Jump to content

Recommended Posts

@ Daikan, XP-Flieger,

 

danke euch beiden erstmal. Ich habe nicht viel Ahnung von OSM aber ich habe die Idee daß dies vielleicht mit den Tile-Grenzen zusammen hängt, weil genau in dem Gewässerabschnitt

den Daikan nennt bzw. den ich mir jetzt mal im OSM angesehen habe eine Tilegrenze verläuft.

Aber gut wahrscheinlich habt ihr recht und es würde wahrscheinlich sowieso nicht auffallen.

Werde es mir erstmal im Flug anschauen und dann sehen wir wie unschlimm es ist ;)

 

Share this post


Link to post

@PilotBalu

 

danke für dein Feedback. Jetzt beginne ich ein wenig zu verstehen. Würde es da nicht Sinn machen wenn Ortho4XP die OSM Daten aus z.B.deinem W2XP-Europe Packet

zieht? Denn die sind ja dann sicher auch korrigiert oder beziehen sich die OSM Daten in W2XP nur auf 3D-Objekte beziehungsweise das Netzwerk?

Share this post


Link to post

Nein, denn in meinen w2xp-Szenerien ist das nicht enthalten, das sind reine overlay-Szenerien. Die Aufteilung Wasser/Land kommt aus der nächsten darunter liegenden terrain-Szenerie.

 

Schöner wäre es wenn (wie es g2xpl macht) Ortho4XP alle Infos wie Mesh, Autogen, Net etx. aus einer Referenz extrahieren würde und in die dsf gleich mit reinpackt, dann müsste man sich um solche Fehler nicht kümmern - und auch keine Meshes suchen - und keine Overlays erzeugen. ;)

Share this post


Link to post

Blöde Frage: wenn ich mit Ortho Kartenmaterial erstelle, verwende ich die Dateien aus dem Ordner "yOrtho4XP_Overlays" und "Tiles". Wofür legt Ortho noch zusätzliche Dateien in den Ordner "Orthphotos, Masks, OSM_data" an?

Kann ich die angelegten Dateien und Ordner löschen?

Share this post


Link to post

Problem.jpg

Hallo liebe Gemeinde,

 

kann mir jemand sagen wie diese verzerrungen entstehten?

Ist direkt am Flugplatz Leverkusen (EDKL). Hat das Problem noch jemand?

 

 

Share this post


Link to post

Das "Problem" ist normal, da grenzen Aufnahmen von verschiedenen Jahreszeiten oder Jahren aneinander und dann sieht das so aus. ;)

Share this post


Link to post

Grüß dich Balu,

 

ja ich weiß aber links von der Farbgrenze sind die Texturen langgezogen. Siehst du das? Genau in der Mitte meiner roten Umkreisung.

Hab sowas schonmal hier auf Bildern im Forum gesehen, da wurde aber nicht weiter drauf eingegengen.

Share this post


Link to post

Servus Miteinander

 

Hab nun auch begonnen mit Ortho4XP mein Fototscenerien zu erstellen, Dazu eine Eigene XP10 Version erstellt. Mein erstes Projekt ist Norwegen zum Testen. Habe schon ein paar Texturen mit Bing erstellt. Sie sind aber zum Vergleich mit UHD Scandinavien sehr blass geworden. Ist diese Farbe normal oder habe ich etwas falsch gemacht.

 

LG WolfgangBaron_58_1.png

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Friwo,

 

Daikan hat zwar schon alles gesagt, aber ich empfehle dir ZL17 (wenn es Speicherplatztechnisch möglich ist) und außerdem in Configzeile 99- "Decals" zu aktivieren. Du wirst erstaunt sein wie Crisp und lebhaft

deine Texturen aussehen werden. Ist auch ein wenig wie Hustensaft bei Texturenverzerrung, allerdings muß ich diesen Punkt noch mit Oscar klären. Experimentiere ruhig ein bisschen mit verschiedenen Einstellungen rum.

Das habe ich nicht bereut, ganz im Gegenteil.

 

Beste Grüße,

René

Share this post


Link to post

Hallo XP-Flieger,

 

glaub mir, es ist perfect mit "Decals", zumindest hier mit unserer Ortho4XP Software. Es ist genau wie Oscar schreibt:" Sie können gut in VFR Höhe aussehen". Ich hab sie getestet und ich sage dir, perfect auch in etwas größeren Höhen und 

das Salz in der Suppe. :)

 

 

Share this post


Link to post

Natürlich, da hast gut vollkommen recht XP, es ist und bleibt eines jeden Geschmackssache. Mein empfinden sagt mir es definiert meine Scenery besser und ist wahrscheinlich, so vermute ich eine ähnlich Definitionstechnik wie bei der Standart-Texture. Übrigens das einzige was mir bei Standart-Texture gefällt.

Share this post


Link to post

Aber sieht doch gut aus XP, oder?Crisp Decals.jpg

 

 

Hier nochmal aus ganz niedriger Höhe: ZL17 ABER Textureauflösung im X-Plane - Very High (nicht Extreme)

 

Crispy.jpg

 

 

Share this post


Link to post

Und hier nochmal ein Schmeckerchen!

