Jump to content

World2XPlane


Recommended Posts

ich sollte mal in deutsch eine komplette Anleitung schreiben.... aber mir fehlt's an zeit... da helf ich lieber mal schnell hier und da ;-) Falls ihr nicht mehr weiterkommts kann ich ja auch helfen, habe mich schon sehr viel damit beschäftigt, und im schlimmsten fall, bin ich jeden tag mit dem programmierer in verbindung...

Das ist eine tolle Idee; meines Erachtens ist eine englische Doku vielleicht sinnvoller.

Wenn Tony und andere parallel eine Doku pflegen, erreicht man ggf. Aktualität.

Parellel mehrere Dokus pflegen/ übersetzen zu müssen birgt die Gefahr, dass die Versionen von Doku dt. versus eng. und u. U. versus Applikation

voneinander abweichen.

Link to comment
Share on other sites

Vorschlag für eine künftige World-Models-Masters:

Gleicht bitte die LOD der Objekte und Facades an. In der config.xml werden die Facades mit LOD 10000 generiert, deine Häuser haben aber LOD 5000, was zu unschönem relativ spontan und nah aufpoppenden Häusern führt.

Zusätzlich werden die Hausanbauten noch viel später - und zwar ganz plötzlich in voller Größe - sichtbar, praktisch erst dann, wenn man direkt vor dem Haus ist. Sieht lustig aus, wenn man im Tiefflug über eine Ortschaft fliegt und die Gauben und Erker poppen direkt vor der Windschutzscheibe an den Häusern auf.

Wäre schön, wenn das geändert würde. :)

Ist ja schade, wenn deine Häuser so schön modelliert sind, man davon aber nichts sieht, wenn man höher oder weiter weg als 20 Meter ist. ;)

nicht meine schuld, gebe aber keine Namen an ^^

Spass bei seite, werde das ausgleichen.... um nicht alles doppelt zu machen, gleich ne frage dazu: man kann doch unter xplane die sichtweite einstellen. Nehmen wir an ich erhabe das LOD in allen meiner häuser auf 15km.... da kommt bestimmt jemand und sagt es frisst fps, 5000 war super... ist das nun ausgleichbar unter xplane oder sitzt das fest und rendert NUR nach LOD die objekte rein?

Ansonsten kein proble das hochzustellen natürlich. Danke fürs kommentar :-)

@XP-Flieger: ja stimmt.... unnötig vielleicht nicht, aber zeitaufwändig. Tony macht schon viel 3D arbeiten auch, ich nur 3D... aber da ist noch so viel zu kommen, das ich manchmal zuviel abweiche und mich wieder eingrenzen muss :-) Aber wie gesagt, helf gern hier weiter, wenn ich kann und online bin :-) Arbeite wieder, geht also langsamer voran...ferien vorbei *schluchz*

Link to comment
Share on other sites

man kann doch unter xplane die sichtweite einstellen. Nehmen wir an ich erhabe das LOD in allen meiner häuser auf 15km.... da kommt bestimmt jemand und sagt es frisst fps, 5000 war super... ist das nun ausgleichbar unter xplane oder sitzt das fest und rendert NUR nach LOD die objekte rein?

So wie das verstehe funktioniert das so:

Grundsätzlich werden die Objekte mit dem LOD angezeigt, der in der Objekt-Definition steht. Mit der Sichtweiteneinstellung in den X-Plane-Optionen kann ich das einschränken.

Steht also in einem Objekt LOD 30000, so wird es angezeigt, wenn es 30 km weg ist. Schränke ich die Sichtweite per Option ein, wird es später angezeigt, also erst, wenn man näher dran ist.

Ein Objekt mit LOD 3000 wird aber immer erst angezeigt, wenn es mindestens 3000 Meter nah ist, selbst wenn die größte Sichtweite eingestellt ist.

Von daher wäre es sehr sinnvoll, die LODs der Objekte anzugleichen. Ich schlage dafür mindestens 10000 Meter vor. Besser sogar 12000 oder 15000. Runter drehen kann ich das per Sichtweitensteuerung ja immer noch selber. ;)

Übrigens weichen die Objekt-LODs in den anderen genutzten Libraries auch ab. Da schreibt anscheinend jeder irgendwas rein, ob sinnvoll oder nicht.

