SCENERY

Forums

  1. Aerosoft Scenery

    Support for all the FSX / FS2004 products that do not have separate support forums

    57297
    posts
  2. Aerosoft Mega Airports

    Support for all Mega Airport products

    19818
    posts
  • Posts

    • Hello,   Apologies if an update to this was released already, but I am using the latest version on V4.4, and noticed that this issue still persists on the A321. Pitch angle is always +10 deg on appr on managed speed.
    • Bei mir funktioniert's mit der config-hd.xml für 0.7.4 + Java 1.8.0_191 + Win10 problemlos. Wobei ich allerdings nicht 100% sicher bin, ob ich im .xml sonstwas modifiziert hatte (das Original hab ich grad nicht zur Hand). Ich häng sie mal an: config-hd.zip   Hier noch meine "Advanced" Einstellungen, falls das eine Rolle spielen sollte:
    • Hallo FlySiggi, versuch mal mit dem aktuellen Installer :   https://www.x-plane.com/kb/digital-download-install/   Gruß Martin.    
    • @Tommy 17 Gerne!     Ein Hinweis noch zu deiner ini: Alle "overlay"-Szenerien in Europa, die unter "simHeaven_X-Europe..." stehen, werden zwar geladen, doch durch meine X-Europe wieder ausgeblendet. D.h. außer einer größeren Ladezeit bewirken die nichts. Entweder du schiebst die dir wichtigen über die X-Europe oder du disablest sie. Dies betrifft nur die overlay-Szenerien, terrain-Szenerien wie Orthos oder Mesh müssen natürlich darunter stehen (siehe Manual). Von den terrains wird auch nur die oberste aktiv sein, falls es zwei oder mehrere terrains für eine Kachel gibt.   Dann scheint noch einiges falsch einsortiert zu sein, unter # PHOTOSCENERY und # MESH sind einige Einträge, die m.E. overlays sind und damit über die terrains müssten. Hoffe ich habe dich nicht allzu sehr verwirrt.  
    • Bei mir ist das leider auch so wie bei @Blen, bei false gibt es die obige Fehlermeldung und bei true erzeugt w2xp unzählige parts Dateien, was X-Plane ausbremst.   Ich hoffe immer noch dass sich jemand findet der ein neues Tool machen könnte, dann könnten wir solche und andere Fehler selbst beseitigen.