Jump to content

WalSch

Members
  • Content Count

    363
  • Joined

  • Days Won

    1

Everything posted by WalSch

  1. Das sieht toll aus! Ich freu mich vor allem auf die Helipads.
  2. Ja, auf den Bieber warte ich sehnlichst in der XP11 Version. War ein wirklich toller Flieger. Und wie du sagst, sehr gutmütig und auch musikalisch. Damit hatte ich in XP10 viel Spass. http://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/104133-antarctica-flying-the-white-desert/&do=findComment&comment=859082
  3. Schön mal wieder was von dir zu lesen und zu sehen, Ly. Seit dem update auf XP11.11 sind meine frames auch im Keller. Ich habe gestern mal XP11.05 komplett neu installiert, aber mit dem update auf 11.11 warte ich noch ab. Allerdings stört mich an XP11, dass er unter chronischem grauem Star leidet. Denn ein solcher permanenter Smog ist nicht realistisch. Jedenfalls nicht in der Schweiz wo wir das Wetterphänomen 'Föhn' haben. Der sorgt oftmals für klare und weite Sicht. Ausser wenn's regnet oder schneit. Zum Glück gibt es das Lua-Script von Othello. Damit lichtet sich der Nebel.
  4. Vielen Dank Ly. Schade, dass dein XP dich daran gehindert hat uns noch mehr schöne Bilder von deinem Ausflug zu zeigen. Aber die paar die er dir gestattet hat, sind trotzdem toll geworden. Ich fliege die D520 auch sehr gerne, weil sie eben so spritzig und agil ist, und so schön altmodisch. Gruss, Walti
  5. Gut, dich wieder im Cockpit zu wissen, Ly. Und natürlich auch gut, dass du uns wieder schöne Bilder und Geschichten von deinen Rundflügen lieferst. Vielen Dank dafür. Ich komme leider aus privaten/beruflichen Gründen zur Zeit nicht sehr oft und lange zum Fliegen. Das soll sich aber wieder ändern, dazu bin ich fest entschlossen . Gruss, Walti
  6. Hallo Ly, Gut, dass ich endlich wieder mal in deine Bildergeschichten reingeschaut habe. Erstens waren deine Bildbeschreibungen richtig amüsant und die Bilder natürlich ebenfalls Spitze. Zweitens habe ich dadurch erfahren, dass es für die Grumman Goose ein XP11-update gibt. Die bin ich im 10er immer gerne geflogen. Ok, XP11 habe ich erst seit letztem Wochenende auf meinem Rechner, darum hatte ich noch nicht genug Zeit, mich um jedes update zu kümmern. Aber den Gänsevogel werde ich mir als nächsten aktualisieren. Auch dein Video mit dem Gegenwindstart finde ich Klasse. G
  7. Version 1.1.0

