Jump to content

FPS frieren ein seit Windows KB3176938 Update


Fipsigelb

Recommended Posts

Hallo zusammen,

heute kam ein Neues Windows Update KB3176938.

Dieses Update verträgt sich irgendwie nicht mit xplane (neueste Beta 10.50).

Nach wenigen Minuten Flug frieren die Frames komplett ein:

Nach dem Start noch gute 30 FPS und nach einer weile Flug nur noch 5 FPS.

Ich habe das Update wieder entfernt. Jetzt läuft alles wieder normal!

Ich kann natürlich nicht sagen, ob das Update sich mit xplane 10.45 verträgt,

denn ich habe es nicht getestet!

Vielleicht haben andere ähnliche Probleme oder vielleicht sogar eine Lösung???

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 94
  • Created
  • Last Reply

....das ist ja komisch.....vor dem Update hatte ich diese Probleme nicht! Werde es mal beobachten! Momentan läuft es ohne Probleme, aber ich habe das Win Update ja entfernt!

In einem Win Forum berichten Nutzer: Wenn ein Fenster in den Vordergrund kommt frieren die Frames ein. Bleibt spanned!

Link to comment
Share on other sites

Hatte in der letzten Woche aus massive FPS Probleme. 

Jetzt ist, seit dem ich mal die Umschaltung von Vollbild auf Fenstermodus und dann zurück zum Vollbild vorgenommen habe, alles wieder in Ordnung.

Nachvollziehen was da passiert kann ich leider nicht. Ich hatte erst die Beta 10.50r2 in Verdacht aber das mit dem Windows-Update könnte auch stimmen.

Ihr könnt ja mal ausprobieren ob es bei euch auch funktioniert. 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Administrator

Hallo,

 

schwierig, herauszufinden, ob es am neuesten Win 10, am X-Plane 10 (.45 oder .50RC3), am Grafikkarten Treiber, einem anderen Addon ...... usw. liegt.

 

Ich konnte diese FPS Probleme bis jetzt nicht nachvollziehen.

Aktuelles WIN 10,

aktuelle NVIDIA Treiber für GTX 1080 (372.70).

X-Plane 10.50RC3 und 10.45

 

Gruß Heinz

Link to comment
Share on other sites

Seit einem der letzten Updates (Grafiktreiber, Windows oder X-Plane) ist es auch bei mir völlig anders als ich oben schon beschrieben habe...

Tatsächlich komme ich aus diesem FPS-Sturz nicht mehr raus ohne X-Plane völlig neu zu starten. Allerdings tritt dieses Problem nur dann auf, wenn ich in Windows ein anderes Fenster öffne und X-Plane schon etwas länger läuft. Dann aber reproduzierbar! 10 Minuten geflogen, kurz Firefox oder FS Global Real Weather in den Vordergrund geholt und X-Plane bleibt quasi stehen. Dabei konnte ich feststellen, dass meine Grafikkarte (GTX 770) in den Leerlauftakt geht. Verbiete ich dieses über die NVidia Einstellungen (= maximale Leistung bevorzugen) bleibt der Takt zwar hoch, dennoch ist die Karte quasi im Leerlauf.

 

Offenbar schickt der Open-GL Treiber die Grafikkarte in den Urlaub bei einem Anwendungswechsel (Fensterwechsel unter Windows), holt sie aber leider nicht zurück, wenn X-Plane wieder im Vordergrund ist.

Philip

 

Nachtrag: Leider hilft es bei mir nicht, Vollbild und Fenster hin und her zu wechseln. Selbst das schließen in die Taskleiste und wieder öffnen hilft nicht. Ich darf momentan beim Fliegen einfach X-Plane nicht mehr verlassen... ansonsten muss ich neu starten.

Link to comment
Share on other sites

Bei mir das Gleiche. Habe mal den alten Geforce 368.81 installiert. Hat keine Änderung bewirkt.

X-Plane 10.50RC3

Hardware
Zotac GF GTX960 AMP 4GB

Intel 6700K

Asus Z170 Pro Gaming

Samsung 750 EVO 500 GB

 

gerade 0,089 Frames. :-(

 

 

Nachtrag:

 

Wie im ersten Post geschrieben. Nach dem Entfernen des KB3176938 Windows Update geht es wieder. Irgendwo ist da der Wurm drin.
Betriebssystem Windows 10 Pro.

