Othello

members
  • Content Count

    811
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by Othello

  1. Othello

    Dunkles Cockpit

    Es ist einfach ein "altes" Problem, welches schon häufig diskutiert wurde. Mich persönlich stört es auch, weil ich verstehe unter Simulation eine Simulation, nicht die Realität selbst. So wie bei großen Simulatoren Kräfte über hydraulische Systeme simuliert werden, sollte man im Cockpit die Adaption der Augen durch was-weiß-ich simulieren. Die Effekte müssen nicht real sein, sie müssen als real empfunden werden. Aber es gibt Hoffnung, wie auch Carsten in seinem Posting zu verstehen gab.
  2. Othello

    Cessna Skyhawk G1000 [Glascockpit]

    Falls du die aktuelle Steig- Sinkrate meinst (das Variometer)
  3. Othello

    Dunkles Cockpit

    Tut es aber. Das "Problem" ist, dass Laminar versucht, die Effekte möglicht genau nach den physikalischen Grundlagen zu gestalten, bei den Kontrasten haut das leider nicht so hin, hier wäre etwas mogeln besser. Ich habe erst vor kurzem irgendwo gelesen, dass das "Problem" bei Laminar bekannt ist und man sich zumindest Gedanken darüber macht, was man gegen die zu hohen Kontraste tun kann. Die Ursache ist der hohe Dynamikumfang der tatsächlichen Lichtverhältnisse. Das Auge kann damit umgehen, allerdings mogelt das Auge dabei ein wenig. Bei hellem Licht verkleinert sich die Pupille, im Dunkeln geht sie weit auf, damit erweitert sich der Dynamikumfang drastisch. https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=auge+adaption Der Bildschirm kann das nicht. Dieser hat gerade einmal 256 verschiedene Helligkeitsstufen (8 Bit). Wenn alles in etwa gleich hell/dunkel ist, lässt sich der geringe Helligkeitsunterschied sehr gut auf die 256 Stufen aufteilen. Wenn aber draussen die Sonne auf eine weiße Fassade schein, und im Schatten liegende dunkle Flächen des Cockpit ebenfalls vorhanden sind, sind die 256 Stufen sehr grob, und alles Dunkle wird auf wenige Graustufen am dunklen Ende der Scala zusammengepfercht. Und hier hilft es leider auch nicht viel, wenn sich unsere Pupillen weiter öffnen würden, denn was nicht als differenzierbarer Helligkeitsunterschied auf dem Bildschirm existiert, lässt sich einfach nicht sehen. Deshalb ist die Darstellung der Graustufen in X-Plane streng genommen richtig, aber empfindugsmäßig falsch. Vorerst hält sich X-Plane aber an die Physik. Ich habe mir ein wenig Abhilfe geschaffen, indem ich meinen Monitor bei Verwendung von X-Plane deutlich heller einstelle. Gruß Othello EDIT Interessant ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass es vor einiger Zeit einen Bugfix gab, welcher die Reklamationen des zu hellen Cockpits berücksichtigte 🙂 https://developer.x-plane.com/2017/04/x-plane-11-01b1-fixing-cockpit-light-levels/
  4. Othello

    Andauernd ausgeschalteter Masterswitch ??

    🙂 na prima, du hast den Weg zur Lösung extrem abgekürzt. Holm und Rippenbruch Othello
  5. Othello

    Scenery Pack

    Viel Erfolg! Wenn ich die Infos zu diesem Thema richtig verstanden habe, liegt das Problem bei den mit X-Plane gelieferten Landmarks. Die blenden anscheinend schon vorhandene Objekte nicht aus (Exclusion zones). Aber der Fehler ist ja "nur" ein wenig Kosmetik, die Tower Bridge sieht trotzdem sehr gut aus 🙂
  6. Othello

    Scenery Pack

    Stimmt, das Riesenrad ist in der Datenquelle, die X-Europe auswertet, anscheinend als Gebäude definiert. Schaltet man X-Europe aus, wird das Riesenrad "normal" dargestellt. https://forums.x-plane.org/index.php?/forums/topic/141355-editing-x-europe/ Entschuldige, das lag ich mit meiner Erinnerung, das Riesenrad fehlerfrei gesehen zu haben, anscheinend falsch. Gruß Othello
  7. Othello

