Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Berndie

Die neuen Airports (EDDT, Prag und Frankfurt)

Recommended Posts

Hallo,

 

ich komme leider nicht im englischen Forum klar mit den ganzen hin und her ....

Soweit wie ich mitbekommen habe, haben alle drei keine Sode Anbindung für die Jetways ?

Ist da ein Update geplant ?

oder funktionieren wenigstens String + J ?

Ich besitze EDDF und EDDT schon in den alten Versionen, wenn die Jetways nicht funktionieren, lohnt sich ja ein Neukauf weniger oder ?

Auch wenn viele neue Gebäude auch im Außengelände dazu gekommen sind, die sehe ich aus dem Flugzeug und am Gate zu wenig ;)

Mir wäre da lieber, das in Sichtweite und rund um das Gate alles funktioniert.

 

Für aussagekräftige Hinweise wäre ich dankbar

 

Besten Gruß

Bernhard

 

P.s. Falls noch jemand eine deutsche Anleitung für das Garmin G1000 hat und ggf. auch eine gute deutsche Anleitung für die Carenado Phenom 300 sein eigen nennt, würde ich mich auch über eine Nachricht freuen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bernhard,

 

derzeit haben EDDF und EDDT keine SODE Anbindung, das ist richtig. Leider habe ich derzeit auch kein G1000 Manual parat...

 

Jonas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jonas,

 

Danke für die Antwort, funktioniert dann String+J für die Jetways ?

Bzw. wird es noch Updates für Sode Anbindung geben ?

Bernhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 hour , Berndie sagte:

 funktioniert dann String+J für die Jetways ?

 

 

bei EDDT NEIN

bei EDDF denke ich wird es auch NEIN werden

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Gert,

 

danke für die Info, dann bleibe ich bei den alten Versionen.....

 

Gruß

Bernhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten, Berndie sagte:

dann bleibe ich bei den alten Versionen.....

 

Viele andere Kunden, darunter auch ich, empfinden das Selbe. Meiner Meinung nach, kann man im P3Dv3 MAP Frankfurt v2 wohl oder übel nicht komplett nutzen. Wer möchte schon Flugzeuge an Gates ohne Jetways. Darüberhinaus wird es voraussichtlich keinen Preis-Nachlass für v1 Nutzer geben, was das ganze ziemlich enttäuschend macht und insgesamt für mich einen Kauf nicht rechtfertig. Da bin ich echt etwas enttäuscht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden , Doughnut1621 sagte:

 

Viele andere Kunden, darunter auch ich, empfinden das Selbe. Meiner Meinung nach, kann man im P3Dv3 MAP Frankfurt v2 wohl oder übel nicht komplett nutzen. Wer möchte schon Flugzeuge an Gates ohne Jetways. 

 

da stimme ich dir völlig zu, auch wenn einige meinen das die beweglichen Jetways  nicht so wichtig sind.

Stellt sich für mich die Frage, wenn die Jetways nicht so wichtig sind, warum diese bei AES wichtig sind ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

...so sieht es aus . Gerade bei P3D ist die Funktion String-J schon wichtig, wenn Sode nicht verwendet wird.

Da nützt GSX auch nichts, wenn sich die Jetways nicht bewegen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Definitiv. Ich möchte mich eigentlich nicht täglich auf eine Vorfeldposition stellen müssen, und dafür auch noch 30€ zahlen. Auch wenn die Scenery ansich schon hammer ist - das mus man zumindest auch erwähnen. Aber da bringt dann auch GSX nichts. :mellow:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau das meinte ich auch mit der Aussage : "

Auch wenn viele neue Gebäude auch im Außengelände dazu gekommen sind, die sehe ich aus dem Flugzeug und am Gate zu wenig ;)

Mir wäre da lieber, das in Sichtweite und rund um das Gate alles funktioniert."

..aus dem ersten post. Man hält sich ja viel mehr am Gate auf als sonst wo. Klar ist es auch schön, wenn die Szenery stimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, AndreasXX sagte:

Wann kann man mit EDDF 2.0 (bald) rechnen? :)

 

 

Die Frage überhaupt :-) Ich würde mal vorsichtig vermuten bis zum Sommer, wenn nicht irgendetwas dazwischen kommt.

