Jump to content

Guenter Zehnel

admins
  • Content Count

    511
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Guenter Zehnel

  1. Hello, I checked the workaround posted by Mathijs again and it worked. Deactivate the SODE jetways via the Geneva configuration tool Check if the folder c:\ProgramData\12bPilot\SODE\SimObjects\LSGG_Jetways\ is deleted completly Check non of the SODE.bgl in the Sim files is active: [Your P3D5 Add-ons Folder]\Aerosoft Geneva Professional V5\Sode\SimObjects\LSGG_Jetways\sim.cfg AF2_LSGG_SODE.off AF2_LSGG_SODE_OBJ.off AF2_LSGG_Static_SODE.off AF2_LSGG_Static_SODE_OBJ.off Restart P3Dv5. Check that the default Jetways are visible in the scenery. Exit P3D. Replace the file [Your P3D5 Add-ons Folder]\Aerosoft Geneva Professional V5\Sode\SimObjects\LSGG_Jetways\sim.cfg with the attached sim.cfg Launch the configuration tool again and activate SODE Jetways. Restart P3D. You should also ensure that SODE works properly in P3Dv5. It needs the legacy SimConnect.DLL for FSX-SP2 best regards. sim.zip
  2. Hi Thomas, this problem was fixed with the latest version of Zuerich for P3Dv5. Please run the Aerosoft updater to up update the scenery. best regards Guenter Zehnel
  3. Hello, there was a bug in the installer that caused a file not to be installed correctly. We fixed it. Please run the Aerosoft Updater to update the scenery. best regards Guenter Zehnel.
  4. I checked both versions 1.0.0.0 and the update 1.1.0.0 without any problem. We will check if it's connected to ORBX GES best regards Guenter Zehnel
  5. Hi Thomas, I can't reproduce this problem on my test system. Do you have any other sceneries installed for this region? best regards Guenter Zehnel
  6. Hello, maybe the problem is the P3D version you are using. In version 4.3 there were some bugs that were fixed in version 4.4. We recommend to update P3D to the newest version 4.5. best regards.
  7. Hello, it seems there was a problem during the file upload to our server last night. It's solved now and the cycle 1908 is available for download. best regards Guenter Zehnel
  8. Hello, we solved the CTD problem of the CaptainSim dataset. Please download the dataset again via the NavDataPro client and install it again. best regards.
  9. hello Kilopapa, thank you. We will check it. best regards
  10. Hello, the problem is under investigation. It seems it happens in EDDK only. If anybody see the same problem with another airport, please send a report. We will try to find the problem asap. best regards
  11. Hello, there was an error in the FSLabs dataset. Sorry about this. We replaced the dataset, it should work now. Please download it again.
  12. Hello, at the moment we are working on a new version of our NavDataPro client software. This new version will include some updates for several flight sim addons supported by NavDataPro. I expect the release in summer. In the meantime please be patient.
  13. Hi, we know about this problem and we are working on it. There are some major changes in Carenados navdata compared with other planes of them.
  14. Hello Denis, we will check it. If Caranado uses the same navdata for P3Dv4 as for the other simulators (FSX, P3Dv3) it shouldn't be a problem. Meanwhile you can select the S550 for P3Dv2 from the product list of the NavDataPro client and change the path to your P3DV4 installation folder.
  15. Hallo Pascal, ich denke es liegt daran, dass dien PC etwas unterhalb der Mindestsystemanforderungen für WoS Vol2 liegt. Besonders die Grafikkarte ist eigentlich nicht für Simulatoren wie WoS geeignet. Ist dein PC ein Notebook? Wenn nicht, solltest Du gegebenenfalls eine leistungsfähigere Grafikkarte einbauen.
  16. Hello Willie, it seems there are some conflicts with other addon. Try to deactivate UTX and GEX to check if the problem still occurs.
  17. Hi, sure, Aerosoft will be prepared for the global warming!
