Jump to content
PilotBalu

simHeaven X-EUROPE 4

Recommended Posts

On 5/1/2020 at 3:39 PM, Sven S. said:

Und dann gibts Leute, die wollen von oben ihr Haus sehn, mit der richtigen Dachfarbe, das geht natürlich nicht. Ich versuche immer ein guten Kompromiss zu finden.

 

Das wird dir sicherlich gelingen.  Nicht dass du mich da falsch verstanden hast, eigentlich wollte ich nur klarstellen, dass ich verstanden habe das mein Geschreibsel auf Seite 10 so nicht durchführbar ist.

 

On 5/1/2020 at 3:39 PM, Sven S. said:

Trotzdem, wenn ich XE mit den ersten W2XP Szenerien vergleiche, sind das Welten, das wird immer vergessen.

 

Von mir nicht. Ich habe das schon öfter dokumentiert:

 

Eine meiner vielen Wohnorte mit W2XP "World Models"-Objekten pur Ende 2017 (da stimmt so gut wie nichts und es ist nichts wiederzuerkennen aber immerhin stehen da Gebäude):

W2XP_Damals.thumb.jpg.58491e4df0c1fba6f4ff924ed09e154b.jpg

 

Der selbe Ort mit XE4, etwa 80% Übereinstimmung der Gebäudehöhen und -typen:

W2XP_XE_heute.thumb.jpg.8d6f59729fbc4b8e32963b1e96219f12.jpg

 

Hier eine Stelle in der Nähe, dessen seltsame Klötze (da steht eine Kleingartensiedlung) mir im Jan. 2018 entgültig den Anstoss gaben im .org-Forum nach Alternativen zu fragen, worauf mir Armin antwortete und XE zeigte:

W2XP_seltsam.thumb.jpg.6d17d1d8c67c35be9409990f2974aa4f.jpg

 

Neben diesen etwas faden persönlichen Vergleichspunkten habe ich 100te von Shots die die Pracht von XE (hier v2.1) mit mehr Licht
zeigen:

Baron_58_54.thumb.jpg.7593ee37f43ceee49b91493b01ee14fe.jpg

 

Würde wahrscheinlich kein Schwein merken wenn man das im Flieger-Magazin abdrucken würde, oder? :)

 

Hier ein alter "XP pur vs. gepimpt" (u.A. mit XE2) -Shot (leider mit einer fiesen Reduktion auf 256 Farben):

 

Default_vs_XEUR_1.thumb.gif.926e51abfe99

 

12 hours ago, PilotBalu said:

Szenerie, in der sich ein VFR-Pilot der Realität entsprechend gut orientieren kann

 

...und das funktioniert an den Orten die ich kenne en Detail, d.h. nicht nur Überland-Landmarken sondern Orientierung nach Sicht in der Platzrunde, wie es lokale Piloten halt so machen.  Wenn man es völlig perfekt haben will muss man in der Flugplatzszenerie ganz selten die Platzrunde noch ein bischen ausschmücken, damit tatsächlich ein bestimmtes Gebäude oder eine Baumreihe den Punkt markiert an dem alle z.B. vom Queranflug ins Final drehen.  Das gab es in der Form höchstens mal in Form einer Flugplatzszenerie, hier ist es praktisch flächendeckend und wir sind höchstens noch eine Handvoll Custom Objects davon entfernt, ebenso flächendeckend schnell erreichbare POIs für sehr realistische kurze Sightseeing-Trips zu haben.  Wie ich schon mal schrub, es gibt keinen Ort in XP der so gut mit Szenerie abgedeckt ist wie Europa, besonders Deutschland und der wesentliche Teil davon ist XE.

44 minutes ago, Frithjof said:

Die Objekte laufen da unter EZ_Langenhorn2003

 

Lustig.  Das hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Rate mal wer das rausgeworfen hat. 🤣

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden , Frithjof sagte:

ok, danke. Fehler gefunden. Das kommt aus den VFR Objekten Hamburg

Vielleicht könnte man - bevor man Probleme der X-Europe in die Schuhe schiebt - einfach kurz testen, indem man die X-Europe deaktiviert. Ist es dann immer noch so, war's was anderes, isses weg, stehe ich gerne dafür gerade. ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die neue Region Norddeutschland noch einige Zeit in Anspruch nimmt, wird das auf die v4.6 verschoben. Am WE werde ich die v4.5 mit diesen Änderungen als Volldownload veröffentlichen:

 

3,4,5,6,7    Canary Islands removed, in future in X-AFRICA
1-vfr           some objects added
2-regions    region Greece improved
3-extras    density of allotments increased
            scrubs along rivers above 2.000 m suppressed
            changed tree.obj to random_tree.obj
5-scenery    vegetation separated in extra folder simHeaven_Vegetation_Library
            splitted tree.obj to random_tree.obj/osm_tree.obj/parking_tree.obj
            "chapel problem" fixed
            docks changed
            shelter added
7-network    ATTR from objects removed

