Jump to content

Push Back Schlepper entfernen


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb WalSch:

SAM ist es ein ziemlich heikles und invasives Plugin

D.H. wir schicken SAM in die Wüste?

 

Kann ich probieren, aber was geschieht mit meinem Follow me Car, auf das ich hin und wieder gern zurück greife.

 

Dann müßte ich dieses FM Car ( JARDesign-FollowMeCar ) wieder reaktivieren

 

Bin für alles offen und probier es aus.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Michael1955:

D.H. wir schicken SAM in die Wüste?

Nein, nein, lass mal, das wollte ich damit nicht sagen. Das war nur die Schilderung meiner Erfahrungen. Die sind alles andere als allgemeinverbindlich.

 

Ich werde gerne selber austesten, woran es liegt. Ich habe ja eine jungfräuliche XP-Installation, auf der ich leichter herumpröbeln kann als auf meiner "Addon- und Plugin-verseuchten" Flug-Installation. Und ich will ja etwas lernen dabei. Wie sagte Laminar einst: “X-Plane is not a game, but an engineering tool." Und für mich ist es zudem auch noch ein "learning tool".

 

vor 9 Minuten schrieb Michael1955:

Bin für alles offen und probier es aus.

Aber probieren darfst du es natürlich auch selber. Das bringt uns unter Umständen weitere Erkenntnisse.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Horst für seine Airbusse und oder Boeings, die ja alleine wegen Autogate das SAM Plugin benötigen, darauf  ( SAM )verzichtet hat, nur um die nichtsnutzigen Pushback Trucks zu eleminieren.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Michael1955:

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Horst für seine Airbusse und oder Boeings, die ja alleine wegen Autogate das SAM Plugin benötigen, darauf  ( SAM )verzichtet hat, nur um die nichtsnutzigen Pushback Trucks zu eleminieren.

Das sehe ich genauso. Würde ich auch nicht tun. Darum will ich herausfinden, ob es eine einfachere und "SAM-freundliche" Lösung dafür gibt. Das dauert aber etwas, denn dazu muss ich tiefer in SAM eintauchen als ich es bisher getan habe.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann euch beruhigen, SAM ist noch installiert.

 

Aber dieses Programm scheint doch ziemlich tief in XP11 einzugreifen. In einem anderen Forum las ich, dass jemand mit der FF A320 Beta Probleme hatte, und nach dem Update auf die aktuelle SAM-Version 3.15 alles richtig funktionierte. Also das gibt doch schon zu denken und untermauert die Aussage von Walter.

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß nicht was ihr alle für ein Problem habt mit Better Pushback die Schlepper zu entfernen. Das klappt doch tadellos. Im Endeffekt wird da auch nur das Tug.obj gegen eine blank.obj getauscht. 

Das einzige Problem was ich mal damit hatte war das irgendeine "blöde" library.txt wieder das Tug.obj vor holen wollte.

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb Frithjof:

Im Endeffekt wird da auch nur das Tug.obj gegen eine blank.obj getauscht. 

 

und bitte, wo tauschen wir das dann, ohne gemeinschaftliche Probleme zu haben ?

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Frithjof:

Im Endeffekt wird da auch nur das Tug.obj gegen eine blank.obj getauscht.

So habe ich das ja auch erklärt gehabt. Es muss jedoch Gründe dafür geben, warum es bei den einen funktioniert und bei den anderen nicht. Diese Gründe würden mich interessieren, rein aus Neugier.

 

vor 34 Minuten schrieb Frithjof:

das irgendeine "blöde" library.txt wieder das Tug.obj vor holen wollte.

Das war auch eine meiner Vermutungen, habe diese aber noch nicht geäussert, da ich nicht wusste, welche. Und es dürfte auch eine ziemlich Sisyphusarbeit sein, die "schuldige" library.txt zu finden, da sie ja in jedem möglichen Addon oder Plugin stecken könnte.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Michael1955:

 

und bitte, wo tauschen wir das dann, ohne gemeinschaftliche Probleme zu haben ?

Das macht eben 'Remove pushback thing' (No Mas Pushback) automatisch. Zumindest in manchen XP-Installationen und in anderen wiederum nicht. Die Gründe dafür zu finden, ist es, was mich umtreibt.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb WalSch:

Das macht eben 'Remove pushback thing' (No Mas Pushback) automatisch.

 

Wir drehen uns im Kreis.

Meine Fehlermeldung auf der einen Seite, Horst seine Erfolgsbilanz sowie Frithjof's

bekundende Meinung auf der anderen Seite.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Michael1955:

Wir drehen uns im Kreis.

