Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click
here for more information

Jump to content
Sign in to follow this  
Sasa

Release: German Airfields 1 - Update 1.10

Recommended Posts

Nordische Weiten und raue See: All jene, die sich in der kalten Jahreszeit dem stürmischen Nordsee-Wetter stellen wollen oder lieber in Erinnerungen an den letzten Sommerurlaub schwelgen möchten, gibt es nun ein kleines Update der beliebten German Airfields 1 - Inselhüpfen. Das Update behebt einige kleine Mängel in der Szenerie und fügt an einigen Stellen, wie Wangerooge und Büsum, neue Gebäude hinzu. Mehr zum Inhalt gibt es wie immer unter folgendem Link.

post-233-1231856465_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank für das Update :)

Allerdings gibt es etwas zu bemängeln:

Grün war es ja im Norden schon immer mit VFRGermany aber in EDXB Heide-Büsum und EDXY Wyk-Föhr ist es jetzt sowas von giftgrün, da kann irgendwas nicht stimmen. Wie gesagt, ich nutze GA1 zusammen mit VFRGermany. Überprüft das doch bitte einmal. ;)

Grüße

Bernhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir ebenfalls das Update für meine Box-Version geladen und installiert. Nun habe ich das Gefühl, dass vieles nicht mehr passt.

Die Szeneriekomplexität ist auf hoch und automatisch generierte Szenerie auf 0. Nun sind keinerlei Gebäude im Stadtgebiet von Büsum zu erkennen. Wenn die automatisch generierte Szenerie auf Normal steht, dann werden Bäume und automatische Gebäude hinzugefügt. Häufig auch an Stellen, wo sie nicht stehen sollten.

So scheint mir auch, dass die Satellitenbilder für Büsum nicht passend eingearbeitet worden sind (siehe angehängtes Bild). Im Hafengebiet sind schiefe Straßenzüge und Häuser drin, die da nicht hingehören.

Zum Vergleich: Google Maps Luftbilder von Büsum

Welche Gebäude sollten denn neu hinzugekommen sein? Evtl. das 22stöckige Hochhaus?

Oder was habe ich falsch eingestellt?

post-23589-1231959811_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Das ist alles so, wie es aussehen sollte. Wie du bei genauerer Betrachtung sehen kannst, geht das Luftbild gar nicht bis zum Hafen. Siehe die Hinweise zur Luftbildabdeckung im Handbuch. Hinzugekommen sind in Büsum das Wohnhaus nördlich der Bahn sowie der Bauernhof am westlichen Bahnende.

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sascha,

bei mir siehts in EDXB (Heide-Büsum) nach dem Update zusammen mit VFRGermany so

post-83-1231963945_thumb.jpg

aus. Ich denke kaum, dass dieses grün normal ist. In Wyk-Föhr ist es ähnlich. Bitte könntest Du das überprüfen??

Bernhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok danke! Dann werd ich mir noch die VFR Nord zulegen. Ich hoffe, dass damit der Ort realistischer dargestellt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Sascha,

bei mir siehts in EDXB (Heide-Büsum) nach dem Update zusammen mit VFRGermany so

post-83-1231963945_thumb.jpg

aus. Ich denke kaum, dass dieses grün normal ist. In Wyk-Föhr ist es ähnlich. Bitte könntest Du das überprüfen??

Bernhard

Bei mir sieht es leider in Büsum genauso giftgrün aus wie beim Bernhard! :unsure:

Also, wenn das so bleibt, dann fliegt das Update bei mir wieder von der Platte, da wird's einem ja schlecht, wenn man in Büsum fliegt... :(

Grüße

Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen das gleiche Problem mit dem Giftgrün in Büsum und Wyk habe ich auch.Ich dachte immer ein Update sollte etwas verbessern :huh: ,denn so wie es jetzt aussieht ist es nicht gut. Grüße Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich dachte immer ein Update sollte etwas verbessern

Das habe ich bisher eigentlich auch immer gedacht :angry:.

Remark

Share this post


Link to post
Share on other sites
aus. Ich denke kaum, dass dieses grün normal ist. In Wyk-Föhr ist es ähnlich. Bitte könntest Du das überprüfen??

Ich seh da nix, was nicht so sein sollte. Kann aber durchaus an meiner Rot-Grün-Schwäche liegen (muss das dann bei Gelegenheit mal mit meiner Frau prüfen). Weicht das grün denn sehr stark von dem Grünton der VFR Germany ab?

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich seh da nix, was nicht so sein sollte. Kann aber durchaus an meiner Rot-Grün-Schwäche liegen (muss das dann bei Gelegenheit mal mit meiner Frau prüfen). Weicht das grün denn sehr stark von dem Grünton der VFR Germany ab?

