Jump to content

Nach SU5 "Ostfriesische Inseln" inkompatibel?


Recommended Posts

Ich habe große Probleme mit der oben genannten Scenery, seit dem Update von gestern kann ich keinen Flugplan mehr laden, der in der Nähe der Inseln stattfindet. Ob auf einer der Inseln selbst oder auch in z.B. Wilhelmshaven. Erst nachdem ich die Scenery im Inhaltsmanager gelöscht habe, ist dies wieder möglich. Auch ein weiterer Simmer hat das in einem anderen Forum bestätigt. Kann das hier auch jemand bestätigen? Wenn ja, dann hoffe ich, da gibt es dann bald ein Update!

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Das Update des Simulators hat einige schwerwiegende Probleme erzeugt, auch die Entwickler Umgebung ist derzeit quasi nicht nutztbar, da Projekte die gestern noch ladbar waren, heute nicht mehr richtig bearbeitet werden können. 
Die MS Foren sind auch voll von Berichten, gerade was Abstütze betrifft.

Da wird es zunächst ein Hotfix von MS geben müssen, dann wird man sich die Addons ansehen, ob dort noch Änderungen nötig sind. Ohne funktionierende Entwicklungsumgebung ist das aber schwierig. Also etwas Geduld nötig.

 

PS: Es gibt auch noch kein Update des SDK, der ggf. nötige Änderungen/Updates für die Model Exports enthalten könnte. Das sind zwar weitgehend alles nur statische Daten die keinen „Code“ enthalten, der abstürzen kann (bei reinen Scenerien), aber vielleicht hat es Formatanpassungen gegeben, die vom Sim bei alten Addons nicht korrekt verarbeitet werden. Nur um das zu validieren, benötigt man erstmal die neuen Exportmodule.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ja, kann ich bestätigen . Ich konnte keinen Flug laden , wenn ich als Flugplatz einen auf der Ostfriesischen Halbinsel (z.Bsp EDWI ) ausgewählt hatte. Der Ladebalken blieb einfach stehen. Ich hatte schon einige Ordner neu installieren lassen wie FS-Base / FS-Base-cgl - das hat aber leider nicht zum Erfolg geführt. Andere Flughäfen - außerhalb "Ossi" Land wurden geladen. Wenn ich aber von Hamburg zum Beispiel Richtung Norden flog, war die Scenery sehr sehr grob , als wenn nicht nachgeladen wurde. Heute habe ich im Halbschlaf dann auch erkannt, das ich vielleicht mal die Insel Scenery  abschalte und alles ist wieder Top.

 

Ist ja gut das es wieder geht , ich wollte schon komplett neu installieren. Ich denke Aerosoft bekommt das wieder hin, lasst euch Zeit. FS2020 ist ja auch ein Mammutprojekt wo es immer wieder mal wieder Herausforderungen geben wird.

 

Da X-Plane jetzt ja auch wieder langsam "Gas" gibt, wird das sicher noch recht interessant. Konkurrenz belebt ja das Geschäft 😉

 

Gruß

Frank

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Also ich konnte gestern nach dem letzten Hotfix die C172 in Borkum laden und auch einen kurzen Rundflug machen. Hast due die Szenerie bei Aerosoft oder im MS Store gekauft?

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

ja ich hatte das über den Marketplace erworben. Werde ich in Zukunft aber auch wieder über den Hersteller machen, die sind mit den updates sehr viel schneller.

 

Gruß

Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich kann die Szenerien zwar laden. Aber sobald ich mich der Startbahn nähere, verabschiedest sich der MSFS.

(Version AS_1.2.10, SU5 incl. Hotfix).

So warten wir halt auf ein Update (und freuen uns auf Helgoland und vielleicht mal die Nordfriesischen Inseln :-))

 

Albrecht

 

Link to comment
Share on other sites

Ich kann das Ganze auch nur bestätigen- entweder der Ladebalken bleibt einfach stehen oder das Spiel bricht ab, wenn man auf die Startbahn fährt. Warten wir auf das Update :-\

Link to comment
Share on other sites

Mathijs Kok
This post was recognized by Mathijs Kok!

