Jump to content

NavData Cycle Version inhomogen (X-Life)


Recommended Posts

vor 6 Minuten, haukejuergens sagte:

Ihr meint, wieso ich mir jetzt noch das Navigraph-Abo geholt habe

 

Nein, es geht um das Aktualisieren des Airac Cycles (Daten im XLife Navdata Ordner ). Wart mal die Antwort auf meine Frage ab.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten, Michael1955 sagte:

Was sich mir auch nicht erschließt, greift X-life nun auf Custom Data/GNS430/ NavData zu.... oder muß man den Navdata Folder von X-life aktualisieren?

 

Ich denke, dass X-Life nur auf diesen Ordner zugreift.

 

Meine JD A320 und JD A330 haben auch einen alten Airac intern installiert und greifen aber über .../X-PLANE/Custom Data/GNS430/navdata/ folder auf die aktuellen Daten zurück.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke Horst, das wollte ich hören, denn nun ist es erklärt, warum X-Life den aktuellen Cycle hat, obwohl im Plugin eigenen Verzeichnis veraltete Navdaten sind.

 

Na mal sehen, eventuell beschäftige ich mich doch noch mal mit X-life, zumal es ja die neue Version 4.21 gibt.

 

dankle für die Unterstützung

 

Gruß Micha

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Raimund,

wenn X-Life frisch installiert ist, dann habe ich im Navdata des X-Life die Info im Cycle_info.txt stehen, dass ich den Cycle 1210 habe.

 

Als Nutzer von Navigraph habe ich unter Anderem auch den GNS430 Ordner im Custom DATA Verzeichnis aktualisiert.

 

Bei Aufruf von X-Life wird mir der derzeit aktive Cycle 2102 angezeigt.

 

Nun gehe ich davon aus, so wie Horst auch bestätigt, dass X-Life sich den Cycle aus dem Custom data Verzeichnis holt.

 

In der von Dir beschriebenen Darstellung muß ich den Inhalt des navdata Ordner der unter GNS430 zu finden ist, in den Navdata ordner des X-Life einfügen.

 

Und diese zwei Aussagen lassen mich zweifeln.

 

Was ist denn nun richtig? Im Handbuch des x-life ist der Weg über den GNS430 zwar so beschrieben, aber wenn ich das nicht mache, habe ich trotzdem den aktuellen Cycle im Hauptfenster des x-life.

 

Danke für die Rückmeldung

 

Gruß Micha

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten, Michael1955 sagte:

Und diese zwei Aussagen lassen mich zweifeln.

 

Hallo Micha, du brauchst nicht zu zweifeln, meine Darstellung ist richtig. Hier ein Auszug aus der Bedienungsanleitung Seite 12 von X-Life.

 

Die Version von Raimund scheint auch zu funktionieren, ist aber nicht systemgerecht.

 

 

grafik.thumb.png.d63203a971c8505dc3b0b2d8c17fcb48.png

Link to comment
Share on other sites

Hallo Micha !!!

Hab weiter oben schon geschrieben, dass man die neuen Navdaten von diesen GNS Ordner veschieben muss, dorthin wie oben beschrieben. Das ganze kommt zustande, weil Du die Daten für JD A3XX downloadest. Download für X-Life selbst, gibt es leider nicht. Nochmals die Daten für X-Life müssen in diesen Ordner, den ich im Bild beschrieben hab. Sollten noch Fragen sein immer her damit.

Noch ein Tipp von mir: Erstelle meine Flugpläne in dem alten Programm Flightsim Commander, unter Route Finder. Damit wird der Flugplan gleichzeitig in X-Plane, als auch in X-Life in einen Rutsch erstellt und gespeichert. Simpel und einfach.

LG Raimund LOWW

PS: Alternativ, kannst Du die Nadaten von der Aerosoft A3XX vom alten FSX verwenden, denn sie sind gleich.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke Raimund, dann ist das jetzt endgültig klar.

 

ich werde bei SIM Brief bleiben und den Flugplan als Textdatei downloaden und in den Flightplan ordner des X-life einfügen.

 

Nun teste ich erst einmal, ob X-life ATC mich zufriedenstellt.

In der Version 4.20 hat der Lotse mich die SID nicht abfliegen lassen und mich auch nicht aus FL70 rausgeholt.