 

vor 14 Stunden , Doughnut1621 sagte:

Darüberhinaus wird es voraussichtlich keinen Preis-Nachlass für v1 Nutzer geben

 

Ist aber auch okay, weil der Flughafen V2 eine völlige Neuentwicklung ist. Warum sollte es dann einen Preisnachlass geben? Es ist kein Upgrade, das auf den alten Airport aufbaut.

 

Das mit den fehlenden bewegbaren Jetways bei den kürzlich veröffentlichten Airports ist sehr schade. Aber irgendwann in den nächsten Monaten wird der Airport Malaga herauskommen und da ist wohl das voll Programm geplant (Ctrl-J Jetways, SODE und AES). Das ist das andere Extrem, aber sehr vorbildlich für andere Entwickler :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe nicht, dass der eine Entwickler die Option mit den STRG-J, SODE und AES Jetways hinbekommt, die anderen aber meinen es sei nicht gut realisierbar.

Stößt bei mir auf absolutes Unverständnis, vor allem wenn man bedenkt, dass letztes Jahr extra noch eine Umfrage gestartet wurde, in der man wissen wollte, welchen Flugsimulator die Community in Zukunft wahrscheinlich benutzen wird.
Ein Großteil (ich glaube um die 40 %) haben dabei für P3D gestimmt.

Da MUSS es einfach die Möglichkeit für die P3D Nutzer geben die Gates einigermaßen zu bedienen. Klar, wenn AES endlich mal für den P3D erscheinen würde, hätte sich das Thema eh erledigt, aber ohne Oliver da zu Nahe treten zu wollen.... meiner Erfahrung nach haben sich die Updates von AES in den paar Jahren, in denen ich jetzt hier aktiv bin, doch sehr zurück gehalten. Ja, es wurden neue Airports schnell hinzugefügt, ich rede aber auch von so Sachen wie animierte Koffer oder generell die Beladung. Unter diesem Aspekt kann es mit AES für P3D noch etwas dauern, daher sind mindestens STRG-J Jetways meiner Meinung nach Pflicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden , Cargostorm sagte:

 

Das mit den fehlenden bewegbaren Jetways bei den kürzlich veröffentlichten Airports ist sehr schade. Aber irgendwann in den nächsten Monaten wird der Airport Malaga herauskommen und da ist wohl das voll Programm geplant (Ctrl-J Jetways, SODE und AES). 

 

Und was bringt das den Frankfurt v2 Kunden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden , Alaex sagte:

Klar, wenn AES endlich mal für den P3D erscheinen würde

ja, dass ist genau der Punkt. Solange es AES nicht für P3D gibt werden die Jetways nicht funktionieren, das soll wahrscheinlich so sein.

Die User werden immer mehr und wechseln von FSX auf P3D, siehe Umfrage .

Daher wird wahrscheinlich Fieberhaft an einer AES-P3D Lösung gearbeitet, dann werden die Jetways wieder Funktionieren.

Für mich ist diese Strategie nicht in Ordnung da es für P3D User keinen anderen Weg gibt.

So, dass ist meine Private Meinung dazu !

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden , Alaex sagte:

Ich verstehe nicht, dass der eine Entwickler die Option mit den STRG-J, SODE und AES Jetways hinbekommt, die anderen aber meinen es sei nicht gut realisierbar.

Stößt bei mir auf absolutes Unverständnis, vor allem wenn man bedenkt, dass letztes Jahr extra noch eine Umfrage gestartet wurde, in der man wissen wollte, welchen Flugsimulator die Community in Zukunft wahrscheinlich benutzen wird.
Ein Großteil (ich glaube um die 40 %) haben dabei für P3D gestimmt.

 

vielleicht einfach mal ein Rechenspiel - wieviele (zu animierende) Jetways hat Malaga und wieviele Frankfurt ?

 

davon mal abgesehen gehe ich mal davon aus, das die Entwickler die das entschieden haben irgendeinen Grund dafür hatten und animierte Jetways nicht nur aus sadistischer Freude darüber das sie endlich mal ein paar P3D oder Steam User quälen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist schon klar, dass Frankfurt erheblich größer ist, aber für mich darf das keine Ausrede sein, dass man ein essentielles Feature für eine gewisse Personengruppe einfach weglässt.
Was soll das auch für eine Argumentation sein? Klar bedeuten viele Jetways mehr Aufwand, aber das wussten die Entwickler doch wohl auch vorher?

