Jump to content
PilotBalu

simHeaven X-EUROPE 4

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich hatte ja auch geschrieben "Die Gebäude werden allerdings noch hellere/weißere Fassaden bekommen, um den lokalen Gegebenheiten besser zu entsprechen." Damit waren im Grunde auch die Dächer gemeint. Fiel vielleicht nicht so auf, weil es nicht im Haupttext, sondern über einem Bild stand - und ich hätte vielleicht (?) auch noch "Work in Progess" schreiben sollen.

 

Keine Sorge, alles wird gut :).

 

@Othello

Zum Thema "Ich finde die Optik der Städte nach wie vor zu dunkel, düster, schwer, gesättigt. Man sieht das Besonders, wenn keine 3D-Bauten die Fotodarstellung überdecken:": Das hat ja dann aber auch eher was mit der Farbe der Fototapete zu tun, oder mit den Wettereinstellungen oder Sicht-datarefs, oder verstehe ich da was falsch? Das Originalfoto von Puerto del Rosario war übrigens gegen die untergehende Sonne gemacht, daher auch nicht repräsentativ.

 

Davon abgesehen, würde ich mich freuen, wenn es trotzdem noch Leute gibt, die mit helfen. Pitt153 hatte auch schon was gemacht, aber er hat auch andere Projekte am Laufen, da könnte ich weitere Unterstützung also brauchen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich versteh aber nicht, warum die Dächer der letzten Screenshots jetzt schon wieder so knallig aussehen, obwohl wir diese schon überarbeitet haben.

trotzdem könnte ich nochmal hellere Objekte erstellen und für Wände/Dächer eine NMLTextur machen, zwecks Lichtreflektion. Mit Germany-Nord bin ich ja jetzt fertig geworden und hätte Zeit.

Danke @uwespeed für deine Hilfe!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte ich nur nichts geschrieben .... 

 

Ich bin mit dem derzeitigen Level an Perfektion mehr als zufrieden, 102% würde Julian sagen  🙂

 

Aber wenn dir jetzt langweilig wird, die Idee mit der NML Textur finde ich interessant.

 

/Günther

 

 

(Was auch immer NML bedeutet)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss nichts gemacht werden, denn bei der für Uwe erstellten Version der Kanaren sind die Objekte und Fassaden noch die erste, ältere Version der MED Region, die ja in der Zwischenzeit für die X-Europe von Sven verbessert wurde. Außerdem wird das für die X-Africa, die die Kanaren enthält, eh noch ganz anders werden, wir babbeln also über was völlig unnötiges. ;) Ich mache auch gern eine eigene Diskussion für X-Africa und die anderen Kontinente auf, wenn es dann mal soweit ist.

 

Apropos Diskussion, die neue Version der X-Europe heißt nicht 4.6 sondern 5.0, alle Layer sind neu, einiges ist umgestellt, manches verbessert, vieles präziser, neue Regionen sind drin, da ist der Sprung auf 5.0 berechtigt. :) Und daher gibt's demnächst eine neue Diskussion zur X-Europe 5.

Ich erzeuge eben mit allen Kernen und Threads Tag und Nacht den letzten und größten Layer 4-scenery neu, wenn alles gut geht, können wir das am Wochenende noch veröffentlichen bevor ich dann 3 Wochen wech bin. Ein paar Screenshots hat Sven schon von Norddeutschland gezeigt, auch der Rest ist klasse, ich denke ihr dürft euch darauf freuen! 😊

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Othello

NML heißt Normal Maps L... irgendwas (Lighting?) - habe mich schon länger nicht mehr so im Detail mit XP beschäftigt. -> Normal Mapping.

 

Die Kanaren sind bei den Deutschen doch sehr beliebt - würdet ihr nicht gerne mithelfen, dass die Szenerie schneller fertig wird? Umso mehr Leute mitmachen, desto besser. Echt jetzt !!! 😂 Und ich kann euch aus eigener Erfahrung sagen, es ist wie die angelnden Sachsen sagen "a very rewarding feeling", wenn die Szenerie fertig ist, über die "eigenen Häuser" zu fliegen. So als ob man in real über das wirklich eigene Haus fliegt. Oder eine Henne ganz stolz ist, ein Ei gelegt zu haben 😅.

