Jump to content

Othello

Members
  • Content Count

    1462
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by Othello

  1. Was mich ein wenig stört (aber das ist Geschmacksache), das ist dieser heile Welt Look, so wie Hobbingen, nur so sieht es aus den Cockpit leider nicht aus.
  2. Gut sieht es aus! Dass der Heli Port fehlt, ist bei einem Flusi nicht soo wichtig 😉
  3. Danke. In den Logfiles liest sich das so: log.txt for X-Plane 11.50r2 (build 115032 64-bit)
  4. OK, da hast du recht: https://forums.x-plane.org/index.php?/forums/topic/226001-msfs-quick-review/&tab=comments#comment-2033921 EDIT Ich war zu hastig, zwei Zitate, da fühlte ich mich angesprochen, obwohl ich nicht gemeint war. Aber du hast trotzdem Recht. Durch den Link kann jeder auch (falls vorhanden) die Gegenargumente lesen. Gruß Othello
  5. Na, ich hoffe ich habe dich jetzt nicht vergrault, weil ich MS das nenne, was es ist. Nicht umsonst mussten Gerichte bemüht werden, um den Misbrauch der Marktmacht Grenzen zu setzen. Das war objektiv so, oder suchst du dir die Fakten 'raus, die dir passen?
  6. Sorry, aber dieses Argument stelle ich vehement in Frage. Gleichgültig wieviele Gimmicks ein Simulator hat, dadurch mag er zwar die Chance haben, ein erfolgreiches Spiel zu werden, aber ohne realistisches Flugverhalten und ohne realistische Prozeduren zur Planung und Durchführung eines Fluges, wird ein Spiel nie ein Flugsimilator. An der Spekulation was die Zukunft bringen wird, möchte ich mich nicht beteiligen. Jedenfalls hat der MSFS laut Kommentaren anderer (siehe nachfolgende Zitate) noch viel Arbeit über sich ergehen zu lassen. Und selbst wenn er besser werden sollte als jeder andere Flusi, ich würde nicht wollen, dass MS das Monopol dafür bekommt, Ein gebranntes Kind scheut das Feuer 🙂 Zitate: I've spent a few days trying to get the hang of the Airbus A320 and honestly, after flying something like the Tollis A319/A321, the MSFS A320 feels like a toy. The cockpit textures look/feel like plastic and when you fly it, it just sort of bounces around all over the place on the air. When you zoom to the external view, it feels somewhere between a flight simulator and flying a plane in Grand Theft Auto. Add to that the fact that half the functionality isn't modelled in the cockpit or the FMC too, and it just got frustrating. --- Graphics. Better in some respects but certainly not orders of magnitude better. I'd say only marginally better and you pay dearly for it in performance. Forget about flying under most bridges because they might be all black underneath and you'll crash into the black! Scenery loads in real-time so scenery stutters are common and loading right under the aircraft is expected. Only thing better is night, where the lights are much further out than XP. Aircraft. Totally bonkers flight models. Especially in the pitch axis. Nothing works on the airplanes and they just don't fly right. In the King Air 350i the FMS is labeled inop along with over 50% of the switches in the rest of the airplane You have to load flight plans before you get to the plane and forget changing anything underway. Every time you mouseover anything you get a very annoying pop-up label of what the switch is, and even though you go to settings and turn off the labels - that feature isn't working yet. For example. Every pilot knows control authority decreases as airspeed decreases. That's why it takes more back pressure to rotate or flare than it takes to do a cruise speed climb. MSFS is backward. So flaring is an adventure! --- Othello
  7. Unter OpenGL ist der Fehler ebenfalls vorhanden. Sieht so aus, als ob EHAM von Aerosoft nicht mehr compatibel ist. Es könnte auch ein Bug in X-Plane sein.
