Jump to content

JosefM

members
  • Content Count

    145
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by JosefM

  1. Flugstrecke Aden OYAA - Mascat OOMS, 993 nm, ganze 5:17 h Ich bin in Aden total versackt, mit einigen Einheimischen hier. Aber Du musst in Aden ganz schön auf der Hut sein. Die Luft ist sehr bleihaltig momentan. Konnte erst heute los fliegen. Deshalb habe ich meinen ursprünglich geplanten Zwischenstopp in Salala OOSA gecancelt und bin wegen der langen Strecke dann auf meine DC6 umgestiegen. Bin ja auch ziemlich im Rückstand auf dieser Etappe. Ich dachte erst, nach Mascat ist mal eben nur um die Ecke. Aber ich habe über 5 Stunden dafür gebraucht. Mittags bin ich das erste mal schon los geflogen, musste nach 60 nm wieder zurück, weil ich meine Werkzeugkiste fürs Gröbste vergessen hatte... Bis ich dann eine neue Fluggenehmigung hatte, war es dann auch schon Abend.... Habe unterwegs noch einen Sandsturm erlebt, das ist nicht gut für meine Kolbenmotoren. Musste den Sturm regelrecht umfliegen. Jetzt werde ich am roten Meer erst mal einen Tag Pause machen, bevor ich nach Mumbai aufbreche. Da werde ich wohl wieder meine DC6 nehmen. Nach anfänglichen Umstellungsproblemen habe ich die Maschine relativ gut im Griff.
  2. Hello James, I am totally shabby in Aden, with some locals here. But you must be very careful in Aden. The air is very leaking momentarily. I have read your mail today on arrival in Mascat. From Aden I flew with a DC6 to Mascat, I thought that is just just around the corner. But I needed more than 5 hours. I have experienced a sandstorm on the way, which is not good for my piston engines. Had to drive around the storm. Now I'm going to take a break on the Red Sea before I leave for Mumbai. Since I will probably again take my DC6. After initial conversion problems I have the machine relatively well under control. I wish you a good flight. Josef
  3. Flugstrecke: JAZAN OEGN - ADEN OYAA - 283 nm, 1:43 h Heute musste ich mal wieder einen Nachtflug hinlegen, und dass mit meiner ältesten Maschine im Hangar, der DC 3, kannste fast Kerzen mitnehmen, damit Du im Cockpit überhaupt was siehst. Aber sehr wüstenerprobt, das Mädchen. Hab dann noch mal schnell eine Zwischenlandung in Aden gemacht, auf den Spuren von Phileas Phogg... Hat schon eine wandelnde Geschichte hinter sich gebracht. Ich mach mal Pause hier, werd wohl erst am Samstag weiter fliegen, zum eigentlichen Ziel dieser Etappe.
  4. Das war ein guter Flug, musste mir doch keine Kamele organisieren. Meine Goose war zwar noch nicht einsatzbereit, aber ein arabischer Freund hat mir für die nächsten Legs die Königin der Lüfte gesponsert. Es ist einfach das schönste Flugzeug, das je gebaut wurde: Die Lockheed Super Constellation, genauer gesagt eine L-1049G. Ich bin heute von Port Said nach Jazan geflogen. Die Jazan Economic City liegt am Roten Meer und ist eine Stadt aus der Retorte, mit dem Bau wurde 2009 begonnen, bin mal gespannt, was mich hier erwartet.... Flugstrecke: Port Said HEPS - Jazan OEGN - 1031 nm, 3:36 h Leider musste ich abends los fliegen und konnte die Landschaft leider nicht genießen...
  5. Flugstrecke LGIR Iraklion - HEPS Port Said Das war ein langer Tag, gerade erst im Dunklen angekommen, scheint aber ein ziemlich öder Flughafen hier. Bin Nachmittags zu einem ersten Flug um 14:44 aufgebrochen, Sandsturm mit einigen Pirouetten hingelegt und schließlich eine Notwasserung gehabt. Um 18:12 Uhr dann erneut abgeflogen, mit Nachtflug nach Port Said, diesmal lief der Flug völlig glatt, auch die Landung in Port Said war smooth. Bin mal gespannt, was hier auf uns wartet... Muss meine Goose noch in den Hangar zur Inspektion bringen, hoffentlich bekommen sie die wieder hin. Sonst spanne ich mir morgen ein paar Kamele davor...
