We have at this moment problems with e-mails coming to us via Microsoft servers (Outlook, Hotmail, Live, etc). We are in contact with Microsoft to solve this issue.

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

schwoier

Radeon 7950 oder NVidia GTX 660ti mit je 3GB RAM

Recommended Posts

Zu welcher Grafikkarte würdet ihr mir raten.

Sie sollte natürlich optimal sein für X-Plane 10 und auch den FSX sowie für verschiedene Auto-Rennspiele.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo PilotBalu: Hab mal 'ne Frage zu vieel Speicher ... und verlogenen Taskmanagern ... :D

Meine Nvidia GTX 570 hat 1,25 GB VRAM. Hatte deshalb schonmal gefragt, ich weiss. Jetzt hab ich aber gehört, es macht keinen Sinn, von 8 GB auf 16 GB RAM aufzurüsten, wenn die Karte nur 1,25 GB VRAM hat, da XP10 64-bit ebenfalls bestrebt ist, alles in den VRAM zu packen. Der fehlende VRAM kann nicht durch 16 GB RAM komplett ersetzt werden, es läuft zwar etwas besser, ist aber nicht die Lösung. Sonst könnte man gleich 32 GB RAM kaufen, und eine 512 MB Karte einsetzen, das sei billiger.

Wie siehst du das?

LG Simmer52

PS. Ich habe jetzt ganz Deutschland in Fotoszenerien auf der 2 TB-Platte. Hab kein schnelles DSL (die Sche ... Leitung :)). Jetzt geht's an Einrichten, Flugplätze etc. Wahnsinn, was du auf simheaven.de anbietest, einfach super!! Danke ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie siehst du das?

Wie war die Frage nochmal? ;) Es muss halt das System zusammenpassen, Prozessor, Speicher, Graka mit VRAM. Macht keinen Sinn zu einer 512MB-Graka 32 GB RAM dazu zu kaufen oder eine Graka mit 4GB VRAM und nur 4 GB normales RAM zu haben. Wir haben hier im Forum schon oft darüber geredet, was denn sinnvoll ist um gut mit XP zu fliegen und da rate ich zu einer Grafikkarte (muss nicht die beste sein) mit viel Speicher und das 4-fache davon als RAM als Hausnummer.

Wahnsinn, was du auf simheaven.de anbietest, einfach super!! Danke ...

Danke! :) England und Irland in ZL17 sind eben hochgeladen, dann kommt Island, danach das östliche Europa bis runter zur Türkei und zum Libanon und dann gibt es ein Update der OSM-Szenerien, erste Screenshots von Berlin und Hamburg habe ich hier im Forum schon reingestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke PilotBalu. Klare Ansage ... Dann bleib ich erstmal bei 8 GB RAM, und spar das Geld für 'ne gescheite Karte mit mehr VRAM! Schließlich will ich mir den Genuss deiner tollen Szenerien nicht entgehen lassen. Soeben mir die Screenshots von Hamburg angeschaut. Das sieht soooo toll aus. Eine Wahnsinnsarbeit machst du dir für die XPlane-Community ... :clap_s:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welchen Prozessor nutzt du?

Eine High-End Karte bringt dir nicht viel wenn die CPU nicht passt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kevin.M

ich bin am umrüsten und möchte ein neues Mainboard mit einer

Intel Core i5 3570K oder Intel Xeon e3-1240v2 CPU.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ich erinnere mich. Für gaming ganz klar i5 3570k, der mit guter Luftkühlung 4,5ghz erreicht.

Solltest du noch andere Dinge mit dem PC machen mit viel CPU Hunger zB Videobearbeitung, dann i7.

Es gibt wirklich sogut wie kein Spiel (auch nicht fsx und x plane), welches von dem HT des i7 profitiert. Pilot blau hat im forum einen Vergleich gemacht, von seinem neuen i7 3770k und dem alten 2500K. Der unterschied war sehr gering und manchmal nicht da, dies ist aber darauf zurückzuführen, dass eine alte Sandy bridge i5 mit einer neuen ivy bridge verglichen wurde. Mit dem vergleich 3770 vs 3570 hätte es warscheinlich gar keinen unterschied gegeben. Die ivy bridges haben eine etwas bessere pro MHz Leistung. Du kannst dir ein paar Benchmarks angucken, und siehst, dass der i5 3570k ( ivy brigde) die i7 der Vorgänger Generationen sehr oft alt aussehen lässt und ein paar Prozent schneller ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kevin,

danke für dein tolles Feedback. Ich nutze einen Core-I5-2500 ohne K mit einem Sockel 1155 Mainboard, also nix zum übertakten. Ursprünglich war der PC für FSX, bis ich XP10 entdeckte. :lightbulb_s: Dann kauf ich mir nächstes Jahr direkt 'nen ganz neuen PC statt nur eine neue Karte.