    Scenery Pack

    Das sieht so aus, als ob Autogen das Riesenrad als Gebäude interpretiert. Jetzt muss ich doch nochmals auf meinem System nachsehen.
  8. @Carsten74 Mit der 11.32b1 habe ich in einem bestimmten Gebiet in Japan regelmäßig Crashes. Diese Betaversion hast du, laut deinem Logfile, ebenfalls im Einsatz. Da ich die Betaversion von 124thATC teste, dachte ich, dass diese Version für die Abstürtze verantwortlich sei, ohne dieses Plugin gibt es die Abstürtze aber auch. Ich vermute jetzt, dass die 11.32b1 etwas wackelig ist. Ich teste weiter und hoffe auf ein baldiges Update. Das ist eben der Preis, den man für das Vergnügen bezahlt, das Werden einer neuer Version mitzuerleben. 🙂 https://developer.x-plane.com/2019/02/x-plane-11-32-real-weather-fix-gpu-memory-fix-maybe/
  9. Othello

    Grafikakrtenupgrade (RTX 2080 oder GTX 1080ti)

    Dieser Link ist eventuell auch noch hilfreich (bezgl. Zukunft) https://blogs.msdn.microsoft.com/directx/2018/03/19/gaming-with-windows-ml/
  10. Othello

    Andauernd ausgeschalteter Masterswitch ??

    Die nächsten Schritte: - Stelle bitte die Log.txt Datei ein - rufe in X-Plane bitte das Menü für die Tastenbelegungen auf gebe dort im ersten Suchfeld den Begriff "Bat" ein und schaue nach, ob an Batterie ein/aus Tasten gebunden sind - Rufe die Einstellungen für Yoke etc. auf und schaue nach, ob irgend einer der Schalter an Batterie ein/aus gekoppelt ist - Gehe nach Plugins und rufe den Dataref Editor auf, gebe in die untere Zeile des neuen Fensters "battery_c" ein, was wird als Ladezustand angezeigt. Gruß Othello
  11. Othello

    Grafikakrtenupgrade (RTX 2080 oder GTX 1080ti)

    Wer gegen heutige Schachengines Partien wagt, der ist selbst schuld. 🙂 Aber Schach ist nur ein Beispiel für den Einsatz von neuronalen Netzen, und KI ist wiederum nur eine Möglichkeit, dieTensor-Cores der neuen Karten zu nutzen. Wenn der PC ausschließlich zum Betreiben des Flusis verwendet wird, ist das sicherlich nicht von Belang. Mir wäre die 2080 lieber!
  12. Othello

    Scenery Pack

    I Das weiß ich nicht. 🙂 Aber, in meiner ini Datei stehen diese Dateien oben und ich habe bisher keine Probleme damit gehabt, und es könnte sein, dass diese Landmarks unerwünschte Bereiche ausblenden. Ich bin darin kein Spezialist, aber der Versuch diese Dateien an den Anfang zu setzen ist unkompliziert und könnte die Lösung sein. Beim Aufbau der ini Datei befolge ich diese Regel, je speziefischer und weniger flächendeckend eine Scenery ist, sie umso weiter oben sollte sie stehen (Bibliotheken sind aussen vor). Es ist wie ein Stapel anzusehen. Ganz unten liegt die Tischplatte. Darauf legt man Profile/Scenerien (roten Platten), welche große Teile der Tischplatte abdecken. Darauf kommen mehrere kleinere grüne Platten, als nächstes kannst du kleine gelbe Platten auflegen etc. Wenn du jetzt von oben auf den Tisch schaust, dann siehst du das fertige Ergebnis, d.h. an welcher Stelle der gesamten Fläche der Tischplatte welche Farbe zu sehen ist. Legst du eine große gelbe Platte auf eine kleine Blaue, ist von der Blauen nichts mehr zu sehen. Legst du eine kleine gelbe Platte auf eine große Blaue, gilt überall die Blaue, bis auf eben den kleinen gelben Bereich. Oder kurz: weiter obenliegende Schichten verdecken/ersetzen teilweise oder ganz darunterliegende Schichten. Gruß Othello
  13. Othello

    Scenery Pack

    Steht London Landmarks ganz oben in der ini Datei? I 1000 Version SCENERY SCENERY_PACK Custom Scenery/X-Plane Landmarks - Dubai/ SCENERY_PACK Custom Scenery/X-Plane Landmarks - Chicago/ SCENERY_PACK Custom Scenery/X-Plane Landmarks - Las Vegas/ SCENERY_PACK Custom Scenery/X-Plane Landmarks - Sydney/ SCENERY_PACK Custom Scenery/X-Plane Landmarks - London/
  14. Othello

    Andauernd ausgeschalteter Masterswitch ??