 

Naja, mal schauen

 

Danke Dir für die Unterstützung

 

Gruß Micha

Link to comment
Share on other sites

Hallo Raimund,

wenn wir bei unserem Flugplan EDDH/EDDF bleiben, und ich diesen mit Sim Brief generiere und im Airbus Format als EDDHEDDF.txt downloade um ihn dann letztendlich per Copy/paste im xlife Flightplan abspeichere, erhalte ich ja dieses Konstrukt der Ausgabe

 

EDDH SID AMLUH M852 DENIX DCT RIMET T157 KERAX STAR EDDF

 

Und wie du bereits schon einmal mit deinem Musterplan erklärt hast, müssen die SID und STAR in DCT geändert werden.

 

EDDH DCT AMLUH M852 DENIX DCT RIMET T157 KERAX DCT EDDF

 

Ich werde diesen Flug mit ATC heute mal fliegen, da bin ich gespannt, ob mich der Lotse die SID abfliegen läßt und, da ich mit Sicherheit eine Flughöhe genannt bekomme ( ".... HOLD FL070 .... "), ob mich der besagte Lotse dann aus dem Level rausholt.

 

Bislang war das nicht so.

 

Na, mal sehen. Wenn es wieder so ist, mach ich einen neuen Beitrag und da kannst du mich dann unterstützen😀

 

Gruß Micha

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen!

Ich frage mich immer wieder bei dieser Diskussion, warum hier irgendetwas "überschrieben" werden muss. Das ganze ist doch so einfach.

 

1.  Flugplan erstellen (ich nutze SimBrief)

2. Mit SimBrief Downloader den Plan nach X-Plane11 - Resources - Plugins - X-Life - Flightplans exportieren und in den              Ordner des genutzten Flugzeuges

3. X-Life öffnen (X-Plane aktiv)

4. Dann IMPORT Plan from text file. Jetzt ist wenn alles richtig gemacht wurde, der Flugplan zu sehen als: EDDH SID AMLUH       M852 ...........!

5. Nun aktivieren: Send Flight Plan to ATC

6. Meldung, dass der Flugplan an ATC gesendet wurde

7. ATIS anschauen

8. Kontakt mit Delivery aufnehmen und hier bekomme ich nun die Clearance mit der entsprechenden SID und weiteren                Angaben wie Runway, Squawk, Initial Altitude usw. 

 

Jetzt kann der Flug beginnen. So einfach ist das

 

Gruß

Hermann 

 

Link to comment
Share on other sites

Jetzt bin ich mit der Zibo von EDDH nach EDDF gem. Flugplan geflogen und es hat alles ganz wunderbar geklappt. ATC gab sein Bestes und zu meiner Überraschung war sogar das zugewiesene Gate (C2) nicht belegt.

 

Mein Fazit: Absolut empfehlenswert!

 

Gruß

Hermann

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hermann !!!

Fliege seit langer Zeit, so wie Du, ohne Probleme. Allerdings geht es darum, dass nach Import des Flugplans in der X-Life Zeile, nicht SID und nicht STAR stehen darf. Dort muss DCT stehen, ansonsten funktioniert es nicht. Das war ja die Beitragseröffnung von Jürgen. Er wollte in X-Life den Flugplan manuell eingeben, eben mit SID und STAR und so funktioniert es eben nicht. Bitte Beitrags Anfang lesen, dort wird Jürgens Problem erklärt.

LG Raimund LOWW

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten, laciair sagte:

Allerdings geht es darum, dass nach Import des Flugplans in der X-Life Zeile, nicht SID und nicht STAR stehen darf.

 

vor 5 Stunden , airway pirat sagte:

4. Dann IMPORT Plan from text file. Jetzt ist wenn alles richtig gemacht wurde, der Flugplan zu sehen als: EDDH SID AMLUH       M852 ...........!

 

Nur Verwirrung bei dem Thema, der Eine sagt das , der Andere das...

 

Genauso wie bei dem Aktualisieren der Airac Cycle des X-Life.

 

Und was ist nun richtig?

 

Also, ich habe keine Cycle Daten im X-Life überschrieben und folge den Daten aus GNS430.

 

Ich bin den Turn EDDH/EDDF auch eben geflogen und habe wie Raimund gesagt hat die SID und STAR, die SIM Brief in das File implementiert, dur DCT ersetzt. Also überschrieben.