LG Simmer52

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der 2500 lässt sich natürlich auch übertakten, nur nicht so einfach per Multi ;)

Aber die CPU reicht allemal für Xplane. So war das nicht gemeint. Die Intel i7 und i5 sandy und ivy Bridge laufen im Standardtakt super, ob K-Modell oder nicht.

"Nur" eine neue Karte zu kaufen wäre gar kein Thema, gepaart mit 16gb ram.

Empfehlungen : eine übertaktete GTX 670 4gb, http://geizhals.de/kfa_geforce_gtx_670_ex_oc_67nqh6dn6kxz_a804157.html

die schneller ist als eine standard gtx 680

Oder du bist reich und kaufst dir die hier :D, die neue Nvidia Titan mit 6gb vram und deutlichen besseren Speicherinterface 384bit: http://geizhals.de/asus_gtxtitan-6gd5_90yv03y0-uona00_a907804.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kevin,

1.000 Dank für die Tipps, vor allem Speicherinterface bei der Grafikkarte, das hab ich schon gehört, die GTX570 hat 320bit. Das ist schon sehr gut, wäre nicht der knappe VRAM mit 1,25 VRAM.

Aber kommt Zeit, kommt neue Karte ... ;) für viele schöne Fotoszenerien von PilotBalu!!

LG Simmer52

Share this post


Link to post
Share on other sites

für viele schöne Fotoszenerien von PilotBalu!!

Danke dir Simmer(in)52 ;) Island ist oben, nun is der südöstliche Teil Europas dran, Tschechien, Ungarn, ehemaliges Jugoslawien, Griechenland, Türkei bis runter zum Libanon. Und dann gibt's die neuen OSMs! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochmals eine Frage an die Hardware-Experten.

Beim durchstöbern im Internet stelle ich fest, daß die Radeon 7950 und 7970 eine 384-BIT Speicheranbindung haben.

Die Nvidia 660ti mit 192-BIT und die Nvidia 670 GTX mit 256-BIT Speicheranbindung sind da doch um einiges schwächer.

Müßten da die Radeon-Karten von der Theorie her nicht die bessere Wahl sein für den X-Plane 10?

Gleicher VRAM natürlich vorausgesetzt wie eine Nvidia-Karte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder auch ne GTX670, Hauptsache mit viieeeeel Speicher

Dann auch daran denken, den Arbeitsspeicher ggf. aufzurüsten. Bei 6GB RAM gehen 3 für die Grafikkarte drauf, 1 für System, 1 für andere Programme... da bleibt nicht viel übrig. Mind. 8GB RAM sollten es dann sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochmals eine Frage an die Hardware-Experten.

Beim durchstöbern im Internet stelle ich fest, daß die Radeon 7950 und 7970 eine 384-BIT Speicheranbindung haben.

Die Nvidia 660ti mit 192-BIT und die Nvidia 670 GTX mit 256-BIT Speicheranbindung sind da doch um einiges schwächer.

Müßten da die Radeon-Karten von der Theorie her nicht die bessere Wahl sein für den X-Plane 10?

Gleicher VRAM natürlich vorausgesetzt wie eine Nvidia-Karte.

Nein müssen sie nicht.

http://www.videocardbenchmark.net/high_end_gpus.html

Die GTX 670 ist die 3 stärkste GPU auf dem Gesamten Markt. Ausserdem haben viele Spiele Probleme mit AMD Gpu's

Share this post


Link to post
Share on other sites

@schwoier

Mit der Speicheranbindug ist nicht ganz so einfach,256bit muß nicht unbedingt langsamer sein.Es kommt unter anderem darauf an wieviele Speicherbausteine auf der Karte sind und ob sie parallel Daten rüberschaufeln.Die GTX 680 hat beispielsweise 4 Speicherblöcke a 512MB da reicht eine 256bit-Anbindung,die AMD 7950/70 hat 6 Bausteine a 512MB und deshalb eine 384bit-Anbindung.So können parallel mehr Daten rübergeschaufelt werden.