Es ist kein Hexenwerk - im einfachsten Fall lässt sich ein Haus mit 2 Klicks in OSM erzeugen. Ich würde sogar ein kleines Tutorial(video?) machen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, uwespeed sagte:

Es ist kein Hexenwerk - im einfachsten Fall lässt sich ein Haus mit 2 Klicks in OSM erzeugen. Ich würde sogar ein kleines Tutorial(video?) machen.

 

Hallo uwespeed,

 

ein Tutorial (Video) wäre prima. Ich würde gerne versuchen etwas dazu beizutragen, wenn Du mir/uns  mittels eines Videos/Tutorials,  Licht ins dunkle bringen könntest.

 

Gruß

Reiner

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde dieses Video ganz gut! Häuser werden ab ca. 19:00 min eingezeichnet.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

ich habe es nun auch endlich mal geschaftt das neuest X-Europe installieren und bin begeistert. Super Arbeit!

 

Nur die Frage ob es auch möglich ist die Bäume von Orbx Terra Flora zu benutzen? Ich finde die Wälder sehen mit TF immer noch am besten aus und es scheint ja nur ein Zuordnungsproblem zu sein. Der Vegetation Layer müsste im Prinzip nur die Bäume aus TF referenzieren, bzw einen anderen Vegetation Layer benutzen.

 

Wie sieht es eigentlich mit Global Forests Europe aus? Könnte man die auch über X-Europe legen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

TerraFlora müsste in der eigenen Library modifiziert werden so dass es die Forests überschreibt, es kann aber nicht alle Bäume überschreiben da TerraFlora die dafür notwendigen Objektbäume nicht mitbringt. Eine neue Referenzierung der X-Europe bedeutet dass die Forest-Layer dafür neu erzeugt werden müsste so dass sie eben anstelle der Simheaven-Pfade die Orbx-Pfade nutzt und das ist nicht zielführend - der Nutzer muss also TerraFlora selbst umbauen oder aber Orbx müsste das machen.

 

Global Forests funktionieren problemlos, die haben ja ein eigenes Overlay welches nur über X-Europe ind er Scenery-Pacls.ini platziert werden muss, dann passt das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, also eher nicht.

 

Hatte auch schon daran gedacht einfach Global Forests zu kaufen und über X-Europe anstelle des X-E Vegetation Layers zu setzen.

 

Könnte ich mir evtl auch meinen eigenen Vegetation Layer mit W2XP generieren, der die Default-Bäume benutzt (dann müsste ja Terra Flora wieder aktiv werden)?

Wenn das geht, dass ich einen eigenen Layer drüberlegen könnte ich das ja auch versuchen. Aber ich weiss noch nicht wie kompliziert das mit den Exklusions wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten, FlyAgi sagte:

der Nutzer muss also TerraFlora selbst umbauen oder aber Orbx müsste das machen.

 

Zu dem Gedanken, so etwas wird OrbX nie machen.

 

Wäre trotzdem schade wenn Leute X-Europe oder Terra Flora wegen eines einfach zu lösenden Problems nicht gleichzeitig nutzen können, denn das hiesse es halbiert die User für beide.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja... das ist schade aber letztlich die Aufgabe von Orbx, aber die sind ja seit eh und je auf 'friss oder stirb' gepolt, deren Flughäfen zum Beispiel setzen auch oft einfach TrueEarth vorraus und wer das nicht hat bekommt halt den Flughafen mit Fehlern. Ich werde mich jedenfalls hüten der Arbeit zu machen denn das hatte ich schon mal mit den Exklusionen für TE GBS die dann von Herrn Venema aus dem Orbx-Forum verbannt wurden obwohl deren Patch noch lange auf sich warten ließ. Ich glaube auch nicht, dass viele Ortho-Nutzer wegen TerraFlora auf X-Europe verzichten werden, in den meisten Fällen dürfte das andersrum der Fall sein. X-Europe hat ja auch eine Option, die Vegetationsfarben an TerraFlora anzupassen, dann sieht das farblich recht ähnlich aus (SAM > Colors + Seaons > Colors > TerraFlora).

