Heinz Flichtbeil

NavDataPro mit dem A320 Ultimate (FF) NEU!! Okt-2018

Recommended Posts

Hallo,

 

EDIT (5. Oktober 2018):

Ab NavDataPro v1.0.6.6 oder höher aktualisiert NavDataPro die nav1.db für den FlightFactor A320 Ultimate automatisch im richtigen data Ordner.

Die unten genannte Vorgehensweise ist damit nicht mehr notwendig, wenn NavDataPro v1.0.6.6+ verwendet wird.

Wer die alte nav1.db behalten möchte, sollte sich vor dem Update mit NavDataPro selbst ein backup anlegen...

Vielleicht als nav2.db abspeichern. Dann hat man immer eine neue Version (die nav1.db) und eine "davor" Version (die nav2.db).

 

--------------------------------------------

ALT: NDP v1.0.6.5 oder davor:

mit unserem NavDataPro kann man den verwendeten AIRAC Cycle des neuen A320 Ultimate mit ein paar einfachen, manuellen Aktionen aktualisieren.

Besitzt man z.B. den AIRAC 1810:

NavDataPro starten (der A320 und am besten auch X-Plane 11 dürfen dabei nicht gestartet sein):

Dann in der X-Plane 11 Sektion den FlightFactor 320 auswählen.

Als Pfad dort den Pfad zum installierten A320 Ultimate angeben.

Zum Beispiel: <euer x-plane 11 Ordner>/Aircraft/FlightFactor A320 Ultimate

Dann mit NavDataPro aktualisieren (Update).

Dann wird im installierten FlightFactor A320 Ultimate Ordner ein neuer Ordner "FlightFactorA320" angelegt.

Darin befindet sich ein "data" Ordner.

Darin befinden sich 2 Dateien:

cycle_info.txt

nav1.db

Die Datei nav1.db bitte in das "data" Verzeichnis des installierten FlightFactor A320 Ultimate Ordners kopieren.

Achtung: Die dort vorhandene nav1.db bitte vorher irgend wo sichern oder umbenennen, falls etwas nicht geklappt hat.

Dann wird der korrekte Cycle angezeigt. Getestet mit dem A320 Ultimate Version 0.8.188

Hinweis: Im Dateiexplorer sollten die Dateinamenserweiterungen eingeschaltet sein.

Wir werden das aber sicher noch anpassen und vereinfachen wenn die Version des A320 Ultimate weiter fortgeschritten ist. Siehe EDIT.

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hielte es für besser die vorhandene nav2.db zu löschen, die vorhandene nav1.db in nav2.db umzubenennen und dann die nav.db in nav1.db umbenennen.

Die nav2.db ist quasi die Backup-Datei. Damit kann im MCDU im Bedarfsfalle auf den letzten AIRAC umgeschaltet werden.

 

Was ich nicht verstehe ist, warum das nicht softwaremäßig so geregelt werden kann, wie auch die Festlegung des tatsächlichen Pfades zum data-Ordner.. Schon vor Wochen habe ich ein Ticket aufgemacht, aber die Antwort war nur, dass es weiter geleitet wurde. Das ist doch wahrlich keine große Sache.

 

Gruß

Dieter

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heinz, wenn du den Weg für Navigraph-AIRACs auch noch hättest ? Ich komme mit updates dafür auch nicht klar.

Gruß

Lothar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Navigraph habe ich hier leider nicht. 

kein Abo ... 

Sorry, da kann ich nicht viel zu sagen.

Falls Navigraph den FlightFactor Datensatz schon hat, (die Datenbank nav1.db ...nav2.db) dann müsste man das ähnlich wie oben beschrieben machen können.

Aber um Navigraph geht es in diesem Topic ja auch nicht :)

 

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Navigraph läuft das softwaremäßig so ab wie oben beschrieben. Der Pfad kann festgelegt werden und die Dateien werden wie oben angegeben behandelt.

