Recommended Posts

Hallo Leute,
Ich habe heute auf asn-xp zum ersten mal was von world2xplane gelesen. Kann mich jemand aufklären um was es sich dabei handelt?

Gruß Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wir sollten, wenn es um World2XPlane geht unbedingt nur hier weiterposten.

Im inzwischen ja sehr umfangreichen Thread von SimHeaven (im Post 3 genannt) geht es ja auch um Fotoszenerien, OSM (OSM2XP) usw....

Dann gehen die World2XPlane Sachen nicht so unter.

Was haltet Ihr davon?

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe eben eine Frage:

Wird die neue World2XPlane Szenerie später die OSM Continent Szenerien ersetzen oder wird die nochmal separat sein?

Gruß, Marc

Aufgrund der Größe der neuen Szenerien ist mein Gedanke, dass ich auch wieder (zusätzlich) einzelne Länderszenerien anbiete, falls das auch mit dem Überlappen der Länder gut funktioniert.

Ich hab ne neue Beta, habe eben DACH erzeugt und gucke nun wie es an den Grenze aussieht, ob da was verloren geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

PilotBalu: hasst ja gesehen das wir nun eine % zahl auswählen können was dächer angeht.... in belgien habe ich einige ortschaften mit 75% schwarzen, und den rest in roten dächern berechnet, sieht ganz gut aus!

Arbeite im moment an belgischen häusern, somit BE mal ganz anders aussieht. Aus einem object macht man eigentlich schnell ein paar verschieden häuser...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, die ersten Szenerien mit der neuen Beta2 (glaub die 5. Version von dieser) gehen nun online, Länder fügen sich nun nahtlos aneinander. Man muss noch den "world-models-master" herunterladen und in den Custom scenery Ordner kopieren, das ist die Bibliothek für die neuen OSMs, zu finden im Verzeichnis "Special".

Viel Spaß beim Ausprobieren!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uiui... Muss ich ja mal testen... Wenn DK nun auch geht ohne Norddeutschland zu löschen...

Danke für eure immense Arbeit.

Liebe Grüsse

Ly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mario hatte mit Recht bemängelt das Rostock noch etwas chaotisch aussieht .

Aufgrund der guten OSM Daten ist die Stadt aber besonders geeignet für eine realistische Darstellung in XP .

Mit ein paar speziellen Regeln für world2xplane habe ich begonnen etwas Ordnung zu schaffen .

Die verschiedenen Farben repräsentieren einheitliche Gebäudearten , die nun noch entsprechend texturiert werden müssen.

post-77219-0-93519800-1395510862_thumb.p

post-77219-0-74157700-1395510949_thumb.p

post-77219-0-53122300-1395510970_thumb.p

... Mal sehen ob man irgendwie allgemeine Regeln für die Erstellung solcher Wohngebiete ableiten kann.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uiui... Muss ich ja mal testen... Wenn DK nun auch geht ohne Norddeutschland zu löschen...

In einer Stunde spätestens ist Deutschland auch oben, ist besser, wenn du das dazu nimmst, weil bei der alten Version ja die exclusions noch net passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja wollte ich eigentlich. War zu schnell... Dachte es wär schon hochgeladen... Aber den Rest hab ich. Und Thailand auch, fürs Inselhopsen mit meiner Mini Nok... griiins.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal herzlichen Dank für die Bereitstellung der neuen Daten. Das wird alles immer realistischer. :)

Wie aktuell sind die OSM-Daten, die Grundlage dafür sind?

Kann es sein, dass bei etlichen Gebäuden der Beta2 die Texturen nicht mehr korrekt positioniert sind?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin... Jau... Das ist schon klasse...

Hab gestern eine grössere Runde gedreht... Das die quietschroten Dächer weggefallen sind, ist ein optisches Plus... Insgesamt ist das schon ganz ansehnlich. Allerdings sind mir folgende Sachen aufgefallen:

In älteren Städten stehen teilweise die Gebäude ineinander und auf der Strasse, weil die Modelle grösser sind als die dort stehenden Gebäude (z.B. Berns Innenstadt). Ansonsten macht sich das schon ganz gut.

Und die Bäume... Sie umranden nahezu jede Weide, was teilweise zu komischen Effekten führt, wie z.B. Baumalleen entlang der Deiche. Dort stehen Baumreihen auf der Wasser- und auf der Landseite. Auch die Buhnen werden mit Büschen und Bäumen bestückt. Und in einigen Orten stehen Bäume auf den Strassen.

Was mir noch auffiel, dass an Autobahnabfahrten und -Kreuzen oft kleine Wäldchen auf der Strasse und Brücke stehen, auch wenn die Strassen dort ansonsten nahezu Baumfrei sind.