 

Wer die Arbeit machen möchte kann folgendes tun, ich habe das mal grob vorbereitet:

  • Den Inhalt der angehängten Datei in die Library.txt von TerraFlora ganz unten reinkopieren
  • Den Teil rechts jeweils nach dem großen Absatz in jeder EXPORT-Zeile entsprechend ändern bis es im Sim gut aussieht (ich habe da nun einfach ungesehen alle Orbx-Wälder durcheinander gemischt)
  • TerraFlora in der Scenery-Packs.ini ÜBER der SimHeaven_Vegetation_Library platzieren

 

 

TerraFlora_Library_Content_SimHeaven.txt

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden , bavella sagte:

Ich finde dieses Video ganz gut! Häuser werden ab ca. 19:00 min eingezeichnet.

 

Es geht aber noch sehr viel einfacher 😉, nämlich mit dem buildings tool-Plugin. Wird im Video unten erklärt, wie man das bekommt und installiert.

Wobei ich 2 Sachen anders (noch einfacher 🙂) machen würde. Bei ca. 1:15 min wird etwas mit Remote Control in den Einstellungen erklärt, damit man (ab 1:30 min) mit dem Humatiarian Openstreetmap Team Tasking Manager Gebiete öffnet/downloadet. Das brauchen wir nicht. Gebiete öffnen/downloaden einfach mit dem grünen Pfeil nach unten aus der Symbolleiste. Wobei zu beachten ist - Kartenausschnitt mit der rechten Maustaste zu bewegen.

Bei Imagery (bzw. auf Deutsch "Hintergrund"), empfehle ich Esri - die sind auf den Kanaren genauer als Bing. Für's erste würde ich dann mit einfachen rechteckigen Häusern beginnen. Das Erzeugen von Gebäuden mit etwas komplizierten Umrissen ist in dem Video auch unnötig aufwändig gezeigt. Wie es einfacher geht (zumindest meiner Meinung nach ...) werde ich in einem Videoschnipsel zeigen - muss ich aber erst noch erstellen und hochladen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=DcKewl94jR4

 

P.S.: wie kann man ein Video hier direkt einbinden? Ich bilde mir ein, dass das früher automatisch funktionierte, sobald man den Link als Text oder Hyperlink postete.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss nur den Link ins Fenster kopieren:

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 hour , FlyAgi sagte:

Ja... das ist schade aber letztlich die Aufgabe von Orbx, aber die sind ja seit eh und je auf 'friss oder stirb' gepolt, deren Flughäfen zum Beispiel setzen auch oft einfach TrueEarth vorraus und wer das nicht hat bekommt halt den Flughafen mit Fehlern. Ich werde mich jedenfalls hüten der Arbeit zu machen denn das hatte ich schon mal mit den Exklusionen für TE GBS die dann von Herrn Venema aus dem Orbx-Forum verbannt wurden obwohl deren Patch noch lange auf sich warten ließ. Ich glaube auch nicht, dass viele Ortho-Nutzer wegen TerraFlora auf X-Europe verzichten werden, in den meisten Fällen dürfte das andersrum der Fall sein. X-Europe hat ja auch eine Option, die Vegetationsfarben an TerraFlora anzupassen, dann sieht das farblich recht ähnlich aus (SAM > Colors + Seaons > Colors > TerraFlora).

 

Wer die Arbeit machen möchte kann folgendes tun, ich habe das mal grob vorbereitet:

  • Den Inhalt der angehängten Datei in die Library.txt von TerraFlora ganz unten reinkopieren
  • Den Teil rechts jeweils nach dem großen Absatz in jeder EXPORT-Zeile entsprechend ändern bis es im Sim gut aussieht (ich habe da nun einfach ungesehen alle Orbx-Wälder durcheinander gemischt)
  • TerraFlora in der Scenery-Packs.ini ÜBER der SimHeaven_Vegetation_Library platzieren

 

 

TerraFlora_Library_Content_SimHeaven.txt 1 kB · 0 downloads

 

 

 

 

Ist schon ok, ich wollte nur klären ob es mit vertretbarem Aufwand machbar ist. Klingt für mich eher nicht so, es wird für mich also auch ohne Terra Flora gehen.

