Jump to content

Alaex

Members
  • Content Count

    657
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Alaex last won the day on February 13 2016

Alaex had the most liked content!

Community Reputation

144 Excellent

About Alaex

  • Rank
    Privat Pilot - SEP

Recent Profile Visitors

4466 profile views
  1. Das war meines Wissens beim Aerosoft Airbus so, weil man viele Teile des Codes, den man für den FSX benutzt danach auch im P3D genutzt hat. Da die Flugzeuge für den MSFS2020 wahrscheinlich komplett auf neuem Code basieren, gehe ich mal nicht von einem Upgrade Preis an.
  2. Bisher gibt es ja nur eine Ankündigung eines neuen Microsoft Flight Simulator. Bisher weiß man ja noch nicht mal welchen "Markt" er jetzt als Ziel hat. Wird es erst für PC erscheinen? Erst für die X Box? Für beide? Wie realistisch wird er? Wird es ein vollwertiger Nachfolger des MS:FSX? Wie wird es mit Erweiterungen und deren Implementierung aus? Hardware-Anforderungen? Grafisch sah es natürlich unglaublich gut aus. Bisher gibt es für mich noch zu wenig Informationen, um mich wirklich zu freuen. Ich bin aber gespannt...
  3. Haha, same happened to me right now. Thank god there's this forum with a lot of helpful information! Thanks Emi! Good landings to you all!
  4. Servus Jörg, also Lockheed Martin erheben nur bei einem Generationssprung eine neue Gebühr. Jetzt war ja gerade erst der Wechsel von P3D v3.X auf v4.0 und dann weiter auf v4.1 (<. die aktuellste Version) bei den kleineren Updates muss man keine Gebühr zahlen. Theoretisch also erst wieder ab v5.0 Ich stand vor einigen Monaten auch vor der großen Frage, ob ich von FSX auf P3D umsteigen soll und habe schlussendlich den Schritt gewagt und bisher in keinster Weise bereut. Hatte seitdem keinen Absturz mehr aufgrund von Arbeitsspeichermangel. Das Problem wird jetzt ein
  5. Same for me! It really is a shame
×
×
  • Create New...