 

Die "Übersetzung" der Vegetation ist neu in einer extra "simHeaven_Vegetation_Library" ausgelagert, die dann die Vegetation global anhand von Klimazonen steuert, das war nötig wegen zukünftig neuer Kontinente. Danke an @FlyAgi für die viele Arbeit! 😃👍

image.png

 

Weil fast niemand die Anleitung liest ;) packe ich "simHeaven_Vegetation_Library" einmalig in die X-Europe 4.5 mit rein, das erspart den meisten Fehlermeldungen und mir die Beantwortung vieler Mails. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Beschreibung der Verbesserungen an Version 4.5.1 lautet:

 

"5-scenery completely new (OSM data April 26th 2020)   vegetation separated in extra folder simHeaven_Vegetation_Library   changed tree.obj to random_tree.obj/osm_tree.obj/parking_tree.obj   "chapel problem" fixed"

 

Was genau bedeutet das "chapel problem" fixed"  ???

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nach einer ersten Runde XE4.5.1 möchte ich mich bei den "Machern" für das gelungene Meisterstück bedanken. Es fällt mir im deutschen Sprachraum kein besserer Superlativ hierfür ein.

In meiner Gegend, entlang der Bergstraße sind die zusätzlichen "allotments" (Gartenhäuschen?)  eine wirkliche Bereicherung. Der Rest von Europa muß noch warten... und dann noch Afrika!?  OMG!

Guten Abend und lieben Gruß,

Wolfgang

 

  • Like 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten, wokue sagte:

So, nach einer ersten Runde XE4.5.1 möchte ich mich bei den "Machern" für das gelungene Meisterstück bedanken.

 

Dem kann ich mich einfach nur anschließen. Wirklich großartig, was Ihr da gezaubert habt!

 

Vielen Dank!

Reiner

  • Like 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden , bulva1 sagte:

Was genau bedeutet das "chapel problem" fixed"  ???

Ich hatte das hier auf Seite 16 beschrieben

 

@wokue @Reiner K. Danke schön für euer Lob! :) (Applaus ist das Brot der Künstler ;)) Das freut uns sehr, wenn unsere Begeisterung auch andere teilen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

moinsn... D-NORD bald fertig 😉

Cessna_172SP - 2020-05-11 20.02.55.png

 

Cessna_172SP - 2020-05-16 05.43.05.png

Cessna_172SP - 2020-05-16 05.45.52.png

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

schön dass der thread hier weiter geht. Die Vielfalt der Reihenhäuschen gefällt mir gut.  Die knalligen Garagen im letzten Bild weniger. Da kann man ggf. mit weißem Putz nachhelfen.

Weiterhin viel Spaß bei der Städteplanung wünscht,

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 'knalligen Garagen' sind grob Texturierte Platzhalter. 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neues zur v4.6:

Ich bereite nun die OSM-Daten extra für jeden Layer auf, damit kann ich manches genauer steuern, z.B. die Straßen innerhalb Airports eliminieren. Zudem stelle ich die Layer etwas um, ich erzeuge zur v4.6 alle Layer neu, d.h. falls noch jemand was in OSM pflegen möchte, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt. Wann ich mir die Daten ziehe kann ich noch nicht sagen, ich mache zuerst bei Afrika alles neu, das dauert sicher noch ein paar Tage.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, anbei Futter für OSM-Profis:

1 -  Beide Kühltürme des AKW Philippsburg wurden in der ersten Maiwoche gesprengt und stellen nun keine Landmarke mehr dar. Bitte mal schauen ob das schon in OSM eingepflegt ist.

2 -  Heizkraftwerk in Frankfurt/Main, direkt hinter der Eisenbahnbrücke über den  Main zum Hauptbahnhof.  In der XE4.5.1 sieht das eher aus wie eine große Lagerhalle, in der Realität ist der  Kraftwerksblock       auffallend groß, hat einen hohen Schornstein und stellt auf jeden Fall eine Landmarke dar.   s. Bilder

3 - Wachenburg in Weinheim unmittelbar neben der Abbruchkante des großen Pophyrwerks.    So wie das jetzt in der XE aussieht ist das einem dilletantischen Versuch meinerseits entsprungen und hat                 wenig  mit der Relität zutun. Insbesondere der große Turm (ca. 45m?) mit dem leuchtend roten Dach ist zusammen mit dem großen Steinnbruch in der sommelichen Abendsonne ein markanter Punkt             nicht nur für GA-Kollegen sondern auch für die Großen wenn sie auf der SID ANEKI von Frankfurt davon schwirren.