 

Gruß

Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittlerweile habe ich den Navigraph FMCData  Manager genommen. Klappt alles, hier die Anweisung, für alle Mitlesenden,  aus dem Naviraph-Forum:

 

" follow this procedure to update the data using the FMS Data Manager:

1. Go to the Addon Mappings interface by pressing the button in the top right corner.
2. Press the "+ Add" button.
3. In the "Please select an addon..." list, select FlightFactor A320Ultimate".
4. In the "Install into..." list, select "User Defined Folder".
5. In the explorer window that appears, set the path to FlightFactor A320Ultimate root folder. The location of your root folder may vary depending on how you installed the addon, e.g. I have it in "D:\Simulators\X-Plane11\Aircraft\FlightFactor A320 Ultimate" but you may have your FF A320 installation somewhere else.
6. Press Save.
7. Press Addon List, and check the checkbox in front on the newly added addon, and press the Update button to start the download of new data."
 

Gruß

Lothar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lothar,

 

das ist nett von Dir, aber mache doch bitte für Navigraph einen eigenen Topic mit einem entsprechenden Titel auf.

Hier geht es ja um unser Aerosoft NavDataPro.

Und es sollten sich deshalb hier keine Diskussionen für Navigraph entwicklen.

Die werden ja hier auch kaum gelesen, da der Titel das gar nicht vorgibt.

Danke Dir :)

 

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre es denn möglich, eine Anweisung hier zu veröffentlichen, wie ein folgendes Update durchzuführen ist. Ich habe mich dabei so verheddert, dass ich nicht mehr wusste wohin mit nav1 nav2 nav1db nav1.ori ………!

Letztendlich habe ich dann die Ultimate neu installiert und wieder in den Urzustand versetzt! 

 

Gruß Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst auch einen Topic für eine Navigraph Frage neu aufmachen.

Ich selbst habe kein Navigraph (sondern nur unser NavDataPro) und deshalb kann ich auch keine ordentlichen Anweisungen oder Hinweise für Navigraph posten. ... Sorry.

Nur eben nicht hier im NavDataPro Topic mit Navigraph weitermachen.

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, ich meine schon "NavDataPro"! Was mache ich, wenn der nächste AIRAC Cycle Wechsel fällig wird? Was wird dann verschoben und umbenannt? Was geschieht mit den alten db's?

Aktuell bin ich gerade damit beschäftigt den 1808 Cycle in der A320 Ultimate zu aktualisieren. aber es gibt leider schon wieder nur Probleme. Ich habe alles, wirklich alles so gemacht wie in der Anweisung oben beschrieben. Aber er nimmt den 1808er nicht an!!

Einen Versuch mache ich noch, wenn das nicht klappt, werfe ich den Blechdepp im 5. Stock aus dem Fenster!  Eigentlich wollte ich meinem Hobby, dem Fliegen nachgehen, aber jetzt bin ich schon wieder den ganzen Tag damit beschäftigt Daten hin und her zu schaufeln.  

 

Ach ich vergaß, ich habe ja nur ein Obergeschoss!

 

Gruß Hermann

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hermann,

 

ok, NavDataPro.

 

Das muss aber klappen wie ganz oben beschrieben (erster Post).

Ich habe es eben noch einmal ganz genau so gemacht und den Post noch etwas übersichtlicher (farbig) gekennzeichnet :)

Cycle 1808 wird dann angezeigt.

Siehe Bild.

Irgendetwas musst Du anders gemacht haben ....

 

Die jeweils alte nav1.db benenne ich dann immer mit dem alten Cycle um. Zum Beispiel gerade in nav1.1807db .

Und dann die gerade neu einkopierte nav.db wieder in nav1.db.

Fertig.

 

Verwendet habe ich unsere Version A320 Ultimate v 0.8.99.

 

Gruß heinz

A320U-NavData.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

tut mir leid, es klappt nicht. Ich hänge jetzt mal zwei Screenshots von der aktuellen Situation hier an. vielleicht kannst du ja anhand der dort einsehbaren daten den/die Fehler lokalisieren. 

