Jump to content

BernhardS

members
  • Content Count

    231
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

19 Good

About BernhardS

  • Rank
    Flight Student - Crosscountry

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Thank you for your answers. I solved the problem. Strangely it only happened in EDDH - Hamburg by Justsim. I compiled the AFX-file with a p3dV4 compiler and now it works! But I don't know how a faulty AFX-file could have such an impact!
  2. Hello, thanks for that great new toy. You made a wonderful job ! At the moment I have some serious problems with the GSX pushback. During pushback my A 319 jumps up and done very quickly. Parking brake was released and there are no chokes, no traffic cones and no GPU. Latest live update from GSX has been applied. It looks about the same as in FSX times with the AES pushback, when the airplane was not correctly configured. Am I doing something wrong? I',m with win7 and P3DV4.3. Bernhard
  3. I don't think that Christoph Rieger still develops sceneries for flightsim. Buy the one that is availible for P3D - it's very good. Bernhard
  4. I have the same opinion as "kannwar". The human eye in reallife has great abilities to compensate "faults" in windows, as tint or dust. After some time human eyes doesn't see those things, they blend them out. But the monitor doesn't have such ablities, so excessive tint is always a problem and it doesn't makes simflying more real, but it makes it more unpleasent. A bad example is the Do27 of Marcel Felde. The windows are so much tinted (maybe coz of the aging of the plastic material of the windows), that it is (for me) very unpleasent to fly the plane. So I changed the texture to delete those tints. For sure the human eye can wipe of most of those tints in the real aircraft. So it would be a good option to disable excessive tinted windows! Bernhard
  5. Thorsten, the photoscenery of VFRFrance design group for the western part of the côte d'azur is now availible. It's called PACA Vol. 2 and includes the scenery around the city of Marseille and its airport. It looks very good and is made with 1m resolution. But they defined the airport altitude to 9.85 feet with their mesh and their AFCAD. And this is against the altitude of MS-standard altitude of LFML which is 74 feet. But 9.85 feet seems to be the real-world altitude of LFML! So I hope, that SimWings will now finish their MarseilleFSX . Bernhard
  6. Also ich will mal kurz ein paar Hinweise geben: VFR Germany hat natürlich keine Nachttexturen und nur Sommertexturen. Für mich jedoch kein Nachteil, denn 1. finde ich im Winter fliegen (mit fast weissen Texturen) öde und langweilig, brauche ich zudem Frühling und Sommertexturen nicht (warum denn??) und 2. fliege ich nur tags. Sollte ich unbedingt nachts fliegen, dann schalte ich eben VFR Germany aus und hab die Standard MS-Nachtexturen, nachts sind eh alle Katzen grau und von der Foto-Szenerie sieht man nachts nix. VFR Germany hat ehrlich gesagt schlechtere fps als MS-Standard. Normalerweise haben ALLE Foto-Szenerien bessere fps als MS-Standard. Warum das bei VFR Germany nicht so ist, weiss ich nicht. Das Autogen von VFR ist ja auch wirklich dürftig, warum die fps runtergehen............keine Ahnung !! Die VFR Germany Texturen sind in weiten Teilen sehr grünstichig. Man hat leider bei der Produktion der Reihe versäumt, vernünftige Filterungen durchzuführen, um eine bessere Farbgebung zu erzeugen. Wenn man sieht, was die CHPro für die Schweiz und die FranceVFR für Frankreich darstellen können, dann ist VFR Germany hier leider zweitklassig. Jedoch muss man natürlich auch zugeben, dass CHPro und FranceVFR wesentlich höherpreisig sind. Man sieht, VFR Germany hat schon Macken, die man beachten und akzeptieren muss, aber........................ich würde NIE mehr in Deutschland mit einer UTX oder GEX Szenerie mit einem GA-Flieger unterwegs sein, denn LandClass-Landschaften sind ja sowas von öde und langweilig................ !!!!! Die überflogene Landschaft hat ja mit der Realität aber auch garnix gemeinsam.............!!!! Darum akzeptiere ich notgedrungen die VFR Germany Macken, fliege dann aber auch über eine reale Landschaft. Wenn jemand aber absoluten Realismus will (und genug Geld übrig hat), dann kauft er sich für die Schweiz die CHPro, Aerosoft Zürich, DreamTeam Genf und die FlyLogic-Kleinflugplätze. Dann hat er Wintertexturen und Nachtbeleuchtung, hat tolle Farben, sehr gute fps, eine atemberaubende Alpen-Landschaft und wunderschöne große und kleine Flugplätze. Bernhard
