Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Querer

members
  • Content Count

    384
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Querer last won the day on December 5 2018

Querer had the most liked content!

Community Reputation

55 Excellent

1 Follower

About Querer

  • Rank
    Gliderpilot

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Well, then it would be utterly interesting, what "issue" this other guys helped to solve, no? Could you link to the other thread or at least explain what was changed? I am 100% sure it is related to this, but without knowing what was done back then, it will be difficult to give you any useful support...
  2. Tom hat ja einen Screenshot gepostet, auf welchem für jedes von Dir angefragte Produkt die Grösse auf der Festplatte ersichtlich ist...
  3. @Frithjof und ich halte es nicht für sinnvoll, hier aus einem Post, der offensichtlich aus Irrtum Bezug auf P3D nimmt, eine "Werbetrommel" Absicht zu unterstellen...
  4. Hmm, das habe ich befürchtet. Das Problem bei solchen Fertig-PC: die Hersteller der Kisten sparen wo sie können und verbauen mitunter einfach die günstigst erhältliche Komponente, in Deinem Fall das Mainboard. Aber Du hast Glück, es wird ein BIOS Update für das Brett geben, dass ein Ryzen 3600 (als Beispiel) lauffähig darauf wäre. Ob das Sinn macht, steht auf einem anderen Stern, bspw. auf dem "Netzteil-Stern". Denn auch da wird bei Fertig-PC "gespart" ohne Ende und oft Billigware verbaut. Daher wäre diese Info sicherlich vor einem allfälligen Upgrade auf einen Ryzen 3xxx zwingend notwendig. Nebst den leidigen "Billig"-Komponenten tricksen viele Fertig-PC Hersteller auch zusätzlich, damit ein Upgrade faktisch verunmöglicht wird oder so teuer wird, dass es die Meisten bleiben lassen: das Billig-Netzteil wird beschnitten betreffend Anzahl Kabelverbindungen. Du müsstest für ein Grafikkartenupgrade also nicht nur rausfinden, welches Netzteil Du überhaupt hast, sondern auch, ob es am Netzteil überhaupt PCI-Express Stromkabel hat. Die GTX-1050Ti gibts nämlich auch ohne PCI-E Stromanschluss, wenn sich nun der Fertig-PC Hersteller aus diesem Grund gleich auch das Stromkabel am Netzteil "gespart" hat, könntest Du faktisch keine neue GPU einbauen, ausser Du wechselst auch gleich noch das Netzteil aus...
  5. Hallo Dennis, ohne jetzt flapsig zu wirken, aber bei diesem Rechner eine neue Grafikkarte einbauen wäre doch ziemlich vergebene Liebesmüh, die CPU ist schlicht zu schwach. Deine Angabe zum RAM kann auch nicht stimmen, für das System gibt es kein DDR5 im Moment. Es gibt GDDR5 bei der Grafikkarte oder DDR4 für das System. Mit 2x8GB bist Du da eigentlich ordentlich aufgestellt. Nun zu den Möglichkeiten (die gibt es trotzdem immer ;-)): Du könntest Dir überlegen, eine neue CPU zu holen. Auf Dein Mainboard sollte eigentlich mit einem BIOS Update sogar die ganz neuen Ryzen 3 passen. Dazu müsste man aber die exakte Bezeichnung des Mainboards erst wissen. Darf ich raten: das System ist ein Fertig-PC irgend einer Marke. Die müsste man auch wissen. Ebenso müsste man die exakte Bezeichnung vom Netzteil wissen. Danach könnte man weiter beraten ;-)
  6. Querer