  8. Mit Vulkan bekomme ich die Fehlermeldung ebenfalls: 0:00:51.937 E/SCN: Custom Scenery/Aerosoft - EHAM Airport Amsterdam/custom objects/EHAM/lchtstrknd.obj:1970: 0:00:51.937 E/SCN: LIGHTS 0 5 is out of range; OBJ file is bad. 0:00:51.937 E/SYS: MACIBM_alert: There was a problem loading the scenery package: 0:00:51.937 E/SYS: MACIBM_alert: Custom Scenery/Aerosoft - EHAM Airport Amsterdam/ 0:00:51.937 E/SYS: MACIBM_alert: The scenery may not look correct. 0:00:51.937 E/SYS: MACIBM_alert: Please see the Log.txt file for detailed error information. 0:00:51.937 E/SYS: MACIBM_alert: C:/jenkins/design-triggered/source_code/app/X-Plane-f/../../engine/OBJ/OBJ_read.cpp:710 0:00:51.937 E/SYS: +------------------------------------------------------------------------------- 0:00:51.937 E/SYS: | There was a problem loading the scenery package: 0:00:51.937 E/SYS: | Custom Scenery/Aerosoft - EHAM Airport Amsterdam/ 0:00:51.937 E/SYS: | The scenery may not look correct. 0:00:51.937 E/SYS: | Please see the Log.txt file for detailed error information. 0:00:51.937 E/SYS: | (OBJ_read.cpp:710) 0:00:51.937 E/SYS: +-------------------------------------------------------------------------------
  9. Glaubenskrieg? Nein. Engagiert "Benzin" reden? Aber ja! In dem Stil, als würde man zusammen am Tisch sitzen.
  10. Ich gebe dir Recht, das dauert. Den Grund sehe ich allerdings nicht in fehlendem Fachwissen, sondern in dem (gelungenen) Versuch, das neue X-Plane kompatibel zu der bisherigen Version und zu den unterschiedlichen Plattformen zu halten. Und so etwas ist schwieriger und dauert länger, als eine Neuentwicklung! Und das ist etwas, um das sich MS wahrscheinlich gar nicht gekümmert hätte. X-Plane 11.50 läuft jetzt mit einer total geänderten Rendering Struktur und sieht immer noch so aus, wie es mit der alten Struktur der Fall ist, und X-Plane läuft immer noch, wenn gewünscht, unter OpenGL. Das nenne ich eine Meisterleistung! Was kostet dies die Benutzer von Version 11? 0.00 Wasauchimmer! Und genau das war das Ziel der 11.50 Version, das Ziel wurde erreicht, ganz nebenbei , als kostenloses Extra bekommt man mehr FPS und eine flüssigeres Darstellung. Verbesserungen anderer Art (Wetter etc.) standen nicht im Pflichtenheft der Version 11.50, das kommt mit der Version 12, die sicher schon parallel in Entwicklung ist. Ob die Kundenorientierung von MS ebenfalls so weit geht?
  11. Über welche Hardware steuerst du das Quer- und Höhenruder? Hast du dafür nichts festgelegt, kann der Flieger mit der Maus gesteuert werden. Dazu wird das Kreuz angezeigt. Ich verwende einen Yoke, der nicht unter X-Plane konfiguriert wird, sondern über ein Plugin die Verbindung von Yoke zu X-Plane (den Datarefs) herstellt. Als Ergebnis hatte ich ebenfalls dieses Kreuz. Wegbekommen habe ich es durch Ändern einer Dataref In einem Lua Script: set("sim/operation/override/override_joystick", 1) -- disable mouse as Yoke
  12. Manchmal reicht der IQ eben nur dazu, ein Symbol anzuklicken. Da muss man nicht befürchten, seine Meinung begründen zu müssen.
  13. Ich finde die (optische) Schaukelei, bei der sich das Cockpit bewegt (nicht die Sicht aus den Fenstern) als den größtem Fehler (Mist) an. Hier wird simuliert, dass sich der Kopf des Piloten bewegt. Der Körper spürt jedoch keinerlei Beschleunigungen, man sitzt ja still und brav im Sessel/Stuhl/?, die Augen jedoch signalisieren, wir werden hin und her geschüttelt, mit dem Ergebnis, dass unser Gehirn widersprüchliche Informationen erhält und das Ergebnis ist: Mir wird schlecht! Besser wäre, das Cockpit (der Sitz) würde wackeln 🙂 Aber solch einen Sim kann ich mir leider nicht leisten.
