Jump to content

[FS9] Mega Airport Amsterdam Bäume auf Taxiway


Recommended Posts

Moin! Habe exakt das gleiche Problem! Liegts an fehlerhaften Einstellungen meinerseits? So lang wie Amsterdam draussen ist, hätte das doch sonst schon Thema sein müssen, falls das öfter aufgetaucht wäre...Habe die Box-Version, Windows 7, Nutze Ultimate Terrain und Ground Environment Pro, falls das irgendwie zu Problemen führen könnte...<br>

Link to post
Share on other sites

Habe mir jetzt sicherheitshalber aus dem Download-Bereich das Update auf 1.14 gezogen und installiert (Ich dachte die Box-Version wäre schon 1.14). Keine Abhilfe. Dann in der Scenery-Bibliothek alle 6 Ultimate Terrain Europe-Einträge deaktiviert (UTE Lights sowieso off), neugestartet, keine Bäume! Wieder aktiviert, Bäume...

Was tun...? UTE rauslassen ist keine echte Alternative, finde ich...

Link to post
Share on other sites

Steht Amsterdam in der Szeneriebibliothek ganz oben?

Das kann ich von der Arbeit aus zwar nicht überprüfen (Vor allem nicht, ob es über UTE steht), aber ganz oben steht definitiv AES. Da ich Amsterdam definitiv nach UTE installiert habe, schätze ich, das es drüber ist, falls deine Frage in die Richtung zielt, werde es aber heute Abend mal prüfen!

Edit:So, ich habe geschaut: 'Ganz oben steht naturgemäß AES, darunter dan in der Reihenfolge Ihrer Installation aufsteigend ausschließlich Aerosoft-Add-Ons, davon ist Amsterdam der zweitjüngste und steht damit nach 2 Hamburg Einträgen an Priorität 4 und 5.

Der Vollständigkeit halber:Nach Aerosoft-Produkten kommt UTE, anschließend FS Global 2008 und dann wohl die Einträge, die der Flusi in default mitbringt.

Bei 2 Einträgen bin ich mir dann alelrdings nicht zu 100% sicher: Der Eintrag Add-On-Szenerien und der Eintrag Luftbild von Amsterdam. Kanns daran liegen? Wie gesagt: Stehen beide in Ihrer Prio hinter UTE. Ich will da nun auch nicht ohne Not dran rumdoktern, auch aus Angst was kaputt zu machen...

Link to post
Share on other sites

Das Luftbild "Amsterdam" ist ein Standardeintrag des FSX und hat nichts mit dem AddOn zu tun. Hört sich prinzipiell alles korrekt an, ich werde dies nochmals prüfen lassen.

Erstmal Danke für deine Mühe. Wir sprechen aber über den Fs 2004, schön wärs ja mit dem FSX, aber das gibt meine Kiste nicht so her,wie ich mir das wünsche....Nur, das wir uns nicht missverstehen...^_^

Achso, Ich denke, das du das sowieso voraussetzt, aber ich erwähne das mal der Sicherheit halber: wenn ich die Autogen-Dichte runter setze, werden damit auch die Bäume weniger, bzw. verschwinden ab einem bestimmten Level.

Link to post
Share on other sites

Du kannst ja mal versuchen unter FS2004/Scenery/Cities/Amsterdam/scenery die bgl in xxx.off umzubennen. Vielleicht ist die standardszenerie nicht deaktiviert worden. Ansonsten hast Du eventuell Lago/c9 Amsterdam früher hehabt? Und da alle dateien restlos entfernt?

Gruß Andreas

Link to post
Share on other sites

Du kannst ja mal versuchen unter FS2004/Scenery/Cities/Amsterdam/scenery die bgl in xxx.off umzubennen. Vielleicht ist die standardszenerie nicht deaktiviert worden. Ansonsten hast Du eventuell Lago/c9 Amsterdam früher hehabt? Und da alle dateien restlos entfernt?

Gruß Andreas

Moin Andreas!

Danke für den Hinweis, leider keine Abhilfe durch die andere Dateiendung. Cloud 9 Amsterdam hatte ich nicht Installiert...

Gruß, Florian!

Link to post
Share on other sites

So Florian,

war einen Versuch wert. Leider hat es ja nicht geholfen :( Da ich UTE nicht einsetze, du dort aber ja schon gemerkt hast, das es der Problemauslöser ist, kann ich nicht allzuviel helfen. Aber mal so als Ansatz: Als Fs2004 entwickelt wurde und UTE kam gab es in EHAm noch nicht die Poolderbahn. Also hat man dort Vegitation "angepflanzt". Nun müsste man das File rausfiltern, welches dies dort steuert. Hilft da das ConfigTool von UTE weiter? Oder könnte man das betroffene Gebiet per Flatten plattmachen, und den Befehl eventuell in der Standardszenerie verankern?

Gruß Andreas

Link to post
Share on other sites

So Florian,

war einen Versuch wert. Leider hat es ja nicht geholfen :( Da ich UTE nicht einsetze, du dort aber ja schon gemerkt hast, das es der Problemauslöser ist, kann ich nicht allzuviel helfen. Aber mal so als Ansatz: Als Fs2004 entwickelt wurde und UTE kam gab es in EHAm noch nicht die Poolderbahn. Also hat man dort Vegitation "angepflanzt". Nun müsste man das File rausfiltern, welches dies dort steuert. Hilft da das ConfigTool von UTE weiter? Oder könnte man das betroffene Gebiet per Flatten plattmachen, und den Befehl eventuell in der Standardszenerie verankern?

Gruß Andreas

Hey!