    TrackIr 5

    Für GA Flüge ist es ebenfalls top, da man nett "Sightseeing" betreiben kann. Fakt ist aber: man kann mit einer Taste TrackIR ein und ausschalten und somit die Vorteile beider Sicht-Varianten (freie Sicht mit TrackIR und fixe Sichten für FMC, MCP etc.) nutzen, auch beim Fliegen mit Airliner. Beispiel: bei der Flugvorbereitung am Gate arbeite ich mit den Sichten, umschalten zwischen FMC, MCP, Overheadpanel etc. Während dem Pushback schalte ich TrackIR ein und kann mich so gut umschauen. Ebenso während dem Taxi zum Runway, da hat man mit TrackIR einfach die bessere Übersicht bei Turns etc. Für den Takeoff bleibt TrackIR aktiv, es ist schon ein anderes Gefühl, beim Liftoff sich frei umschauen zu können. Für den restlichen Flug bleibt dann TrackIR deaktiviert bis zum final Approach. Da finde ich es erneut ein besseres Erlebnis, sich umschauen zu können. Taxi to Gate das Selbe.
  7. Zum Thema "Haushalten mit Platz auf SSD" vielleicht noch ein Hinweis, der mitunter nicht so bekannt ist: eine SSD sollte immer mindestens 10-30% des Speicherplatzes frei haben. Ich erwähne dies, weil Du schreibst, die 50GB hätten noch Platz auf Deiner SSD. Inklusive der 10-30% Reserve? Hier ein Link zum Nachlesen, warum das so ist: https://pureinfotech.com/why-solid-state-drive-ssd-performance-slows-down/ Aus diesem Grund habe ich immer ausreichend grosse SSD verbaut. Die SSD sind ja so günstig wie nie zuvor...
  8. Seriously, try it. P3D should run on core0. Windows does not need any resources while you are flying around in P3D, why should you block the core0 for Windows but force P3D off it? Makes no sense... But if you stubbornly resist to at least try it once exactly(!) the way I suggested, well, then we can not help you any further, sorry to say...
  9. Then I would strongly recommend to change your ProcessLasso approach at least for a test to something like that: - use ProcessLasso to run P3D on core0 - core5, means on the first six cores of your 9700K. - use ProcessLasso to run everything else (all addons) on core6 and core7 I do not really understand why you push P3D off core0 with ProcessLasso, where did you get this idea from? It is usually exactly the opposite: avoid anything else than P3D running on core0... Regarding settings: I contradict Dave (sorry Dave ;-)), as your rig should be able to handle the settings you showed above.
  10. I agree with others, the post from you implicate that you simply "mistweaked" your P3D in a way that you get lower FPS your system should be capable of. An AffinityMask makes only sense if you want to run a processor with hyperthreading but restrict P3D on the logical cores only. Your 9700K has no hyperthreading, as such also no need for an AffinityMask. BTW: what number do you use for AffinityMask in your prepar3d.cfg? Then, if ChasePlane and LittleNavMap do not work properly without AffinityMask, you can be certain that also for those something is wrong and probably your AM setting is just plain wrong. Otherwise, all users using ChasePlane and LittleNavMap would have issues when not using an AffinityMask and guess what, nobody reported such an observation. Personally, I am not entirely sure how you set up your P3D. You talk about AffinityMask but also about ProcessLasso used for P3D. What is it? If you define an AffinityMask in your prepar3d.cfg but you use another logic with ProcessLasso, I would not be surprised that P3D does not perform as it should. Most use ProcessLasso only for the addons, that they do not use Core0 (and leave this core to P3D). This is widely accepted as the "best" solution, give P3D the Core0 and restrict all addons to other cores. In my case, as an example, I use an AffinityMask of 1365 to restrict P3D to the six "true" (logical) cores of my 8700K with HT enabled and all addons are restricted to Core4, Thread4, Core5 and Thread5 via a .bat file. As such, four of my six-core CPU are reserved for P3D only, the remaining two cores and threads are by far sufficient for all of my addons running along with P3D (REX EF, ActiveSky, ProATC/X). Besides that, my settings are very close to yours, same resolution with a 1080Ti. Just in the autogen-tab everything one notch to the left. And I never have FPS below 20, only maybe on EHAM with TE Netherlands and bad weather...
  11. Isn't "Shift + L" the P3D/FSX default key command to turn on/off all lights at once? This would not be a "solution" then, because it will most probably also turn on the landing lights, the taxi lights and any other light that was not yet turned on. And if you then press "Shift + L" a second time, everything turns dark. Or is it a AS Airbus specific key command? Then I would need to change the default key command of P3D/FSX to something else than "Shift + L"... Or I am completely wrong, then disregard my post ;-)
  12. Ok, bummer, thanks for the heads up.
  13. Hi all, are there any voice sets already available for download? Or is it still WIP? Somehow I can not find any voice set anywhere... Thanks for the heads up, Regards Chris
  14. Disabling "full screen optimizations" fixed the flickering for me and many others completely.
×
×
  • Create New...