 

Im Grunde weiss ich ja auch was du meinst. Alle bisherigen Fragen die ich bisher an Orbx gestellt habe wurden überhaupt nicht hilfreich beantwortet. Erst tut man bewusst so als würde man die Frage falsch verstehen, und wenn der User sich so nicht abwimmeln lässt, heisst es am Ende "Das ist uns egal, thread locked".

 

Ich fand nur dass Terra Flora wirklich toll aussieht aber wenn es partout nicht mit anderen addons zusammenpasst wird es wohl wirklich nicht schade sein um die 15$.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube ich habe ein ähnliches / gleiches Problem 

Wenn ich in Nordholz starte und von der 26 in Richtung Küste fliege sieht es so wie in den beiden Bildern aus. 
Der Pfeil ist der Deich. 

 

SFD Global ist auch installiert. 
Mir ist nicht ganz klar in welcher libary.txt ich was ersetzen soll / muss. 
In der Lösung zu untem zitierten Problem war von wetland.for die Rede. Die finde ich ja aber nur in der Vegatation libary, oder?

 

Gruß

 


 

 

 

On 5.1.2020 at 12:34, XP-Pilot sagte:

Hallo, 

erst einmal wünsche ich Allen hier im Forum ein gutes und erfolgreiches Jahr 2020.

XEurope4 ist wirklich toll gelungen, dafür ein dickes Lob von mir. 

Nun aber zu meinem Problemchen.

Ich habe in XEurope4 folgendes festgestellt. (Library für Orthos ist aktiviert)

Auf den Nordseeinseln stehen ganze Wälder am Strand oder im Watt (s. Screenshot)

Das Problem war auch schon in XEurope3.

Um das zu beheben, hatte ich die "simHeaven_Forests-Europe" vorgeschaltet.

Da diese schon ein wenig älter sind (Juli 2017) fehlen natürlich hier und da einige Wälder.

Ich hatte gehofft, das dass in XEurope4 nun behoben ist. (leider doch nicht)

Ebenfalls sind mir diese Grünflächen aufgefallen, welche ich gerne abschalten würde (s. Screenshot)

Was kann ich tun um das zu korrigieren??

Gruß Ludger

 

 

Wangerooge_Wald.png

Gruenfaechen.png

 

X-Plane Screenshot 2020.06.12 - 16.46.47.60.jpg

X-Plane Screenshot 2020.06.12 - 16.46.58.24.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu den Tutorial-Videos (und ggf. Fragen zum OSM-Editing): ich würde vorschlagen, dass wir das unter  X-EUROPE OSM Verbesserungen weiter besprechen. Ich werde meinen nächsten Beitrag auch gleich dort posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Frage in die Runde... hat schon jemand versucht NML Texturen für Wälder zu verwenden?

Somit würden Bäume auch Licht reflektieren. Geht sowas überhaupt? kenne mich mit Wäldern gar nicht aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung ob die Forest-Files eine Normal-Map akzeptieren aber bei den Objekten wares so, dass der Normal-Wert der Objekte selbst auf 0-1-0 (also Licht kommtimmer senkrecht von oben) gesetzt werden muss damit die vernünftig aussehen - ich wage also zu bezweifeln, dass bei Vegetation das ganze gut aussehen wird, selbst wenn die Forest-Files das unterstützen sollten. Reflektierende vegetation wäre auch jetzt nicht so meins und da die Flächen ja auch zur Seite zeigen und nicht nach oben würden die auch nicht wie Gebäudedächer reflektieren sondern ihre Umgebung - ich glaube insgesamt irgendwie nicht, dass da was hübsches bei rauskommt, schon Szenerieschatten sehen auf der Vegetation ziemlich bescheiden aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , Eike Henning sagte:

Mir ist nicht ganz klar in welcher libary.txt ich was ersetzen soll / muss. 

