Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Blizzard1

Members
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

-2 Poor

About Blizzard1

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

1948 profile views
  1. Inzwischen habe ich ein User manual for Ortho4XP gefunden http://download.jirikocman.cz/Manual.pdf und ich denke, dass hier viele meiner Fragen beantwortet werden. Oh, offenbar habe ich hier 2 Accounts - sorry!
  2. Release 3.39.16c is out. - add option "Flight director helper" to EFB (Configure&customize/Visual effects) Flight director helper: Flight director will flash (amber colour) until plane follow flight director (roll and/or pitch). If flight director not flashing, you can engage AP without apply forces to yoke. Best way for: - follow flight director roll is correct banking plane - follow flight director pitch is correct trimming plane Hallo Micha, diesen gerade von mir zitierten Text (s.o.in blau) hat Zibo im X-Plane.org Forum gerade vor 1 Stunde gepostet. Somit kann hier das Training für roll und pitch trim erleichtert werden, um dann den Ap leichter aktivieren zu können. Rolf
  3. Sorry, dass ich das Thema hier im englischen Forum gepostet habe! Kann der Beitrag tranferiert werden ins deutsche Forum?
  4. Hab' heute zunächst das X-Assign plugin mit 2 Joystcks getestet. Also, damit kann ich die entsprechenden Achsen jedes Joysticks getrennt zuordnen und speichern. Anschließend ist es möglich Joystick 1 mit dem gespeicherten Profil und auch Joystick 2 aufzurufen, bzw. zu aktivieren. Bei meinen ersten Test funktioniert die Übergabe auch im Flug relativ sauber - werde aber weiter testen. Rolf
  5. Hallo Miesbert, hab' Deinen Beitrag gerade gesehen und mir den Link im X-Plane.org Forum angesehen. Ich muß gestehen, ich kenne den entsprechenden Beitrag von barbarossa, bin aber noch nicht dazu gekommen es zu testen. Hier meine Beiträge in dem entsprechenden Thread. http://forums.x-plan...showtopic=57273 Da ich hier im Forum erst nach einigen Tagen ein reply bekam, hatte ich paralell auch im X-Plane.org Forum gepostet, so dass sich beides etwas überschnitten hat - ist halt so - und aus beruflichen Gründen bin ich noch nicht zum Testen des plugin gekommen. Vermutlich wird der Weg nur über ein entsprechendes plugin gehen. Ein Umschalten über einen USB-Schalter wird vermutlich erhebliche Kalibrierungsprobleme durch X-Plane bedingen. Am Wochenende werde ich beide Varianten testen . Rolf
  6. Hallo Uwe, ganz herzlichen Dank für Deine Mühe! Ich werd' mir mal etwas (hoffentlich) passendes auswählen und berichte dann, ob es technisch mit X-Plane funktioniert. Rolf
  7. Hallo Uwe, das ist sehr nett, dass Du Dich bei dem Thema mit eingeklinkt hast. Ich bin für jeden Hinweis dankbar! Also, dann reich mir doch mal die Bestellnummer und UVP rüber. Rolf
  8. Hallo ifredn, ich habe es mit 2 Thrustmaster Force Feedback Joysticks versucht, aber ich kann die entsprechenden Achsen (roll, yaw, pitch etc.) nur einmal für einen Joystick vergeben oder ich vergebe sie alternativ an den 2.Joystick, dann sind sie aber beim 1. Joystick nicht mehr verfügbar. Bezogen auf die Simulation müßte ich also, nach meinem Verständnis, beim "Umschalten" auf den 2. Joystick des Co z.B. bei Übergabe ("You have control.") im Flug eine Aktivierung der entsprechenden Achsen des 2. Joystick vornehmen und eine Kalibrierung nachen - sehr unangenehm; im CRZ geht es vielleicht gerade noch, aber im Landeanflug eine schiere Katastrophe. Daher meine Frage nach einem Plugin mit elektronischem oder mechanischem Umschalter. Falls ich hier irgendetwas übersehen habe, würde mich ein Hinweis sehr freuen und es würde mich weiter bringen. Rolf
  9. Hallo ifredn, wäre ja nett wenn es doch so einfach gehen sollte. Möglicherweise ist dann in einem der neuen Updates von X-Plane eine Änderung zur Anpassung eingeflossen. Könntest Du Dein setup etwas genauer beschreiben. Welchen Joystick Typ von Microsoft verwendest Du und hast Du sie einfach beide an Deinen Server per USB angeschlossen und kalibriert? MfG Rolf
  10. Hallo Olaf, kein Thema! Wichtig ist doch, dass wir uns gegenseitig in diesem Forum helfen. Auch mal einen "Fehler" eingestehen zu können ist für mich eher ein Zeichen von Größe, und nicht von Schwäche. Gruß Rolf
  11. Hallo Hauke, Du findest die jeweiligen Airportfrequenzen relativ einfach, indem Du über das X-Plane Menue gehst, rufst Position und Kartenansicht auf und zoomst dann den Aiport ran. Nahe des Airportnamen findest Du ein kleines Kästchen, darauf klicken, dann bekommst Du einen roten Kreis und rechts oben in einem Fenster alle wichtigen Airportinfos angezeigt, auch alle Frequenzen von ATIS über GND bis TOWER. Gruß Rolf
  12. Hallo, warum kann man bei Starts und Landungen der Artificial Airliner keine entprechenden Geräusche hören wie in der Realität? Ich denke, dass ein entsprechender entfernungsabhängiger An-Abflugsound den Genuss der Simulation enorm steigern würde. Gibt es seitens Laminar Planungen dafür? Rolf
  13. Hallo, ich habe einige Jahre Erfahrung in der Flugsimulation (FS98, FS2000, FS2002, FS2004/FS9, FSX), wobei ich in den letzten Jahren mit X-Plane 9 garbeitet habe. Ich bin auch schon länger dabei, ein 737-800NG-Cockpit mit der X-Plane 9 (aktuell mit X-Plane 10) Software zu bauen. Von Zeit zu Zeit habe ich den einen oder anderen realen Piloten dabei, um einiges zu lernen und zu zweit macht es erst richtig Spaß, möglichst auch noch online. Das, was immer wieder fehlt ist ein zweiter Joystick für X-Plane, damit der Cpt oder Co abwechselnd übernehmen können. Beim FS war das "damals" übrigens überhaupt kein Problem. Nun zu meiner eigentlichen Frage: Seht Ihr eine Möglichkeit, einen zweiten Joystick z.B. über ein plugin (evtl. mit einem elektronischen oder mechanischen Umschalter) für X-Plane erkennbar zu machen. Natürlich wäre die Übertragung der unterschiedlichen mechanischen Achsenstellung der Joysticks für den Moment der Umschaltung ein kleines Problem, was aber sicherlich durch ein manuelles kurzes Gegensteuern ausgeglichen werden kann. Nicht jeder hat das Kleingeld für die große mechanische Lösung mit verbundenen Steuerhörner. Beste Grüße Rolf
×
×
  • Create New...