  6. Flugstrecke LIBR Brindisi - LGIR Iraklion 468 nm Musste zum Tanken mit meiner Goose in Iraklion zwischenlanden, ich hatte einen ruhigen Flug und eine Landung mit Sichtflug auf die Landebahn 30. Hab dann am Marktplatz Evangelos Odysseas Papathanassiou getroffen, haben ein Glas Wein getrunken und über die guten Zeiten mit Aphrodite's Child gequatscht, Infinity... Gleich geht es dann weiter nach Port Said....
  7. Jetzt werde ich erstmal ein Glas Rotwein genießen, mal sehen vielleicht treffe ich Heinz unten am Hafen, der ist heute auch eingetroffen mit seiner Cirrus, wenn er nicht schon flach liegt... Am Wochenende geht es dann weiter, entgegen dem Plan doch mit meiner Goose, auf der nächsten Etappe ist soviel Wasser dazwischen...
  8. Heute gibts dann auch Fotos vom Flug, mein Co war so freundlich...
  9. LIMF Turin nach LIBR Brindisi, nach 3:10 Std. und 528 nm gut gelandet. Es war etwas diesig über dem Meer, aber die Landung war gut. Beim Flug mit einer DC3 ist man immer gut beschäftigt, Kurs immer nachjustieren, kaum Zeit für eine Kaffeepause. Stewardess war zuviel mit den Passagieren beschäftigt....
  10. Einige schöne Augenblicke gab es beim Überfliegen der Alpen hinter Genf... Man sieht an der Qualität der Videos allerdings, dass meine Hardware stark verbesserungswürdig ist...
  11. Today I flew to the first leg of London, Biggin Hill (EGKB) to Turin (LIMF). A very comfortable flight with my DC3 ... during 3 hours, 13 minutes...
  12. Update 2017 10 03: I now prefer the route over Kamchatka and the Aleutians, a beautiful terrain for my Grumman Goose .... Abschnitt Leg DEP ARR Dist. nm probably London to Suez 7 days Oct 2 Oct 9 1 EGKB LIMf 581 DC3 2 LIMf LKBR 543 DC3 3 LKBR HEPS 1.002 DC3 Suez to Bombay 13 days Oct 10 Oct 23 4 HEPS OEGN 1.084 DC3 5 OEGN OOSA 882 DC3 6 OOSA OIZC 626 DC3 7 OIZC VABB 877 DC3 Bombay to Calcutta 3 days Oct 23 Oct 26 8 VABB VECC 918 DC3 Calcutta to Hong Kong 13 days Oct 26 Nov 8 9 VECC VHHH 1.470 DC6 Hong Kong to Yokohama 6 days Nov 8 Nov 14 10 VHHH RJTT 1.746 DC6 Yokohama to San Francisco 22 days Nov 14 Dec 5 11 RJTT RJCN 608 DC3 12 RJCN UHPP 796 G21 13 UHPP UHPK 410 G21 14 UHPK PASY 453 G21 15 PASY PADU 737 G21 16 PADU PAHO 655 G21 17 PAHO PAKT 771 G21 18 PAKT KSFO 1.235 DC6 San Francisco to New York City 7 days Dec 5 Dec 12 19 KSFO KSLC 540 DC3 20 KSLC KRKS 147 DC3 21 KRKS 80V 147 L5 22 80V KFNL 123 L5 23 KFNL KOMA 431 DC3 24 KOMA KORD 362 DC3 25 KORD KLGA 642 DC3 New York to London 9 days Dec 12 Dec 21 26 KLGA CYYT 1.041 DC3 27 CYYT EINN 1.890 DC6 28 EINN EGKB 342 DC3 21.059
