Jump to content

WalSch

Members
  • Posts

    370
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

WalSch last won the day on November 5 2017

WalSch had the most liked content!

About WalSch

Recent Profile Visitors

2589 profile views

WalSch's Achievements

Apprentice

Apprentice (3/14)

  • Conversation Starter Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Reacting Well Rare
  • Week One Done

Recent Badges

166

Reputation

  1. Du meinst die payware von Khamsin? Bevor du Geld ausgibst für etwas, das dann möglichweise im Hangar verstaubt, versuch doch vorher, ob du mit deiner Steuerung und Helis überhaupt klarkommst und lade dir die freeware Lama herunter. Ich bin ein Fan davon und einer der User dort meint, dass er die Lama oft in der Armee geflogen ist und diese freeware eine sehr gute Flugcharakteristik aufweist. Für mich sind solche guten freeware Produkte echte 'moneysaver'.
  2. Das ist ein tolles Video, Hermann. Und deine Musikwahl ist aussergewöhnlich, und auch aussergewöhnlich passend zur Beaver. Man stellt sich förmlich eine Tierdoku vor, in der ein fleissiger Bieber Bäume fällt und seinen Damm damit baut. Sehr gut gemacht. Vielen Dank. Und Quatam River ist wirklich eine grossartige Szenerie von PropStrike. Etwas framehungrig, aber verständlich und verzeihbar bei einer solch detaillierten Szenerie und so schön wippenden Bäumen. Und die Helipads dort sind ebenso herausfordernd wie die zwei kurzen und schmalen Pisten. Das zeigt mein Video von meinem Erstflug mit der Huey, welches ich vor über einem Jahr gemacht habe. Gruss, Walter
  3. Ein kurzes Video das ich vor über einem Jahr gemacht habe und meinen allerersten Flug mit der Bell UH-1 von Nimbus zeigt. Das Video hat keinen eigentlichen Titel, könnte aber den Untertitel 'Gerade nochmal gut gegangen' tragen. Geschuldet meiner damaligen Unerfahrenheit mit diesem Helikopter.
  4. Gutes Schulungsvideo für die Turbo Porter. Obwohl man ja weiss (oder wissen sollte) wie's geht, vergisst man gerne mal was. Und da ist eine solche audio-visuelle Gedankenstütze viel einprägsamer als eine trockenes Handbuch. Für mich jedenfalls. Vielen Dank, Hermann.
  5. Hallo Ly, Ich bin nach längerer Abwesenheit endlich wieder zurück im Cockpit. Schön zu sehen, dass dein Tiefflieger-Topic noch immer in der oberen Region auf Seite 1 des Bilder/Videos-Forums fungiert. Das bedeutet, dass da immer mal wieder was Neues passiert. Und deine Bildergeschichten sind nach wie vor unterhaltsam wie eh und je. Hat gerade eine ganze Weile gedauert, um all das Verpasste aus den letzten gut eineinhalb Jahren nachzulesen und -schauen. Es war aber jede Minute meiner Zeit wert. Wirklich grossartige Bilder und witzige Kommentare. Vielen Dank. Du hast dieses Frühjahr in einem deiner Posts bemerkt, dass bei der Carenado Caravan im Replay keine Landelichter brennen. Dazu kann ich dir sagen, dass das eine Macke ist, die alle Carenado Flieger im Replay haben. Bei einigen sind es die Landelichter, bei anderen die Strobos, bei manchen beides. Ich hatte vor Jahren im Entwickler Forum von Carenado auf der Org dazu mal eine Bug-Anfrage gepostet. Damals stand Dan Klaue noch auf der Gehaltsliste von Carenado und er hat mir geantwortet, dass das ein Fehler von XP sei, da XP mit seinem plugin nicht klarkomme. Als ich ihm dann quasi die Huhn/Ei-Frage gestellt hatte, also, ob nicht ein plugin eher mit XP kompatibel sein sollte anstatt umgekehrt, da XP schon vor seinem plugin existierte, hat er mich angemotzt und gemeint, ich solle mich doch aus dem Forum verp...udern, wenn ich nichts besseres zu tun hätte, als sein Arbeit zu kritisieren. Ein schwieriger Zeitgenosse. Aber ich bin nicht nachtragend und glaube, dass er damals selber angep...udert davon war, dass er Carenado die Stange halten musste, obwohl die eher nach dem Prinzip Quantität vor Qualität produzieren. Und seine Eigenproduktion der Pilatus Turbo Porter ist wirklich Spitzenklasse, das muss man ihm lassen. Die habe ich auch gekauft, aber wahrscheinlich hätte ich sie auch von Carenado gekauft, einfach weil das Original ein Spitzenprodukt aus der Schweiz ist, oder war, da sie ja nicht mehr gebaut wird. Und eines muss man auch Carenado lassen, optisch sind ihre Flieger ebenfalls Spitze und darum natürlich sehr fotogen. Liebe Grüsse, Walter P.S. Da du auch die ganze Schweiz tapeziert hast, würde mich ein Reisebericht von dir über einen kleinen Ausflug in mein Heimatland besonders freuen. Du könntest ja die Turbo Porter nehmen, falls du sie im Hangar stehen hast. Die würde sich sicher auch freuen, mal wieder ihre Heimat zu sehen 😉. Aber jeder andere Flieger wäre natürlich auch ok.