Grüsse

Sascha

Oh ja Sascha, das Grün sieht grauenhaft aus. So kann das auf keinen Fall bleiben...

Der Farbunterschied zur Umgebung ist eklatant!

Grüße

Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oh ja Sascha, das Grün sieht grauenhaft aus. So kann das auf keinen Fall bleiben...

Der Farbunterschied zur Umgebung ist eklatant!

Ja, es sieht wirklich furchtbar aus! :mellow:

Heide-Büsum

ga1_busum.jpg

Verstehe auch garnicht, warum es so schwer ist die Luftbilder aus den German Airfield Szenerien an die VFR Germany Luftbilder anzupassen - sie stammen doch aus der gleichen Quelle...

Gruß

Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Siehste. Und genau da sieht alles für mich normal aus. Glaub mir: Es ist nicht ohne Grund, dass ich den Schein nie bekommen habe...

Die Luftbilder stammen übrigens nicht aus der gleichen Quelle. Die Luftbilder der Flugplätze haben eine leicht höhere Auflösung. Bedingt dadurch nehmen wir für die Flugplätze natürlich nicht das VFR Germany-Luftbild, sondern die etwas höher aufgelöste Version, die dann farblich angepasst werden muss.

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Siehste. Und genau da sieht alles für mich normal aus. Glaub mir: Es ist nicht ohne Grund, dass ich den Schein nie bekommen habe...

Die Luftbilder stammen übrigens nicht aus der gleichen Quelle. Die Luftbilder der Flugplätze haben eine leicht höhere Auflösung. Bedingt dadurch nehmen wir für die Flugplätze natürlich nicht das VFR Germany-Luftbild, sondern die etwas höher aufgelöste Version, die dann farblich angepasst werden muss.

Grüsse

Sascha

Hallo Sascha,

bei aller Ehre, ich habe eben VFR Nord und Inselhüpfen bei mir ebenfalls neu installiert, dann das neue Update noch einmal und bei mir sieht es ganz genauso aus. Das ist nicht nur ein leichter Grünstich, das ist wirklich verherrend und absolut nicht schön und passend. Es wäre gut wenn man es korrigieren könnte. Das kann nämlich dann eher nicht mehr Euer Ernst sein, oder? Mir sieht das eher wie eine Maskierung aus dem Photoshop aus. Es geht nämlich gleichmäßig über die gesamte Fläche ohne Abstufungen. Wie mit dem Farbeimer drübergeschüttet. Und die Maske vergeßen wegzunehmen. Man muß ja nur das Umfeld dazu betrachten. Kein hellster (weiß) kein tiefster (schwarz) Punkt zu unterscheiden.

Vielen Dank für Euere Bemühungen.

Viele Grüße

Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siehste. Und genau da sieht alles für mich normal aus. Glaub mir: Es ist nicht ohne Grund, dass ich den Schein nie bekommen habe...

Mensch, da können wir ja eigentlich froh sein das nicht ganz VFR Germany giftgrün ist :D

Aber im Ernst: Es wäre wirklich toll, wenn bei Aerosoft nochmal jemand (ohne Rot-Grün-Schwäche) die an VFR Germany 2 "angepassten" Luftbilder von Büsum und Wyk überarbeiten könnte :)

Gruß

Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, das sieht natürlich nicht so aus wie es sollte. :o Klar wird da nochmals nachgebessert werden. Ich denke es war vielleicht wirklich ein Photoshop-Problem. Wir arbeiten immer sehr viel an den Farben der Bilder, da kann es immer mal vorkommen, dass eine Datei falsch importiert wird und sich dann auch noch irgendwie fälschlicherweise in den Final-Ordner schiebt. Leider gab es für das Update keinen Betatest, daher fiel das nicht rechtzeitig auf. Sorry für die Unannehmlichkeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oh, das sieht natürlich nicht so aus wie es sollte. :o Klar wird da nochmals nachgebessert werden. Ich denke es war vielleicht wirklich ein Photoshop-Problem. Wir arbeiten immer sehr viel an den Farben der Bilder, da kann es immer mal vorkommen, dass eine Datei falsch importiert wird und sich dann auch noch irgendwie fälschlicherweise in den Final-Ordner schiebt. Leider gab es für das Update keinen Betatest, daher fiel das nicht rechtzeitig auf. Sorry für die Unannehmlichkeiten.

Wenn die 'Grünanlagen' ohnehin schon bearbeitet werden - kann das Team dann bitte auch gleich mal einen Blick auf EDXM - Hartenholm und EDHB - Grube werfen?

