Jump to content

NorskCat

members
  • Content Count

    450
  • Joined

  • Last visited

About NorskCat

  • Rank
    Gliderpilot

Recent Profile Visitors

4161 profile views
  1. Wow, die Szenerien auf den Bildern sehen absolut klasse aus. Vielen Dank Armin, für diese tolle Arbeit. 2x Daumen hoch
  2. Hm, kann dir deine Fragen leider nicht beantworten. da ich momentan nur "ein Auge drauf geworfen habe" und mich noch nicht praktisch mit dem Tool befasst habe. Zum Ausprobieren desselben, fehlt mir vorerst die Zeit. Vielleicht kann dir aber jemand anderer, deine Fragen beantworten.
  3. Hallo Christian, vielen Dank für deine ausführlichen Informationen auf meiner Frage. Jetzt wird mir einiges verständlicher. Was ich bisher im Internet dazu lesen/sehen konnte, ist schon sehr beeindruckend. Vor allem ist es auch sehr interessant, was du zu den Fotoquellen geschrieben hast. Jett brauche ich nur ein wenig Zeit, um mich näher damit zu beschäftigen.
  4. Habe ebenfalls schon auf dieses Projket ein Auge geworfen. (Natürlich nur im sprachlichen Sinne...) Aber es scheint wirklich eine Menge Potential zu haben. Danke für die Info hier, Christian. Weil du was von Höhendaten geschrieben hast, muss bei diesem Tool auch das HD Mesh von alpilotx ins Global Verzeichnis verschoben werden, damit das bei den Fototapeten mitgerechnet wird (wie bei g2xpl) oder reicht es, wenn die im Custom Verzeichnis verbleiben?
  5. Hallo Heinz, auch von mir ein großes Dankeschön für diese Dateien. Es ist schon sagenhaft, was für einen tollen Support du für die "X-Planer" leistest. Klasse.
  6. Hallo PilotBalu, vielen Dank für das Update. Bin gerade in Rostock und Rügen rumgeschippert (hm, geflogen) und das ganze sieht prima aus. Hatte extra auch die German Landmarks rausgenommen. Dazu habe ich mal die ZL16 Fototapeten von dir probiert. So groß fand ich dabei den Unterschied zu den ZL17 Tapeten gar nicht. (kann natürlich auch an meinen alten Augen liegen. ) Jedenfalls, es ist schon erstaunlich, was du bzw. ihr (Tony, blacky, usw.) mit diesem Tool world2xplane leistet. Wie wird das ganze dann bloß erst aussehen, wenn die Version 1.0 erreicht ist.
  7. Hm, ich bin ja kein Freund von diesen OSM Häusern. Aber was dort auf den Screenshots gezeigt wird, sieht schon sehr interessant aus. Bin gespannt, wie sich das Tool weiter entwickeln wird. Auf jeden Fall, vielen Dank für diesen Hinweis, Jaggo.
  8. Hallo Winfried, auch von mir, vielen Dank, für die sehr interessanten Informationen und den kleinen Einblick hinter die Kulissen. Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch
  9. Hallo Mario, hallo Karsten, vielen Dank für eure Infos. Auch wenn ich manches mal nicht so rüber kommen mag, aber mit dem X-Plane 10 schaue auch ich optimistisch in die Zukunft und freue mich darauf, was uns alles noch zur Verfügung gestellt wird.
  10. Solange immer noch eher für den FSX und Prepair3D entwickelt und auch eher darüber berichtet wird, wird das nichts mit dem Pushen vom X-Plane. Wenn ich an das letzte FS Magazin denke, worin sinngemäß darüber geschrieben wurde, das z.B. ORBX tief in die FSX Struktur eingreift und andere Addon Entwickler sich daran orientieren müssen, damit ihre Addons dann auch noch funktionieren, wundert es mich doch sehr, dass diese Entwickler nicht für den X-Plane gewonnen werden können. Z.B. wird im FS Magazin viel zu wenig über oder zum X-Plane berichtet. Die letzte Ausgabe war ja mal die Vollkatastrophe zum X-Plane. (außer Marios toller Plusartikel) ORBX z.B. macht das einzig richtige. Voller Einsatz für FSX und Prepair3D in sagenhaft guter Qualtität. Die User danken es denen. Nun ist Aerosoft kein Entwickler, (oder doch?) sondern eher Publisher. Aber wenn sich mit Erscheinen vom X-Plane 10 auf die Fahnen geschrieben wurde, diesen tatkräftig zu unterstützen - Hat sich doch sehr wenig dazu getan. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass es dann auch irgendwann mit Aerosoft und dem X-Plane war. Was ich mir natürlich nicht wünsche. Der einzige, von dem man Enthusiasmus und Kraft für den X-Plane spürt, ist Heinz Flichtbeil. Leider wirkt sein Engagement bei Aerosoft aber so, wie Don Quichote gegen Windmühlen. Bitte versteht mich jetzt nicht falsch. Aber warum ist es so schwer, professionelle Entwickler für den X-Plane zu begeistern. Bzw, um Wolles Post aufzugreifen, warum bekommt man sogar fertige Produkte nicht zeitgerecht in den Online Shop. Naja, und über den letzten Aerosoft Flyer für 2014 wurde hier ja schon berichtet. Nicht gerade ermutigend.
  11. - ATC u.a. auch für VFR und ohne immer einen Flugplan eingeben zu müssen - AI Traffic - Verbesserung der Uferdarstellungen - Kontinent spezifisches Autogen (bzw. Länder spezifisches Autogen) - Wintertexturen (evtl. auch Texturen für alle 4 Jahreszeiten) - Bedieung der Drehknöpfe im Cockpit mittels Mausrad - Auswahlbildschirm sollte auch die Flugzeugbemalung und die Position auf dem Flugplatz mit angeben - markanteste Objekte in Metroploen bzw. markante weltweite Objekte könnten schon im Standard X-Plane enthalten sein
  12. Alles schon erledigt. Bin happy. Endlich die Oeresundbrücke im X-Plane. Trotzdem, danke für den Hinweis, Mario. Jetzt fehlt mir nur noch die neue Rügenbrücke.
  13. Auch von mir vielen Dank für den Hinweis auf diese Brücke. Dann schaue ich mal, ob es auch ohne FSX Installation möglich ist, mit FS2XPlane FSX Szenerien zu konvertieren.
  14. Gehe mal im Menü auf |Einstellungen|Dateneingabe und -ausgabe| Der Rest sollte sich dann von selbst erschließen.
  15. Prima. Große Klasse, PilotBalu. Freu mich schon drauf und vielen Dank für die Info.
×
×
  • Create New...