!! Windows 7 no longer supported !!

As Microsoft will stop supporting Windows 7 on Jan 20th we will be unable to test any of our
products on that platform. It may work, or it may not, but no guarantees from our side. 

Jump to content


  • Posts

    • Ich habe in den vergangenen Tagen soviel es geht XP-Deutschland und das angrenzende Ausland bereist, habe dabei ungefähr 5 Millionen Fehler entdeckt die ich hier jetzt nicht besprechen will, schon weil sie der Freude über den verbesserten Gesamteindruck und die verbesserten Objekte, Facades, Landmarks und Vegetation keinen Abbruch tun.  Da ich gerade auf Head Mounted Displays umgestiegen bin kam diese Version natürlich genau rechtzeitig um unser Land zum ungefähr  fünfmillionsten mal zu überfliegen und dabei einen deutlich gesteigerten Spass zu verspüren, der zudem von einem wohlig-warmen Gefühl untermauert wurde, was sich später aber nur als das nun als Zuheizer fungierende Computersystem herausstellte.  Dabei habe ich fleissig den Recorder laufen lassen (damit ich gleich Belege für die Flugsicherheit bedrohende Bushaltestellen usw. habe), lauter Dinge aufgenommen die kein Schwein interessieren und das ganze auch noch völlig sinnlos zusammengeschnitten:   https://youtu.be/jXCPPk0nR40   Mal ganz im Ernst, man muss sich ab und zu mal vergegenwärtigen wie gut wir es im Vergleich zu X-Plane-Benutzern in anderen Ländern haben.  Es fängt schon damit an dass kaum eine Gegend OSM-mässig so gut erfasst ist wie Zentraleuropa, dann haben wir X-Europe, dass diese Daten jedes Jahr besser visualisiert und unsere Ort- und Landschaften sehr realistisch aussehen lässt und obendrauf noch die ganzen Landmarks und Städteszenerien von Günther (die nun aber in Auszügen auch in X-Europe enthalten sind), sowie die Add-ons von XP-Flieger, Agnes und ein paar anderen, die obendrauf nochmal viele Kleinigkeiten perfektionieren.  So eine umfangreiche und detaillierte Szenerieversorgung gab es vor und nach 2018 (<Hust> TE <Hust>) nirgendwo anders, schon gar nicht für lau oder eine Spende.  Als Mr. V. von dieser australischen Szeneriefabrik seine hiesigen User vor ein paar Jahren fragte, ob es Interesse an einer Deutschland-Szenerie für XP gäbe war die Antwort offenbar "Nö".  Das ist auch kein Wunder, in keiner anderen Gegend dieser Welt kann man so flächendeckend realistisch VFR fliegen, die Landschaft geniessen und regelrechtes Sightseeing auch auf dem Lande betreiben.  Das hat inzwischen ein Niveau erreicht, auf dem uns auf einmal Dinge als Fehler auffallen, die vor ein paar Jahren nur verstörte Blicke und Kopfschütteln erregt hätten, wie "mein Haus hat ein Stockwerk zu viel".  Ich bin natürlich sehr dafür daran zu arbeiten diese Dinge weiter zu verbessern aber ab und zu könnte man auch den Perfektionismus beiseite schieben und einfach mal 1-2 Wochen am Stück zufrieden sein.  Wir haben jedenfalls allen Grund dazu.  Vielen Dank für X-EU 4.2!
    • Hi Gerhard,   keine Ahnung, aber man sollte den FSX in der Nach-Windows-XP Zeit nicht mehr unter C:\Programme (x86)\… installieren. Das ist ein geschützter Bereich, in dem der FSX nicht mehr so klar kommt.   Stattdessen immer außerhalb installieren, soll heißen C:\FSX oder ähnliches nehmen. Was Du nun probieren kannst, das wäre in Windows das UAC abschalten und den FSX grundsätzlich als Administrator starten. Beide neuen Einstellungen können Dein persönliches Sicherheitsbedürfnis kontaminieren, da sie die Härte von Windows aufweichen. Falls Du nicht weißt wie man das einstellt, wir sind ja da.   Ahoj -Uwe   PS. auch die Installationen von Addons besser als Admin starten. 
    • posted in cfd club dave. 
    • We just tested the A319 and it seems most switched do have the ability to sync up but its extremely intermittent weather the data actually gets sent to the PM/PF. its either really slow or doesn't sync until something that does sync gets pressed. Its nowhere near the same as the 330.  I would say this makes the small buses unflyable in CFD until they are of the same standard as the 330 or better. its extremely hard to pinpoint what does and what doesn't sync up since its so intermittent and seems to either take a long time to realize buttons have been pressed or it doesn't realize at all. is this something other would agree with or do people actually have the small buses working really well in CFD?   during the 330 test we did we did find that at some points it seemed like messages were not being passed but a lot less noticeable than in the small bus. Do the servers sometime have issues or could it be a firewall issue or something? I can direct ping my partner with 30ms and no packet loss. we have had a successful flight in the 330 but never managed in the small bus due to not being in sync enough. were in the uk both of us so wouldn't expect it to take so long to send and receive from the aerosoft server. these tests were done at 2200z so would not expect our or your traffic load to be so high that it could cause this.
×
×
  • Create New...