 

Der Flugplan wurde angenommen und gut ist.

 

Was mich bei x-life wundert, dass ich kurse genannt bekomme, die ich nicht fliegen kann, wenn ich der SID und STAR folgen soll, die der Lotse nennt.

 

Im Anflug auf KERA1A, die einen Kurs von 250 aus KEARX darstellt, soll ich urplötzlich Kurs 226°, dann 225° und 223° halten.

 

Also, das ist ebenfalls verwirrend wie diese gesamte Diskussion

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten, laciair sagte:

Hallo Hermann !!!

Fliege seit langer Zeit, so wie Du, ohne Probleme. Allerdings geht es darum, dass nach Import des Flugplans in der X-Life Zeile, nicht SID und nicht STAR stehen darf. Dort muss DCT stehen, ansonsten funktioniert es nicht. Das war ja die Beitragseröffnung von Jürgen. Er wollte in X-Life den Flugplan manuell eingeben, eben mit SID und STAR und so funktioniert es eben nicht. Bitte Beitrags Anfang lesen, dort wird Jürgens Problem erklärt.

LG Raimund LOWW

Hallo Raimund

Ich habe jetzt den Flugplan "händisch" in X-Life eingegeben und er wurde ohne Fehlermeldung von ATC akzeptiert! Wie ich schon erwähnte, wird dann von ATC die entsprechende SID mit der ATC-Clearance genehmigt.

 

vor 23 Minuten, Michael1955 sagte:

Was mich bei x-life wundert, dass ich kurse genannt bekomme, die ich nicht fliegen kann, wenn ich der SID und STAR folgen soll, die der Lotse nennt.

Im Anflug auf KERA1A, die einen Kurs von 250 aus KEARX darstellt, soll ich urplötzlich Kurs 226°, dann 225° und 223° halten.

Also, das ist ebenfalls verwirrend wie diese gesamte Diskussion

Hallo Michael.

Das verstehe ich nicht, dass du von ATC Kurse vorgegeben bekommst. Das hatte ich auf diesem Flug kein einziges Mal. Die Zibo, die ich nutze, fliegt fein sauber die SID/STAR ab. 

 

Gruß

Hermann 

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten, airway pirat sagte:

Das verstehe ich nicht, dass du von ATC Kurse vorgegeben bekommst

 

Ich auch nicht.... und ich habe den Eindruck, dass mich X-life nicht mag und das beginnt schon damit, dass

Fahrzeuge durch mein Flugzeug durch fahren, ich keine Clearance erhalte, obwohl ich brav an der Haltelinie warte wie ein Bekloppter.... wenn ich aber nach gut 10min Wartezeit auf die Runway rolle, werde ich angezählt!... Logisch!

 

Ich habe Freigabe für die SID AMLUH1B, die ich aber nicht abfliegen darf. Kaum, dass ich das Fahrwerk eingefahren habe, soll ich den Kurs verlassen.??

 

Genauso wie mich der Lotse nicht aus dem FL070 rausholt, die ich genannt bekommen habe.

 

Erst als ich um die Freigabe der eigenen Navigation gebeten habe, bekomme ich diese Freigabe.

 

Dann soll ich den T/D melden.

 

Das tue ich.

 

Da passiert aber nichts. ATC bekommt das offensichtlich nicht mit.

 

Ich muss aber vor Erreichen T/D meine Flughöhe geändert haben, sonst funktioniert der Anflug nicht mehr richtig.

 

Also, für mich das ist noch nicht rund und eher nervig.

 

Es kann natürlich sein, dass das ATC von mir erwartet, dass ich die SID von Hand fliege.

 

Dann kann ich eventuell auf die Forderung des Kurswechsels eingehen.

 

Wenn dem so ist, brauche ich keine Vorgabe der SID, die ja eine Flugsicherung darstellt.

 

Ebenfalls sieht es bei der Star genauso aus. Warum darf ich die nicht mit Kurs 250 fliegen, sondern soll

diverse Kurse 225/226° fliegen? Wo will der Flieger hin?

Wenn ich die STAR verlassen soll, kann ich einen Direct TO *** von ATC  erhalten, der würde für mich Sinn geben.

 

Wie gesagt, nicht Rund....

 

Ich bin geistig dabei, mich wieder von dem Plugin zu verabschieden.