Klar sollte ein Mülleimer kein LOD von 10000 haben, aber ein 10-Stock-Hochhaus mit LOD 3000 ist dann auch nicht gerade realistisch.

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema LOD: Mir ist anhand der aktuellen W2XP beta für switzerland (Simheaven) aufgefallen, dass die (Straßen-?)lichter nachts extrem weit und hell zu sehen sind im Vergleich zur default scenery und im Vergleich zur Darstellung der Gebäude.

Entweder der LOD für die Beleuchtung wird verringert oder man müsste die Helligkeit der Lichter verringern. So sieht es aus, als hätte man in der ganzen Schweiz Flutlichtmasten als Straßenbeleuchtung installiert...

Davon ganz abgesehen: Vielen Dank an alle, die in dieses Projekt so viel Zeit und Energie investieren!! Angesichts dessen, dass von Laminar nicht mit regionalen Autogens zu rechnen ist, ist W2XP insbesondere für Europa eine geniale Entwicklung.

Beste Grüße

Flo

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema LOD: Mir ist anhand der aktuellen W2XP beta für switzerland (Simheaven) aufgefallen, dass die (Straßen-?)lichter nachts extrem weit und hell zu sehen sind im Vergleich zur default scenery und im Vergleich zur Darstellung der Gebäude.

Entweder der LOD für die Beleuchtung wird verringert oder man müsste die Helligkeit der Lichter verringern. So sieht es aus, als hätte man in der ganzen Schweiz Flutlichtmasten als Straßenbeleuchtung installiert...

Für solche Dinge existiert auf AVSIM ein Issue Tracker. Wenn möglich bitte dort entsprechend dokumentieren, dann kann man das auch systematisch anpacken.

Link to comment
Share on other sites

Super!

Habe mich noch etwas eingelesen was LOD angeht ... und bin auf das hier gefallen.

X-plane will SCALE your LOD but we will not OVERRIDE it. So...whatever you pass us is modified by the user setting. But we only calculate our own LOd for your OBJ if you do not provide one at all.

Wenn ich's richtig verstehe ists besser das LOD ganz weg zu lassen, somit kümmert sich Xplane um die darstellungsdistanz (nehme an in der render setting, sicht/render weite...)

ja? nein? :) :)

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich's richtig verstehe ists besser das LOD ganz weg zu lassen, somit kümmert sich Xplane um die darstellungsdistanz (nehme an in der render setting, sicht/render weite...)

ja? nein? :) :)

Kann man ja mal ausprobieren. Die Zeile ATTR_LOD in den obj-Dateien auszukommentieren ist ja so viel Aufwand auch nicht.

Mit einem Editor wie notepad++ ist das ne Sache von wenigen Sekunden.

Ich mach das nachher mal hier bei mir und schaue, wie sich das auswirkt.

Link to comment
Share on other sites

Das tät mich auch interessieren... Da ich ja ne olle Kiste hab, hab ich mich auf LOD 10 000 - 12 000 eingeschossen. Viel mehr packt der Rechner bei meinen Einstellungen nicht.

Wenn man das komplett rauskicken und dann nur noch mit der Entfernungseinstellung von XP ändern könnte, wär das nicht schlecht.

Gruss

Ly

Link to comment
Share on other sites

Hab mal alle ATTR_LOD aus sämtlichen Dateien der World-Model-Masters auskommentiert. Sieht deutlich gefälliger aus und zumindest bei mir habe ich (bei einem kurzen Heli-Testflug) keinen Einfluss auf die Framerate festgestellt.

Wie sich das über dicht besiedeltem Gebiet auswikt, muss man sehen.

Nur das Problem der direkt vor der Nase aufpoppenden Anbauten an den Häusern ist damit leider auch nicht weg.

Link to comment
Share on other sites

Nur das Problem der direkt vor der Nase aufpoppenden Anbauten an den Häusern ist damit leider auch nicht weg.