Vielen Dank für deine Hilfe! Ich werd mich heute Abend mal dransetzen und schauen, ob ich mit deinen Tips was ausrichte, ich hoffe das geht nicht über meinen Horizont! Deine Begründung ist schlüssig, auch wenn ich im LEben nicht damit gerechnet hätte, das die Polderbaan SO jung ist... Das einzige, was mich wundert: Es ist wirklich nur eine Stelle, an der es zu Problemen kommt, die Bahn selbst und auch der Rest der der Taxiways und die Enteisungspads sind frei... Ich hätte dann ja da auch mal unwillkürlich an anderen Stellen vermutet. Aber seis drum. Ich sollte vielleicht mal nen Screenshot machen...

Gruß, Florian

Link to post
Share on other sites

Florian,

ich selber nutze ja für die Niederlande die tolle Freeware von NL2000 in V3 für den FS2004 und V4 für FSX. Und in beiden passt diese Airportszenerie sehr gut rein. OK der Download ist schon riesig, aber das Ergebniss überzeugt. :P

Gruß Andreas

PS: Ich hab es jetzt gefunden unter dem Weeze X Eintrag im FSX Bereich.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Moin,

selbes Problem.

Mich wundert allerdings UTE als Auslöser. Mit der ersten Downloadversion ging es ja auch ohne Probleme bzw. Bäume.

Als die 1.14 raus kam hab ich die 1.00 per Installer deinstalliert und die neu Version installiert. Erst ab da waren die Bäume an den besagten Stellen, vorher wars perfekt.

Also muss doch hier irgendwo ein Problem liegen. Vielleicht doppelte AFCAD nach De- und Neuinstallation oder ähnliches?

Kann aber selber nichts in der Richtung finden.

Gruß Joshi.

Link to post
Share on other sites

Moin,

selbes Problem.

Mich wundert allerdings UTE als Auslöser. Mit der ersten Downloadversion ging es ja auch ohne Probleme bzw. Bäume.

Als die 1.14 raus kam hab ich die 1.00 per Installer deinstalliert und die neu Version installiert. Erst ab da waren die Bäume an den besagten Stellen, vorher wars perfekt.

Also muss doch hier irgendwo ein Problem liegen. Vielleicht doppelte AFCAD nach De- und Neuinstallation oder ähnliches?

Kann aber selber nichts in der Richtung finden.

Gruß Joshi.

Mit der Afcad-Datei scheint auch insgesamt etwas im Argen zu liegen, wobei ich durch die Technik jetzt im Detail auch nicht steige. Aber es müsste doch möglich sein die 06 für Starts insgesamt zu sperren, oder? Das FS ATC schickt mich häufig über die Bahn raus,Das scheint nicht wirklich realitätsnah und ist vor allem Ärgerlich, als das der AI-Verkehr natürlich bis zum Bahnkopf rollt, und nen U-Turn macht weil es keinen Zurollweg gibt, wie früher bei uns in Bremen, als der Abrollweg noch fehlte.:)

Kann man das selbst irgendwie fixen...? Die Kaagbaan wird doch im Leben auch nicht so genutzt, oder...?

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Moin,

nochmal ein up, weil ich hoffe, dass mir jemand aus dem Support etwas dazu schreiben kann.

Bei Version 1.00 war alles bestens.

Dann kam das Update. Die erste Version mit dem Installer deinstalliert. Neue Version wie gewohnt mit dem Installer installiert.

Ergebnis: Bäume an den beschriebenen Stellen.

Nun die Frage: War an der ersten Version etwas anders, dass die Bäume, die angeblich im Zusammenspiel mit UTE kommen nicht da waren und mit nem Update verschlimmbessert wurden oder hat der Installer Probleme bei der Deinstallation alle Verzeichnisse, AFCADs etc zu löschen, so dass es dort zu Problemen kommt und ich da nach Überbleibseln suchen soll?

Danke.

Joshi.

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Hallo nochmal!

Da sich zu dem Thema nicht mehr viel getan hat, möchte ich hier doch noch mal zart nachfragen, ob es Aussicht auf Abhilfe beim beschriebenen Problem gibt.

Beste Grüße,

Florian

Nachdem weitere 10 Tage ergebnislos verstrichen sind, sollte ich dann meine Hoffnungen auf zumindest eine Statusmeldung über den Stand der Dinge begraben.

Ich muß gestehen, das es mir schwer fällt, an dieser Stelle Gelassenheit zu bewahren: Ich kann nicht beurteilen, was die Entwickler sonst so um die Ohren haben, hätte auch vollstes Verständnis dafür, wenn mitgeteilt würde, das es derzeit keine Kapazitäten frei sind um sich dieser Geschichte anzunehmen und sie später nx anschaut. In diesem Fall wäre ich mir sicher, das man dran ist.

Nachdem das Thema aber jetzt zwei mal hochgezogen wurde, einmal von einem auch betroffenen User, einmal von mir- nach gut -1,5 Mon. in denen der Support das ganze "prüfen lassen" wollte- und sich scheinbar echt niemand dafür zuständig fühlt- macht mich n gutes Stück sauer.

Hätte Aerosoft irgendwie geartete Konkurrenz - Sie bekäme definitiv den nächsten Auftrag - Trotz all der Zufriedenheit die ich bis jetzt mit den Produkten hatte.

Florian

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo,

probier Mal mit diesem Exclude Switch unter EHAM im Scenery.cfg:

Exclude=N52 22.04,E4 42.31,N52 17.86,E4 44.75,objects

Der Switch entfernt Objekte zwischen den Bahnen 18C/36C und 18R/36L.

Henning

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...