    Hallo Fuchur, hast du das Problem mit verschiedenen Fliegern? Was meinst du mit 2. rotem Hauptschalter? Die Batterie oder den Generator (Alternator) ? Kannst du ein kleines Bild der Schalter zeigen? Wenn das Problem auch mit der Cessna auftreten sollte, kann ich zu helfen versuchen. Cessna: Gruß Othello
  15. Othello

    Grafikakrtenupgrade (RTX 2080 oder GTX 1080ti)

    Es hängt auch davon ab, was du mit dem PC sonst noch alles anstellen möchtest. Solltest du zum Beispiel an Computerschach interessiert sein, dann nimm die 2080. lc0 ist eine Schachengine, basierend auf einem neuronalen Netzwerk, und dieses läuft sehr perfomant auf einer 2080 https://www.schachfeld.de/threads/33210-leela-chess-zero-lc0-alphazero
  16. Othello

    Scenery Pack

    Diese Landmarks (auser Global Airports, dazu siehe oben) werden mit neuen X-Plane Versionen geliefert, ab und zu immer eine weitere interessante Stelle auf der Welt. Es handelt sich dabei um realistisch nachgebaute markante Merkmale, wie das Riesenrad in London u.s.w.. Enable diese Scenerien, miete dir eine Cessna und schau dir z.B. London an. Viel Vergnügen. P.S. Wenn du das ini-File händisch pflegst, dann dürfen diese Sceneries ganz am Anfang der Datei stehen. Gruß Othello https://www.x-plane.com/2017/10/landmarks-x-plane-11-london/
  17. Othello

    METAR DATA NOT FOUND

    Freut mich, dass du Erfolg hast, und Lugano ist herrlich anzufliegen 🙂 Gruß Günther
  18. https://www.airfoillabs.com/king-air-350 Seit langer Zeit verfolge ich dieses Projekt und habe vor kurzem nach dem Status gefragt: Die Antwort: Dear ...., We are working 24/7 on B350, will publish soon development news. Best regards, ... Dieser Flieger hat die besten Aussichten, bei mir im Hangar einen Platz zu finden
  19. Othello

    Mangelnde FPS Rate

    Über der schwäbischen Alb mit der B200 und Wolken: 24FPS mit 4.025GHz Prozessor (16 Threads), 1080TI, 64GByte Memory und SSD Laufwerken (mehrere). Das Ganze mit Schatten aus und Reflexionen am Minimum. Und da meinst du, du musst die Schatten unbedingt haben? Und 30 FPS sind, abgesehen von Rucklern, bei X-Plane absolut brauchbar. Die Ruckler sind aber eventuell auch bei 40 FPS da. Wenn du dir von X-Plane die Framerates anzeigen lässt, wirst du ziemlich sicher sehen, dass der Prozessor den Flaschenhals darstellt. Hier hilft nur ein wenig Geduld. Die Umstellung auf Vulkan sollte eine Verbesserung bringen, da dadurch die vorhandenen Prozessorkerne besser genutzt werden können. Gruß Othello
  20. Othello

    Wetterdownload fehlerhaft. XPlane 11.3

    Für Neugierige: Der Update, der das Wetterproblem (teilweise) fixen soll, ist 11.32b1 Bisher(?), als Betaversion, muss die Option "auch Betas installieren" des Installers gesetzt sein.
  21. Ich gestehe, mit dem Pushback nehm' ich das bei der KingAir nicht so genau, da bin ich schlampig und mogele ein wenig, aber auf einem sauberen Vorfeld dürfte der Schaden nicht allzu hoch sein: Bremse lösen, Umkehrschub, richtig rum lenken!, Vorwärtsgang und fertig. Ist nicht ganz stilecht, aber besser als bei der Umkehrkurve wie ein Geist durch alles mögliche an Geraffel zu rollen. Gruß Othello
  22. Othello

    Phyton Plugin

    Ich glaube das war auch der Fehler, um den es im Link weiter oben ging /Othello
  23. Othello

    X-Plane 11.30 - Wo stehen wir?

    Danke, ich habe der Lifeveranstaltung zwar beigewohnt, aber bei dem deutlich ausgeprätem Slang der Sprecher erst jetzt, durch dein Posting, das meiste davon verstanden. Gruß Othello
  24. Othello

    Logo Beleuchtung

    Funktioniert es damit?
  25. Othello

    Logo Beleuchtung

    Naja, immerhin war deine Frage ein klein wenig ausführlicher als "Ich habe einen Fehler". HDR ermöglicht die zusätzliche Darstellung bestimmter Effekte und wird über den Schieber "Visuelle Effekte" eingestellt. Dazu muss der Schieberegler weit genug nach rechts verstellt werden. Hier ist ein Bild ohne HDR Man sieht zwar die beiden Lichter an der hochgelegenen Höhenflosse, das Logo wird dabei aber nicht sichtbar. Allerdings ist es bei mir auf keiner der beiden Seiten zu sehen. Mit HDR funktioniert das sowohl links als auch rechts. /Othello