Besser als im Quadrat zu springen 🙂.

 

Aber du hast schon recht, Micha. Deine Fehlermeldung mit No Mas Pushback muss wohl einen anderen Grund haben als der Misserfolg von Hermann damit. Auch Frithjof hat recht mit seiner Aussage. Und ich zermartere mir das Hirn darüber, wo die Gründe liegen könnten.

Link to comment
Share on other sites

Better Pushback erstellt im Verzeichnis X-Plane 11\Resources\default scenery\sim objects\apt_vehicles\pushback\ eine leere Tug_GT110.obj Datei  (Steht nur der Header drin) die Originale wird als backup unter dem 

Namen Tug_GT110-BetterPushback-backup.obj abgespeichert. 

Link to comment
Share on other sites

So, ich bin auch wieder da. Und der Push back Truck auch. Ich habe Better Push Back deinstalliert, Sam deinstalliert. Hilft alles nichts. Der Truck steht von all dem unbeeindruckt in der Gegend rum und nudelt sich die Batterie mit seinem gelben Warnlicht leer. In Corfu stehen gleich drei davon sinnlos herum.  No Mas Pushback ist bei mir wirkungslos. 

Da kann man doch nichts falsch machen. Ich habe die Datei nach X-Plane - Custom Scenery kopiert. Inhalt der Datei das 3D Objekt "blank" und das Textdokument Library (das wird wohl nicht gebraucht). In der cenery_ini_packs habe ich es ganz oben eingeordnet.

 

Ich bin ratlos und werde weterhin den Truck einfach über den Haufen rollen! Geht ja nichts kaputt. Die elegantere Lösung ist natürlich den Standort zu wechseln 🙂

 

Link to comment
Share on other sites

In der dazugehörigen library.txt wird die Datei aufgerufen mit

 

EXPORT    lib/airport/vehicles/pushback/tug.obj                    apt_vehicles/pushback/Tug_GT110.obj
 

Wird nun durch irgendeine Szenerie wieder eine library.txt mitgeschickt die wieder irgendein Pushback Fahrzeug auf lib/airport/vehicles/pushback/tug.obj umlenkt dann ist blöderweise wieder eines zu sehen. Das passiert eigentlich immer gerne wenn man irgendwelche Austauschobjekte nutzt wo der Ersteller meint seine Objekte wären besser und müssten global geändert werden.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb airway pirat:

Textdokument Library (das wird wohl nicht gebraucht).

 

doch, die wird immer gebraucht. Denn die verlinkt ja Objekte auf einen anderen Namen.

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb Frithjof:

Wird nun durch irgendeine Szenerie wieder eine library.txt mitgeschickt die wieder irgendein Pushback Fahrzeug auf lib/airport/vehicles/pushback/tug.obj umlenkt dann ist blöderweise wieder eines zu sehen. Das passiert eigentlich immer gerne wenn man irgendwelche Austauschobjekte nutzt

Ein Beispiel dafür ist unglücklicherweise die Svalbard-Szenerie von AS. Die tut genau das und ersetzt global den LR-Schlepper durch einen Traktor. 

 

jfsocatatb10tb2020220lqjuq.jpg

 

Nicht zuletzt deswegen benutze ich auch No Mas Pushback.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb airway pirat:

Ist das deine TB20, die vor dem Traktor parkt?

Ja, also genauer die von JustFlight. Das ist eine meiner Lieblings-Einmotorigen. Und das Design der TB20 gefällt mir auch sehr, mit ihrer Silhouette wie ein italienischer Sportwagen.

Link to comment
Share on other sites

Mit der TB 20 "Trinidad" war ich zu meiner aktiven Fliegerei gerne unterwegs. Das war zu ihrer Zeit ein komfortables und schnelles Reiseflugzeug. Ich denke gerne daran zurück! Einziger Kritikpunkt: sehr ungenaue Instrumentierung. Ich hatte damit einen Motorstillstand über Memmingen weil die Tanks leer waren. Gemäß Tankanzeige waren die Tanks noch 1/4 voll. Bin dann mit stehendem Prop nach Thannheim gesegelt. Ich hatte noch nie so einen trockenen Hals, aber es war meine beste Landung!  

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb airway pirat:

Ich hatte noch nie so einen trockenen Hals, aber es war meine beste Landung!  

 

Wer mich fordert, fördert mich!

 

Hast anscheinend alles richtig gemacht 🙂

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...