Marten was awarded the badge 'Great Support'

Wie ihr seht, ist die Situation sehr unterschiedlich. Bei den meisten Nutzern klappt es, bei einigen aber auch nicht. Das ist übrigens bei vielen Szenerien so.

 

Als Szenerie Entwickler können wir aktuell leider nichts tun. Es gibt einfach keine Einstellung "disable CTD" in dem MSFS Toolset :D

 

Aber wir helfen Asobo tatkräftig bei der Fehlersuche. Ein paar Nutzer haben wertvolle Debug Files geliefert, die wir an Asobo geschickt haben. Wir hoffen, sie finden die Ursache der Fehler schnellstmöglich. Da es ja vor dem SU5 auch ging, wird wohl zumindest kein Update der Szenerien selbst notwendig.

  • Like 1
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Also bei mir hat auch der FSFS Patch 1.18.15.0 von gestern noch nicht geholfen, leider weiterhin der gleiche Effekt, der Ladebalken bleibt stehen, und die CPU Nutzung geht auf Null, nur stoppen über Taskmanager hilft. Alle anderen Probleme sind gelöst, ohne diese Scenery lässt es sich wieder perfekt fliegen. Schade!

Link to comment
Share on other sites

Moin,

Sind heute mit 4 Friesenflieger von Bremen nach Wooge geflogen und allen 4ren ist der MSFS2020 beim berühren der Piste 10 /28 abgestürzt.

landet man neben der Piste, ( aber wer macht den sowas???)  funktioniert der Flusi

Auch das Rollen zur Piste ist ok, solange man die Piste nicht berührt.

 

Wäre schon schön, wenn hier schnellstmöglich eine Lösung zu finden wäre.

( Version: 1.18.15.0 vom Microsoft Store) 

 

Link to comment
Share on other sites

On 28.7.2021 at 19:15, DarkKiller sagte:

Ich habe große Probleme mit der oben genannten Scenery, seit dem Update von gestern kann ich keinen Flugplan mehr laden, der in der Nähe der Inseln stattfindet. Ob auf einer der Inseln selbst oder auch in z.B. Wilhelmshaven. Erst nachdem ich die Scenery im Inhaltsmanager gelöscht habe, ist dies wieder möglich. Auch ein weiterer Simmer hat das in einem anderen Forum bestätigt. Kann das hier auch jemand bestätigen? Wenn ja, dann hoffe ich, da gibt es dann bald ein Update!

Wir haben das selbe Problem.

siehe Post oben.

Habe mittlerweile die ostfriesische Inseln aus dem Community-Ornder entfernt, bis dann mal irgendwann ein funktionsfähiges Update von AS erscheint.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , ratinger59 sagte:

Wir haben das selbe Problem.

siehe Post oben.

Habe mittlerweile die ostfriesische Inseln aus dem Community-Ornder entfernt, bis dann mal irgendwann ein funktionsfähiges Update von AS erscheint.

 

Bei uns auch Verschiende Aerosoft Airports sind einfach UNBRAUCHBAR seit dem letzten Update. Auch bei mir East Frisian inseln Langeoog Landung auf der RUnway CTD.  Wie bei Carenado brauchen die ewig um ein Update zu machen bzw zu fixen. Sind es aber gewohnt Aerosoft arbeitet genauso langsam wie Carenado. Da sind andere Entwickler schneller

  • Like 1
  • Downvote 3
Link to comment
Share on other sites

  • Developer
1 hour ago, gigabenga said:

Bei uns auch Verschiende Aerosoft Airports sind einfach UNBRAUCHBAR seit dem letzten Update. Auch bei mir East Frisian inseln Langeoog Landung auf der RUnway CTD.  Wie bei Carenado brauchen die ewig um ein Update zu machen bzw zu fixen. Sind es aber gewohnt Aerosoft arbeitet genauso langsam wie Carenado. Da sind andere Entwickler schneller

1. Aerosoft vertreibt Produkte verschiedener Entwickler, erstellt selbst nur einige wenige. Dieses hier diskutierte zum Beispiel nicht.