  7. Ich hab den AccPack und hab das gleiche Probem mit den ILS-Frequenzen. Somit scheints wohl an dem Unterschied SP2-AccPack zu liegen? Bernhard
  8. Thorsten, release dates are not announced yet. They showed lots of preview-shots of PACA 1 which covers the eastern parts of the Côte d'Azur. The western part (PACA 2), which will include Marseille is also shown in first pictures. Maybe it takes about 3 months, til it is finished. But that's my pure guess. The problem with the first version was, that your Marseille airport was made for the standard FS-altitude of Marseille, which MS defines in a wrong way too high. The photo scenery of VFRFrance layed Marseille in the real altitude, so your AFCAD and FVRFrance-mesh were not real compatible to eath other. But coz VFRFrance is also developping their own Marseille-airport, unfortunatly I don't think that you will get any help from them :-(. That's a shame, espiacely coz their recent airports, like Basle-Mulhouse and Strasbourg are of a very low standard and in no way comparible to SimWings-products. But on the other end their photosceneries are first class and their recently released Rhone-Alpes phototextures and mesh are a dream. Bernhard
  9. Thorsten, please remember, that there is a french Designergroup called VFRFrance, which makes photosceneries of France. At the moment they are realising PACA (Provence, Cote d'azur) in 1m resolution. The first previews look phantastic, so please make your new Marseille FSX airport compatible to that product. Unfortunatly the last versions in FS9 were not compatible to each other. Bernhard
  10. I thought in the same way and hesitated to buy EHAM for FSX for a long time. But in the end I buyed it and was very surprised, that the frames are not lower than other european mega-airports (like Heathrow or Paris CDG or Munich). But I have to admit that i use EHAM with the NL2000 freeware of Netherlald. And that is photo-texture with very few autogen. But that doesn't matter, coz texture resolution is so good that you don't need autogen really. Bernhard
  11. Auch ich bin quasi Direkt-Anrainer an den Baden-Airpark und wünsche mir eine Umsetzung meines "Heimat-Flughafens". Wobei ich zugeben muss, dass ich in Reallife relativ selten von Baden-Baden aus fliege, da man infolge der doch recht wenigen Flugbewegungen ziemlich eingeschränkt ist in seinen Flugzeiten. Und wenn ich von Baden-Baden aus erst spät nachmittags wegkomme, dann fahre ich lieber nach Frankfurt oder Stuttgart und flieg dort schon um 6 Uhr morgens weg. Was ich allerdings gemacht habe ist, dass ich mir von VFR-France die Alsace-Szenerie gekauft habe. Dort ist der Flughafen Strasbourg zumindest rudimentär drin. Entzheim ist auch nicht ganz so weit weg von mir, und ich habe damit einen kleinen Ersatz. Allerdings muss man die Strasbourg-Szenerie ziemlich aufpeppeln, da sie in VFR-France-Alsace nicht gerade sehr professionell umgesetzt wurde. Da uns allerdings der FSX ja (glücklicherweise) noch lange erhalten bleiben wird, bin ich mir aber ziemlich sicher, dass entweder Aerosoft selbst, oder das German-Airport-Team Baden-Baden sicher nachreichen werden. Dass Maastricht-Aachen erstellt wurde, erschließt sich mir ehrlich gesagt auch nicht ganz, da es ja eine ganz brauchbare Freeware im FSX dafür gibt. Klar, die Aerosoft-Version spielt in einer anderen Liga, aber die Freeware ist trotzdem akzeptabel. Wegen Altenrhein kann ich insofern nicht zustimmen, als dass man zugeben muss, dass dieser Flugplatz strategisch sehr gut liegt. Man ist im Dreiländereck und die Nähe zu den Alpen macht diesen Flugplatz sehr attraktiv. Zudem ist er in einer bestechend guten Qualität umgesetzt. Des Weiteren ist Altenrhein von FlyLogic entwickelt und hat somit mit Aerosoft und deren Entwicklern nichts zu tun. Bernhard
