Jump to content

World2XPlane


Recommended Posts

3 minutes ago, Blen said:

bei der strassenbeleuchtung verhält es sich genauso.. ganze strassenzüge bleiben stockduster. keine ahnung, warum das nicht anschlägt...

 

Entweder weil das Filterkriterium nicht zuschlägt oder weil eine andere Regel für die OSM-Entitäten Priorität hat. Hast du die fehlenden Strassenzüge mal in OSM überprüft? Und wieso hängst du nicht das ganze XML an, damit man sieht was da noch anderes vor sich geht?

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply
On 12.5.2019 at 16:01, Daikan sagte:

 

Entweder weil das Filterkriterium nicht zuschlägt oder weil eine andere Regel für die OSM-Entitäten Priorität hat. Hast du die fehlenden Strassenzüge mal in OSM überprüft? Und wieso hängst du nicht das ganze XML an, damit man sieht was da noch anderes vor sich geht?

das ist ne test.csv, da steht nix weiter drin. wenn ich mit der config-hd.csv generiere, fehlt dort auch die beleuchtung. selbst bei xeurope.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden , Blen sagte:

das ist ne test.csv, da steht nix weiter drin. wenn ich mit der config-hd.csv generiere, fehlt dort auch die beleuchtung. selbst bei xeurope.

xml meinte ich

Link to comment
Share on other sites

wien is schon brutal... die ganze nacht an den Dächern gesessen... hab auch mal probiert, fassaden rote satteldächer zu geben, sieht aber behindert aus, da helfen nur viele weitere Objekte. ansonsten reflektieren jetzt alle dächer und haben zusätzlich ne kleine krone oben drauf. bin irgendwie süchtig geworden, sitze nur noch am Pc, die ex ist deswegen auch schon abgehaun....

Cessna_172SP - 2019-05-18 07.53.21.png

 

Cessna_172SP - 2019-05-18 07.48.03.png

Cessna_172SP - 2019-05-18 07.38.44.png

Cessna_172SP - 2019-05-18 07.36.06.png

Link to comment
Share on other sites

Reflektierende Flachdächer machen für mich wenig Sinn - sehen zwar hübsch aus, sind aber eher unrealistisch.

 

Aber ansonsten: Sieht wirklich toll aus!

 

Ich hoffe deine Fassadenarbeiten kommen schlussendlich X-Europe zugute? 😉

Link to comment
Share on other sites

Vor 1 Stunde, Daikan sagte:

Reflektierende Flachdächer machen für mich wenig Sinn - sehen zwar hübsch aus, sind aber eher unrealistisch.

 

Aber ansonsten: Sieht wirklich toll aus!

 

Ich hoffe deine Fassadenarbeiten kommen schlussendlich X-Europe zugute? 😉

danke daikan 🙂

ich lade armin die sachen hoch... muss er dann schaun, was er gebrauchen kann..   

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 2 months later...
vor 10 Stunden , Christoph 1 sagte:

Alter Schwede Blen, ist wirklich grandios was du da schon gezaubert hast ;) Was hast du bitte für einen Rechner mit 33 fps über so stark bebauten Gebiet???  Ich krebse immer mit 20 bis 23 fps über München, wirklich nicht fliegbar :(

 

Danke 🙂 liegt aber weniger am Rechner als am AGN, vieles ist in xeurope 3.0 mit eingeflossen.

Link to comment
Share on other sites

3 minutes ago, Blen said:

weil immer wieder Objekte dabei sind, die fehlerhaft dargestellt werden. falls es aber mein fehler sein sollte, suche ich jemanden, der mir das richtig erklären kann.

 

Fehlerhaft inwiefern? Beispiele?

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten, Daikan sagte:

 

Fehlerhaft inwiefern? Beispiele?

häufig kommt es vor, dass das Dach nicht spitz nach oben zuläuft, sonder wie ein quader auf der Fassade sitzt. teilweise fehlt das Dach gänzlich oder die Fassade verschwindet im erdboden. und bei anderen fassaden funktioniert es dann wieder. könnte aber auch damit zu tun haben, dass ich fassaden ausschließlich mit w2xpl generiere und das Programm nicht stabil läuft.

Link to comment
Share on other sites

Spitzdächer sind nicht durch Fassaden unterstützt - dies wurde im verlinkten Topic auf der .org ja auch ausführlich erwähnt. Wenn das Dach fehlt, dann konnte wahrscheinlich keine passende/sinnvolle Dach-Geometrie aufgrund des Grundrisses gefunden werden - oder es ist ganz einfach ein Bug.

 

Falls es doch mal zu sowas wie Spitzdächern kommt, dann ist das meiner Meinung nach reiner Zufall, d.h. die Kombination von  Grundriss und Winkel (roof slope) "stimmen". Der Normalfall ist der beschriebene "Quader" mit angewinkelten Kanten.

 

Ausserdem wäre ein konkretes Beispiel (DSF) inkl. der referenzierten .fac Datei nötig, um dazu irgendwelche weiteren Aussagen zu machen.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden , Daikan sagte:

Falls es doch mal zu sowas wie Spitzdächern kommt, dann ist das meiner Meinung nach reiner Zufall, d.h. die Kombination von  Grundriss und Winkel (roof slope) "stimmen". Der Normalfall ist der beschriebene "Quader" mit angewinkelten Kanten.

versteh ich, aber teilweise sind die flächen nicht angewinkelt, sondern verlaufen senkrecht nach oben, ein richtiger quader. aber gut, dann gibts halt noch keine lösung. schade 😞

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs
vor 10 Minuten, Blen sagte:

teilweise sind die flächen nicht angewinkelt, sondern verlaufen senkrecht nach oben, ein richtiger quader

Das hatte ich nach meinen (erfolglosen) Versuchen auch festgestellt.

Wäre die Lösung eine 1000er-Fassade mit definierten Etagen und Dach?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.


×
×
  • Create New...