Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Hanse

Bugs in SP 1.31 mit MCDU2 Funktionen

Recommended Posts

Es gibt derzeit 3 bekannte Fehler im SP 1.31 in Zusammenhang mit der MCDU2 Funktionalität:

  • Wenn die Reiseflughöhe niedriger als die TRANS ALT ist und der CoPilot benutzt wird (geschieht häufig in den USA bei Kurzstrecken z.B. beim "Inselhüpfen auf Hawaii"), dann ertönt nach der Landung ein Call "Set Baro Reference Captain"........ (kein Workaround möglich)
  • In der "BEFORE TAXI" Checkliste setzt der CoPilot nicht den in der MCDU eingetragenen PITCH TRIM Wert. Workaround ist diesen entweder manuell zu setzen (ECAM FCTL Seite und Trimmrad)  oder SKIP ITEM in der Checkliste zu benutzen......
  • Pitch Trimm Wert aus dem Load- und Fuel Planer werden bei DN nicht richtig im MCDU 2 LOAD FUEL Menü angezeigt
  • AUTOLOAD Funktion des LOAD- FUEL PLANNERS führt bei Nichtverwendung des MCDU2 LOAD FUEL Menüs dazu, dass sich die CARGO Türen nicht öffnen lassen.....   

Share this post


Link to post

Guten Tag!

 

Und vielleicht eine vierte.

ich habe beide Airbusse 1.31 installiert wie empfolen (downloadet from German Server)

Zuerst alles sauber uninstalliert,übriggeblienene Akte gelöscht. Sauber neu installiert ohne Antivirus.

Das zweimal.

Nach der Installation ist alles OK und komplett.

Sobald man den Computer restartet hat, wie empfohlen, veschwinden die Fuelplanner = die Zeile im Fallback ist weg, die Shortcuts im Startmenu führen zu nichts.

Bei einer Bekannte passiert das gleiche.

Sonst scheint soweit alles normal zu sein .

 

Ist es bekannt?

 

Gibt es ein Workaround?

Bestens Grüssen aus Paris

 

Felidae

 

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Felidae, 

ich tippe mal, Deine Anti Viren Software hat den Fuelplanner fälschlicherweise als Virus erkannt und in Quarantäne gesteckt. 

Bitte definiere in Deiner AV Software eine Ausnahme für den Fuelplanner oder besser gleich für das ganze "aerosoft" Verzeichnis. 

Share this post


Link to post

A318/319 v1.31

Kann das mit dem PITCH TRIM bestätigen, daß dieser Wert nicht mehr automatisch bei Abarbeitung der Checkliste mithilfe des Co-Piloten eingestellt wird, was dann zur Folge hat, daß die Checkliste bei der Abfrage PITCH TRIM hängen bleibt. Auch das manuelle trimmen am Trimmrad half nicht.

Share this post


Link to post
12 minutes ago, dumbo said:

A318/319 v1.31

Kann das mit dem PITCH TRIM bestätigen, daß dieser Wert nicht mehr automatisch bei Abarbeitung der Checkliste mithilfe des Co-Piloten eingestellt wird, was dann zur Folge hat, daß die Checkliste bei der Abfrage PITCH TRIM hängen bleibt. Auch das manuelle trimmen am Trimmrad half nicht.

Das täuscht eventuell: bei mir ist es so, dass ich mehrmals den Trim richtig einstellen muss, bis die Checkliste weiterläuft. Schwierig das zu erklären, aber ich habe den Trim auf Joysticktasten und meist geht der Trim beim ersten Mal zu weit, wenn zum Beispiel 0.8 angesagt ist, drehe ich auf 0.9. Dan zurück auf 0.6 und sobald ich auf 0.8 lande (sehr hakelige Steuerung), läuft die Checkliste weiter. Musst Du also eventuell etwas am Trim rumdrehen, bis der Punkt erreicht wird, wo die Checkliste weiterläuft. Nicht sonderlich bequem, aber als vorübergehender Workaround bis das gefixt wird, stört mich das nicht. Ist mir auch egal, wenn ich mal zwischendurch was selber machen muss und nicht alles vom Copi erledigt wird ;-)

Share this post


Link to post

"Auch das manuelle trimmen am Trimmrad half nicht"

Wie hast Du denn die Trimmung vorgenommen?

  • Wert für die Checkliste = Wert von der MCDU PERF TO Seite
  • ECAM FCTL Seite einstellen und dann das Trimmrad betätigen

Welcher Wert wird dann z. B. nicht von der Checkliste erkannt?

Hanse .