  13. I posted my route yesterday. is it still possible to change this route? Until when can I change it?
  14. Meine Reise beginnt am Biggin Hill Airport. Meine Flugzeuge sind eine Douglas DC 3, eine Douglas DC 6 und eine Stinson L5. And of course my good old Grumman G21 Goose.... Ich habe dazu folgende Routen gewählt: Abschnitt Leg Departure Arrival London to Suez 7 days Oct 2 Oct 9 1 EGKB LIMA 2 LIMA LKBR 3 LKBR HEPS Suez to Bombay 13 days Oct 10 Oct 23 4 HEPS OEGN 5 OEGN OOSA 6 OOSA OIZC 7 OIZC VABB Bombay to Calcutta 3 days Oct 23 Oct 26 8 VABB VECC Calcutta to Hong Kong 13 days Oct 26 Nov 8 9 VECC VHHH Hong Kong to Yokohama 6 days Nov 8 Nov 14 10 VHHH RJTT Yokohama to San Francisco 22 days Nov 14 Dec 5 (date line pass) 11 RJTT PMDY 12 PMDY PHNL 13 PHNL KSFO San Francisco to New York City 7 days Dec 5 Dec 12 14 KSFO KSLC 15 KSLC KRKS 16 KRKS 80V 17 80V KFNL 18 KFNL KOMA 19 KOMA KORD 20 KORD KLGA New York to London 9 days Dec 12 Dec 21 21 KLGA CYYT 22 CYYT EINN 23 EINN EGKB Meine Reise werde ich voraussichtlich am 4.10. beginnen. Upvote Downvote
  15. OK now I must hurry up and plan still my route, so that I have put them to midnight...
  16. I have the following questions: 1. Is it necessary to begin the tour on the 2.10? I could start only on the 4.10? (I'm in holidays) 2. Must I already commit myself today by which airplane I fly on which Leg? Or can I change during the tour also within the elective class?
  17. I have an old Grumman goose found in my hangar, I will inspect more thoroughly, before I go on the great world tour. I think this is the right aircraft for the crossing of the oceans... Do I still need a life jacket?
  18. That sounds very exciting. Is it also allowed to fly online? At IVAO, for example?
  19. Ich nehme an, die Aufforderung zum ersten DVD Wechsel blieb aus, das hab ich manuell gehandelt. Hab schon einige Flüge mit den Standardgrafikeinstellungen gemacht, ohne Aufrüstung. Zwar mit i7 und 24GB RAM, aber nur 2 GB Grafik. Funktioniert gut, sehr flüssig! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  20. ...die Installation hat dann doch noch funktioniert. Zwar nicht regelkonforme, aber immerhin.... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  21. Hallo zusammen, gestern ist meine Box-Version des XP-11 angekommen. Heute habe ich versucht, das Programm zu installieren. Der Installer hat sich ordnungsgemäß geöffnet, doch nach einer geraumen Zeit bleibt die Installation hängen, bereits bei der 1. DVD. 6,32 GB sind bereits auf der Platte, aber es rührt sich nichts mehr. Ich habe einen Screenshot gemacht, vielleicht liegt es an der Datei. Hat jemand von Euch einen Rat? Grüße an alle Josef
  22. Nun gibt es inzwischen die Beta 11 und so langsam müssten ja Erfahrungen über die wirklichen Hardware-Anforderungen vorliegen. Es wäre für alle bisherigen X-Plane Nutzer schon interessant zu wissen, welche Investitionen mit dem Umstieg auf XP11 fällig werden. Es scheint ja doch mit dem Wechsel von 10 auf 11 ein Quantensprung bei der Hardware verbunden zu sein. Eine GraKa mit optimalerweise 8 GB passt eher nicht in das Standard-Budget. Hat man sich bei Laminar darüber keine Gedanken gemacht? Auch für die Distributoren der XP11 Software muss das doch eine wichtige Frage sein. Wer weiß mehr? Grüße JosefM Gesendet von iPhone mit Tapatalk
×
×
  • Create New...