 

1827946180_Screenshot(1).thumb.png.5c7150aa890fd2b86a85de821bccbfaa.png

 

1015962419_Screenshot(3).thumb.png.201c22c651dcba231ad95cf548b4397d.png

 

 

Gruß Hermann

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo hermann,

 

wieso haben bei Dir einige Dateien Extensions ( .db oder .in) und einige nicht?

Möglicherweise hat deine nav1.db jetzt mehrere Extensions?

Du müsstest einmal Deinen Dateiexplorer so einstellen, dass er alle Datei Extensions darstellt, um zu schauen, wie Deine Dateien nun genau heißen.

Im Dateiexplorer - Ansicht - Dateinamenserweiterungen einschalten.

 

Gruß heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich vermute, dass seine nav1 den Namen nav1.db.db hat...

 

Gruß

Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz, hallo Dieter.

es ist vollendet! Zuerst wusste ich nicht, was der Heinz mit "Extensions" meinte, aber als ich dann die Bemerkung von Dieter gesehen habe, ist mir sofort der Fehler aufgefallen. Es war tatsächlich nav1.db.db!   Schön dass es noch so hilfsbereite Forenmitglieder mit Sachverstand gibt!

Schönen Sonntag noch!

A320_4.thumb.png.5aaa0a256963f74da5a586c50f70e332.png

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz Fichtbeil,

ich habe heute meine Flieger mit dem neuen AIRAC-Cycle upgedatet. Auch meine A320 Ultimate. Ich habe es gemacht wie immer in den letzten Monaten und habe mich gewundert, dass es plötzlich Probleme mit der Installation gab. Der Ordner mit den zwei data Daten war nicht mehr zu finden.

Also habe ich im Forum nach der Anweisung gesucht und siehe da, plötzlich entdecke ich diese Information:

 

On ‎08‎.‎04‎.‎2018 at 20:29, Heinz Flichtbeil sagte:

EDIT (5. Oktober 2018):

Ab NavDataPro v1.0.6.6 oder höher aktualisiert NavDataPro die nav1.db für den FlightFactor A320 Ultimate automatisch im richtigen data Ordner.

Die oben genannte Vorgehensweise ist damit nicht mehr notwendig, wenn NavDataPro v1.0.6.6+ verwendet wird.

 

Jetzt war mir klar, warum das Update nicht klappte. Zum Glück "stolperte" ich über diesen Eintrag, denn sonst hätte ich vermutlich (wie schon oft) stundenlang Daten hin und her geschaufelt. Jetzt ist das Update wirklich kinderleicht, aber ich denke, der Hinweis auf diese Neuerung sollte deutlicher bekannt gegeben werden so dass alle Ultimate Nutzer informiert sind!

 

VG Hermann 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich hättest Du stutzig werden müssen, als Dein Eintrag zum FFA320 gelb hinterlegt war, weil der Pfad nunmehr nicht mehr stimmte. Nach der Korektur des Installationspfades war er dann wieder grün und alles war gut.

 

Gruß

Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dieter,

da habe ich gar nicht darauf geachtet! Bin wohl FARBENBLIND. Aber ich bin schon stutzig geworden, dass irgend etwas (der Pfad) anders war.

 

Gruß Hermann 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachtrag: das war auch nicht als Vorwurf meinerseits an irgend jemanden in diesem Forum gedacht!!    

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

gilt die Vorgehensweise auch für den A320neo von Jardesign?

Habe den neuen Cycle 1813 in X-Plane 11 und auch in den obigen A320 installiert, im Navdata pro wird es als installiert angezeigt, aber im A320 nicht

siehe Foto

a320neo_1.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ebitennis1,

 

mach bitte für die Frage, die ja nicht den A320 Ultimate von FlightFactor, sondern den A320 von JarDesign betrifft (Siehe Thema dieses Threads), einen neuen Topic auf.

Mit einem entsprechenden Titel.

Siehe auch hier.

 

Zu NavDataPro mit X-Plane 11 und anderen Flugzeugen gibt es hier einen Topic.

Vielleicht hilft der ja schon ....

 

Danke und Gruß

Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now