Link to comment
Share on other sites

Bei  mir ist das gleiche Bild. Ich nutze auch Windows 10 Pro mit dem Anniversary Upgrade und den danach veröffentlichten Updates. Mit dem Update  KB3176938 sind die Probleme da, ohne nicht. Hat das Thema schon jemand an LR gemeldet? Das Update zu deinstallieren ist ja keine dauerhafte Lösung.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden , Heinz Flichtbeil sagte:

jeder, der das Problem reproduzierbar hat, sollte es melden (an Laminar).

ich selbst kann es hier nicht nachvollziehen. Habe auch Win 10 mit allen Updates.

 

Mittlerweile zeigt sich, dass das Windows-Update KB3176938 generell bei vielen Nutzern Probleme mit den FPS erzeugt, nicht nur bei X-Plane, sondern bei allen Spielen oder auch Videos. Dazu findet man auf diversen Websites oder auch bei Microsoft selbst Einträge von Nutzern. Aber was damit nun wird, ist offenbar noch offen...

 

Edit: Ich hab das Update jetzt auch drauf... bisher keine FPS-Probleme ...

Link to comment
Share on other sites

Es gibt jetzt ein weiteres Windows-Update, KB3189866. Unter anderem steht im Changelog auch etwas diffus drin:

 

Addressed additional issues with rendering 4K resolution, missing Start menu tiles when running on battery, Internet Explorer 11, Microsoft Edge, Bluetooth compatibility, graphics, display rotation, app compatibility, Wi-Fi, Feedback Hub, Miracast, Windows Shell, revised daylight saving time, and USB.

 

Ich werde das und das KB3176938 nochmal installieren sowie meinen NVidia-Treiber aktualisieren (ich hatte noch einen alten drauf) und berichten, ob das Problem immer noch auftritt.

 

 

Edit: Hm. Das KB3176938 hatte ich ausgeblendet, aber kann es nun nicht mehr einblenden, es also gar nicht mehr installieren. Auch schön. *seufz* Mit dem KB3189866 jetzt drauf habe ich bisher keine FPS-Probleme, auch nicht beim Wechseln der Fenster....

Link to comment
Share on other sites

Ich habe heute bemerkt, dass ich nur mit dem gestrigen KB3189866-Update jetzt doch die Probleme mit den FPS habe. Sobald ich das Fenster wechsle, gehen die FPS meist auf 1-3 runter.

Ich wunder mich nur, dass das erst jetzt auftritt. Einziger Unterschied zu vorher ist, dass ich wieder SkyMaxxPro und RWC installiert habe. Aber das kann es eigentlich nicht sein...

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mich nochmal im Netz belesen. Erstens haben nun schon andere Nutzer bestätigt, dass auch KB3189866 das Problem enthält, weil die Updates kumulativ sind. Zweitens sind wohl nur Programme betroffen, die OpenGL verwenden, z.B. RuneScape, FireStorm (ist Second-Life-bezogen), Dungeons & Dragons Online, World of Warcraft (im OpenGL)-Modus.

 

Microsoft hat sich dazu bisher nicht geäußert. Ist denen vermutlich auch nicht so wichtig, sie haben ja DirectX :lol:

Link to comment
Share on other sites

  • Administrator

Hallo,

 

ich kann das Problem (leider) immer noch nicht nachvollziehen.

KB3189866 für Win 10 ist installiert. Auch SkyMaxx Pro 3.3.2 und Real Weather Connector ist installiert.

Egal, was ich mache (Fenster wechseln ... usw ): Kein Abfall der Frames.

X-Plane 10 läuft im Fenstermodus.

 

Gruß Heinz

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Administrator

Hallo Dieter,

 

ja möglicherweise. Oder es sind auch anderer Programme (Hintergrund .. ) beteiligt...

 

Meine Hardware:

i7 6700K

32GB DDR 4 RAM

NV GTX 1080 8GB (Treiber 372.70)

X-Plane 10.50 auf 512GB SSD

3 HD Monitore über Display Port - HDMI angeschlossen

 

X-Plane Ordner vom Virenschutz ausgeschlossen.

 

Gruß Heinz

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.


×
×
  • Create New...