 

Die Library.txt müsste in SFD Global verändert werden und da müssen dann die Exportpfade aus dem Download oben für TerraFlora rein, allerdings umgeschrieben auf die Wälder von SFD Global. Weiteres dazu gibt es in der Library-Dokumentation bei Laminar. Irgendwer hatte aber auch schon eine Anpassung für SFD Global gemacht und im SFD-Supportforum bei X-Plane.org sollte das noch zu haben sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So sieht es in der Libary.txt von SFD Global aus

 

 

REGION all

# forests default cold
EXPORT simheaven/forests/broad.for        Broad_Temp_Wet.for
EXPORT simheaven/forests/broad.for        Broad_Cold_Wet.for
EXPORT simheaven/forests/coni.for        Coni_Cold_Wet.for
EXPORT simheaven/forests/mixed.for        Mixed_Cold_Wet.for
EXPORT simheaven/forests/mixed.for        Mixed_Temp_Wet.for
EXPORT simheaven/forests/shrubs.for        Shrub_Temp_Wet.for
EXPORT simheaven/forests/shrubs.for        Shrub_Cold_Wet.for
EXPORT simheaven/forests/wetland.for        Wetland_Cold_Wet.for
EXPORT simheaven/forests/wetland.for        Wetland_Temp_Wet.for
EXPORT simheaven/forests/orchard.for        Fruit_Temp_Wet.for

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden , Eike Henning sagte:

SFD Global ist auch installiert. 

Weiß nicht ob du es nicht schon gelöst hast. Falls nicht, auf meiner Webseite gibt es unter FAQ einen Link dazu. Wie mir User berichten, funktioniert das wie es in der verlinkten Diskussion beschrieben ist. Kann nichts weiter zu SFD Global sagen, habe es schlicht nicht! ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden , Eike Henning sagte:

Ebenfalls sind mir diese Grünflächen aufgefallen, welche ich gerne abschalten würde

Hast du schon mal das Manual gelesen?? ;) (warum schreib ich mir bloß immer die Finger wund, wenn es eh keiner liest? 😄)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe mir das SimHeaven X Europe 4.5.1 heruntergeladen ( in der Nachfolge von 4.3 ) , alles neu installiert und bekomme in der log.txt Fehlermeldungen über fehlende Dateien :

Custom Scenery/simHeaven_X-Europe-5-scenery

Unable to locate object: simheaven/landmarks/windmill.obj

Unable to locate object: simheaven/landmarks/water-tower_20m.obj

resource 'simheaven/landmarks/wind-turbine_60m.obj'

Failed to find resource 'simheaven/landmarks/wind-turbine_100m.obj'

Failed to find resource 'simheaven/landmarks/wind-turbine_125m.obj'

Failed to find resource 'simheaven/landmarks/water-tower_20m.obj

Failed to find resource 'simheaven/landmarks/mosque.obj'

Unable to locate object: simheaven/landmarks/wind-turbine_150m.obj

Unable to locate object: simheaven/landmarks/wind-turbine_15m.obj

 

Habe diese Dateien auch nicht im entspr. Ordner gefunden. Offensichtlich fehlen sie.

Woher kann ich die bekommen ?

Habe vor der Installation von X-Europe noch die aktuelle Version von OpenSceneryX-Installer-Windows-2.7.0 installiert.

Die alte Version lief x-Europe und OpenSceneryX- liefen einwandfrei

Habe ich bei der Installation was falsch gemacht ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey zu meiner Verteidigung, das mit den Grünflächen ist nicht von mir gekommen. 

 

Und die FAQ und auch den Thread im Xorg Forum dazu ist mir auch bekannt und war das erste was ich probiert habe ;)

 

vor 11 Stunden , PilotBalu sagte:

Hast du schon mal das Manual gelesen?? ;) (warum schreib ich mir bloß immer die Finger wund, wenn es eh keiner liest? 😄)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...