Ich liebe dieses Foto. Es zeigt wunderbar wozu Ortho4XP und weitere Addons im stande sind zu leisten.

EDRK-Koblenz Winningen.

 

EDRK.jpg

Share this post


Link to post

Hi XP-Flieger!

 

Interessanter vergleich mal so auf den Fotos von dir und mir. Mein Eindruck ist die Decals wirken in ZL17 etwas anders (siehe meine Fotos), im positiven Sinne. Dann finde ich, daß es auf meinem großen EDRK Foto, gerade in größerer Höhe mit Decals fantastisch aussieht.

Sie hauchen der Orthotexture leben ein. Ich habe mich definitiv dafür entschieden.

Wie verschieden Geschmecker sein können! :)

 

Edit: An Leuchtkraft verlieren sie auf keinen Fall, da irrst du dich.

 

Beste Grüße,

René

Share this post


Link to post

Moin XP-Flieger!

 

:D Das is wirklich total crazy wie unterschiedlich unser empfindungsverhalten ist. Zumal es mir mit knalligen Leuchtfarben ein wenig unrealistischer vorkäme, denke ich. Bin mit der Farbgestaltung sehr zufrieden.

Ich fliege ausschließlich Helicopter, die Bell429 ist mein Pferdchen. Ja auf dem Bild_EDRK war es stark bewölkt. Wie es mit etwas weniger Bewölkung wirkt sieht man besser auf den von mir geposteten Bildern darüber.

Share this post


Link to post

Von wegen Decals: Für mich als Heli-Flieger sind sie ein unverzichtbares muss, nicht weil sie besonders schön aussehen, sondern als visuelle Referenz z.B. bei Aussenlandungen und Schwebeflug mit Aussenlast. Ohne Decals kann ich die Eigenbewegung und Höhe über Grund nur sehr schlecht abschätzen, da die Othophotos einfach nicht die nötige Auflösung haben (auch mit ZL19 nicht).

Share this post


Link to post

@ Daikan: Die Decals als Referenzpunkte, so hab ich das noch garnicht gesehen, interessant! Aber gut, bin auch noch keine Lasten geflogen und momentan feste am generieren.

    Danke für deine Anteilnahme an der Diskussion. Ist schön auch mal andere Meinungen zu hören. :)

 

@XP-Flieger: Ich seh keinen Grauschleier bei meinen Screenshots. Wo soll der denn herkommen? Ich wandle doch nur Orthofotos um, ohne jegliche Farbnachbearbeitung und Quelle ist Bing.

    Wenn ich in Braunlage beim Downhillfahren vom Wurmberg ins Tal schaue, sehe ich auch keine Farben die mir entgegenleuchten wie ne Taschenlampe. ;)

 

Das ist schon alles gut so wie´s ist.

Share this post


Link to post

@Xp-Flieger

 

Danke für die interessante Diskussion, das war doch recht aufschlussreich. :)

Dann wünsch ich noch einen schönen Sonntag!

 

Grüße, René

Share this post


Link to post

Totale Krise!:

 

Source ist Bing, Tiles sind +48+013 und +49+012

Schwere Fehler in den Fotos obwohl Downloadvorgang korrekt ablief, keine Besonderheiten.

Desweiteren funktioniert für den deutschen Raum kein Server mehr richtig außer Bing, selbst Google meldet nach 316 Fotos Fehler beim runterladen.

Und das ständig. Woran liegt das?

 

Bei Bing sieht es für meine o.g. Tiles so aus:

 

44448_70080_BI17.jpg44464_70208_BI17.jpg44560_70192_BI17.jpg

 

Hat irgend jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Oder hat jemand ne Idee?

Kommt mir auch irgendwie so vor als wenn die Server ständig zu wären, außer bei Bing aber da ist das Material nicht zu gebrauchen.

Geht schon seit Tagen so.

 

Grüße, René

Share this post


Link to post

@XP-Flieger

 

Wie kann ich da in einer bestimmten Zoomstufe Prüfen? Hab bisher immer Bing Maps aufgrufen und dann reingescrollt, zum prüfen.

Ja der Haken bei "Check White Textures" ist drin.

Was hat es mit dem VPN auf sich?

 

Edit: Aha, ja auf Bing sehe ich die gleichen Fehler!

        Bei Google würde das Material passen. Wie komme ich denn da vernünftig ran?

Share this post


Link to post

Danke sehr XP-Flieger, für deine schnelle Antwort!

 

Und du meinst mit VPN würde das Bei Google funktionieren, das downloading meine ich? Dann würde ich mal bei meinem Provider Kabel/Vodafon wegen VPN anfragen.

Hatte jetzt schon angefangen zu recherchieren und ich denke auch daß es sich in unserer heutigen Zeit anbietet VPN zu nutzen, vorallem mit Windows10.

 

Was denkst du?

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...