    13 downloads

    Das ist meine Livery-Version der Kenn Borek Air Ltd die im Auftrag des United States Antarctic Program fliegt für die tolle DHC-6 von Pedrovl. Kenn Borek Air Ltd ist eine kanadische Fluggesellschaft, die einen Liniendienst in der kanadischen Arktis unterhält. Aufgrund ihres legendären Rufes fliegt die Fluglinie für die Vereinten Nationen und verschiedene Länder der Erde bei Katastrophen- und Rettungseinsätzen. Die Fluglinie vermietet ihre Flugzeuge nach Kuba, Panama, Nepal oder die Malediven. Ebenso werden Flüge für Forschungsgesellschaften in Arktis und Antarktis durchgeführt. (Wi
  8. Vielleicht war ich das vor einigen Tagen, da ich sie mir auch kürzlich runtergeladen habe :-). Auf alle Fälle gratuliere ich zum Erfolg deiner (eurer) tollen Szenerie. Gruss ...Walti
  9. Genau, Benedikt hat es erkannt! Hätte die Mehrheit der Menschheit diese Einstellung, müsste man über solche Themen gar nicht diskutieren.
  10. Ich finde schon, dass es zu diesem Thread passt. Harald Welzer halte ich für einen der klügsten Köpfe unserer Zeit. Nicht nur, aber auch wegen seinen Erkenntnissen über unsere Gesellschaft und deren gesteuerten Mechanismen, habe ich für mich persönlich vor einigen Jahren, den Weg der Mässigung, wie ich ihn nenne, gewählt. Kurz gefasst bedeutet es, dass ich nicht mehr jeden Hipe mitmache, den uns irgendjemand als alleinseligmachend verkaufen will, und ohne den wir nicht glücklich werden (natürlich nur bis zum nächsten Hipe). Chris von Rohr, ein schweizerischer Musiker und Produzent, nennt
  11. Da bin ich ganz deiner Meinung. Mir persönlich fehlt (noch) das "Zeug", dass ich mich hätte beteiligen können. Allerdings fehlt mir auch die Zeit, um mich ganz generell intensiv mit all den vielen Möglichkeiten rund um X-Plane zu befassen. Ich lerne Schritt für Schritt mehr dazu. Viele Themen hier habe immer lesend verfolgt, auch z. Bsp. über die Fototapeten von Armin. Ich hatte auch mal geplant, die eine oder andere davon runterzuladen. Bin dann allerdings vor "Ladenschluss" nicht mehr dazu gekommen. Und die Zeit um sie selber zu machen, fehlt mir. Also lasse ich es lieber. Eins nach dem Ande
  12. Dann müssten jetzt eigentlich Dutzende von Usern, die in diesem Thread hier um Hilfe gebeten haben, bis auf drei oder vier User, ein schlechtes Gewissen haben !?
  13. Tolle und witzige Fortsetzung mit guten Kameraeinstellungen. Gefällt mir sehr gut. Auf Bild fünf kann man die Böe beinahe spüren. Gegen Kaffeeflecken kenne ich ein gutes Mittel: Für den Copiloten nur noch Kaffee aus dem Schnabelbecher . Gruss ...Walti
  14. Und das Lesen deines Reiseberichts erst! Hab einige Male herzhaft gelacht während dem Lesen, vielen Dank dafür. Schöne und auch spektakuläre Bilder. Hoffentlich hattest du den gemopsten Kaffee ausgetrunken, bevor du zu dieser Platzrunde angesetzt hast . Gruss ...Walti
  15. Hab mal in der Automobil-Branche gearbeitet. Unter den Benzinfreaks gab's da immer den Satz: "PS und Drehmoment sind durch nichts anderes zu ersetzen als durch noch mehr PS und Drehmoment". Ist im Bezug auf X-Plane wohl vergleichbar. Denke auch schon lange über Aufrüstung meiner Hardware nach. In den nächsten Ferien habe ich vor, mich mal intensiv damit zu befassen, dann hab ich richtig Zeit dafür. Wann wird's mal wieder richtig Sommer? Bis dahin dauert's nämlich noch.
  16. Ich mache meine Screenshots meistens immer nach der Landung mit ausgeschalteter Sim-Ausgabeanzeige und aus dem Replay, und Videos mache ich ausschliesslich so. Da kann man so schön im Pausenmodus mit den Kamerapositionen und Winkeln herumprobieren und, wie in der Realität dank digitaler Speicherung, mehrere verschiedene Bilder oder Takes (wie die Filmer sagen) vom gleichen Motiv oder der gleichen Szene machen. Habe alle meine X-Plane-Screenshots in einem Ordner gespeichert aus dem sie meinen Desktop-Hintergrund schmücken. Moment, gleich mal nachschauen. Sind aktuell 5'475 Bilder. Ab und zu erl
  17. Hallo Ly Das sind sehr schöne Bilder, sieht wirklich fast wie echt aus. Danke, gefällt mir sehr. Das Segelfliegen scheint es dir angetan zu haben. Ist aber auch ein besonderes Gefühl. Das kommt dem Traum des Menschen vom Fliegen wie ein Vogel sehr nahe. Auf und mit den Winden zu gleiten und zu schweben. Freu mich auf mehr Glider-Bilder von dir. Gruss ...Walti
  18. Hallo LyAvain Gerne. Ich hoffe, das bedeutet das du irgendwo unter den Wolken unterwegs warst und wir bald neue unterhaltsame Posts oder Videos von dir zu sehen bekommen. Ansonsten kann ich vielleicht ein bisschen aushelfen. Mache gerade Pause vom Videodreh in kalten Gefilden. Darum mal kurz eingeloggt.
  19. Hallo LyAvain Schön zu lesen, dass bei dir alle Systeme wieder voll funktionsfähig sind. Dann dürfen wir uns hoffentlich wieder auf einige Tiefflieger-Anekdoten von dir freuen. Habe diese immer mit viel Vergnügen verfolgt. Deine selbst-ironischen und humorvollen Bildbeschreibungen finde ich witzig. Hatte eben auch ein Hardwareausfall, allerdings nur die Wireless Mouse. Tief in einer Schublade fand sich noch altes Kabelnagetier. Nun führ ich mein Desktop-Haustier vorübergehend wieder an der Leine. Gruss ...Walti P.S.: Schon mal Gratulation zu deinem ba
×
×
  • Create New...