2. Wenn einige der Produkte mit dem SU5 Update (die vorher problemlos liefen) Probleme haben, heißt das nicht das alle Aerosoft vertriebenen Produkte ein Problem haben oder alle Entwickler langam sind wie …

 

Allgemeine Behauptungen wie Ihre sind sachfremd und reine Verleumdung.

 

 

  • Like 1
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

@gigabenga und @ratinger59

Leider gehört ihr beide zu der Kategorie von Forenmitgliedern, die einfach posten ohne sich die Mühe machen das zu lesen was der Entwickler der Szenerie geschrieben hat:

On 8/6/2021 at 3:42 PM, Marten said:

Aber wir helfen Asobo tatkräftig bei der Fehlersuche. Ein paar Nutzer haben wertvolle Debug Files geliefert, die wir an Asobo geschickt haben. Wir hoffen, sie finden die Ursache der Fehler schnellstmöglich. Da es ja vor dem SU5 auch ging, wird wohl zumindest kein Update der Szenerien selbst notwendig.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden , OPabst sagte:

1. Aerosoft vertreibt Produkte verschiedener Entwickler, erstellt selbst nur einige wenige. Dieses hier diskutierte zum Beispiel nicht.

2. Wenn einige der Produkte mit dem SU5 Update (die vorher problemlos liefen) Probleme haben, heißt das nicht das alle Aerosoft vertriebenen Produkte ein Problem haben oder alle Entwickler langam sind wie …

 

Allgemeine Behauptungen wie Ihre sind sachfremd und reine Verleumdung.

 

 

 

Sehr geehrter Herr Pabst,

 

Aerosoft legt beim Verkauf offensichtlich größten Wert auf die Bezeichnung "Aerosoft Airfields East Frisian Islands". Dann dürfen Sie sich nicht beklagen, wenn Aerosoft bei Problemen  mit im Boot sitzt.

 

Viele Grüße

 

Vickers Viking

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Geschriebenes zu lesen und zu verstehen ist anscheinend manchmal richtig schwierig:

1. Oben hat ein User behauptet Aerosoft sei langsam, ohne dass er das eigentliche Problem verstanden hat (mangels Willen diesen kurzen Topic mal komplett durchzulesen).

2. Oliver hat lediglich darauf hingewiesen, dass Aerosoft nicht der Entwickler ist, und von daher auch garnicht langsam sein kann.

3. Niemand hat sich beklagt.

4. Natürlich sitzt Aerosoft als Publisher (und nichts anderes ist Aerosoft) mit im Boot und hat natürliches Interesse, dass das Add-on funktioniert. Aber wegen der besonderen Situation mit dem SU5 sind der Entwickler (wie er oben geschrieben hat) und ganz besonders Aerosoft nicht in der Lage das Problem einfach mal "schnell" zu lösen.

5. Und wenn sich nach den Überprüfungen durch Asobo herausstellt, dass die Szenerie wegen SU5 ein Update benötigt, wird dieses auch mit Sicherheit kommen.

 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Also ich bin schon in der Lage, geschriebenes zu verstehen, ich finde diese Unterstellung einem guten und langjährigem Kunden gegenüber nicht für gerechtfertigt.

Und laut der Homepage von aerosoft ist Hersteller des fraglichen Produktes: Aerosoft!

Und man sollte schon zwischen Vertrieb/Verteiber und Herstellung unterscheiden!

Im übrigen halte ich in der Antwort von Herrn Pabst den Begriff Verleumdung für sehr bedenklich, schließlich ist dies bekanntlich nach § 187 des Strafgesetzbuches eine Straftat.

Eine Unterrichtung der Geschäftsführung behalte ich mich vor.       

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs
28 minutes ago, Vickers Viking said:

Und laut der Homepage von aerosoft ist Hersteller des fraglichen Produktes: Aerosoft!

Und was steht in der Zeile darunter?

Aber in der Tat, Hersteller ist hier vielleicht etwas missverständlich. Herausgeber wäre hier besser.

Link to comment
Share on other sites

"Vielleicht" wäre eine Kennzeichnung "WU 5 geeignet" oder so ähnlich machbar. 

Andere Shops bekommen das war auch nicht hin - dafür aber "die einschlägige Freeware-Seite". 

