Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Helmut Brandt

Members
  • Content Count

    260
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

31 Excellent

About Helmut Brandt

  • Rank
    Gliderpilot

Recent Profile Visitors

4933 profile views
  1. Hallo Andreas, ich glaube, da gibt es nichts. Vielleicht findet sich ein Repainter der für die A320/321 Prof. etwas machen könnte, würde mich auch freuen. Gruß Helmut
  2. Hallo Andreas, ich glaube für den A330 gibt es so etwas, Gruß Helmut
  3. Hallo Flusifreunde, ich habe den roten Knopf wie real dem AP zugeordnet. Trimm down /up Tasten 11 / 16 zugeordnet, falls ich mal nicht den Airbus fliege, der ja automatisch trimmt. Da der Airbus bei der Standarteinstellung des Sidesticks im Leerlauf m.E. schon zuviel Schub gibt, habe ich die Schubregler-Achse manuell geändert. Somit kann ich für den Leerlauf die Ganze Achse nutzen. Den Umkehrschub auf Tasten 8 und 14 gelegt, ist für mich angenehm. Wenn im Sept. der TCA Quadrant dazu kommt, ist alles paletti. Hier meine Einstellungen, vielleicht hat sonst noch jemand Tips ?? Gruß Helmut
  4. Hallo Friedel, hallo Flusifreunde, ich habe den roten Knopf in den Einstellungen dem Autopiloten aus zugeordnet, funktioniert einwandfrei. Wie schon gesagt, habe ich P3Dv4.5, jedoch glaube ich, dass eine Zuordnung im Xplane auch gehen wird. Vielleicht meldet sich ein Flusifreund, der den Stick im Xplane hat und kann helfen. Ich glaube, dass in diesem tollem Forum Dir bestimmt geholfen wird. Gruß Helmut
  5. Hallo Flusifreunde, ich habe mir den Stick bei Aerosoft gekauft und bin einfach begeistert. Er liegt toll in der Hand, reagiert super auf Steuerbefehle und man kann ihn für links und rechts je nach Bedarf umrüsten. Ich fliege die Aerosoft Airbusse in P3Dv4.5 und hier ist alles bestens. Gruß Helmut
  6. Auf der Thrustmaster Supportseite gibt es jetzt ein Throttle Manual zum Einstellen der Achse, vielleicht ist das auch interessant ? Gruß Helmut On the Thrustmaster support page there is now a Throttle Manual for adjusting the axis, maybe this is interesting ? Greeting Helmut https://support.thrustmaster.com/de/product/tca-sidestick-airbus-edition-de/
  7. Innsbruck hat kein ILS sondern LOC für die RWY 26
  8. Hallo Micha, so etwas habe ich schon immer gesucht, sehr gut, Gruß Helmut
  9. Hallo ianor, hallo masterhawk / Bob, vielen Dank für eure Tips und Hilfe, werde ich Morgen testen. Nochmals lieben Dank / thanks Gruß Helmut
  10. Where can I find instructions on how to insert liveries manually? Is there a suitable Liverie in the "Aerosoft free downloads" to test the new installer? Greeting Helmut Wo gibt es eine Anleitung, wie man Liveries manuell einfügen kann ? Gibt es im "Aerosoft kostenlose Downloads" eine taugliche Liverie um den neuen Installer mal zu testen? Gruß Helmut
  11. Die Busse A318-321 wurden von mir auf Version 1.3.1.0 aktualisiert, jedoch werden Liverie-Manager alt und neu angezeigt ! Das Problem "Liverie-Manager alt und neu" existiert schon seit längerer Zeit, wann bekommt Aerosoft dies endlich mal hin ?? The busses A318-321 have been updated to version 1.3.1.0 by me, but Liverie-Manager is shown old and new ! The problem "Liverie-Manager old and new" exists since a long time, when will Aerosoft finally fix it ? Greeting Helmut
  12. Genau so, wie Emanuel sagt, mache ich es auch: LOC Anflug auf RWY 26, dann bei OEV4.2 den Circling nach Sicht, wie auch mein Post vom 14.April sagt. Hoffe, Aviation4Life kann jetzt hiermit etwas anfangen Gruß Helmut
  13. Hallo in MCDU /FpLn-Seite gebe ich unter OEV 6.3 folgendes ein: OEV 4.2 und darunter INN (420), bei OEV 4.2 den Kurs dann manuel auf 230° und wenn du in Höhe INN bist auf 264° Wie schon gesagt, bin kein Profi, vielleicht kann sonst jemand etwas dazu sagen. Gruß Helmut
  14. Hallo Flusifreund, bin kein Profi für den besonderen Anflug Innsbruck 08, jedoch kann ich mich hiermit gut helfen. OEV 19 9500 180 > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > Sinkrate 3.8 ° ab OEV 19 „ 17 8700 160 für RWY 08 OEJ 109.7 Freq in MCDU RAD/NAV VOR 1 eingeben „ 14 7500 150 „ 9.0 5500 145 „ 6.3 4400 140 „ 4.2 4000 140 >>>>bei OEV 4.2 >> 230 ° >>>> Anflug auf >> RWY 08 >>>>>>>>>> - 4000 ft - INN (420) in Höhe NDB INN auf 4000 - 3700 ft - dann 264 ° - bei OEJ 13.0 „AP“ aus bei OEJ 14.1 oder OEV 3.5 in 3700 ft ca. 28/30 ° eindrehen auf RWY 08 = 1907 ft leicht sinken Gruß Helmut
  15. Hallo Hans, gibt es noch nichts Neues ?? Gruß Helmut
×
×
  • Create New...