  12. Thomas, ich habe jetzt das ACARS nochmal komplett installiert und was soll ich sagen..............es funktioniert jetzt!! Keine Ahnung, warum es vorher nicht ging. Jetzt hab ich aber noch eine Frage. Ich rufe das ACARS immer über einen Tatsenkombination auf. Bequemer gehts natürlich über ein Hotspot. Ich fliege allerdings grundsätzlich im VC und habe es bisher nicht geschafft, dort einen Hotspot zu installieren. Geht das in der 737NGX überhaupt? Ich glaube fast, dass aufgrund des VC-Aufbaus nur eine Hotspot im 2D geht, was mir natürlich nichts nützt. Hast du es eventuell einen Tipp, wo ich den Hotspot im VC einbauen kann??? Bernhard
  13. Hallo Thomas, es ist als Popup in der panel.cfg wie folgt installiert: [Window04] Background_color=0,0,0 size_mm=680,604 //window_size_ratio=0.500 position=6 visible=0 ident=15372 zorder=5 FSFKDevice=1 gauge00=FSFK-ACARS!Device, 0,0,680,604,15372|8011|0|0|0|Default|100000 Bernhard
  14. Hallo, ich habe große Probleme mit FSFK 3.3 und der PMDG 737NGX in Bezug auf das ACARS. Ich habe das ACARS im panel.cfg als eigenes Fenster eingebaut. Nachdem ich den Cold&Dark Zustand geladen habe, Batterie und APU gestartet habe, starte ich den FSFK. Ich verbinde mit dem FSX und rufe das ACARS auf. Wenn ich das ACARS verbinde, kann ich i.d.R. damit normal arbeiten. Wenn ich jedoch die B737 nicht in der obigen Reihenfolge starte, sondern zB zuerst mit Groundpower arbeite, oder wenn ich mit dem neuen FS2Crew arbeite, dann hab ich Probleme mit dem ACARS. Ich kann es normal aufrufen, aber wenn ich mich mit dem ACARS verbinde, dann bleibt mein Anzeigefenster schwarz. Das passiert allerdings nur im VC, im 2D funktioniert es einwandfrei, dort erscheinen die regulären Anzeigen und ich kann alles abrufen (info, weather usw.). Aber wie gesagt, im VC gehts nicht. Allerdings kann ich dort über den linken Knopf (mir der Weltkarte) die Maps anzeigen. Mit allen anderen Jets hab ich übrigens keine Schwierigkeiten, da geht das ACARS einwandfrei. Wo ist der Fehler? Bernhard
  15. For sure GSX is for FSDT-Airports a nice thing. It's free and the animated jetways work perfect. The animation of FSDT's ground-crew is very good, but I'm sure, Oliver's AES will be the same, or even better, if he's finished with his overhaul of AES. The new animations of AES 2.21 are very promising. And for sure he will complete this with a baggage car. But Oliver must work hard. There are some details in which FSDT is better. During FSDT pushback the airplane's wheels are rotating and the front landing gear is turning during curves. FSDT's Follow Me comes driven from far away and doesn't pop-up suddenly. And seeing which gate is occupied and which one is free is also nice. On the other hand Olivers jetways work perfect on every airport he supports. And his parking helps (sorry, don't know the exact word) are convincing. Also his car-tracks in curves are unreached until now. Is it an advantage that GSX works on every FS-standard airport??? I'm not sure. Honestly, is it really a joy to drive a plane from the gate to the runway and vice versa on a standard airport??? No, not at all - for me. AES was designed for the ambitious amateur who wants a 100 % real flight from start-up to shut-down. And those people don't use FS-standard-airports or sub-mediocre freeware or payware airports. They use good payware and freeware, and for those airports AES is aimed for and those airports are supported by AES. Only exception at the moment are ORBX's big airports!! ORBX don't allow AES on their airports, so here GSX is the only possibility. I will support Oliver's AES further on. I have buyed lots of credits, so I don't want to waste them. And besides that, he is a nice guy. And Australia?? I have most of ORBX's australian airports. But at the moment I only fly there VFR with small airplanes. For jets I prefer good old Europe and for them I have AES and I don't need GSX here. Bernhard
×
×
  • Create New...