  6. Ich muss gestehen, Hermann, die Hintergrundgeräusche sind mir auch noch nicht aufgefallen. Aber das liegt wohl daran, dass ich Musik oder Fernseher höre, während ich in Foren lese. Aber gut zu wissen, dann drücke ich ab sofort bei deinen Videos die mute Taste auf der Fernbedienung und höre mit beiden Ohren hin. Ja, Videos editieren ist eine Heidenarbeit. Aber wenn mir am Schluss das Ergebnis gefallen hat, war das immer eine grosse Motivation für das nächste Video. Leider kann ich zur Zeit keine XP Videos machen. Ich weiss nicht warum (und will's wahrscheinlich auch gar nicht wissen), aber seit 11.30 gibt mein XP die avi-Dateien in Zeitrafferaufnahme aus. Selbst wenn er während der Aufnahme weit über 60 fps zur Verfügung hat. Die Bilder laufen in einem Tempo wie ein Buster Keaton Film aus den 1920er Jahren. Müssten nur noch in schwarz-weiss sein. Das lässt sich im Video-Editor nicht vernünftig herunterbremsen ohne dass die Bildqualität leidet und es zu ruckeln anfängt. Beschleunigen wäre einfacher. Aber was soll's, ich ärgere mich nicht mehr über Dinge, die ich nicht ändern kann. Das habe ich in der Zeit gelernt, in der das Leben anderes mit mir im Sinn hatte, als ich mit dem Leben. Und Zeit zu verschwenden, um nach der Ursache zu suchen, wie beim blinde Kuh spielen, mag ich auch nicht mehr. Dafür ist das Leben zu kurz. Darum freue mich lieber auf deinen Adria-Flug. Und ich werde auch genau hinhören, versprochen 🙂 . Gruss, Walter
  7. Hallo Hermann, Dein Video gefällt mir sehr. Ohne 'hollywoodeske' Effekte und Bildschnitte erzeugt es eine interessante Spannung und die Musik ist im Kontrast dazu 'Easy Listening' pur. Schon fast zu entspannt für einen derart schweisstreibenden Buschpiloten-Stunt 😉. Deine Erzählungen während des Flugs über BC mag ich auch und deine Intonation erinnert mich an Sir David Attenborough, den grossartigen britischen Naturforscher und Tierfilmer. Du könntest mit deiner Stimme glatt seine Naturdokus ins Deutsche synchronisieren. Ich freue mich schon auf den nächsten 'Dokumentarfilm' von dir. Und heute Abend schau ich mir auch noch deine Frühwerke an. Und wenn ich richtig gesehen habe, hat auch Ly, seit meinem letzten Besuch hier im Aerosoft Forum, ihre Tiefflieger-Geschichten fortgesetzt. Ich war nämlich schon lange, viel zu lange, nicht mehr hier. Aber manchmal hat das Leben einfach etwas anderes mit einem vor, als man selber. Gruss, Walter P.S. Vielen Dank noch für deinen netten Kommentar zu meinem Svalbard-Video. Ist auch schon länger her und der Topic ist inzwischen geschlossen. Darum bedanke ich mich hier bei dir. Mein Güte, wie die Zeit vergeht 🙂 .
  8. Ja, auf den Bieber warte ich sehnlichst in der XP11 Version. War ein wirklich toller Flieger. Und wie du sagst, sehr gutmütig und auch musikalisch. Damit hatte ich in XP10 viel Spass. http://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/104133-antarctica-flying-the-white-desert/&do=findComment&comment=859082
  9. Schön mal wieder was von dir zu lesen und zu sehen, Ly. Seit dem update auf XP11.11 sind meine frames auch im Keller. Ich habe gestern mal XP11.05 komplett neu installiert, aber mit dem update auf 11.11 warte ich noch ab. Allerdings stört mich an XP11, dass er unter chronischem grauem Star leidet. Denn ein solcher permanenter Smog ist nicht realistisch. Jedenfalls nicht in der Schweiz wo wir das Wetterphänomen 'Föhn' haben. Der sorgt oftmals für klare und weite Sicht. Ausser wenn's regnet oder schneit. Zum Glück gibt es das Lua-Script von Othello. Damit lichtet sich der Nebel.
  10. Ja ist denn heut schon Weihnachten? Höchste Zeit sich mal wieder selbst zu beschenken. Vielen Dank für dieses grossartige Stück neue XP-Welt. Freu mich drauf, das wird ein Spass.
  11. Ich weiss jetzt schon, wo ich meine virtuellen Weihnachten verbringen werde. Bestimmt nicht in der Antarktis.
  12. Du verstehst es wirklich, einem den Mund wässrig zu machen mit den tollen screenshots. Aber wie heisst es, Vorfreude ist die schönste Freude. Und ich werde bestimmt auch viel schöne 'Nachfreude' haben, wenn dann Svalbard4XPlane Teil meiner XP-Welt ist.
  13. Vielen Dank Ly. Schade, dass dein XP dich daran gehindert hat uns noch mehr schöne Bilder von deinem Ausflug zu zeigen. Aber die paar die er dir gestattet hat, sind trotzdem toll geworden. Ich fliege die D520 auch sehr gerne, weil sie eben so spritzig und agil ist, und so schön altmodisch. Gruss, Walti
  14. Gut, dich wieder im Cockpit zu wissen, Ly. Und natürlich auch gut, dass du uns wieder schöne Bilder und Geschichten von deinen Rundflügen lieferst. Vielen Dank dafür. Ich komme leider aus privaten/beruflichen Gründen zur Zeit nicht sehr oft und lange zum Fliegen. Das soll sich aber wieder ändern, dazu bin ich fest entschlossen . Gruss, Walti
  15. Super, das sieht wirklich gut aus und wirkt auch sehr realistisch. Nicht einfach die ganze Landschaft mit einer einheitlich weissen Schneeschicht zugedeckt sondern in tieferen Lagen wirkt sie dünner und der Untergrund scheint durch. Freu mich schon auf die Veröffentlichung! Edit: Und die screenshots auf deiner Webseite machen die Vorfreude noch grösser!
×
×
  • Create New...