Aber es ist ja auch erst ein Anfang... Macht weiter so, das wird... JC_clapgirl.gif

Leider musste ich feststellen, dass mit OSM die Ladezeiten bei mir drastisch nach oben gehen (2-3x so lange wie ohne)... Das führt dazu dass mein System beim Nachladen von Kacheln erstmal kurze Denkpausen einlegt oder die Landschaft nicht mit dem Laden nachkommt. Schade... Die OSM Szenerie ist einfach zu fett für meinen lahmen Bustakt und die nicht taufrische Platte. tr18.gif

Aber zum Testen hats gereicht. Manchmal muss man auch einfach mal rumspielen. Aber für den "normalen" Flugbetrieb wird es wohl Autogen bleiben.

Daher mal meine Frage an Armin: ginge es die EuropaObjekte auch mit der Beta2 zu berechnen? Die Objekte da sind einfach um 500% schöner, allein die Windkraftanlagen. Das wär echt Spitzenklasse. GIRLverbeug.gif

Ich wünsche allen, bei denen die OSM richtig abgeht einen guten Flug... s40.gif

Liebe Grüsse

Ly

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

auch mit der neuen Beta 2.0 (und auch in den neu von Pilot Balu gerechneten Szenerien) sind die von mir angesprochenen Windkraftanlagen noch nicht drin.

Auch wenn laut Homepage ein Rechtschreibfehler behoben wurde, der einige Windkraftanlagen ausgeschlossen hat, so fehlen dennoch ganze Windparks, die in der "alten" OSM Scenery von Pilot Balu (Armin) noch enthalten waren.

So fehlt der Windpark bei 49.585009, 8.287555 völlig (im langen Endanflug auf EDFV) und auch in halb Osftriesland (z.B. direkt südlich EDXP Harle) sind keine Windkraftanlage enthalten, wobei dort kaum noch der Boden zu sehen sein müsste, weil die Räder schneller wachsen als der Spargel (und in der "alten" OSM von Armin waren alle schon drin). Vermutlich fehlt hier also noch ein kompletter Windrad-Tag.

Philip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich hab mir mal zum Testen die OSMGermany- und New-York_beta1 geladen. Bei mir sind manchmal Gebäude verformt oder unvollständig

im gegensatz zu den Screenshots von auf der world2xplane Seite. Vielleich fehlen mir da auch einfach nur bestimmte Updates.

Die Osm_Germany_beta1 ist z. Z. wohl noch nicht autogentauglich. Selbst wenn sie in der scenery_packs.ini-Datei oberhalb der noch aktuellen

Osm_Europe_osm+autogen steht, hat man viele flackerne Doppeltexturen, die in der Osm_Europe_osm+autogen nicht vorkommen

und dann auch ordentlich Leistung kosten. Eilleine ist die Osm_Germany_beta1 doch etwas zu karg.

Ansonsten entsprechen die Gebäuden erheblich mehr den Originalen als in der normalen OSM.

Man darf gespannt sein und es mach jetzt schon Lust auf Mehr.

Gruss, Meik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Inzwischen gibt es ja auch schon die OSM_Germany und fast alle in Europa in der Version beta2. Nur Frankreich ist noch Beta 1 und Finnland ist noch nicht dabei.

Da sind einige Probleme behoben...

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Step By Step To Reality:

Habe mir meine Heimatstadt Hamburg einmal mit den neuen Beta2 World2XPlane Daten (von SimHeaven geladen) angeschaut.

Der Wiedererkennungswert hat sich gegenüber den alten OSM Daten (OSM2XPlane) enorm gesteigert.

Die Framerate geht allerdings etwas zurück. Hält sich aber noch in Grenzen....

An einigen Stellen stehen Gebäude im Wasser (Alster). Fällt aber nur aus der Nähe auf und muss auch nicht an den OSM Daten liegen.

Der Fernsehturm (besser Heinrich Hertz Turm) ist vorhanden (wenn auch noch sehr einfach gehalten). Auch die Hochhäuser (z.B. Am Ufer der Elbe) sind alle sehr stimmig.

Auf der Alster könnten ein paar Segelboote sein :) Allerdings müssten diese dann im Winter verschwinden...

Selbst ohne Fototapete als Untergrund sieht das alles schon sehr real aus.

Wie auf simheaven.com zu lesen: Step by Step to Reality. Das ist nicht übertrieben!