Anbei ein paar Bilder zur Illustration o.a. Punkte.

 

Gruß, Wolfgang

 

   PS:  Bild der Wachenburg aus Google-Earth habe  ich aus möglichen Copyright Gründen wieder gelöscht kann aber dort jederzeit betrachtet werden.      

 

Heizkraftwerk_Ffm_google_earth.jpg

AKW Philippsburg.png

Wachenburg in XE4.5.1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten, wokue sagte:

Beide Kühltürme des AKW Philippsburg wurden in der ersten Maiwoche gesprengt und stellen nun keine Landmarke mehr dar. Bitte mal schauen ob das schon in OSM eingepflegt ist.

... die Kühltürme habe ich in OSM bereits entfernt ...

Fritz

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 19.5.2020 at 18:58, PilotBalu sagte:

Neues zur v4.6:

Ich bereite nun die OSM-Daten extra für jeden Layer auf, damit kann ich manches genauer steuern, z.B. die Straßen innerhalb Airports eliminieren. Zudem stelle ich die Layer etwas um, ich erzeuge zur v4.6 alle Layer neu, d.h. falls noch jemand was in OSM pflegen möchte, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt. Wann ich mir die Daten ziehe kann ich noch nicht sagen, ich mache zuerst bei Afrika alles neu, das dauert sicher noch ein paar Tage.

Hallo Armin

In der Gegend um Bergamo (LIME) sind die OSM Daten leider ziemlich lückenhaft.
Ich arbeite dran, aber es fehlt einiges, ich habe mich jetzt auf die nähere Umgebung des Flughafens konzentriert.
Hast Du  die frischen OSM Daten bereits gezogen ?
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden , ernesto99 sagte:

Hast Du  die frischen OSM Daten bereits gezogen ?

Ja, am Sonntag morgen, d.h. alles bis Samstag 23 Uhr ist drin. Vorher hatte Peter noch auf fehlerhafte Gebäudehöhen geprüft und berichtigt. Aktuell läuft die Erzeugung des Hauptlayers scenery, alle anderen wurden ebenfalls neu erzeugt und sind bereits fertig. :) 

 

Das sind die Änderungen der neuen Version, scenery und forests haben die Position getauscht:

 

  • 1-vfr+corr    
  • 2-regions    region Northern Germany added
                region UK and Ireland added
  • 3-extras    completely new (OSM data June 4th 2020)
                added forests in parks, cemetery etc (from layer scenery)
                additional trees only in residential areas
                camp sites and allotments improved
  • 4-scenery    completely new (OSM data June 7th 2020)
                "chapel problem" finally fixed
                moved forests for park, cemetery etc to layer extras
                improved generation for buildings
  • 5-forests     completely new (OSM data May 18th 2020)
                for OSM only areas: splitted forests, forest exclusions for whole tile
                for OSM+autogen: generated with w2xp, smart exclusions for forests
  • 6-autogen    completely new (OSM data May 18th 2020)
                autogen houses now only for residential areas
  • 7-network    completely new (OSM data May 18th 2020)
                service streets (even in airports) removed

 

Bei 7-network sind noch Merkwürdigkeiten, mal sehen ob und wie ich w2xp diesmal überliste. Und vlt bekomme ich das noch anders hin als alle Servicestraßen rauszunehmen.

Danach stehen noch Test und die Optimierung an, dauert noch ein paar Tage bis zum Release.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, PilotBalu said:
  • 7-network    completely new (OSM data May 18th 2020)
                service streets (even in airports) removed

 

Schade... wo ich mir doch extra für die 4.6 am 19.5. die Mühe gemacht hatte, einige freihängende Skilift- und Seilbahnkabel  zu "reparieren"....

 

https://www.openstreetmap.org/user/d41k4n/history#map=12/46.7863/9.5361

 

Vielleicht kann man für die Kachel +46+009 eine kleine Ausnahme machen? :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die Kanaren ja im Augenblick :), noch in der X-Europe drin * sind (erst ab der Version 5.0 kommen sie nach Afrika rein), wollte ich ein paar Fortschrittsmeldungen zeigen. Knapp 100.000 Punkte in OSM gesetzt, das ergibt 19.866 Gebäude Stand heute. Dabei habe ich erst rund 2/3 von Fuerteventura und ca. 50% von Lanzarote fertig. Es wird also noch etwas dauern - vielleicht bis Ende Juli/Anfang August (wenn ich weiterhin so vorankomme wie bisher). Auf Gran Canaria und Teneriffa sind die Hauptstädte gut gefüllt, da muss ich also nichts (?)/nicht viel tun, und auch sonst ist OSM da viel besser gepflegt. Auf El Hierro, La Palma und Gomera ist es teils/teils, aber die sind ja nicht so groß.

