Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Mario Donick

Professional Flight Planner X - und X-Plane 10

Recommended Posts

Da Nazze sich in schweigen hüllt, will ich mal ein Update zu seinem CRJ Profil für PFPX geben :-)

Mit der aktuellen Version, die Nazze bereits an FlightSimSoft zum direkten Implementieren in PFPX gesendet hat, konnte ich bei mittlerweile 6 Testflügen ein sehr gutes Ergebnis erzielen.

Bei keinem Flug betrug die Enddifferenz zwischen dem kalkulierten und tatsächlichen Fuel nie mehr als 2,5% bezogen auf die getankte Menge. Dieses Ergebnis ist bei allen Einflussfaktoren wirklich sehr, sehr gut :-)

Da hat Nazze einen spitzen Job gemacht!

Das Profil findet man aktuell hier: http://forum.aerosoft.com/index.php?/files/file/2308-crj200-performance-data/

Viele Grüße,

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das Update! War die letzten Tage wirklich viel beschäftigt.

@Nazze: Ich hoffe, Du bist damit einverstanden....

Gruß

Geht klar! Danke der Nachfrage! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hab' mir heute den PFPX gegönnt - ein super Tool!

Den ersten Flugplan hab' ich für die Strecke von LPMA nach EDDH erstellt und die Routendaten im FMS-Format hab' ich dann in den X-Plane 10.25b1 exportiert.

Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit diese X-Plane FMC-Daten in die UFMC-Daten von Javier umzuwandeln?

MfG

Rolf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Ich möchte diesen Thread gerne wieder aktualisieren. Ich habe sowohl das PFPX wie auch das TOMCAT, wo man die Performance beim Start und Landen berechnen lassen kann. Diese Performance-Daten gibt es leider nur für wenige Flugzeuge. Die 757 ist zwar auch vorhanden aber die berechneten Werte (v1/Vr/v2) weichen signifikant ab von den Werten der FF-757.

Weiss jemand, ob sich diesbezüglich etwas tut ? Es wäre schön, wenn wenigstens die meist benutzten Flieger ein Profil hätten.

Gruss

F.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zusammen, ich möchte nochmals den neusten Stand der Dinge zwecks X-plane Datenbank erfragen.

Gruß Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mich heute mal mit diesem PFPX befasst (auf deren Webseite), interessiert mich schon, und bin drauf und dran mir das zuzulegen. Was mich etwas irritiert: In der ganzen Vorstellung des Produkts ist nirgends die Rede von einem bestimmten SIM. Aber alles ist herzhaft auf den MS Sim zugeschnitten ;) Oder hab ich mich da getäuscht?

Deswegen hab ich da noch Fragezeichen überm Kopf. Denn die richtig tolle Sache, die man dort anbietet, sind OFPs, coole Sache ! Da wird dann auch n LongHaul Flug zu einer interessanten Beschäftigung. Aber wenn das für X-Plane Flieger "nicht geht" ? Wo genau liegen denn da die Probleme? Das wiederkehrende Wort ist "Flugzeug-Template". Wie ist denn da der Stand der Dinge? Lässt sich damit -sofern selbst erstellt- ein brauchbarer OFP erstellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ron,

ich benutze den PFPX vor jedem Flug und natürlich mit X-Plane und könnte ohne dieses Tool nicht mehr leben :-)

Eine direkte Verbindung zu einem Sim existiert nur bei einem Feature und das wäre die Live-Darstellung deines Fluges auf der integrierten Karte. Dies funktioniert anscheinend nur mit FS2004/FSX.

Da ich aber ausschließlich auf Vatsim unterwegs bin, kann ich mir bei Bedarf meine Position auch über dieses Protokoll im PFPX anzeigen lassen.

IVAO wird auch unterstützt.

post-69239-0-90205000-1415942850.png

Ein weiterer Engpass könnten die Flugplan Export Möglichkeiten sein. Da werden hauptsächlich MSFS-Addons und deren Datenstruktur gepflegt.

Aber auch das stört mich nicht wirklich, da ich meinem Flugplan immer manuell in meinen FMC hämmere :-) Da weiß ich dann auch dass alles stimmt :-)

Was uns X-Planern das Leben etwas schwieriger macht, und das ist somit die größte Schwäche des Produktes für uns, ist die Tatsache dass leider keine Flugzeugprofile für unsere Add-Ons erstellt werden. Nazze hatte zum Glück ein Profil für die JRollon CRJ2 erstellt (http://forum.aerosoft.com/index.php?/files/file/2308-crj200-performance-data/). Das ist der Flieger, den ich hauptsächlich nutze.

Folgende Templates sind Enthalten:

post-69239-0-23592100-1415943680_thumb.p

Weitere kann man hier finden: http://forum.aerosoft.com/index.php?/files/category/48-pfpx/

Für meine 777 nutze ich das PMDG Profil. Das passt zwar nicht perfekt, aber es ist allemal besser als alles was ich mir zusammenrechnen könnte.

