Jump to content

reshade - Der OpenGL Shader injector auch für X-Plane


Recommended Posts

  • Replies 108
  • Created
  • Last Reply
  • 4 weeks later...
On 17.1.2017 at 09:28, Kopelent sagte:

So dann helfe ich hier mal mit Reshade 3.0.4 aus. die Versionen 3.0.5 und 3.0.6 machen Fehler beim X-Plane 11/12.

 

Download Link RESHADE 3.0.4

Reshade 3.0.4 von meinem Server

 

Wichtig nur die benötigten Shader verwenden und im Ordner Shader lassen, weil sonst dauert das laden zusätzlich viel länger und der Flusi lässt sich auch nicht mehr korrekt schliessen. Dazu am besten einen Ordner innerhalb des Shader Ordners (z.b. deaktiviert) anlegen, und die nicht benötigten Shader dort rein verschieben. (siehe Bild)


https://puu.sh/tpcuS/80debc6f59.png

 

Grüsse aus Österreich

 

Jürgen

 

Herzlichen Dank, Jürgen!

 

Das Ding ist absolut genial, sehr einfach und komfortabel zu bedienen. Ja die 3.0.6 funktioniert im 10er auch nicht. Da bleiben bei der Bell429 die Displays schwarz.

Aber ich hab mich gut in die 3.0.4 reingefuchst. Sieht fantastisch aus, vor allem Lumasharpen.

Bei SMAA sind um EDDF zwar die Bergkanten schön geglättet aber in der City schwimmt alles vor lauter Aliasing, zu mindest in beweglichen Situationen. Krieg da noch kein vernünftiges Ergebnis hin.

Vielleicht hat jemand Erfahrung hier, mit dem SMAA? XP-Flieger vielleicht?

 

Grüße René

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...

Hallo "Fliegerkollegen"!

Ich habe mir Ende Februar die aktuelle Version von Reshade installiert. Das Plugin läuft soweit prima, Aber leider habe ich beim Beenden von XPlane immer das Problem, dass die Meldung erscheint: x-Plane.exe funktioniert nicht mehr! Kennt jemand von den Spezialisten den Grund dafür und hat eventuell sogar eine Lösung parat. 

 

happy landings

 

Hermann

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Alle,

hallo Hermann!

 

Ich lese hier schon seit Jänner mit (solange ist es her, dass ich auf X-Plane umgestiegen bin) und Danke Euch für die Tipps mit dem Reshade-Tool. Bei mir ist das "DIE" Erweiterung schlechthin und fürs Zwangs-Beenden von X-Plane kann ich meinen Workaround anbieten: Du (Hermann) kannst Dir am Desktop oder auch in der Taskleiste ein Symbol herstellen bzw. ablegen, und wenn Du dann auf dieses draufklickst, ist X-Plane schlagartig beendet - so, wie Du es auch mit dem früheren, ordnungsgemäßen Beenden gewohnt warst. X-Plane macht das nichts aus und auch alle individuellen Settings bleiben erhalten.

Wie geht das? Der Inhalt dieser Verknüpfung muss sein:

C:\Windows\System32\taskkill.exe /IM x-plane.exe /F
Du kannst auch ein beliebiges Symbol zuordnen, ich selbst habe mich für die Bombe entschieden, die habe ich hier auch angehängt.

Für den Fall, daß Du das Alles nicht selbst herstellen willst, habe ich Dir das fertig zusammengestellt, also hier meine eigene Datei X-Plane Killer.lnk als Rar-Datei angehängt. Ziehe die hier beiliegende Datei "X-Plane Killer.lnk" einfach auf den Desktop und das funktioniert bereits, - allerdings nur, wenn Du diesem Symbol Adminrechte gewährst (Rechter Mausklick aufs Symbol, Eigenschaften, Erweitert, dort Box "Als Administrator ausführen" anklicken. Das Bildchen "bomb black01.ico" ist nur ein Gimmick, das Du verwenden kannst, dann sieht es so aus, wie in meiner Taskleiste (siehe Bild).

 

Grüße, Heini

X-Plane Killer.rar

 

 

Icon.png

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heini. 

Ich habe erst jetzt deinen Beitrag zu "Reshade" entdeckt. Ich hatte ja das Plug in vom Computer "geschmissen", aber nach ein paar Sitzungen habe ich es nun doch wieder installiert, denn ohne Reshade ist das Bild, ob am Tag oder in der Nacht, einfach nur blass und langweilig!

Inzwischen weiß ich, dass der shader "ReShade.Fxh" auf meinem Computer die Probleme verursacht. wenn ich den shader entferne, läßt sich XPlane normal beenden. Aber dann will auch Reshade nicht mehr arbeiten.

Ich bleibe an dem Thema dran, und Danke für dein Engagement!

 

Gruß Hermann

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo fliegerkind Heini.

 

Wunderbar, es hat geklappt. X-Plane Killer wurde seinem Namen gerecht. X-Plane wurde gekillt. ich denke mal, ein Großteil derer die das hier lesen werden denken: selber schuld, wie kann man nur so einen Datei nutzen :rolleyes:!

Vielen vielen Dank dafür. Was ich denke, will ich hier nicht veröffentlichen. Wenn die Hilfe ehrlich gemeint war, warte ich auf Antworten mit einer Lösung. 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.


×
×
  • Create New...