Hier mal ein paar Bilder von Hamburg:

post-56537-0-23332800-1395579737_thumb.j post-56537-0-39617600-1395579742_thumb.j

post-56537-0-24286800-1395579747_thumb.j post-56537-0-80296000-1395579751_thumb.j

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade auch die OSM_Germany_beta2 getesten. Naja, schon etwas besser aber es wird.

Auf nicht mehr ganz so frischen Rechnern wie meinem (AMD x6 1090t, 16GB RAM & GF 660ti-3GB),

wo die normale Europe_osm+autogen bei verhältnissmässig hohen Einstellungen gerade noch flüssig läuft,

ist der Leistungseinbruch schon sehr deutlich. Auch bei disableter Europe_osm+autogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut echt klasse aus, Heinz...

Ja, das mit dem nicht mehr ganz frischen Rechnern musste ich leider auch feststellen, wobei bei mir eher die Ladezeiten immens in die Höhe gingen... FPS sind identisch mit der von Autogen mit Europa Bibliothekt bei mir.

Gruss

Ly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Step By Step To Reality:

Habe mir meine Heimatstadt Hamburg einmal mit den neuen Beta2 World2XPlane Daten (von SimHeaven geladen) angeschaut.

Super. Der Wiedererkennungswert hat sich gegenüber den alten OSM Daten (OSM2XPlane) enorm gesteigert.

Die Framerate geht allerdings etwas zurück. Hält sich aber noch in Grenzen....

An einigen Stellen stehen Gebäude im Wasser (Alster). Fällt aber nur aus der Nähe auf und muss auch nicht an den OSM Daten liegen.

Der Fernsehturm (besser Heinrich Hertz Turm) ist vorhanden (wenn auch noch sehr einfach gehalten). Auch die Hochhäuser (z.B. Am Ufer der Elbe) sind alle sehr stimmig.

Auf der Alster könnten ein paar Segelboote sein :) Allerdings müssten diese dann im Winter verschwinden...

Selbst ohne Fototapete als Untergrund sieht das alles schon sehr real aus.

Wie auf simheaven.com zu lesen: Step by Step to Reality. Das ist nicht übertrieben!

Hier mal ein paar Bilder von Hamburg:

attachicon.gifhamburg-alster-elbe.jpg attachicon.gifhamburg-blick-edhi.jpg

attachicon.gifhamburg-hafenblick-eddh.jpg attachicon.gifhamburg-hafen-u-alster.jpg

Gruß Heinz

Hast du die OSM Germany installiert oder die OSM DE Hamburg? Bei mir sehe ich mit der OSM Germany gar nicht die ganzen Sehenswürdigkeiten.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo ms98,

Ich habe die neuen (vom 22./23.03.) OSM Germany Beta 2 Daten installiert. Und die alten (OSM2XP Europa) Daten abgeschaltet.

Möglicherweise hast Du die Anzahl der Objekte zu niedrig (Menü Einstellungen Darstellungsoptionen). Bei mir stehen sie auf mindestens "too many".

Und die Bibliothek "world-models-master" muss installiert sein.

Auf Simheaven.com bei "Experimental - Special" zu finden.

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer erklärt dem Abesmoino, dass ein Grossteil hier seine Sprache nicht mal lesen geschweige denn verstehen kann :-)?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wer erklärt dem Abesmoino, dass ein Grossteil hier seine Sprache nicht mal lesen geschweige denn verstehen kann :-)?

Beitrag wurde gelöscht (war Spam).

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

bezüglich der fehlenden Windkrafträder habe ich in meinem System ein sehr komisches Verhalten festgestellt: Die Räder in Hessen und Osftriesland waren für mich nicht sichtbar. Als ich jedoch die Sichtweite von Objekten (also world distance details) von very high auf high runtergesetzt hatte, wurden plötzlich alle sichtbar. (Sie sind also in der OSM-Scenery enthalten!)

Nun wollte ich dies reproduzieren und habe wieder alle scenerie Einstellungen auf das abolut höchste gestellt. Jedoch sind die Räder geblieben! (Also an allen Stellen, an denen sie mir fehlten sind sie heute nach hin- und herändern der Einstellungen vorhanden!)

Sehr komisch. Ich werde weiterhin beobachten und mich melden, falls bei mir mal wieder Objekte unsichtbar werden, obwohl die Einstellungen auf "extreme" sind.

Vieleicht können die anderen, denen die Räder fehlen mal probieren mit der Distance Einstellung zu spielen.

Offenbar scheint X-Plane je nach Grafik-Einstellungen Objekte wegzulassen, was scheinbar dazu führen kann, dass einige Objekte auch bei allerhöchsten Einstellungen nicht dargestellt werden. Haben wir eventuell eine Grenze für maximal darstellbare Objekte erreicht?

Philip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now