ich mich auch als Hobbymusiker und im Simulator gerne mit englischen und anderen fremdsprachigen Texten befasse, finde ich immer wieder Deutsch ist so eine herrliche Sprache!

Warum gibt es auch X-Plane mit einem deutschen Menü und einem deutschen Handbuch?

Sind wir hier nicht in einem deutschen Forum? Oder warum unterhalten wir uns eigentlich hier deutsch?

 

Andererseits mag es leider auch Leute geben, die zu faul sind in ein Handbuch zu schauen, egal ob es ein deutsches ist oder nicht.

Aber naja. Es waren ja nur so ein paar Gedanken......und den google Übersetzer gibt's ja auch noch.

Un wie sog'n ma in Bayern? "Mir g'langt's!" :P

 

happy landings und

:goodluck_s:

Jürgen

Share this post


Link to post
vor 16 Minuten, tongaluga sagte:

Warum gibt es auch X-Plane mit einem deutschen Menü und einem deutschen Handbuch?

Bei X-Plane 11 habe ich Englisch eingestellt... ;) 1. weil die deutsche Übersetzung doch manchmal krankt, 2. weil eh Englisch die Fliegersprache ist und manches auf Deutsch (für mich) einfach ungewohnt klingt, 3. weil ich 85% des Supports in Englisch mache und da kann ich nicht einen Screenshot ähm ein Bildschirmfoto mit deutschen Texten mitschicken, dann kapieren die ja gar nix mehr. ;) 

 

Und zum Handbuch auf Deutsch: Ja, es ist mir einfach zuviel Arbeit, dann 2 Versionen zu pflegen, oder vielleicht 3 wenn ich das noch auf Spanisch mache oder 4 wenn ich Französisch noch dazu nehme. Ich hab das noch nicht ausprobiert, doch ich habe bei Übersetzungen gute Erfahrungen mit deepl.com/translator gemacht, weil es auch sinngemäß übersetzt und sich der Text recht flüssig liest. Einfach man den Text reinkopieren und gucken. :) 

 

Übrigens, ihr habt den Vorteil dass ihr in diesem Forum an der Quelle sitzt und es auf Deutsch ist. ;) 

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

für die Leute, die des Englischen nicht so mächtig sind (so wie ich auch), gibt es  eine sehr gute Übersetzungsseite:

https://www.deepl.com/translator

 

hat ne kleine Bremer Firma entwickelt und ist mächtiger als Goolge Translator.

Einfach Text reinkopieren und lesen.

 

VG Peter

Share this post


Link to post

nix passiert, doppelt hält besser! Und schön wenn das andere auch so sehen :D 

Share this post


Link to post

Ich habe eben ein Problemchen von Jens gelöst, nämlich dass manche Windturbinen "nicht angezeigt" werden. Ich kopiere die Antwort rein, denke das ist für viele interessant und ich habe es bereits auf die FAQ gesetzt.

Aaaalso... die sind doch vorhanden, wenn du dich dorthin bewegst siehst du welche, nur sind die recht klein. Und ich weiß auch warum, weil manche sich beschwerten, es stünden riesige Windturbinen in Städten, obwohl das nur einfache Windräder sind, habe ich eine Abfrage gemacht, falls keine Höhe angegeben ist, nehme ich in Städten 15 Meter, außerhalb 60 Meter. Vermutlich ist das Stadtgebiet, daher nur 15 Meter. Einfach zu ändern, du musst nur das Objekt für 15m auf ein höheres verweisen, z. B auch auf 60 m, dann sieht das so in der library.txt aus (Zeile 517):

 

# wind turbines
EXPORT_BACKUP x-europe/landmarks/wind_turbine_15m.obj                 objects/default/landmarks/opensceneryx/wind_turbines_10.obj

 

Und im Flusi sieht das dann so aus (ist nahe beim Flugplatz Porta Westfalica, südlich davon an der Autobahn):

CirrusSF50_4.png

 

Wer es noch größer mag, kann auch auf das Objekt "wind_turbines_13.obj" verweisen, dann sind sie 100 Meter hoch. Nachteil: auch alle die wirklich nur 15 m hoch sind, werden so hoch, doch das dürften nur sehr sehr wenige sein.

Share this post


Link to post

Hallo,laut Manual wird 8gb vram und 32 gb speicher Recommanded.Ist das die Minimal Anforderung,oder würde es ggf.auch mit 6gb vram und 16 gb Arbeitsspeicher laufen??

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten, Anfield sagte:

Hallo,laut Manual wird 8gb vram und 32 gb speicher Recommanded.Ist das die Minimal Anforderung,oder würde es ggf.auch mit 6gb vram und 16 gb Arbeitsspeicher laufen??

 

Bei mir läuft es sogar mit nur 2GB VRam.

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden , scorpio2001de sagte:

Downloadseite der X-Europe

schon gemacht, danke! (wenn es denn mal jemand liest ;) )

Share this post


Link to post

Na gut, jetzt wo die zwei Beiträge von OSM nach hier verschoben wurden, muss ich halt hier weiter schreiben.