 

Gruß Micha

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Micha.

Ich kann deinen Frust verstehen. So macht die Fliegerei keinen Spaß!! Ich kann dir aber leider nicht helfen, diese Probleme/Fehler zu beseitigen.

Wie gesagt, bei mir klappt alles wunderbar. Fast wie in der realen IFR-Fliegerei.

 

Gruß

Hermann    

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten, airway pirat sagte:

Ich kann deinen Frust verstehen

 

Hallo Herrmann,

ich habe keinen Frust... ich habe wegen Hauke dieses Tool zum Leben erweckt, weil ich helfen wollte, zu seinen Fragen, Antworten zu finden.

Irritiert bin ich nur durch die unterschiedlichen Aussagen der Speicherorte für die Airac Cycle

sowie der Darstellung der Flugpläne für dieses Plugin XLife.

 

Letztendlich bin ich trotz widersprüchlichen Aussagen ( Speicherort/ DCT - ja/nein ) klar gekommen.

 

Ich kenne mich relativ gut mit dem Sim und noch besser mit seinem Menü aus.

 

Erfreut war ich, dass es eine neue Version 4.21 gibt.

 

Ernüchtert aber, dass es bei all den Ungereimtheiten aus 4.20 geblieben ist.

 

Es kann natürlich auch sein, dass der Fehler 50cm vor dem Bildschirm sitzt. Das ist sogar wahrscheinlich, weil meine

Haltung zu dem Tool nicht positiv ist.

 

Wir lassen es dabei, ihr seid zufrieden mit dem was ihr habt und ich bin ohne X-life auch zufrieden

 

Nun ist das zu dem Thema endgültig mein letzter Beitrag

 

Schönes Wochennende

 

und Gruß

 

Micha

Link to comment
Share on other sites

Hallo Micha und Freunde !!!

Aufklärung ist nötig. Wenn Ihr von X-Life die Anweisung bekommt SID XXY4 abzufliegen, warum macht Ihr dann Request Vectoring ???!!!. Dann ist doch klar, dass die Anweisung die SID abzufliegen hinfällig ist. Entweder flieg ich nach Flugplan im Flieger oder ich flieg Vector. Nur eines von beiden geht. Vektoring verwende ich nur wenn mein ND Instrument ausfällt und ich mich sozusagen, vom Controler leiten lasse. Wir sprechen hier aber schon von Offline fliegen, denn Online sieht das alles anders aus, da würdet Ihr X-Life nicht brauchen. Hoffe wieder ein wenig Licht in die Sache gebracht zu haben.

LG Raimund LOWW

Link to comment
Share on other sites

gerade, laciair sagte:

Hallo Micha und Freunde !!!

Aufklärung ist nötig. Wenn Ihr von X-Life die Anweisung bekommt SID XXY4 abzufliegen, warum macht Ihr dann Request Vectoring ???!!!.

Bitte nicht von der Mehrzahl reden. Ich mache kein Vectoring, warum sollte ich. Aber ich hatte auch schon den selben Gedanken wie du, dass Micha dies eventuell so macht und deshalb von X-Life ATC Heading Anweisungen bekommt. 

 

Gruß

Hermann

Link to comment
Share on other sites

Hallo Micha,

 

eines verstehe ich nicht, dass du so einfach aufgibst. Ich habe dich eigentlich hier als einen sehr analytischen Menschen kennengelernt und du lässt dich durch wie du schreibst, "widersprüchliche Aussagen" so aus dem Tritt bringen?

 

Zu X-Life gibt es eine eindeutige Bedienungsanleitung, und die Jungs von JARDesign sollten eigentlich schon wissen, wovon sie schreiben.

Dort steht einwandfrei drin, wie das Add-on zu bedienen ist, wohin die Airacs installiert werden sollen und wie die Flugpläne in dem X-Life - Fenster (siehe Bild) auszusehen haben.

 

X-Life.thumb.jpg.172b657903f394ccfd25d235f59568b9.jpg

 

Lass erstmal den Kopf wieder klar werden und dann sollte nach einem neuen Versuch eigentlich alles klappen. Ich drücke dir die Daumen.

 

Viele Grüße

Horst

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Heinz Flichtbeil changed the title to NavData Cycle Version inhomogen (X-Life)

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...