 

Ich fände das jedenfalls eine gute Sache. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden , OPabst sagte:

1. Aerosoft vertreibt Produkte verschiedener Entwickler, erstellt selbst nur einige wenige. Dieses hier diskutierte zum Beispiel nicht.

2. Wenn einige der Produkte mit dem SU5 Update (die vorher problemlos liefen) Probleme haben, heißt das nicht das alle Aerosoft vertriebenen Produkte ein Problem haben oder alle Entwickler langam sind wie …

 

Allgemeine Behauptungen wie Ihre sind sachfremd und reine Verleumdung.

 

 

 

Vielen Dank für Ihre Erklärung aber hier eine Verleumdung zu sprechen würde ich gaaaaaaaaaaanz vorsichtig sein. Ich kaufe bei dem PUBLISHER Aersoft meine Produkte also zahle ich Geld, also eine Dienstleistung. Und ich erwarte ein Produkt das funktioniert. Aber ich verstehe und habe ihrer Erklärung verstanden. Und nehme diese Aussage auch zurück.

 

Vielen Danke für diese Info

 

vor 4 Stunden , mopperle sagte:

Geschriebenes zu lesen und zu verstehen ist anscheinend manchmal richtig schwierig:

1. Oben hat ein User behauptet Aerosoft sei langsam, ohne dass er das eigentliche Problem verstanden hat (mangels Willen diesen kurzen Topic mal komplett durchzulesen).

2. Oliver hat lediglich darauf hingewiesen, dass Aerosoft nicht der Entwickler ist, und von daher auch garnicht langsam sein kann.

3. Niemand hat sich beklagt.

4. Natürlich sitzt Aerosoft als Publisher (und nichts anderes ist Aerosoft) mit im Boot und hat natürliches Interesse, dass das Add-on funktioniert. Aber wegen der besonderen Situation mit dem SU5 sind der Entwickler (wie er oben geschrieben hat) und ganz besonders Aerosoft nicht in der Lage das Problem einfach mal "schnell" zu lösen.

5. Und wenn sich nach den Überprüfungen durch Asobo herausstellt, dass die Szenerie wegen SU5 ein Update benötigt, wird dieses auch mit Sicherheit kommen.

 

 

Danke sehr für die Info und Entschuldigung für meine Aussage

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • Root Admin

Both Oliver and the customer is right. We are indeed just the publisher, but that does not mean we have no responsibility. We have and we take it.

 

The issue is that not every users sees the problem. We know it exist, we have seen it ourselfs, but for example on my system the issue does nhot show. That's the reason it is still in the shop. I fully agree if somebody feels that that is not the right decision, but it is the decision made by our management. If you feel this is incorrect, do let them know here:

 

If you have bought a product that has a issue like this (so discussed in the forums already), and it does not work, drop us a mail at support@aerosoft.com and we'll solve the issue. Of course we can only do so with orders in our own shop, not orders at other shops or the build-in marketplace.

 

I can also report that the issue is being looked at with urgency, using log files made by our customers, The developers of the DLC are not able to solve this right now. Believe me, we wish it would be different.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Von FSFS Kollegen, die das Update hier im Aerosoft Shop  in Version 1.2.1 nutzen konnten,  höre ich gutes bzgl. der Funktionalität. Wann können wir das denn im Marketplace erwarten?

Danke im Voraus für den Fix!

Link to comment
Share on other sites

Moin,

kann mir jemand sagen wo ich nach einem Absturz des MSFS2020 die besagte Log-Datei  finden kann und wem wird die zur Hilfe dann zugesendet?

Helfe ja gerne mit. Benutze die "Microsoft Flight Simulator: Premium Deluxe Edition" und Win10.

Mittlerweile haben nachweislich 12 Friesenflieger, die den MSFS2020 benutzen, die Szenerie aus dem Community-Ordner entfernt.

 

Und was mich persönlich am meisten wundert ist, dass, obwohl bekannt ist, das die Szenerie zum Abstürzen des Sim's führt, diese ohne Hinweis darauf, weiter angeboten und verkauft wird.

 

 

Michael Stingl

Friese96

www.friesenflieger.de

 

  • Upvote 1
  • Downvote 2
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...