Jump to content

Michael1955

Members
  • Posts

    968
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Michael1955 last won the day on June 4 2020

Michael1955 had the most liked content!

1 Follower

About Michael1955

Recent Profile Visitors

1276 profile views

Michael1955's Achievements

Rookie

Rookie (2/14)

  • Reacting Well Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Posting Machine Rare
  • Dedicated Rare

Recent Badges

117

Reputation

  1. .... Und wenn für das Ganze, wunderschöne Neue auch noch der MAC User berücksichtigt wird und alle Plugin's und Scenerien aus X-Plane 11 kompatibel sind, dann ist das für mich ebenfalls die Zukunft eines tollen SIM. Die Bilder sind genial, aber für deren Darstellung benötigt man sicherlich wieder eine " High End Engine " Warten wir mal ab, was kommt, es bleibt spannend.
  2. Na, da hast du dir was vorgenommen.... 👍 Schöne Bilder und bislang ein schöner Bericht. Neben dem Nil sind der Kongo und der Niger die längsten Flußläufe. Letztens im Fernsehen einen Bericht über den Sambesi, als wichtige Wasserader für die Tierwelt gesehen. Auch dieser Fluß wird gestaut durch die Kariba Talsperre. Da ging es um Stromgewinnung . Ist für die Tiere sowie für das Nachbarland nicht so lustig. Weiterhin guten Flug und wir danken für die neuen Bilder Micha
  3. Verzeihung, dass ich hier nachfrage...... weil die Überschrift des Post mich irritiert. Ich habe im Aerosoft Shop diesen Airport erworben. Das Einzige, was annähernd die Version 2**** betrifft, ist der SAM Alles andere hat sich doch nicht verändert, oder? Was ist denn hier nun zu aktualisieren? Der Screenshot ist 30sec alt
  4. Verstehe ich das jetzt richtig...? ich kopiere die earth_nav.dat und benenne die in User_nav.dat um und verschiebe die Datei in Custom Data....? wenn ich eine Datei mit dem Namen User_nav.dat im Custom data verzeichnis erstelle ist das ja kein Ordner, wo ich die earth_nav.dat einfüge. Oder ich habe wieder ein Brett vorm Kopf!
  5. Danke für den Hinweis, noch ist nichts passiert und wird es auch nicht.
  6. Hallo Horst, das ist mein Verzeichnis ( Cycle 2105 ) Komprimiert ist es zum Verschicken noch zu groß. Welche Inhalte brauchst du ? Oder nutzt dir das nichts?
  7. Ja habe ich ........, nur keine Datei "user_nav.dat" Wäre ja dann auch nur für den An/Abflug, also temporär gedacht. Weil halt Tegel mein Heimatflughafen ist, 😊
  8. Funktioniert wie beschrieben. Nun muß ich mir noch Gedanken zur Erstellung des Flugplan's machen, SimBrief verweigert ja den Airport. Eine schnelle Lösung für den Start oder Anflug des Airport's wäre eventuell SimBrief den Cycle 2105 mitzuteilen. Na, mal sehen. Erst einmal vielen Dank
  9. Ich habe eine Auszeit von der Fliegerei genommen und steige struktruriert und mit reduzierter Flotte wieder ein. Horst hat ja dankenswerter Weise kontakt zu Navigraph aufgenommen und die Antwort zu Tegel gepostet. Gut, der Airport ist leider geschlossen, genauso wie Tempelhof. Wenn die Airac Cycle nicht mehr gepflegt werden, warum ist dann EDDT im Aerosoft Shop noch verkäuflich? Natürlich hat Aerosoft mit Navigraph nichts zu tun. Aber wenn ich Navigraph nutze und kaufe mir dann den Airport........ 😒 Wie dem auch sei, möchte ich mal diese Frage: Aus welchem Custom Data Verzeichnis oder Ordner liest das Zibo FMC die SID und STAR aus. Mit dem 2105 Cycle konnte man EDDT ja noch problemlos anfliegen. Da ich über ein permanent Backup verfüge, stellt sich die Frage, ob man aus dem alten Cycle die Datensätze in den neuen Datensatz einfügen kann und EDDT so wieder zum Leben zu bewegen . In meinem Backup Verzeichnis GNS430/navdat/proc befindet sich eine EDDT.txt Datei mit diesem Inhalt ( siehe Anhang ) Nur allein das Kopieren und Einfügen dieser Datei bewegt das FMC nicht, die Sid und Star zu zeigen, da feht noch mehr. Kann mir jemand sagen, was hier fehlt? Danke und schöne Grüße / Micha EDDT.txt
  10. .... bin - glaube ich zumindest - nicht wesentlich jünger, ....😀 Ich kenne das alles.
  11. Einen historischen Flugplatz, wie Tempelhof, hat man ja schon vor Jahren geopfert. Wobei dieser auch seine Berechtigung hatte, aber er passte nicht in das RRG Konzept der Stadt, genauso wie EDDT nicht mehr zur Stadt passt. Dann war da ja noch Schönefeld ( SFX ) ehemaliger Flughafen in Ostberlin, der nach der Wende natürlich stark genutzt wurde. Sooft sind wir von dort abgeflogen. Zudem Zeitpunkt hatte Berlin halt drei Flughäfen. EDDT ist und bleibt mein Heimatflugplatz . Mit großer Wehmut sehe ich auf einen Airport zurück, der, egal welches Gate, die kürzesten Wege hatte, die ein Flughafen nur bieten kann. Im Terminal A waren 15 Gates vereint, die Ankunft und Abflug vereinheitlicht haben. Der Sicherheitsbereich war direkt am Gate. Perfekt. Gate C war den Touris verbehalten. Malle / Türkei etc. Da war es schon etwas eng im Gebäude. So einen Flughafen sucht man aber vergeblich in Europa, und ich glaube auch weltweit. Gut, es wurde schon mal etwas eng dort, wenn sich ein Flug verschoben hat, aber, man hatte die Möglichkeit sich mitsamt dem Gepäck inner und außerhalb des Airports die Füße zu vertreten. Die Schließung war für die Menschen in der Einflugschneise eine Wohltat. Die X-Plane Szenery hat für uns Geld gekostet. Den Airport seitens X-Plane platt zu machen käme einer Endeignung gleich. Gut, wie SIMBrief und letztendlich Navigraph sich verhalten...... Der letzte Flug....die letzte Landung mit einer sympathischen Airline.......
  12. Ist das bei Boing nicht eher so, dass ( so hat es Horst ja auch gesagt ) die Spoiler gearmed sein müssen. Ich habe den JD A320 nicht, sondern die FFA320 und die ToLiss A321 und da es eben Boings sind, setze ich vor der Landung die Speedbrakes auf armed und dann fahren die bei der Landung brav aus . Da muß ich keine Schubumkehr setzen. Aber nichts genaues weiß man nicht, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei JD anders sein soll.
×
×
  • Create New...