!! Windows 7 no longer supported !!

As Microsoft will stop supporting Windows 7 on Jan 20th we will be unable to test any of our
products on that platform. It may work, or it may not, but no guarantees from our side. 

Jump to content

fsbloch

members
  • Content Count

    66
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

fsbloch last won the day on August 1 2011

fsbloch had the most liked content!

Community Reputation

10 Good

About fsbloch

  • Rank
    Flight Student - Airwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Am kommenden Wochenende (19./20.10.2019) finden in der Flugwerft Oberschleißheim bei München wieder die jährlichen PC-Flugtage statt, die vom Flugsimulatorclub FSC e. V. organisiert werden. IVAO, München Airways und VATSIM sind auch mit dabei. Mehr Informationen zu der Veranstaltung gibt es hier. Ich werde auch wieder mit meinem Laptop mit X-Plane 11 vor Ort sein und selbst einen kleinen Workshop zur Organisation von Addons mit dem xOrganizer durchführen. Unser Vereinsmitglied Philipp Ringler, der ja einer der Mitentwickler von X-Plane ist, wird zudem am Samstag über Aktuelles zu X-Plane 11 berichten und einen Ausblick auf die neue Grafikschnittstelle Vulkan geben. Falls jemand in der Nähe von München wohnt und an einem der Tage mal vorbei kommen will würde ich mich freuen, wenn er mal bei mir am PC 1 vorbeischaut. Ich freue mich jedenfalls schon auf das nächste Wochenende, dass für mich immer ein Highlight im Flusi-Jahr ist 😊. Viele Grüße Jürgen
  2. Ja, mit der neuen Version 11.35b3 ist das Problem mit dem ToLiss A319 behoben.
  3. Soweit ich in anderen Foren gelesen habe, gibt es u. a. Probleme mit dem ToLiss A319 (nach dem Laden schließt sich XP11 mit einem Fehler). Man sollte also warten, bis diese gelöst sind. In der 11.35b2 ist der Fehler noch nicht behoben.
  4. Nun drängelt doch mal den Armin nicht - "gut Ding will Weile haben" und wenn er fertig ist, kommt der Link .
  5. Nur so eine Idee von mir - kann das mit dem Ruhemodus von Windows zusammenhängen? Da werden ja Daten in die Datei hiberfil.sys geschrieben. Wie komme ich darauf? Ich habe heute das Funktionsupdate 1709 für Windows 10 bekommen, das mir unbemerkt den Ruhemodus eingeschaltet hat, den ich bis dahin deaktiviert hatte. Beim Start von X-Plane mit X-Europe hatte ich bisher nicht gekannte Crashs. Danach habe ich den Ruhemodus abgeschatet und alles lief wieder ohne Probleme. Wie gesagt - ist nur so eine Idee und kann auch Zufall gewesen sein. Ob der Ruhemodus aktiv ist sieht man an der Datei hiberfil.sys im Laufwerk C.
  6. Um noch etwas mehr Verwirrung reinzubringen - ich führe X-Plane nicht als Administrator aus und habe seit Erscheinen von X-Europe keinen einzigen Crash gehabt - weder mit allen 3 Teilen noch mit einzelnen Teilen. Auch mit der DACH-Version ist bei mir alles ohne Probleme gelaufen. Das ganze läuft bei mir mit X-Plane 11.11. Die 8GB VRAM meiner Grafikkarte sind allerdings auch voll ausgeschöpft, vor allem, wenn noch Günthers tolle VFR-Szenerien mit geladen werden. Evtl. spielen aber auch die 32 GB RAM in meinem Rechner eine positive Rolle. An dieser Stelle möchte ich es aber auch nicht versäumen, Armin und allen Beteiligten Danke für ihre tolle Arbeit zu sagen. Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass die Probleme, die ja doch bei einer Vielzahl der Anwender aufzutreten scheinen, bald in den Griff zu bekommen sind. Dann können hoffentlich alle die Szenerie in ihrer ganzen Pracht genießen.
  7. Es wird immer wieder davor gewarnt Beta Versionen zu verwenden, wenn man einen stabilen Betrieb von X-Plane will. Bereits die Beta-Version 11.20 vr2 hat mit Plugins große Probleme gehabt. Evtl. konnte auch mit der vr3 noch nicht alles gelöst werden (ist aber reine Spekulation). Ich bin auf die Version 11.11 zurück gegangen und habe keine Probleme mehr.