Die neue Titan von NVidia hat 6GB VRam und auch eine 384bit-Anbindung.

AMD oder NVidia ist meiner Meinung nach Geschmackssache und eine Frage des Geldbeutels.Die Geschwindigkeit variiert von Spiel zu Spiel,in dem einen hat AMD die Nase vorn in dem anderen NVidia. Hier mal zum Vergleich AMD 7970 vs. GTX 680. http://www.tomshardware.de/radeon-hd-7970-ghz-edition-review-benchmark,testberichte-241046.html

Die schnellste im Moment ist die Titan,aber wer gibt schon über 900 Euro für eine Grafikkarte aus?

@Swissair

Ich als AMD-Besitzer könnte jetzt nichts über Probleme in Spielen berichten(einzig in x-plane gab es ein Treiberproblem was aber behoben wurde).Es gibt hüben und drüben Schwächen wie Du hier sehen kannst http://www.giga.de/grafikkarten/nvidia-kepler/news/nvidia-gesteht-treiberprobleme-mit-gtx600-serie-ein/ Solange die Jungs das aber mit einem Treiberupdate hinbekommen ist doch alles ok.

LG Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe vor zwei Wochen meinen PC Hardwaremäßig aufgerüstet. Nun gut, es war beinahe eine Komplettrestaurierung.

Bei der Grafikkarte entschied ich mich für eine NVidia GTX 660ti mit 3 GB Speicher. Ich war sehr gespannt wie XP-Plane 10

damit laufen würde und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Endlich kann ich Amsterdam-Schiphol im Nahbereich anfliegen

mit ca. 25-30 fps. Auch Frankfurt-Hahn, das vorher mit 2-4 fps herumzuckelte ist jetzt sehr gut spielbar.

Eure Tipps mit der Speichergröße für Grafikkarten (mindestens 3-4 GB Speicher) waren sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freut mich für dich, dass es klappte und du wieder bei den großen Flughäfen mit dabei sein kannst! :)

Dann werden dir gut gemachte Szenerien wie Truscenery Tampere sicher noch mehr Freude machen. Bleibt zu hoffen, dass auch die nächsten Aerosoft-Szenerien dem nahe kommen. Mit EDDL könnte es zumindest wie es auf den Vorabbildern aussieht was werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... die Frage, wer die bessere Grafikkarte herstellt - ist in etwas so alt, wie die Frage: AMD oder Intel?

Mit Verlaub ist es oft eher eine Glaubensangelegenheit. Haben beide ihre Schwächen und Stärken. Nur bei vielen dürfte auch der Preis/Leisungsfaktor ein entscheidender Faktor sein. Und wie heißt es so schön: Man kann nicht alles haben ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sandra: wie wahr - es ist halt ein ständiger Wettkampf zwischen den beiden - kommt halt dem Nutzer zugute,,,,

Hab aber noch eine ergänzende Frage:

Mit den exzellenten FL17 Tapeten komme ich nun (nach 3 Jahren) nicht umhin meine GTX285 mit 1GB VRAM auszusondern.

Beabsichtigt ist eine 680 mit 4GB VRAM. (ggf, den Hauptspeicher von 12 auf 24GB (TripleChannel) aufrüsten)

Ich beabsichtige mit 3 Beamern eine Rundumsicht aufzubauen. Dieses mit einer TH2Go zu machen fällt wohl aus.

Also muss neben dem Hautrechner (i7 920, 12GB, 5TB) noch je einer für die rechte und linke Sicht her.

2 Fragen:

- was wird dafür minimal benötigt (Graka, Hauptspeicher Prozessor)

- lassen sich die "Tapeten" auch über ein GByte-Netz verlinken? oder müssen die auf jedem Rechner physikalisch liegen.

Ich hoffe die Fragen sind nicht "zu" offtopic.

Besten Dank im voraus

Jojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Szenerien müssen nur auf einem Rechner sein, du kannst dir eine Verknüpfung zu dem Rechner/Ordner in den custom scenery Ordner ziehen, wie wenn es lokal auf demselben Rechner gespeichert ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super - erspare ich mir zumindest 2mal 4TB. BTW - Echt eine Meisterleistung die Z17 Tapete; bin fleißig am saugen (schön 1 File nach dem anderen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...