!! Windows 7 no longer supported !!

As Microsoft will stop supporting Windows 7 on Jan 20th we will be unable to test any of our
products on that platform. It may work, or it may not, but no guarantees from our side. 

Jump to content

Coverdale

members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Coverdale

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Zusammen, ich befasse mich in den letzten Tagen mit Ground Handling Deluxe von JarDesign und probiere meine eigenen Einstellungen zu erstellen. Soweit klappt das auch ganz gut. Doch mir ist bis jetzt nicht klar geworden, was man mit Dataref=non in der set-Datei anfangen kann. Aus dem Video-Tutorial von JarDesign werde ich nicht schlau daraus. Hier ein Auszug aus einer Orginal-Datei von JarDesign: --------------------------------------------------------------------------------- #New Car for this set: 01 type_name=GPU 21 dataref=sim/cockpit/electrical/gpu_on #Route details: 02 step_nomer=0 03 x_coordinate=1.8 04 z_coordinate=-20 05 heading=180 06 speed=0 07 a1=0 08 t1=0 09 a2=0 10 t2=0 11 a3=0 12 t3=0 13 a4=0 14 t4=0 15 a5=0 16 t5=0 20 DRFvalue=non 02 step_nomer=1 03 x_coordinate=1.8 04 z_coordinate=-20 05 heading=-nan(ind) Was bewirkt in diesem Fall der Eintrag: 21 dataref=sim/cockpit/electrical/gpu_on Außerdem möchte ich verschiedene set-Dateien wärend der Ausführung von X-Plane 11 steuern. Ich stelle mir das so vor: Eine set-Datei für das Händling mit Gate und eine set-Datei ohne Gate, also mit Stairway. Diese möchte ich dann dementsprechend auswählen können. Habe auch hierfür keine Lösung gefunden. Vielleicht geht das ja irgendwie mit FlyWithLua? Für Antworten jetzt schon mal danke. Guten Flug, Coverdale
  2. Hallo, ich benutze das ATC-Tool nicht, aber kann man das nicht evtl. mit den Standard-Stimmen des PC´s verbinden? Wegen dem realistischen Fliegen benutze ich VoiceAttack, der meine Sprache versteht und dementsprechend Befehle ausführt. Dort benutze ich verschiedene Stimmen meines Pc´s, was eigentlich ganz gut funktioniert.
  3. Danke Heinz, ich habe das autogate 1.72 installiert und alles so gemacht, wie es beschrieben wird. Habe auch verschiedene Positionen auf dem Flughafen ausprobiert aber es funktioniert einfach nicht, auf anderen Flughäfen schon. Die Gates wollen einfach nicht ran ans Flugzeug. 😞
  4. Hallo Piloten, ich muß das Thema hier noch mal aufgreifen. Habe alles mögliche schon probiert, natürlich auch das wie hier beschrieben. Kann im Netz nichts weiteres finden, ich bekomme es einfach nicht hin in EGGL. Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip? Und was macht man mit dem autogate-kit 1.71, kann man damit was machen? Grüße, Coverdale
  5. Was bedeutet GUI? Danke, Hat jetzt funktioniert. Gruß, Coverdale
  6. Ja, ich benutze 7-Zip. Die Dateien heißen ja am Ende xxx.7z.001 u. xxx.7z.002. Habe die Dateien dementsprechend nach xxx.7z umbenannt, um es mit dem Programm zu entpacken. Hat aber nicht funktioniert. Gruß, Coverdale
  7. Hallo Günther, ich kann diese Dateien nicht entpacken, ist da vielleicht etwas falsch gelaufen? Gruß, Coverdale
  8. Hallo Gerd, das ist doch super, wenn du eine Sicherung mit Acronis hast, ich benutze ebenfalls Acronis. Da X-Plane 11 nicht auf irgendwelche Daten von Windows nutzt, benenne vorsichtshalber dein X-Plane-Ordner um (oder lösche ihn einfach)und kopiere den X-Plane-Ordner deiner Sicherung von Acronis an seinen ursprünglichen Ort, das war es und sollte dann wieder laufen. Gruß Coverdale
  9. Hallo Frithjof, danke für die Antwort, hatte vorsichtshalber 2.1 entfernt, bevor ich 3.0 installiert habe. Wenn ich mich recht erinnere, waren forrests auch bei der 2.1 nicht nötig und habe sie auch nicht benutzt.
  10. Erst einmal vielen Dank für die unermüdliche Arbeit an das SimHeaven-Team. Was ich ziemlich schwirig finde, ist ein Hinweis zu finden, was man mit den älteren Daten machen muß. Kann man X-Europe 2.1 weiter laufen lassen oder sollte es für 3.0 entfernt werden. Und was ist mit VFR-Landmarks, VFR-Objekts und forrests? Was kann weiter benutzt werden bzw. was ist sinnvoll? Happy landings, Coverdale
  11. Hallo Thomas, zur Info: Am 14.08.19 ist ein neues update heraus gekommen. Gruß, Coverdale
  12. Hallo Horst, die NAV-Daten sind nicht das Problem. Die Positionen der Flugzeuge auf dem Airport sind das Problem. In meinem Beispiel würde mir X-Life sagen, ich soll zur Parkposition D5 fahren, dieses gibt es aber ja dann nicht mehr, da es jetzt D18 ist. LG
  13. Hallo Thomas, habe dir leider das falsche gesagt, da ich eben festgestellt habe, das es doch nicht immer automatisch geht. Die installierte Version erscheint direkt nach dem Start eines Fluges (also nachdem du auf Flug beginnen gehst und wartest, bis das Cockpit erscheint, siehe Bild 1). Die aktuellste Version kannst du über Info in X-Life sehen (Siehe Bild 2). Am besten den alten Ordner in \X-Plane 11\Resources\plugins\X-Life vorsichtshalber kopieren oder umbenennen (falls du Daten geändert hast) und dann den neuen Ordner von X-Life verschieben. Die REG-Datei (key.reg) wieder aus dem alten in den neuen Ordner kopieren, damit du dich nicht wieder registrieren mußt. Wenn du sonstige Daten geändert hast, diese ebenfalls kopieren und in den entsprechenden Ordner verschieben. Viele Grüße Coverdale
  14. Hallo Horst, danke für die Antwort. Das würde ja bedeuten, das die Charts nicht aktuell sind und X-Life dementsprechend auch nicht. Somit wäre es viel Arbeit, die Daten zu aktualisieren. Oder gibt es irgendwo schon aktuelle Daten für X-Life? Gruß Coverdale
  15. Hallo Thomas, die updates werden eigentlich automatisch durchgeführt. Weshalb willst du den umständlichen Weg gehen? Gruß Coverdale
×
×
  • Create New...