 

* Gibt's dann später einen eigenen Thread X-Africa? :)

 

Puerto del Carmen/Lanzarote - vorher/nachher ...

1742033133_zlin142-2020-06-0420_14_30.thumb.png.73c57bc43c68ea33d95d68af3a3337c4.png  2075312957_zlin142-2020-06-0420_29_36.thumb.png.114900d70892b2b2a032d25690e2f010.png

 

... bzw. aus anderer Perspektive. Die Gebäude werden allerdings noch hellere/weißere Fassaden bekommen, um den lokalen Gegebenheiten besser zu entsprechen.

84422425_zlin142-2020-06-0420_44_32.thumb.png.1d9bbeeee447ad74e89e21057b50d4f6.png

 

Playa Honda/Lanzarote - nur nachher (keinen "vorher" Screenshot gemacht - war aber alles leer):

695657484_zlin142-2020-06-0420_35_30.thumb.png.3f784684b463fc63ca7d4c07269c4159.png

 

Arrecife (Inselhauptstadt Lanzarote - vorher zu ca. 95% leer).

1394219559_zlin142-2020-06-0420_36_53.thumb.png.87e273d0915c7475a80bc3bd9c39111e.png

 

Caleta de Fuste/Fuerteventura (vorher alles leer):

1763530810_GrobG109b-2020-06-0821_44_03.thumb.png.aa434ba2a2722cd812fcbe3fddeb1d3e.png

 

Puerto del Rosario (Inselhauptstadt Fuerteventura - vorher zu 95% leer). Und zum Vergleich - Original.

545513302_Aerolite_103-2020-05-1922_07_31.thumb.png.74086c9eadec97740b0d6cf55977750d.png   IMG_20200321_175106.thumb.jpg.1e3e88b45c190fa57961e3a599f94f83.jpg

 

Schlussendlich Morro Jable/Jandia auf Fuerteventura. Hier war vorher immerhin schon ca. 50% in OSM drin.

884410139_Aerolite_103-2020-05-1923_43_06.thumb.png.63426337272ac2aa0f75780bba7a177e.png

 

So lange es mit dem Urlaub in der "fernen weiten Welt" ja noch etwas mau ist, kann man damit immerhin ein das wenig Fernweh ✈️ lindern :D.

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , uwespeed sagte:

Da die Kanaren ja im Augenblick :)

die dachfarben machen mich echt fertig... vllt. nehmen wir iwann die dachfarben in der config.xml wieder auf.........

Share this post


Link to post
Share on other sites

Germany-Nord... hoffe, hab alles richtig grmacht

 

Lübeck

Cessna_172SP - 2020-06-10 02.35.19.png

 

Norderney

Cessna_172SP - 2020-06-10 02.16.05.png

 

Bremen

bremen.png

 

Hamburg

hh.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal vorweg, ich bewundere deine Arbeit und möchte auf gar keinen Fall als Nörgler rüberkommen.

Aber mein Motto ist:

 

Wer mich fordert, fördert mich.

 

Also, als gutgemeinte Kritik:

Ich finde die Optik der Städte nach wie vor zu dunkel, düster, schwer, gesättigt.

 

Man sieht das Besonders, wenn keine 3D-Bauten die Fotodarstellung überdecken:

 

zlin142 - 2020-06-04 20.14.30.png

 

IMG_20200321_175106.jpg

 

 

Aber wie gesagt, es geht hier um die letzten Prozentpunkte zur Perfektion, und wie immer machen die letzten 2%   98% der Arbeit aus 🙂

 

 

EDIT

Besonders im Gegenlicht sehen die Gebäude zu dunkel aus (Schattenseite).

Vermutlich ist eine bessere Darstellung nur durch Raytracing machbar.

Denn die nicht von der Sonne angestrahlten Seiten des Hauses werden durch Reflektionen an den umstehenden Häusern diffus beleuchtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 minute, Othello sagte:

Also, als gutgemeinte Kritik:

Ich finde die Optik der Städte nach wie vor zu dunkel, düster, schwer, gesättigt.

Hast ja Recht, @uwespeed hatte von mir eine noch nicht angepasste Version bekommen, um seine Änderungen in OSM zu prüfen. Ist unglücklich dass er das postet, denn die eigentliche Anpassung kommt erst, wenn das "Grundgerüst" steht, also ab jetzt. Die Objekte werden dann eher Griechenland ähneln als der MED Region, also eher hell sein wie auf den Fototapeten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

🙂  

Ich habe nicht einmal die rote Farbe statt der weißen Häuser gemeint,

sondern die Wirkung der Farbe rot.

 

 

vor 9 Stunden , Sven S. sagte:

die dachfarben machen mich echt fertig... vllt. nehmen wir iwann die dachfarben in der config.xml wieder auf.........

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...