Das musst Du in der R2 Library ändern. Hat mich auch extrem gestört, vorallem wenn man mit dem Hubi unterwegs ist.

Gruß Tom

Link to comment
Share on other sites

Hab mal alle ATTR_LOD aus sämtlichen Dateien der World-Model-Masters auskommentiert. Sieht deutlich gefälliger aus und zumindest bei mir habe ich (bei einem kurzen Heli-Testflug) keinen Einfluss auf die Framerate festgestellt.

Wie sich das über dicht besiedeltem Gebiet auswikt, muss man sehen.

Nur das Problem der direkt vor der Nase aufpoppenden Anbauten an den Häusern ist damit leider auch nicht weg.

Ok, danke Dir!!! !Werde die LODs alle raushauen!

Aber mit der R2 lib hab ich nichts am hut ^^

Link to comment
Share on other sites

Ok, danke Dir!!! !Werde die LODs alle raushauen!

Nicht so schnell. ;)

Vielleicht sollte man einfach mal mit ein paar Einstellungen experimentieren, um einen optimalen Kompromiss zu finden.

Der Einwand von XP-Flieger ist ja durchaus berechtigt.

Ich habe nun mal alles auf 15.000 umgestellt. Das funktioniert bei mir auch über dem Ruhrgebiet akzeptabel.

Kommt natürlich auch immer auf jede Menge anderer Faktoren an, die da insgesamt mit reinspielen.

Link to comment
Share on other sites

Ok, danke Dir!!! !Werde die LODs alle raushauen!

Wenn möglich bitte nur auskommentieren, damit wir ggf. noch eine Chance haben, diese bei Bedarf wieder (einfach) zu aktivieren.

Bei mir hatte das globale "raushauen" der ATTR_LOD's massivste FPS Einbussen zur Folge...

Link to comment
Share on other sites

Hallo spezialisten von osm-dateien. habe mir von simhaven die neuen beta3 von germany, austria, swiss und italien installiert. schaut ja super aus. wenn austria in der loadreihenfolge über germany ist, habe ich in austria alles super. strassen häuser usw alles o.k. fliege ich in germany ein fehlen die strassen. tu ich die germany über die austria, habe ich in deutschland strassen, aber nicht mehr in austria. ist deis zu lösen?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe heute mal interessehalber die aktuelle World Master (24.04.) von der W2XP-Homepage geladen. Seitdem kommen bei den W2XP-Szenerien (0.2.0 selbst erstellt, 0.3.1 Simheaven) Fehlermeldungen beim Laden zu jeder Szenerie. Mit der vom 19.04. (ebenfalls W2XP-Homepage) gibt es diese Meldungen nicht.

Hier die Logdatei (habe XP nach der ersten Fehlermeldung per Taskmanager geschlossen):

...

Der LIDL scheint rausgelöscht worden zu sein.

Sowas macht man ja auch nicht. Nutze bitte immer nur die jeweils zu den OSM-Dateien gehörende WMM, also die, mit der die Szenerien auch erstellt wurden.

Gerade in der jetzigen Beta-Phase wird sich innerhalb der WMM wohl noch so Etliches verändern.

Link to comment
Share on other sites

XP-Flieger: richtig was Scorpio2001de schreibt. Habe es zuvor auch schon erwähnt.

Entweder erstellt ihr eure szene selber mit der LETZTEN beta, UND der letzten WMM von World2Xplane, oder ihr bleibts auf Simhaven, beides mischen geht nicht.

Ausserdem wird die R2 library langsam aber sich ersetzt, und wir hätten das gern so hingedreht das World2Xplane keine externe library mehr benutzt, ausser vielleicht OpenSceneryX. Gab schon probleme das die R2 verschwunden war...

Bin auch noch aktiv am haus bauen.... habe diesmal was für grossstädte gemacht, schon 270 (handgemachte-) gebäude ready, warscheinlich in 2-3 wochen kann ich sie online stellen (über 600 neue!), aber da muss ich auf tony's neue beta warten, hat sich noch etwas verändert... :-) --> infos hier http://blacky75b.wordpress.com/3d-4-world2xplane/

gute nacht ^^

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...