Jump to content

Dirk.M

Members
  • Content Count

    135
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About Dirk.M

  • Rank
    Flight Student - Solo

Recent Profile Visitors

1298 profile views
  1. Das mit dem Fahrwerk ist echt ärgerlich, ist mir bei der B429 WLG auch schon passiert. Ja, das schöne am Helifliegen ist echt die Landschaft und die Herausforderung an jeder möglichen und auch unmöglichen Stelle eine Landung versuchen zu können. Gruß Dirk
  2. Leider wird mein Joystick nicht als Bild dargestellt, dafür ist dieses Superteil schon etwas alt. Habe für jeden meiner Helis und auch für jedes der Flugzeuge ein eigenes Profil erstellt.
  3. Einfach Throttle, ganz oben aus der Auwahlliste. Dann im Plugin Enable hardware throttle und Both Gruß Dirk
  4. Unterscheide Collektiv und Throttle Collectiv=Hebel= ändert die Blattstellung am Hauptrotor um zu steigen oder zu sinken, in Kombination mit Pitch kippt man den Heli um zu beschleunigen oder abzubremsen Thottle=Drehgriff am Hebel= Einstellung der Motor/Turbinenleistung, damit bei der Veränderung der Collectivstellung die richtige Kraft am Rotorblatt vorhanden ist. Bei einfachen Helis muss man bei Änderung der Collectiv immer auch die Thorttle händisch angepasst werden, was sehr aufwendig ist. Deshalb gibt es bei den moderneren Helis ein Governor der die Leistung des Motors/Turbi
  5. Hallo Vollgas hab mich, was sehr selten vorkommt, in den S76-c gesetzt und den Autopiloten getestet. Dein beschriebenen Problem habe ich nachvollziehen können und es ist auch recht logisch. Du fliegst manuell in einer bestimmten Höhe und möchtest jetzt den Autopiloten für den weiteren Flug verwenden. Als erstes synchronisierst du den Headingbug mit dem aktuellen Kurs. Dann aktivierst du die HDG Taste am Autopiloten Dann aktivierst du den Autopiloten und drückst die Taste ALT. Dabei springt die Höhenanzeige für den Autopiloten auf die aktuelle Höhe. Der
  6. Hallo, Zu 1. Hier stelle ich mit Trim vor ein und verändere Schub/Gemisch so, das ich level fliege. Gruss Dirk
  7. Zu Groundtraffic gibt es einen Fork der funktioniert.
  8. Zu Grondtraffic gibt es einen Fork der funktioniert. https://forums.x-plane.org/index.php?/forums/topic/210452-groundtraffic-plugin-for-x1150-vulkan/ Dazu noch eine BAT Datei, die diesen Fork in alle Airports einfügt, die dieses Plugin verwenden.
  9. Ja, PilotView ist da eine gute Hilfe.
  10. Nein, versuche mal Xlife nicht zu starten und die in Xplane integrierten KI-Planes zu aktivieren. Sind diese Flugzeuge in FSC sichtbar. In LittleNavMap sind diese sichtbar. Ich habe auch mal LifeTraffic getestet. Dieses Tool liest aktuellen Traffic aus und zeigt ihn an. Dieser Traffic wird in der internen Map von Xplane und auch in LittleNavmap an. Nur bei XLife funktioniert es nicht. Nachteil von LifeTraffic ist, das die Planes nicht auf dem Boden sichtbar sind. Das hat damit zu tun das die echten Flugzeuge den Transponder erst kurz vor dem Start aktivieren und kurz nach der Landung wieder de
  11. Hallo, habe das gleiche Problem mit LittleNavMap. Zeigt denn der FSC die KI-Flieger von XPlane am, wenn du diese aktivierst? Gruß Dirk
  12. Bitte nicht, ich arbeite an OSM für Agadir/ Marocco und Mahdia/Hammamet/Tunesien. Gruss Dirk
  13. Oh, habe ich gegen die Netiquette verstoßen, jemanden beleidigt, mich rassistisch oder sexistisch geäußert. Nein, ich habe nur meine Meinung gesagt und diese denke ich auch begründet. Oh Gott, ich war mit meiner Meinung nicht MSFS 2020 konform. Macht weiter so, ich werde meine Meinung pro xplane nicht ändern und ey wir sind hier im Forumsbereich XPLANE.
  14. Mag schon sein, dass die Grafik Maßstäbe setzt, nur was hat das mit Flugsimulation zu tun. Wenn ich mit einem Heli fliege, habe ich kaum Zeit mir das anzuschauen, denn ich bin mit fliegen beschäftigt. Fliege ich einen Jet, den ich eher manage, also mehr Zeit hätte, dann bin ich zu hoch für solche Eyecandys. Am Ende belastet so was nur meine Midrange Hardware unnötig und geht zu Lasten der Performence. Gruss Dirk
×
×
  • Create New...