Jump to content

Michael1955

Members
  • Content Count

    515
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Michael1955 last won the day on June 4

Michael1955 had the most liked content!

Community Reputation

63 Excellent

1 Follower

About Michael1955

  • Rank
    Privat Pilot - SEP

Recent Profile Visitors

777 profile views
  1. Das muß man erst mal hinbekommen, ohne dass die Maschine abdriftet. Das übe ich gerade .... Ich frage mich allerdings, ob das mit einem Joystick überhaubt möglich ist, oder ob Pedale eher hilfreich sind. Mit dem Joystick bekomme ich das ab Start relativ gut hin. Geht zumindest einige Meilen gut, aber da sind aus der Hand die Achsen YAW+Roll+Nick zu bedienen. Weiterhin will die Eine oder andere Achse getrimmt werden und Schub und Propversteller soll auch bedient werden. Das ist Alles nicht ohne, aber ...... spannend.
  2. Wohl wahr .... was du hier vorlebst, läßt mich erblassen. Toller Flug und schönes Video. Da fehlt mir nicht nur einiges sondern Vieles 😩
  3. Ich habe das Panel gesehen, und habe dort die Möglichkeit das Seitenruder und die Nickachse zu trimmen. Ich meine aber die Rollachse oder das Trimmen der Querruder. Das Flugzeug reagiert ja darauf, da ich die Rudertrimmung via Joystick belegt habe , nur eben fehlt mir dafür eine Sicht, ähnlich der im Trimm Panel visualisierten Achsen.
  4. Ja, das stimmt. Das sagt er und meint mit Sicherheit, dass die vorgewählte Höhe fast erreicht ist. Wenn man nun weiter sinken will, hat man nun die Chance den Sinkflug fortsetzen, ansonsten bleibt der Flieger bei Erreichen der gewählten Höhe ( z.B. 3000ft ) auf derselben. Zumindest interpretiere ich das so bei ( 1000ft ) vor Erreichen des T/C und bei dem eben besagten Erreichen der zum Anflug gewählten Höhe ( z.B. 3000ft ) Wie gesagt, es ist Halbwissen, und ich habe gegoogled, aber bin nicht fündig geworden. Aber eventuell gibt es ja noch qualifizierten Aufschluß. 😉
  5. Wenn ich das richtig interpretiere bedeutet das, dass für den Anflug eine DA(H) - ein Sicherheitspuffer für die Höhe beim Anflug - angegeben sein muß. Bei der Zibo wird das im PFD über den MINS Knob eingegeben Diese DA(H )findet man in der Karte des Flugplatzes für den gewählten Anflugtyp wieder. Wenn bei Erreichen der festgelegten Höhe DA(H) die Landebahn nicht erkannt wird, muß der MissApproach eingeleitet werden. Wird die Bahn erkannt, wird das mit else ago bestätigt. So sagt mir das meine Zibo jedenfalls. Ob es Stimmt ....🤔 I dont't weiß nich
  6. Dann ist komplett was mit dem Update auf Version 17 daneben gegangen. Aber du bist ja bereits in guten Händen und dabei sollten wir es belassen, denn viele Köche verderben bekanntlich den Brei. Wobei ich in dem Eröffnungsbeitrag erwähnt hatte, sich es hilfreich sein könnte, sich einige Tutorials anzuschauen. 😉
  7. Ich habe das Trimmen der Yaw Achse aus der Konfiguration rausgenommen und in einem Video ( englisch ) gesehen, dass die Klappen beim Start auf Climb stehen. Das habe ich ausprobiert, und das Kippen über Roll nach rechts ist weg. Jetzt korrigiere ich nur noch das Drehmoment aus. Ist zwar alles noch nicht rund, aber wir haben ja noch drei Advent vor uns... 😛
  8. Ja, das ist sie, wobei der Start noch gut gelingt. Ich halte die Maschine mit Korrektur des Seitenruder gut auf der Bahn, aber danach geht es schon zur Sache. Ich habe die Trimmung für Nick und Seite auf den Mehrwegschalter am Joystick. Nachdem die Maschine abgehoben hat, hat sie das Bestreben über Roll nach rechts abzukippen Ich kann die Rollachse über die Joystick Konfiguration trimmen, das funktioniert auch, wobei ich keine visuelle Anzeige hierfür im Cockpit finde. Aber bis zum vernünftigen Geradeausflug mit kontinuierlicher Steigrate fehlt noch so manches.
  9. Hallo, willkommen hier im Forum Das Thema ZIBO ist schon ein komplexes Thema und da wir derzeit nicht wissen, wie dein Kenntnisstand ist, ist es natürlich schwer zu helfen, zumal momentan noch nicht so ganz sicher ist, wo es klemmt. Zu dem Thema ist hier im Forum schon so einiges geschrieben worden und es gibt auch eine ganze Menge Tutorials von z.B. " ZIBO Pilot " u.v.A. Oder auch von ihm hier : ( auf die Schnelle rausgesucht ....) Hier mußt du einfach mal schauen, wer dich von all den YouTubern mehr begeistert. Informativ sind sie alle un
  10. Ey,ey,ey, das " Ding " ist ne Herausforderung für sich. Da weiß ich, womit ich meine Adventszeit verbringen werde 🥴
  11. Vielen Dank für die Worte und die Beurteilung. Ich bin von euerer Reaktion tief beeindruckt. Danke !
  12. Wenn diese Meldung aufpoppt, schau doch mal ob du unter Systemeinstellung / Sicherheit einen Hinweis hast, das die Installation eines Drittanbieters untersagt wird.
  13. Doch, bei mir. Habe soeben den Thrustmaster T16000M geliefert bekommen. War etwas in Sorge, dass der für WIN Plattform deklarierte Joystick mit OSX nicht funktioniert, aber das Gerät wurde von X-Plane sofort erkannt Somit ließ sich der Joystick mühelos kalibrieren. Wenn du bereit bist, die Versandkosten zu tragen, schenk ich dir den XTreme 3D. Bei Gefallen an dem Vorschlag schickst du mir ne Pn. Gruß Micha
  14. Nur mal so, Treten beim X-Plane Systemstart Fehlermeldungen auf ? Ich frag das nur, weil du OSX Catalina nutzt. War das das letzte Update, was du durchgeführt hast, oder um was für ein Update handelt es sich ?
×
×
  • Create New...