Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content

Chrjs

members
  • Content Count

    116
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Chrjs

  1. Nein, nein. Wien gehört dann schon dazu . Eilt ja nicht.....
  2. Ah, ok. Kein Problem. Gibt ja ansonsten viel zu entdecken ! Vielen Dank für die Info.
  3. Großartiges Projekt! Vielen, vielen Dank! Kurze Frage, gibt es einen bestimmten Grund, warum Österreich bei den Beta-OSM nicht enthalten ist? Ich sehe bei den 3.1ern auf Simheaven so ziemlich jedes Fleckchen in Europa (selbst Liechtenstein!!), aber das fliegerisch doch so reizvolle "Austria" fehlt.... Oder steh ich gerade auf dem Schlauch? Gruß, Chris
  4. ich kann dir auch nicht sagen wo du rex installiert hast.... Einfach mal auf der festplatte nach einer datei namens spotlight suchen, müssten dann mehrere sein. Einfach die von 2006 nehmen und in den fsx texture ordner schreiben. Backups nicht vergessen bevor irgendetwas ueberschrieben wird! Gruss
  5. awesome - this is gonna be my 'own' easter present....
  6. schöne aktion, nur haette ich mich vor allem über den huey gefreut - wenn der nicht eine fliegende legende ist weiß ich auch nicht mehr weiter... schöne ostern!
  7. also ich hatte auch mal probleme mit displaced landing lights und es lag tatsächlich an rex. Obwohl ich die option im rex menü für landing lights nicht aktiviert hatte, wurde die default spotlight datei im main texture ordner ueberschrieben. Nachdem ich diese dann wieder mit der originalen datei (muesste eine von 2006 sein, liegt im rex backup ordner) ersetzt hatte ging alles wieder. Vielleicht einen versuch wert... Save nicht vergessen! gruß, chris
  8. Hi, even though I live in Germany I wont be able to attend this years conference in Munich in a few weeks, which is really sad because the presentations seem to be very interesting. My question is whether you plan to offer a livestream or videos of the presentations afterwards. I think this would be really awesome for many people around the globe who cannot attend the conference. Another option would be to upload the slides of the presentations which was the case at the Swiss Flightsim-Weekend in Hergiswil (http://www.flightfor...9987#post789987) Thank you very much in advance! kind regards, chris
  9. Da nun EPKK auch für den FSX veröffentlicht wurde, würde ich gerne fragen ob auch diese Version von AES unterstützt werden wird? Ein grober Zeitplan wäre natürlich toll, muss aber nicht sein. Vielen Dank, chris
  10. siehe hier: http://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/51870-rome-fiumcino-in-development/page__hl__rome__fromsearch__1
  11. Vielen Dank für die Antwort, sollte natürlich nur konstruktive "Kritik" sein. Aber ich denke Du meinst Marvin (Reply 6) mit den Fotos. Ich selbst bin noch bis Ende Januar in EGPD und kann daher leider keine aktuellen Fotos von EDFH liefern. Freu mich sehr über den (baldigen) Release!
  12. Sehr schön! NAch der (inoffiziellen) Ankündigung für LIRF eine weitere sehr schöne Überraschung. Allein die Innen-Beleuchtung des Towers gefällt mir garnicht. Wie sollen die Lotsen bei so einer Beleuchtung noch nach draußen blicken? Hier einmal ein typisches Beispiel einer Nachtbeleuchtung, wie ich sie kenne: http://wwww.airliner...9401cac77cf3a7d Hoffentlich kann man das noch ändern... Gruß. Chris PS: noch eine weitere Bitte. Es ist schön, dass die Häuser auch hinter dem Terminal Gebäude umgesetzt werden. Viel wichtiger wären mir allerdings die Häuser, die im Approach sichbar sind, da ich diese aus der Cockpitperspektive viel häufiger sehe. Ich spreche hier v.a. über das Bild 6, das Dorf rechts vor der Landebahn ist zwar auf der Tapete gut zu sehen wurde aber scheinbar nicht mit Autogen versehen, schade!
  13. Eigentlich schade. Ein Release zum offiziellen RL release würde sich sicher auch aus Promotion-Sicht rechnen....
  14. 2nd try: me109+He-111 PS: i hope it is allowed to edit one own's post just around a minute after the original post.....
  15. Definitely the JS41 form PMDG. (First) Proper modeling of a Turboprop-engine, system depth and amazing VC-graphics (no 2d-cockpit!) regards, christopher
  16. Obwohl ich ein treuer Käufer der ORBX Reihe bin ist das Fehlen eines AES-Support der größte Minuspunkt ihrer grandiosen Flughäfen. Natürlich, durch ihre mittlerweile eingefügten Personen auf dem Apron, die zahlreichen (statischen) Fahrzeuge und die upcoming Static Airplanes ist den Szenerien schon jetzt viel Leben eingehaucht worden. Aber das "persönliche" Abfertigen meiner Maschine durch Einweisung, Catering, Beladung, Push-Back etc fehlt mir extrem. Ich hoffe, dass mit dem Vertrieb der FTX-Produkte über Aerosoft ein Kontakt zwischen den beiden entsteht, der einen AES-Support für YMML, YBBN, (nicht zu vergessen) YSCB und bald YBCS möglich macht. Ein Merge zwischen den (zZt. wohl) besten Szenerien und dem Must-Have-Addon AES würde beiden sicherlich noch weiteren Auftrieb verleihen. Es wäre schöne, wenn Oliver mal seine Sicht der Dinge darlegt, vielen Dank schon im Vorraus. .. sonst bleibt uns nur eine (noch) größere Schar Unterstützer von AES UND FTX zusammen zu trommeln und eine Vereinigung zu "erzwingen", damit zusammen wächst, was zusammen gehört.... gruß, christopher
×
×
  • Create New...