!! Windows 7 no longer supported !!

As Microsoft will stop supporting Windows 7 on Jan 20th we will be unable to test any of our
products on that platform. It may work, or it may not, but no guarantees from our side. 

Jump to content

Flusi2016

members
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Flusi2016

  • Rank
    Privater PC Flieger

Recent Profile Visitors

621 profile views
  1. Ich hatte da mal angefragt, ob auch private User ausstellen dürfen und ups, habe jetzt einen eigenen Messestand, hallelulja, wer noch dort?, der Lutz
  2. Und jetzt noch mit Meeseplatz auf der Nordic Conference, wir sehen uns, der Lutz
  3. Nach der letzten Lelystad Messe 2019 komme ich mir vor wie ein "Monitorsammler". Ich dachte bisher immer, alles über Monitore zu Steuern. Die jetzige Erkenntnis nach mehreren Messebesuche der letzten Jahre in Paderborn und Lelystad mit vielen Gesprächen und selbst ca. 6 Jahre X-Plane mit dem Airbus 320 Neo von Jar Design = da geht noch was!!! Die manuelle Eingabe über Zubehör Teile und die Monitore nur für Landschaften, Karten, Displays usw. ist glaube ich realer = uff. 4 im Pott ist für mich die Krönung aber derzeit nicht bezahlbar, bin sogar auf deren Profil im "Messecockpit Lelystad"!!! Skalarki ist da auch "Zulieferer" und hat selbst ein Desktop Line Bundle 2 mit FCU, MCDU, ABRK-LDG und TQ-BOX für ca. € 4.800,- im Sortiment. Wie anzuschliessen und funktionieren soll?, steht nix näheres. Dann gibt es noch Simon, redgator, Poldragonet, OpenCockpit usw., die Wahl ist schwer. Wer hat denn da Erfahrungen, um etwas mehr reale Zustände zu schaffen mit solcher Hardware? Am besten noch dazu deutsche Sprache vor der Bestellung!!!, Hotline Deutsch!!! und ein solventer, korrekter und fairer Anbeiter!!! (manche Firmen rutschen hier ohne Wertung nach Polen!!! oder nur Englisch?, ich war vor 40 Jahren in der Schule, was bleibt da für das "Fliegermilieu übrig???). Na denn, vielleicht bis zur Nordic Conference in Bremen am 29.02. und 01.03 2020, bin evtl. beide Tage dort, der Lutz
  4. Hallo Privatpilot, nach dem Kröpfen mit einer Bauervorrichtung und absoluten reinigen, wird die Kugel aufgetragen = Flüssigmetall. Das Metall wir hauchdünn als Ersatz für die Wärmeleitpaste (I7) oder Lot (I9) aufgetragen, die frühere Aluabdeckung entfällt mit der Typenbezeichnung. Die gleiche hauchdünne Schicht auf den neuen Wasserkühlkörper und batsch, zusammen. Wie oben beschrieben, fast 25 - 30 Grad geringere Erwärmung = mehr Lebensdauer. Der Klebestreifen dient beim Verteilen des Flüssigmetall als Schutz für andere Kontakte
  5. Ich hatte da so ähnliche Probleme, Pedale von Thrustmaster. Unter anderem fliege ich hauptsächlich den Jar Design A320 oder x-plane F4F und irgendwann wollte ich nach links oder rechts lenken am Boden und nichts ging. Viele dieser Tipps hier berherzigt, Pedale unter Tisch auseinander genommen und kontrolliert und neu geölt, in x-plane alles neu konfiguriert, Ergebnis = null. Dann fand ich in x-plane bei den Belegungen für den joy-stick irgendwo die Einstellung Bugrad oder so ähnlich "neutralisieren", mit einer mir nicht selbst belegten Konfiguration. Nachden ich diese eigentlich nicht eingestellte "Belegung" in der Simulation dann mit der entsprechenden Taste betätigte, Zack, Räder in Neutral und lenkbar, als ob es nie Probleme gab. Und dafür krabbelte ich unter den Tisch usw., schönes Wochenende und 2. Advent?, der Lutz. PS.: 2. Advent?, weiß gerade nicht wie lange ich unterm Tisch war, Spaß muss sein!
  6. Sieht dann so aus, das Programm muss komplett neu gestartet werden, Lutz
  7. Das gleiche Problem habe ich auch, allerdings meine ich, nachdem ein Flug beendet ist und ich lade dann einen zweiten Flug, mit einer anderen Maschine, als ob die Landebahn plötzlich ein Sumpf ist, der Lutz