Share this post


Link to post

Also ich lasse ja meine Checklisten immer automatisch von der Cockpitbesatzung abarbeiten und bis zur v1.31 habe ich noch nie irgendwo einen Trimmwert selber eingegeben, also auch diesmal nicht. Und als heute dann die Checkliste bei PITCH TRIM "hängen" blieb, habe ich nochmal in den Airbus-Fuelplaner nach dem PITCH TRIM-Wert geschaut, der UP 1.1 lautete und den versuchte ich dann händisch per Mausklicks am Trimmrad einzustellen, was als solches auch klappte, nur die Checkliste zeigte keinerlei Reaktion darauf. Auch als ich dann die Trimmung beliebig änderte, wurde die Checkliste nicht weiter abgearbeitet.

 

  • Wert für die Checkliste = Wert von der MCDU PERF TO Seite
  • ECAM FCTL Seite einstellen und dann das Trimmrad betätigen

Muß ich mal ausprobieren, so mußte ich bisher nie vorgehen.

Share this post


Link to post

In dem einleitenden Thread steht daher auch:  Den in der MCDU eingetragenen PITCH TRIM Wert.......... 

Share this post


Link to post

Ja gut, ich hatte hier meinen Beitrag deshalb platziert, weil es ja das Unterforum um die rechte MCDU geht und über diese ja die Checkliste abgearbeitet wird und die Checkliste bleibt ja eben seit v1.31 an dem Punkt PITCH TRIM stehen, was bisher nie war, da wurde offenbar dann der PITCH TRIM-Wert automatisch durch die Cockpitbesatzung eingedreht und dann wurde die Checkliste weiter automatisch abgearbeitet. Dieses wollte ich lediglich mitteilen / bestätigen. :)

Ergänzung: So bin gerade beim abarbeiten der AFTER START-Checkliste gewesen und auch das händische trimmen auf den Wert aus der rechten MCDU auf der LOAD-Seite (in meinem Fall UP 1.1) brachte nichts. Ich habe mehrfach auch über UP 1.1 hinaus getrimmt und auch immer einen Augenblick gewartet. Erst per SKIP ITEM auf der Checklistseite konnte ich dann mit der Checkliste fortfahren.

Share this post


Link to post

Ist bei mir auch so. Das ist aber nicht schlimm, weil dieser Fehler Aerosoft bekannt ist. Aus Erfahrung weiß ich, daß das beim nächsten Hotfix behoben sein wird, und damit ist aus meiner Sicht jedwede Diskussion überflüssig.

Share this post


Link to post

Mir ist noch etwas aufgefallen.

Beim abarbeiten der BEFOR_START Checkliste, werden die Klapptische nicht mehr automatisch eingeklappt, daß muß man selber händisch erledigen. Bei früheren Versionen wurde das noch automatisch dann mit erledigt, was ja eigentlich auch Sinn macht wenn ich die Checkliste automatisch abgearbeitet haben möchte. ;)

Währe schon schön wenn das wieder automatisch erledigt wird.

Danke im voraus.

Share this post


Link to post

Tag,

 

seit dem Update kann ich keinen manuellen Pushback mehr im MCDU2 eingeben. Wenn mein Co-Pilot  mit dem lesen der "Before Start" Checkliste fertig ist steht im MCDU nur "Follow AES Instructions", allerdings besitze ich kein AES. Ich starte dann beide Triebwerke und setzte die Parkbremse, danach wird auch die nächste Checkliste vorgelesen. Somit kann ich aber nur vorwärts vom Gate weg fahren. :(

Jemand eine Lösung für das Problem? :D 

 

Gruß

 

MCDU2.PNG

Share this post


Link to post
vor 12 Minuten, Captain Doctor sagte:

 

Jemand eine Lösung für das Problem? :D 

 

Ein neuen Beitrag öffnen wäre die bessere Wahl;)

Wenn du AES nicht verwendest, hast du es ausgeschaltet ? 

01.thumb.jpg.5a53bcaa07c285ee00125b7c8b4

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten, Rick24 sagte:

Ein neuen Beitrag öffnen wäre die bessere Wahl;)

Wenn du AES nicht verwendest, hast du es ausgeschaltet ? 

01.thumb.jpg.5a53bcaa07c285ee00125b7c8b4

Ein neuer Beitrag wäre zu leicht gewesen (sorry hab ich vergessen, nächste mal wieder :D )

Aber danke für die schnelle Antwort und Lösung, jetzt klappts ;)

 

Share this post


Link to post

Bei mir friert seit der letzten Version die rechte Checkliste während der Abarbeitung der Taxicheckliste ein. Skip drücken funktioniert nicht und die Reaktivierung der Checkliste bringt auch nichts. Erst nach der Landung setzt die Copilotin die Taxicheckliste fort. Ich werde wohl vorerst zur Vorgängerversion zurückwechseln. Die lief mit den Hotfixes stabil und fehlerfrei.

 

Beste Grüße

Andreas

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...