  18. Hello Fabian, It would be nice to get some more information about the specs of your computer, but you should try to reduce your FSX settings first.
  19. Hallo Tobias, bisher konnten wir das nicht nachvollziehen, allerdings haben wir auch die aktuelle Version 9.2 des FSC verwendet. Versuche doch bitte den Database Manager nochmals aufzurufen. Läuft bei Dir der FSC auf dem gleichen PC wie der FSX oder nutz Du ihn in einem Netzwerk?
  20. Hallo Pascal, du solltest zunächst versuchen, die Grafik-Einstellungen ein wenig zu verringern. Für weitere Hilfe wäre es für uns hilfreich, wenn Du uns nähere Angaben zu deinem PC-System geben könntest, welcher Prozessor, welche Grafikkarte, wieviel RAM etc.
  21. Hallo, so ganz ist mir nicht klar, was genau Du machen möchtest, aber das Fahrziel füe einen Service sollte in der Fahrplanansicht eingegeben werden. Nachdem Man die gewünschte Lok platziert und das Lokführer-Symbol darauf gesetzt hat öffnet man die Fahtplanansicht und wählt hier Endstation und je nachdem die entsprechenden Zwischenhalte aus.
  22. Hallo Schienenarbeiter 2012, wahrscheinlich hast Du die Einstellung der Szenerie-Details im Menü Optionen-Grafikdetails des TS2012 nicht voll aufgezogen. Damit alle Objekte angezeigt werden, muss dieser Schieberegler ganz rechts auf 10 stehen. Allerdings wird dann auch entsprechend mehr Rechnerleistung benötigt. Je weiter dieser Regler nach links geschoben wird, desto mehr Objekte werden ausgeblendet und es wird weniger Rechnerleistung beansprucht. Für diese Strommastem muss der Regler z.B. auf mind. 9 stehen. Man sollte ausprobieren, bei welcher Einstellung der eigene PC noch eine akzeptable Ablaufgeschwindigkeit liefert.
  23. Hallo, Die Ursache für derartige Fehlermeldungen liegt meist daran, dass die Hardware an der Leistungsgrenze arbeitet. In der Regel ist ein ein Problem des Arbeitsspeichers. Du solltest darauf achten, dass Du den TS2012 nach Abschluss einer Aufgabe einmal beendest und wieder neu startest, bevor das nächste Scenario gestartet wird. Eventuell hilft es auch, die Grafikeinestellungen etwas niedriger zu wählen. Ansonsten wäre es interessant zu wissen, wie Dein PC ausgestattet ist.
  24. Hallo Boerries, erst einmal danke für Deine konstruktive Kritik an unserer Strecke. Es tut uns leid, wenn wir Deine Erwartungen nicht ganz erfüllen konnten. Dazu muss man sagen, dass die Strecke, speziell der Gleisbau bereits zu Zeiten von Railworks2 begonnen und größtenteils fertiggestellt wurde. Danach erschien TS2012 mit seinen neuen Funktionen. Daraus ergaben sich viele Probleme. Was die Gestaltung der Strecke selbst betrifft, so ging es uns darum, den grundsätzlichen Charakter dieser Route aus der Sicht des Lokführers wiederzugeben. Es ist sicherlich nicht mit vertretbarem Aufwand möglich, eine Strecke bis hin zum letzten Gebäude originalgetreu nachzubauen. Außerdem setzen die Gegebenheiten im TS2012 selbst auch Grenzen. So haben wir z.B. nachträglich viele Detailobjekte in den Bereichen Köln und Düsseldorf wieder entfernen müssen, damit die Strecke auch wirklich auf möglichst vielen Computern nutzbar bleibt. Den Bereich des Museums Ludwig haben wir übrigens noch einmal überarbeitet. Es wird in Kürze ein entsprechendes Update geben. Dieses war unsere erste Strecke für den TS2012. Es ist beim Bau sicherlich nicht alles optimal gelaufen, wir haben aber umfangreiche Erfahrungen sammeln können, was geht und was nicht. Beim nächsten Projekt werden wir diese von Anfang an berücksichtigen können. Insofern sehen wir Deine kritischen Anmerkungen auch als Anregungen für die nächste Route.
  25. Hallo Wolfgang, Das Addons ICE1 enthält nur das Rollmaterial. Eine Route ist darin nicht enthalten. Man kann den ICE für eigene Scenarios auf entsprechend elektrifizierten Routen nutzen. Auf der Virtual Railroads Seite gibt es auch fertige Scenarios für die Hagen-Siegen Strecke als freie Downloads. Mit freundlichen Grüßen GünterZehnel Aerosoft Support
×
×
  • Create New...