Jump to content

ron55

Members
  • Posts

    2117
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by ron55

  1. So ist es. Stellen wir uns die Realität vor: Kurzer Blick auf das Overhead Panel, die Hand umfasst oben die beiden Prop-Hebel und bewegt sie, in welche Richtung auch immer. Es wird in jedem Fall eine Instrumenten Reaktion geben. Vornehmlich die Torque Uhren. Mein Blick ist jetzt aber nicht mehr auf die Hebel oben gerichtet, während ich sie bewege(!) sondern auf meinen Uhrenladen 😉 Im Sim muss ich dann immer hin und her switchen, bis die gewünschte Einstellung vorliegt. Etwas unpraktisch, zumal ich bei dem Flieger die Prop Hebel einzeln bewegen muss.
  2. Nachdem ich mir den von Heinz genannten Freeware Flieger runtergeladen hatte, war ich etwas voreilig. Mit laufenden Motoren starten und in EDDF Gase rein und ab die Post...Ganz netter Flieger 🙂 Irgendwann wurde ich beim Betrachten der Instrumente misstrauisch. Moment mal, eine Torque Anzeige der Props? Wo sind denn die Verstell-Hebel? Dass die im Overhead Panel sind, hatte ich in der Begeisterung ausgeblendet/nicht gesehen. In der Tat. Jetzt habe ich aber ein visuelles Problem. Änderung an der Prop-Verstellung sind bei anderen Fliegern in der Reaktion sehr gut abzulesen, da die Hebel in der Mittelkonsole sind. Muss ich mal schauen, ob ich das auf eine paar Joystick Tasten legen kann.
  3. Danke Heinz, für diesen Tip. Habe sie runtergeladen. Recht passabel der Flieger. Allemal als Freeware gut gelungen.
  4. Ich beziehe mich auf einen wichtigen Abschnitt dieses Reports: Ich freue mich, wenn dem so ist. Ein simpler sekundenlanger Test mit einem ebenso simplen Flugzeug wird das entweder bestätigen, oder als erneut fehlerhaftes Flugmodell zeigen. Ich warte ab...
  5. @simHeaven Armin, kannst Du weiterhelfen? Wo war das nochmal?
  6. Danke Matthias, Du warst schneller. Die Übersicht von Heinz ist hilfreich. Irgendwo bei SimHeaven stand da auch mal ne Reihenfolge, die noch aussagekräftiger ist, die ich jetzt gerade nicht finde, die aber meine Scenery-Probleme (soweit vorhanden) eliminiert haben.
  7. Ja, sehe ich ähnlich Matthias. Mal schauen wie es ausgeht. Ich wünsche dem Probanden natürlich gutes Gelingen.
  8. So ist es. Eine Superidee wäre auch das Anschließen der Electric Ground Power...Na ja...
  9. Wenn ich das richtig sehe (bei meiner ToLiss A321 ist das identisch), solltest Du mal unter dem APU-Master-Switch auf "Start" drücken. Nicht sofort nach dem Master Switch. Mal so ne halbe Minute warten. Sonst startet die APU nie.
  10. Ich schließe mich der Liste der Bewunderer an. Große Klasse. Ganz großes Kino. Fasziniert bin ich gern als Zuschauer mitgeflogen. Das geht nicht mehr besser. Bereits bei der technischen Qualität des Videos komme ich mir bei meinen eigenen Veröffentlichungen armselig vor. Auch die geologisch interessanten Details begeisterten mich. Fliegerisch nichts auszusetzen. Mehr davon, Hermann !!
  11. geht's noch? Ich verstecke mich NICHT hinter irgendeiner "Anonymität". Ja, natürlich, ICH war der Down-Voter, weil Dein Beitrag mir hoffnungslos unangemessen schien. Und jetzt noch einmal die Frage: WER, wenn nicht die Entwickler, kann Vermutungen äußern, dass hier ein Lizensierungsproblem vorliegt? Es mag ja sein, dass sich das auf harmlose Weise auflösen lässt. Das ist mir aber nicht anzulasten! Ich habe nur darauf aufmerksam gemacht.
  12. Nein Micha, das ist nicht "Traurig". Wie stellst du dir das denn vor? Der/Die Entwickler sind keine Idioten. Die wissen sehr genau, was sie da programmiert haben. Und wenn von denen der Verdacht kommt, dass hier eine illegale Kopie am Start ist, wer bitteschön kann das mit Fakten überstimmen?