  8. Ich war jetzt in Lelystad auf der Messe gewesen. Dort flog einer mit 3 x 55er Zoll 4K Fernsehmonitore auf einer alten 1080Titan. Auflösung und welche Software habe ich vor lauter Schreck nicht hinterfragt, sah aber alles extrem toll fließend aus. Bei der beschriebenen 2080ti von Dir können ja 4 Monitore angeschlossen werden. Ich habe beide 2080 in meinem Gehäuse, einmal mit 8 und die andere mit 11 GB. Bei jeweils drei Monitoren je Karte komme ich bei ca. 85% max. Einstellungen im Einzelfall schon an die x-plane Warnung. Bei meiner vorigen 1080Titan waren bei einer Karte mit 3 Monitoren bei ca. 35% max. Auflösung Schluss. Bei drei Monitoren auf einer Karte stellt man dann halt 5760 x 1080 ein, bei einer Grundauflösung von 1980 je Monitor ( habe noch !!! ältere Monitore ). Ist immer wieder inetressant, wenn Freunde mit einer Maus über 3 Monitore huschen können!!!. Den von Dir angesprochenen I9 habe ich auch und gekröpft, siehe Bild. Bei einer Prüfung durch ein Logarithmisprogramm kamen max. 64 Grad zustande, beim Computerhändler schaltet der gleiche I9 nach ca. 20 Minuten in den LOW Modus, kann ich nur empfehlen betreff Lebensdauer, der Lutz
  9. Hurra, aber ich habe bisher noch nie so getankt. Naja, wird scheinbar alles professioneller, mit Dank an Flightrookie. Lelystad war heute auch nicht ohne, die Eingangs- und Ausgangsschranken zum Parkplatz haben tagsüber ein ziemliches Chaos verursacht, selbst beim Rausfahren mit mit dem Womo mussten wir rangieren zwischen den Schranken, die Messe fand ich super, viele tolle Gespräche bei den Privatanbietern, wer weiß, vielleicht nächstes Jahr, der Lutz
  10. Ich habe ein neues Gehäuse mit 2 Rechnern incl.. Ich kann weder über x-plane noch über den A320 selbt meinen Kraftstoff ergänzen. Das Erweiterungsextra von Jardesign mit Tanken und Catering usw. ist noch nicht installiert. Ich hatte dieses Extra auf meinem älteren Rechner, dabei erschien dann links am Monitorrand eine Zusatzleiste, diese gibt es natürlich wahrscheinlich wegen dem fehlenden Extra deshalb nicht im neuen System. Kann der zeit von Lowi nicht starten, kann nicht tanken!!!, watt nen Quatsch. Ist der A320 nicht im richtigen Verzeichnis installiert worden???, der Lutz
  11. Erst einmal sorry, bin nicht so oft hier, verspreche mich zu bessern, der Lutz So, hat etwas gedauert, aber sehr sehr viel Arbeit und Kosten, ich habe nun aufgerüstet, Junior hat dann, nachdem ich alles in 6 Monaten passend gemacht habe, letzendlich alles zusammen geschraubt und zum Laufen gebracht: ein Gehäuse mit 2 Computer. Monitore von 4 auf 6 erweitert, für weitere 2 ist noch Luft. Ich nutze derzeit alte Monitore und dann wird irgendwann auch hier ausgetauscht. Die alte Titan schaffte so gerade 25% der max. Einstellungen mit 4 Monitoren, mit den 2 RTX 2080 schaffe ich bei je Karte mit 3 Monitoren derzeit ca. 85% der Grafikeinstellungen. Ich muss nun lernen, das viel mehr an Informationen zu verarbeiten / wahrzunehmen und wo man nun auch genau hinschauen muss, ist schon irre !!! Fünf Jahre keinen A320 zerstört, hier am Anfang schon 3 Stück. Nun ist Ruhe, nix mehr kaputt. habe jetzt nur noch Leasingflieger = Spass muss sein. Flugzeugträger Landungen schon mit der alten F4F und zugekauften F18 Hornet auch schon geschafft. Bei der ersten Landung das Problem, wie komme ich hier wieder runter ??? Jetzt habe ich nur noch das Problem, mein Airbus 320 neo steht in Lowi und ich kann nicht mehr tanken, habe nur noch 200kg Sprit, ist schon irre. Schreibe das Problem auch noch einmal unter Airbis 320neo von JarDesign, der Lutz
×
×
  • Create New...