 

vor 3 Stunden , PilotBalu sagte:

Ich habe eben ein Problemchen von Jens gelöst, nämlich dass manche Windturbinen "nicht angezeigt" werden.

@PilotBalu

Danke für den Hinweis, Armin, ich hab's auch bei mir geändert. Damit haben die drei Windräder hier in meiner Nähe wieder die akzeptable Höhe erreicht.

 

Aber ob mit dem Vorschlag das Problem wirklich gelöst ist, weiß ich noch nicht, denn westlich von Costa Calma, auf der Kanareninsel Fuerteventura, stehen 36 Windräder, die sich mit und ohne V 1.0 noch drehen durften; jetzt aber leider komplett verschwunden sind - auch mit dieser Änderung. (In OSM sind sie vorhanden, wenn auch ohne Höhenangabe.)

 

Woran könnte das liegen?

costa calma windpark.jpg

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden , Günther Kremp sagte:

Bei mir läuft es sogar mit nur 2GB VRam.

Alle Achtung!!!

Share this post


Link to post

Hab die Änderung mit den Windräder in v2.0.2 reingenommen, zusätzlich wurden die Dateinamen der Strandkörbe berichtigt, die ihr nun an "beaufsichtigten Stränden" sehen dürftet. Alles unter FAQ:

 

X-EUROPE 2.0 updates

Update v2.0.1  update v2.0 to v.2.0.1 (24 MB)

   corrupt tiles in France (+47-005 to +47-001)

Update v2.0.2   update v2.0.1 to v2.0.2 (18 kB)

   wrong naming ob “strandkorb” objects -> corrected in library

   changed smaller wind turbines to bigger ones -> corrected in library

 

vor 29 Minuten, tongaluga sagte:

auf der Kanareninsel

sorry, keinen Nerv mehr für sowas übrig, am Freitag kann ich wieder... 

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden , tongaluga sagte:

Aber ob mit dem Vorschlag das Problem wirklich gelöst ist, weiß ich noch nicht, denn westlich von Costa Calma, auf der Kanareninsel Fuerteventura, stehen 36 Windräder, die sich mit und ohne V 1.0 noch drehen durften; jetzt aber leider komplett verschwunden sind - auch mit dieser Änderung. (In OSM sind sie vorhanden, wenn auch ohne Höhenangabe.)

 

Du könntest ja trotzdem mal für die nächste Berechnungs-Runde die Höhenangaben nachtragen.

Die Dinger sind 28-31 Meter hoch. ;) (Sind übrigens 45, nicht 36 Anlagen, sieht man auch auf dem Satellitenbild).

http://www.isla-fuerteventura.de/windpark.htm

 

 

Edit:

In OSM sind die Dinger übrigens als "Stromgenerator" getagged. Dass dann in X-Europe keine Windräder dargestellt werden, kann ich nachvollziehen.

 

Share this post


Link to post
Vor 1 Stunde, scorpio2001de sagte:

Edit:

In OSM sind die Dinger übrigens als "Stromgenerator" getagged. Dass dann in X-Europe keine Windräder dargestellt werden, kann ich nachvollziehen.

 

Noch'n Edit:

Ne, ist wohl korrekt so. (konnte oben leider nicht mehr editieren)

Share this post


Link to post

Version 2 Performance ist wirklich irre. Ich kann nun die objects auf maximum hochdrehen und bleibe immer noch bei meinen eingestellten 30fps. Wenn man  mal über Großstädte fliegt ist das schon total irre. 

Danke dafür -  das ganze Projekt ist Flugsimulation auf einem ganz anderen Level! 

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten, Pitt153 sagte:

Seit heute früh lässt sich die X-Europa in VR mit der Oculus nicht mehr fliegen.

Schuld daran ist ein abgelaufenes Zertifikat.

 

Den Zusammenhang mit X-Europe verstehe ich nicht.

Share this post


Link to post

Hallo Armin

Danke nochmal für X-Europe und für die ganzen Verbesserungen, die immer erscheinen :groupwave_s:

Einfach der Hammer :)

Das musste ich nochmal loswerden :)

Share this post


Link to post

Bitte nicht schlagen, wenn ich frage,

 

Ich habe X-Europe 2.0 installiert , die WIN.bat ausgeführt die library s sind auch vorhanden.

 

Ich sehe leider keine Windräder :-(

 

Wenn ich VFR-Landmarks installiere, fehlen den Windrädern die Rotorblätter. Ich nutze XPlane 11 die letzte Version , also keine Betas

 

LG Ronny

Share this post


Link to post
vor 12 Minuten, krähe sagte:

Ich habe X-Europe 2.0 installiert , die WIN.bat

 

?

Eine Win.bat gibts in X-Europe 2 gar nicht! Zusätzliche Libraries werden auch nicht benötigt.

Bitte nicht alles installieren, was man in die Finger bekommen kann. ;)

Lies einfach mal das Manual oder die Infos auf der Website:

Sceneries for X-Plane 11

  • X-EUROPE
    this is the newest project for X-Plane11, having all of the stuff below inside for Europe, no additional libraries needed. It brings fantastic and stunning look to XP11

http://simheaven.com/xp11-sceneries/

 

http://simheaven.com/simdownloads/x-europe2/

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...