We are looking for two additional A330 pilots to join our advisory team.  We will ask for credentials (sorry for that), but if you are willing to assist contact us on mathijs.kok@aerosoft.com

Jump to content

PMDG MD11


Tomatensalat83
 Share

Recommended Posts

Hallöchen ich ahbe eine frage: Die Flugzeuge fliegen ja via Airways. Bei der Md 11 klicke ich auf (Route: MODRU Z283 SUMAS UY283 LNO UZ707 FAMEN UQ249 KETEX UQ237 LMG UN857 TERTO) Sumas/Airways und dann gebe ich bei via Z283 ein, ist das Richtig? Weil da steht ja From Sumas, aber ich möchte ja via Z283 zu Sumas.

Link to comment
Share on other sites

Ja in dem Fall dann halt bei MODRU auf die LAT Revision Page, dann auf Airways (LSK 2L) und dort dann VIA Z283 TO SUMAS...und dann direkt darunter gleich die weiteren Streckenabschnitte...also Zeile drunter dann gleich VIA UY283 TO LNO usw. bis die Seite voll ist und dann Insert drücken (also LSK 6L)

lg

Manuel

Link to comment
Share on other sites

Noch ne Frage: Ist es normal das bei PMDG Produkten (747-MD11) bei der Langstrecke nach ner Zeit die Displays hängen, spric die Magenta farbene linie verändert sich nicht der künstliche horizont bleibt in der kurven anzeige, das flugzeug fliegt aber horizontal, die triebwerks anzeige ändert sich auch nicht. Oder ist das ein Grafikfehler? Und kann man das FMC ein bisl anlügen das es während des Fluges net so viel verbraucht? Komm ja knapp bis zu Barbados mit 90% Fuel... EDIT: Scheint (ich fliege gerade) Das ich mehr als 100 beötigen werde also nochmal in der Luft tanken habe 400Paxe und Cargo ist voll.

Link to comment
Share on other sites

Noch ne Frage: Ist es normal das bei PMDG Produkten (747-MD11) bei der Langstrecke nach ner Zeit die Displays hängen, spric die Magenta farbene linie verändert sich nicht der künstliche horizont bleibt in der kurven anzeige, das flugzeug fliegt aber horizontal, die triebwerks anzeige ändert sich auch nicht. Oder ist das ein Grafikfehler?

sollte eigentlich nicht so sein.. funktioniert bei mir ohne probleme...

hängt da der ganze simulator (also wenig frames) oder läuft der rest normal?

Und kann man das FMC ein bisl anlügen das es während des Fluges net so viel verbraucht? Komm ja knapp bis zu Barbados mit 90% Fuel... EDIT: Scheint (ich fliege gerade) Das ich mehr als 100 beötigen werde also nochmal in der Luft tanken habe 400Paxe und Cargo ist voll.

das fmc ja, den simulator nein. der verbrauch wird nich von dem fmc vorgegen, sondern von einer variablen, die in der .air datei des flugzeugs steht.

die einzige möglichkeit wäre, den Cost Index (CI) runterzusetzen. Dann fliegst du zwar langsamer, sparst aber kerosin.

Link to comment
Share on other sites

EDIT: Scheint (ich fliege gerade) Das ich mehr als 100 beötigen werde also nochmal in der Luft tanken habe 400Paxe und Cargo ist voll.

Scheint das deine Flugplanung unterirdisch ist. ;) Auf so einer langen Strecke hättest du die Frachtcontainer niemals voll beladen dürfen.

Link to comment
Share on other sites

Vllt. hilft das update abhilfe, also nochmal zur Erläuterung: Ich fliege, mit Auto Pilot, die Displays zeigen immer die gleiche Pos an, wenn ich auf die Lupe gehe also Diplays vergrößer wirds normal angezeigt im normalen Modus hängen die aber weiter. Erst kurz vorm Anflug geht das.

Der Fehler tritt bei mir auch auf. Nachdem ich die Ansicht gewechselt habe, funktionieren die Displays wieder. Nach einiger Zeit hängen sie dann aber wieder ... :wacko:

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ich gucke gerade mal, eine einzige sache noch die K E I N Problem darstellt aber hilfreich wäre, bei mir macht es nicht mehr Klick wenn ich die T/O Shubstellung habe. Also ich drehe auf und kein Klick, naja egal...15/10 habe ich sehe ich gerade.Ich mach morgen mal ne Langstrecke damit ich das mit performance mal teste ich probiers mal so niedrig wie möglich.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...