  8. Mir ist kein Tool bekannt, dass die Fotoszenerien von Austria HD nach X-Plane übernehmen kann. Ich habe mir aber die Österreich-Szenerie zum großen Teil selbst mit dem kostenlosen Tool Ortho4XP aus Luftbildern erstellt. Informationen zu Ortho4XP findest Du hier in dem entsprechenden Forum.
  9. Das ist ja mal eine gute Nachricht. Ich freue mich schon riesig darauf!
  10. Hallo in die Runde, auch ich hätte Interesse an einem persönlichen Treffen und Kennenlernen in Nürnberg. Vor allem der Erfahrungsaustausch zu X-Plane würde mich interessieren. Ich fliege schon lange mit X-Plane (seit Version 9), aber man lernt von anderen immer was dazu. Viele Grüße Jürgen
  11. Hast Du den y_Overlay Ordner aus dem Ortho4XP Verzeichnis im Custom Scenery Verzeichnis installiert? Wenn nicht könnte das der Grund sein, warum die Straßen nicht angezeigt werden. Viele Grüße Jürgen
  12. Dazu habe ich eine Frage: Welche Schritte sind auszuführen, wenn man die Kacheln mit Binnengewässern updaten will? Das ist mir nicht ganz klar. Danke für eure Hinweise dazu. Jürgen
  13. Das war doch nicht die Fehlerursache (hatte mich auch schon gewundert, dass es daran liegen sollte ). Ein Blick in das Ortho4XP-Forum hat geholfen: der Wert für Curv_tol war mit 0.2 zu gering gesetzt. Ich habe diesen wie empfohlen mal auf 3 erhöht und danach konnte der Step 2 ohne Fehler abgeschlossen werden. Viele Grüße Jürgen PS: Irgendwie ist das Next page in den Beitrag geraten und ich bekomme es nicht wieder gelöscht - sorry!
  14. Hallo in die Runde, zuerst einmal vielen Dank für die vielen Informationen, die mir den Einstieg in die Thematik sehr erleichtert haben. Vor allem die Installationsanweisung hat mir sehr geholfen. Ohne das Forum hätte ich die Installation nicht so schnell hinbekommen! Jetzt stehe ich aber vor folgendem Problem: Nachdem ich einige Kacheln ohne Probleme erstellen konnte, verabschiedet sich jetzt bei allen Versuchen im Step 2 die Triangle4XP.exe mit einer Fehlermeldung. Im Fenster Ortho4XP.py finde ich dann folgende Fehlermeldung; Exception in thread Thread-2: Traceback (most recent call last): File "C:\Users\bloch\AppData\Local\Programs\Python\Python35\lib\threading.py", line 914, in _bootstrap_inner self.run() File "C:\Users\bloch\AppData\Local\Programs\Python\Python35\lib\threading.py", line 862, in run self._target(*self._args, **self._kwargs) File "H:\X-Plane Addons\Tools\Ortho4XP\Ortho4XP.py", line 1819, in build_mesh vertices=build_3D_vertex_array(lat,lon,alt_dem,ndem) File "H:\X-Plane Addons\Tools\Ortho4XP\Ortho4XP.py", line 1549, in build_3D_vertex_array f_node = open(node_filename,'r') FileNotFoundError: [Errno 2] No such file or directory: '.\\zOrtho4XP_+47+012\\Data+47+012.1.node' Da ich zwischen dem erfolgreichen Erstellen der Kachel +48+12 und dem Fehler danach nichts verändert habe, bin ich gerade etwas ratlos, an was das liegen könnte. Kann es an den Elevation-(hgt-)Daten liegen? Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen. Ansonsten wende ich mich an das Ortho4XP-Forum. Ich habe den Fehler gefunden: ich hatte in dem Verzeichnis Elevation_data alle bisher verwendeten hgt-Dateien gespeichert gelassen. Das waren dann wohl zuviel. Nachdem ich die Dateien bis auf die gerade benötigten gelöscht habe, funktioniert jetzt alles wieder Viele Grüße Jürgen
  15. Hallo, ich habe eine kleine Ergänzung. Zusammen mit dem Plugin XPUIPC.xpl kann der Flight Sim Commander sehr gut in X-Plane verwendet werden. Die Flugpläne können direkt aus dem Flight Sim Commander in X-Plane gespeichert werden. Auch kann der Flieger aus X-Plane im Flight Sim Commander online angezeigt werden. Was zum Teil Probleme macht sind Waypoints, die in den Nav-Daten von X-Plane nicht vorhanden sind. In dem Fall müssen die Flugpläne manuell angepasst werden.
×
×
  • Create New...