  13. Ich freue mich natürlich auch auf jede Minute, die XP12 früher kommt, gebe mich aber nach dem Gelesenen keiner Illusion hin. Grob geschätzt (was falsch sein kann, aber eher nach hinten raus) vermute ich XP12 frühestens Sommer, eher Herbst 2022.
  14. Keine Log.txt bisher. Vielleicht aus "gutem" Grund. Nachfolgend ein Quoting aus dem Support Forum von ToLiss vom Entwickler höchst persönlich: "Bigger question is: is he using a legitimate copy. If all four engines do not start, that could be the DRM at work" Mit anderen Worten: Es könnte sein, dass es sich um eine illegale Kopie dieses Fliegers handelt. @Juliussss Rein ins Support Forum von ToLiss. Dieses hier ist in jedem Fall die falsche Adresse. https://forums.x-plane.org/index.php?/forums/topic/266719-engines-spool-only-up-to-27-n3-but-no-ignition/
  15. was "hier los ist" kann ich nicht beurteilen. Was ich aber beurteilen kann, ist das Ticket System von FF, was mir (zwar als Kritiker derer Flugzeuge) schon weitergeholfen hat. Nachfolgend die Adresse: https://tickets.flightfactor.aero/open.php
  16. die "Aktuellste"mag ja sein. Sicher ist nur: Die log.txt sollte man einsehen, dort steht sie drin, welche Version x-plane geladen hat und ob irgendwas fehlerhaft dabei war. Sollte nach meiner Info die 1.0.3 sein.
  17. Rückfrage von dort: Welche Flugzeugversion? Eine log.txt wäre auch hilfreich. Diese Frage kommt bestimmt als nächstes.
  18. https://forums.x-plane.org/index.php?/forums/topic/266719-engines-spool-only-up-to-27-n3-but-no-ignition/
  19. Ich nehme mich dieser Sache nochmal an und übersetze die Situation wie hier beschrieben im Support Forum auf X-Plane.org. Zwischenzeitlich habe ich alles mögliche "verbrochen". Ich kann falsch machen, was ich will. Entweder die Engines laufen überhaupt nicht an (z.B. weil es keinen APU Bleed gibt) oder sie laufen bis kurz vor die ominösen 27% N3 und dann erfolgt im Display der Hinweis "Ignition", und los geht's. Aber wie gesagt, ich stelle das jetzt im Forum dort ein. Wäre ja noch schöner, wenn man das nicht finden kann... Melde mich wieder.
  20. guter Einwand, Ich erneure meine Frage: Wo bleiben die entsprechenden Kommentare/Antworten seitens ToLIss?
  21. ist die mit Abstand schlechteste Variante. Immer und immer wieder stellt sich eine solche Vorgehensweise als nutzlos heraus. Ich bin erstaunt, dass im hiesigen Thread NICHT darauf eingegangen wird, dass es bei X-Plane.org das offizielle Forum für die A340 600 gibt, wo solche Dinge angesprochen werden können. Dort sind auch die/der Entwickler präsent. Wo denn sonst könnte man Hilfe erwarten? Hier in diesem Thread sicher nicht, wo ein Großteil der Teilnehmer diesen Fliger gar nicht hat...
  22. Das ist blanker Unsinn, das habe ich noch gar nicht abgefragt. Ich will meine Frage beantwortet haben ! Screenshot bitte. ansonsten kommt von mir kein Support mehr.
  23. Gut, das ist ja schon mal was. Jetzt eine eher unwesentliche "Kleinigkeit", die aber gemacht werden muss: Die NAVs der Adiru auf "Nav" stellen, siehe Foto: Nun die APU auf "Bleed" setzen, sozusagen die "Luftpumpe" für die Engines, und auch auf "Probe-Window Heat" schalten. Soweit alles erfolgreich? (ich mache das simultan alles mit) Das APU Fenster (und oben die Engines) sollte dann so aussehen: Alles soweit identisch?
  24. Ich schlage jetzt folgendes vor: ein stückweises Vorgehen. das glaube ich nicht. wir werden sehen. Gehen wir mal an die Stelle, wo eigentlich die APU laufen müsste. Tut sie das?
×
×
  • Create New...