Außerdem nehme ich an, dass Malaga wohl etwas billiger bzw Frankfurt etwas teurer sein wird (eben auf grund der Größe). Dadurch wird also auch der Mehraufwand im Preis widergespiegelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frankfurt kostet jetzt mit dem Upgrade Service für v1 user etwa 23 €. Das ist denke ich durchaus vertretbar für Frankfurt! Warte nur noch drauf, wann die Herren den Link freigeben. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte, dass es kein Upgrade bzw Preisnachlass für die Besitzer der v1 geben wird?! Oder hab ich das was missverstanden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 22. Mai 2016 at 15:23, Mathijs Kok sagte:

I will know tomorrow if there is an update price. I do not expect so however.

 

Stand Sonntag.

 

vor 8 Stunden , Mathijs Kok sagte:

"Owners of the previous version (Mega Airport Frankfurt) have the opportunity to use our cost saving upgrade service. The upgrade costs 19,28 € (plus tax, if applicable). Just enter the serial key of the Mega Airport Frankfurt (box or download) during the order process (above the selection of the payment method). "

 

Indeed. But don't worry about the files....

 

Stand heute.

 

Ergo gibt es jetzt glücklicherweise ein Update-Preis, gleichwohl man sich keine Sorgen machen müsse, dass dies zu Ungunsten der Daten sei. Find ich gut! :)

 

Wäre jetzt nicht der vermeintliche "Idi..t" gewesen, der den Server unter Last setzt - könnte ich vermutlich schon fliegen. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für's klarstellen :) hatte nur den Stand von gestern noch auf'm Schirm.

Naja, nichtsdestotrotz ist die Anzahl der Jetways für mich kein Kriterium, dass sie auf Flughafen A funktionieren und auf Flughafen B nicht.
Schließlich hat Frankfurt 3 mehr Bahnen als Ibiza und da sagt man auch nicht, dass man eine nicht modelliert :P:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten, Alaex sagte:

Naja, nichtsdestotrotz ist die Anzahl der Jetways für mich kein Kriterium, dass sie auf Flughafen A funktionieren und auf Flughafen B nicht.
Schließlich hat Frankfurt 3 mehr Bahnen als Ibiza und da sagt man auch nicht, dass man eine nicht modelliert :P:D

 

Ja, damit hast du finde ich schon Recht. Na gut, man muss auch die Entscheidung der Entwickler irgendwo respektieren. Trotzdem, wie du schon sagst, dass wir P3D Nutzer als am meisten wachsender Markt (neben X-Plane), uns damit abfinden müssen - das finde ich echt blöd!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok! - I stand corrected....

 

offenbar ist jetzt P3D der neue Standard und alles ist auf diese Plattform abzustellen.

Wenn ein bisher genutztes Addon (AES) nicht P3D kompatibel ist, dann ist es selbstverständlich, dass dessen Features (kostenfrei) in alle Addons zu integrieren ist. Gleichzeitig ist es natürlich selbstverständlich, dass alle FS-Versionen mit einer Lizenz nutzbar sind und jedes Addon mit allen Versionen kompatibel sein muss - das Ganze darf aber nicht teurer sein, als zu FS2004 Zeiten als es nur einen Sim gab.

Und ausserdem ist es extrem kundenunfreundlich das es länger als 6 Monate dauert so ein Addon fehlerfrei auf den Markt zu bringen.

 

 

....ich bin vor einiger Zeit auf SE umgestiegen, weil ich das etwas verbesserte Speichermanagement nutzen wollte - und habe damit akzeptiert, ds es hier kein AES gibt (und geben wird).

Den Umstieg nach P3D mache ich nicht, da ich der Meinung bin als "Freizeitflieger" mit der Lizenz im sehr grauen Bereich zu liegen (muss jeder selbst wissen). Damit habe ich mich eben dafür entschieben auf etwas, das ich bisher hatte (animierte Jetways durch AES) und für das ich einige EURO investiert habe zu Gunsten eines anderen Vorteils aufzugeben.

 

Wahrscheinlich liege ich mit dieser Einstellung aber nicht mehr "im Trend"   :wacko:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten, data63 sagte:

Wahrscheinlich liege ich mit dieser Einstellung aber nicht mehr "im Trend"   :wacko:

 

Also ich kenne mich mit dem Unterschied zwischen FSX und dem FSX:SE nun wirklich gar nicht aus. Ich weiß aber, der P3Dv3 ist cool! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...