In dem add-on German Airfields 'Nordlichter' sind mir die genannten destinations ebenfalls wegen der Farbgebung aufgefallen.

post-18832-1232281907_thumb.jpgpost-18832-1232281946_thumb.jpg

Auf den Wasserflächen rund um EDHK - Kiel-Holtenau dagegen fallen mir viele kleine dunkelblaue Quadrate auf (erscheinen immer im Viererpack) ...

post-18832-1232282167_thumb.jpg

Meine Version: 1.00 - boxed. Wäre schön, wenn es auch dafür irgendwann ein update gäbe! Schon jetzt vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo HF,

das Luftbild von EDHM Hartenholm scheint das VFR-Germany-Luftbild zu sein. Vielleicht hast Du aus Versehen etwas vertauscht? Siehe dazu das Handbuch.

In Kiel scheinen mir die dunklen Flecken durch Schattenwurf der Vogelschwärme entstanden zu sein. Die Möwen sind Standardobjekte des fsx und können von uns nicht beeinflusst werden. Ich nehme an Du hast "Bodenszenerieschatten" oder DX10 aktiv? Beides kann Probleme bei der Darstellung von Standardobjekten verursachen. Da kann kein Szenerieentwickler etwas gegen tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo HF,

das Luftbild von EDHM Hartenholm scheint das VFR-Germany-Luftbild zu sein. Vielleicht hast Du aus Versehen etwas vertauscht? Siehe dazu das Handbuch.

In Kiel scheinen mir die dunklen Flecken durch Schattenwurf der Vogelschwärme entstanden zu sein. Die Möwen sind Standardobjekte des fsx und können von uns nicht beeinflusst werden. Ich nehme an Du hast "Bodenszenerieschatten" oder DX10 aktiv? Beides kann Probleme bei der Darstellung von Standardobjekten verursachen. Da kann kein Szenerieentwickler etwas gegen tun.

Hallo Horst,

- VFR-Germany besitze ich nicht - der screenshot ist definitiv aus AF2 'Nordlichter'. Übrigens - EDXM!

- 'Bodenszenerieschatten habe ich aktiviert, richtig - DX10 preview dagegen nicht. Vielleicht hast Du recht. Werde es mal testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Horst,

- VFR-Germany besitze ich nicht - der screenshot ist definitiv aus AF2 'Nordlichter'. Übrigens - EDXM!

- 'Bodenszenerieschatten habe ich aktiviert, richtig - DX10 preview dagegen nicht. Vielleicht hast Du recht. Werde es mal testen.

Um einer Verwirrung vorzubeugen:

Das Luftbild von weiter oben zeigt EDXM. EDXM ist aber St. Michaelisdonn und nicht Hartenholm (das ist EDHM).

Grüße

Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites
Um einer Verwirrung vorzubeugen:

Das Luftbild von weiter oben zeigt EDXM. EDXM ist aber St. Michaelisdonn und nicht Hartenholm (das ist EDHM).

Grüße

Bernd

Hallo Bernd,

Stimmt! Mein Fehler - gemeint ist EDXM - St. Michaelisdonn!

Und @ Horst:

Mit daktivierten 'Bodenszenerieschatten' verschwinden auch die dunkelblauen Quadrate! Du hast mit Deiner Vermutung richtig gelegen. Auch aus aktuellem Anlaß - es ist ein Kreuz mit den Vögeln ;) !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast Du wohl Recht. Dennoch gehören sie dazu wie andere Gefahren im Luftverkehr. Aber dass sie in dem Fall unangenehme Schatten werfen ist natürlich unangenehm, keine Frage.

Das Bild ist EDXM, stimmt. Hatte auf die Schnelle nur Hartenholm gelesen und das Bild überflogen. Wer hat nochmal EDXM gemacht? Wir werden das checken. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

ich wollt' mich nur mal erkundigen, ob es demnächst eine Korrektur zum Update 1.10 der GAF 1 geben wird.

Denn wie gesagt, so kann man in Büsum (z.B.) unmöglich mehr fliegen, das sieht wirklich zum Kxxxxx aus. <_<

Grüße

Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich wollt' mich nur mal erkundigen, ob es demnächst eine Korrektur zum Update 1.10 der GAF 1 geben wird.

Ja, wird es. Ein Datum möchte ich aber noch nicht nennen.

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, das Update ist jetzt noch einmal in aktualisierter Form in der Version 1.1a der Datenbank zu finden. Der Eintrag heißt nach wie vor 1.1, die Datei endet aber auf 1.1a.

Wer möchte, kann sich das Update also noch einmal erneut herunterladen und drüber installieren. Behoben wurden:

- "Giftgrüne" Farben in der VFR Germany-Version des Luftbildes von Büsum (betrifft nur jene, die auch VFR Germany 2 installiert haben).

- Die Gebäude der aktuellen Version der German Landmarks und der German Airfields 1 werden nun nicht mehr doppelt angezeigt.

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...