Ich hoffe das hilft weiter :-)

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen Ron

Zu empfehlen ist auch efass.. Das benutze ich nur. Dieses Programm ist fuer FSX und x-plane 10. Exportieren kann man dort eigentlich in fast alle Maschinen ..

gruss Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Sebastian und Flo,

werde erst mal das efass testen, das erscheint mir für XP geeigneter als pfpx. Außerdem ist eine Testversion eine faire und gute Sache. Was kostet denn eine Lizenz und wie ist dann der (zusätzliche) Funktions-Umfang? Hab ich nirgends gefunden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Sebastian und Flo,

werde erst mal das efass testen, das erscheint mir für XP geeigneter als pfpx. Außerdem ist eine Testversion eine faire und gute Sache. Was kostet denn eine Lizenz und wie ist dann der (zusätzliche) Funktions-Umfang? Hab ich nirgends gefunden

EFASS macht nur eben keine Spritberechnung und bei der CRJ sagt er , dass die Daten zu alt sind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na aber sicher macht efass spritberechnung..... nachdem du den Flugplan erstellst hast geh doch mal einfach auf Fuel&Payload.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flo, hast Du efass mit NavDataPro upgedated? ich krieg da nämlich Fehler :( irgendwas passt da wieder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi...

Du das brauchst garnicht updaten... das macht er komplett alleine.... du kannst dir den Datensatz aussuchen den du nehmen willst wenn du den Flug planst.einfach mal auf routeDBs klicken und der Rest erklärt sich dann von alleine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flo, das efass mag ja schön und nett sein, wenn es darum geht, mal flott ein Routing innerhalb DE zu schnitzen. Das tippt man dann in sein GPS ab, und gut ist.

Aber für größere Distanzen ungeeignet. Ich wollte das ja zum Planen mit der 777 nutzen. Vergiss es. Schau mal hier (das wäre ein Routing EDDF-KLAX mit nur einem Punkt -BIBTI- dazwischen, da wird die Katastrophe deutlich)

post-5090-0-18012200-1415993322_thumb.jp

Der Großkreis wird falsch dargestellt, es wird eine Linie gezogen von A nach B ohne Berücksichtigung der Erdkrümmung. Somit geht der Rest des Routings scheinbar weit weit südlich an London vorbei.

Plan-G macht es richtig (gleiches Routing mit BIBTI dazwischen)

post-5090-0-79886700-1415993484_thumb.jp

Das ist leider nicht alles :( Ein Export des Planes zu "Ramzess 777..." ergab dann bei Aufruf des (vollständigen) Routings im FMC dies hier:

post-5090-0-88934300-1415993602_thumb.jp

Ferner wurde mir bei einem satten Gewicht von 60to Zuladung (Frachter) ein FL370 vorgeschlagen. *Räusper* wir reden immerhin von Max-Takeoff Weight. Da haut mir das FMC der 777 -zu Recht- um die Ohren "unable Cruise Altitude"

Zurück zu PFPX: Das sieht sehr gut aus und macht aus der Ferne eben diesen guten Eindruck. Aber auch da gibt es keine Export-Möglichkeit zur 777 in X-Plane. Ich würde mir zwar zutrauen, ein 777-Template zu erstellen, bzw. aus vorhandenem zu editieren. Und dann fange ich an, den OFP einzutippen :(

Vielleicht bessert sich das ja eines Tages, wenn PMDG sich mit einer 777 die Ehre gibt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Ron..

1: Wo hast du denn drauf gedrückt das er dir diesen FLugplan erstellt hat??

2: Musst du ja nicht sofort auf die Höhe gehen.. Ich mache das auch immer erst wenn GEnug Kerosin verbrannt ist.ä

3: Welche Airac Version ist denn in deiner 777 drin???

Gruss FLo

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ich benutze den PFPX vor jedem Flug und [...] könnte ohne dieses Tool nicht mehr leben...

Hallo Sebastian, ich habe mich mal weiter mit dieser Software beschäftigt, wenigstens mit den Infos, die man bekommt, da ich sie ja (noch?) nicht habe.

Mir ist was aufgefallen. Es gibt dort ja sogar eine Server-Subscription für das Wetter. Hört sich erst mal gut an. Für die Planung mit einem evtl. editierten Flugzeug-Profil bestimmt wertvoll. Was aber, wenn ich so einen Flug geplant habe und dann losfliege? Wo und vor allem WIE bekommt X-Plane das (nun aktuelle, nicht mehr geplante) Wetter her?

Es würde nämlich keinen Sinn ergeben, wenn ich die tollste Planung mache, die mit Sprit-Verbrauch auf 50-100kg genau ist, und X-Plane dann gar nicht das "richtige" Wetter, besonders den Wind (Langstrecke) hat.

Kannst du was dazu sagen? Vielleicht sogar Vergleichsdaten o.ä. ? Wäre total super.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Ron,

eigentlich ist das Wetter von PFPX Real-World Wetter. Ich nutze ja im X-Plane immer das Wetter von Vatsim und konnte in der Regel kaum Abweichungen feststellen. Inwiefern das "Reale" Wetter von X-Plane (Welches man aktivieren kann) mit dem von PFPX übereinstimmt kann ich leider nicht sagen. Grundsätzlich gilt aber dass PFPX auch nur eine Vorhersage macht. Wie in de rRealität, wird es immer Unterschiede zwischen Vorhersage und Tatsächlichem Wetter geben :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe EFASS gekauft und damit recht gut gefahren.

Nach einer Neuinstalattion wird nun mein Serial Key nicht akzeptiert.

Ich habe das über Kontakt Ticket schon 2 X angefordert aber nicht mal eine Ticket Nr. erhalten?

Was ist da los mit EFAS, das mir recht gut gefällt, gibt aber etwas Probleme beim Export der Route zu Flugzeugen !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...