  14. Viele 3rd Party Flieger bringen ihre eigenen Datarefs mit sich und der Dataref Editor zeigt diese nicht unbedingt an. Wenn nicht schon so gemacht, versuche doch 'mal das DatarefTool, das zeigt auf meinem System alle Datarefs an, auch jene, die der Datarefeditor nicht anzeigt. Das Tool hat auch die Möglichkeit, die zuletzt verwendeten Datarefs anzeigen. D.h. einfach den Schalter per Maus betätigen und schauen, welches Datarefs dadurch geändert wird. Viel Erfolg!
  15. Ich will mir gar nicht vorstellen wie es mit der Simulatorfliegerei aussehen könnte, würden alle zum MSFS wechseln., "irgendwann kriegen wir euch alle" wäre der Horror 🙂 Und Vergleiche zwischen X-Plane und MSFS kann ich auch nicht vornehmen, dazu müste ich mir den anderen Sim kaufen. Ein Vergleich ist auch nur dann sinnvoll, wenn man die Leistung der SW an einer Zielvorstellung misst. Für mich haben diese Punkte Gewicht: - Flugsimulator (kein Spiel), d.h. möglichst realistisches Flugverhalten, die Optik kommt an 2. Stelle - Ambition der Hersteller, Enthusiasmus oder Quartalsziele. - Offenes System, deshalb würde ich X-Plane nur mit verfügbaren (z.T. kostenlosen ) Add Ons mit anderen Sims vergleichen, denn das offene System von X-Plane ist eben ein Bestandteil des Sims - Der Support, hier X-Plane lobend zu erwähnen wäre Eulen nach Athen tragen. Die Liste könnte ich verlängern, das Wichtigste für mich habe ich genannt. Welchen Verfahrenstrainer ich in Zukunft verwenden werde, drei mal dürft ihr raten. Gruß Günther
  16. Ist der Ruf erst ruiniert ... Ein Problem ist die geringe Helligkeit der Sterne, besonders bei Verwendung von HDR. Abhilfe schafft hier der Austausch der Sternedatei mit einer Version mit helleren Sternen. Die Datei ist zwar alt, das Format ist aber immer noch gültig. Damit sieht man die Sterne auch ohne dem Nachbarn die Stirn runzelig zu machen 🙂 https://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/25170-star-bright-101/ Gruß Günther
  17. Wenigstens für mich. Oder habt ihr gewusst, dass der Sternenhimmel nicht nur zufällige Punkte sind, sondern tatsächlich die Positionen der Sterne abbildet? Beispiel, der große Wagen: Die Sterne lassen sich besser sehen, wenn das Zimmer dunkel ist 🙂 /Othello
  18. Bedeutet das, man wird dazu gezwungen, das Microsoft Konto zu verwenden? Das wäre ein KO Kriterium!
  19. Ich möchte es jetzt wissen 🙂 Das ELT sendet nur, wenn es eingeschaltet wird (nicht armed) oder wenn der Flieger im Wasser landet oder hohen G-Kräften (crash) ausgesetzt wird. Warum hat es gesendet? Hast du es eingeschaltet? EDIT Wenn das ELT eingeschaltet wird und du die COM Frq. änderst, hörst du das ELT zwar nicht mehr, es sendet aber weiterhin. Das wird teuer 🙂
  20. Ich glaube nicht, dass du die Lösung schon gefunden hast. 1) soweit ich weiß, sendet (sendete) das ELT auf 121.5 2) es sollte nur nach einem "Aufschlag" senden, wobei die Anzahl der Fehlalarme recht hoch ist. Es sei denn, du hast das Gerät versehentlich manuell aktiviert. /Othello
×
×
  • Create New...